1194°
ABGELAUFEN
Seagate Expansion Desktop 3TB (3,5, ausbaubar) für 77€ & Seagate Backup Plus Slim 2TB (2,5, ausbaubar, PS4-kompatibel) für 75€ [Mediamarkt + Amazon]

Seagate Expansion Desktop 3TB (3,5, ausbaubar) für 77€ & Seagate Backup Plus Slim 2TB (2,5, ausbaubar, PS4-kompatibel) für 75€ [Mediamarkt + Amazon]

ElektronikMedia Markt Angebote

Seagate Expansion Desktop 3TB (3,5, ausbaubar) für 77€ & Seagate Backup Plus Slim 2TB (2,5, ausbaubar, PS4-kompatibel) für 75€ [Mediamarkt + Amazon]

Preis:Preis:Preis:77€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Mediamarkt und Amazon erhaltet ihr die Seagate Expansion Desktop mit 3TB für 77€ versandkostenfrei.

Weiterhin erhaltet ihr die Seagate Backup Plus Slim mit 2TB für 75€ (hier von Amazon). Diese ist PS4-kompatibel (es müsste eine Samsung Spinpoint M9T verbaut sein).


PVG [Geizhals / Desktop]: 93€
PVG [Idealo / Portable]: 92,90€


Ausbau-Video:



Formfaktor: 3.5" • Datenträger: 3TB HDD • Anschluss intern: SATA 6Gb/s • Anschluss extern: USB 3.0 (Typ-B) • RAID-Level: N/A • Lüfter: N/A • Abmessungen: 176x121x37mm • Farbe: schwarz • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: zwei Jahre

Formfaktor: 2.5" • Datenträger: 2TB HDD • Anschluss intern: SATA 6Gb/s • Anschluss extern: USB 3.0 (Micro-B) • RAID-Level: N/A • Lüfter: N/A • Abmessungen: 113.5x76x12.1mm • Gewicht: 159g • Farbe: schwarz • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: zwei Jahre

40 Kommentare

Ist das die Variante mit oder ohne Schneckentempo?

PVG bei Zahlung mit Masterpass liegt bei 86,40€ oder 84,41€ bei Abholung (Was aber vermutlich eh wieder nicht beachtet bzw.geändert wird)
Bearbeitet von: "Mimic." 1. Oktober

Avatar

GelöschterUser492463

Airesvor 16 m

Ist das die Variante mit oder ohne Schneckentempo?



Extrem schnelle, aber leider auch die anfälligste Platte von Seagate. Bis jetzt läuft meine noch.
Diese hier ist verbaut : Amazon

Edit:
Weiss aber nicht, ob die Bewertungen von der Konkurrenz oder Hatern kommen....
Weiss auch nicht, ob Seagate mittlerweile die Hardware und/oder Firmware verbessert hat.
Fragen über Fragen, aber ich bin glücklich mit dieser Festplatte. Habe aus dieser "Serie" auch die 4TB und die 2TB.
Die 2TB hat schon 2 oder 3 Jahre auf dem Buckel und 0 Probleme.
Bearbeitet von: "Axel_Haar" 1. Oktober

Airesvor 41 m

Ist das die Variante mit oder ohne Schneckentempo?



Bei Festplatten gibt es etwas anderes als Schneckentempo?

11421488-fovMi.jpg
als datengrab für fam.filme, urlaubsbilder-vids usw möchte ich seagate nicht wirklich nutzen, aber der preis....
trotzdem, die ungewisseheit eilt mmn voraus.

für one, pc oder ps4 games mag sie ja reichen.

wdd....

wbLLvor 21 m

als datengrab für fam.filme, urlaubsbilder-vids usw möchte ich seagate nicht wirklich nutzen...


Was Du meinst ist als Lager oder Halde willst Du sie nicht nutzen, als Grab würde sie nach Deiner Definition ja funktionieren!

Ist die Anfälligkeit von Seagate-Platten eigentlich irgendwo verbrieft, oder hat das nur mal Irgendjemand behauptet und alle plappern es nach? Zumal ja teilweise auch Samsung Platten verbaut sind.

Ich habe neben zwei WD HDDs auch mehrere 2,5 und 3,5 Zoll Varianten von Seagate - intern wie extern - im Einsatz und bisher keine Probleme gehabt.
Bearbeitet von: "sped187" 1. Oktober

Nick_Nameless

Was Du meinst ist als Lager oder Halde willst Du sie nicht nutzen, als Grab würde sie nach Deiner Definition ja funktionieren!



​was hast denn du zum müde werden genommen, ein Datengrab holt man raus wenn man darauf zu greifen möchte. Backups zB oder das was ich angegeben habe.

Naja hatte drei externe Laufwerke von Toshiba, Seagate und Wd. Nur noch Seagate läuft aktuell und die ist im dauereinsatz (als Festplattenrekorder am Sat Receiver) die anderen dienten als Backupplatte. In meinen Augen ist Seagate einfach super. In meinem Rechner habe ich fast nur Seagate und einen Hitachi, der nach zwei Jahren kaputt gegangen ist. Die Seagate sind locker 4-7 Jahre alt und laufen immer noch problemlos.

wbLLvor 1 h, 11 m

​was hast denn du zum müde werden genommen, ein Datengrab holt man raus wenn man darauf zu greifen möchte. Backups zB oder das was ich angegeben habe.


Ich glaube, ihm ging es nur um das Wortspiel, und das passt doch ganz gut Aber vielleicht bin ich auch zu müde

Lieber die Daten in eine Cloud. Einen Plattenspieler tu ich mir 2016 sicher nicht an.

Die 4tb waren sind viel lauter als die wd 3db....

sped187vor 11 h, 31 m

Ist die Anfälligkeit von Seagate-Platten eigentlich irgendwo verbrieft, oder hat das nur mal Irgendjemand behauptet und alle plappern es nach?


Naja, es gab da mal eine Serie - welches Modell habe ich vergessen - die hatte ein Firmware-Problem. Seagate hat zwar nachgebessert, aber die Sache nicht offen kommuniziert. D.h. das Update war auf der Homepage sehr gut versteckt und man hat es nur gefunden, wenn man gewusst hat, nach was man sucht. Das hat bei mir einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen.

Und noch zwei Cents zum Ausbau: Der Preis pro TB ist hier echt hot, aber ich würde durch den Ausbau die Garantie nicht verschenken wollen.

Und noch ein Tipp: Ich verschlüssele mittlerweile alle Platten, denn sollte doch mal eine in der Garantie ausfallen (was mir schon passiert ist), muss man überlegen: Sende ich die Platte mit meinen ganzen privaten Daten darauf zurück, nur weil sie nicht mehr anläuft? Was ist, wenn der kundige Techniker die eine "defekte Diode" tauscht und das Teil mit meinen Daten bei Ebay einstellt?

Avatar

GelöschterUser492463

@Markus13
Mache ich auch so. Bei mir ist alles veschlüsselt. Mein Internetverkehr, meine Emails und alle meine Festplatten.
Meine Festplatten sind alle mit Veracrypt verschlüsselt.
Bearbeitet von: "Axel_Haar" 2. Oktober

Hatte 5 von dieser Baureihe in meinem NAS. Haben mich damals je 180€ gekostet - 4 davon innerhalb von 6 Monaten abgeraucht. Seagate hat Garantie verwehrt weil sie nicht für den NAS Betrieb zertifiziert sind...

Seitdem auf WD RED gewechselt und keine Sekunde bereut. Seagate nie wieder, insbesondere diese Serie nicht! Katastrophal!

Bearbeitet von: "0mega" 2. Oktober

Ich habe eine Frage zu der Festplatte:
Ist diese auch mit Mac Os kompatibel?
Laut Beschreibung von Media Markt ja nicht jedoch wundert mich dies, da es heutzutage ja üblich ist, dass Festplatten mit allen Betriebssystemen laufen.
Hat damit vielleicht schon jemand Erfahrungen gemacht oder kann mir eine gute Alternative empfehlen?
Verwendungszweck wäre:
die Platte als Back-up und zu Speicherung von Bildern und Videos zu nutzen

N Deal für die 8 TB WD MyBook wäre mal ganz nice

sped187vor 13 h, 19 m

Ist die Anfälligkeit von Seagate-Platten eigentlich irgendwo verbrieft, oder hat das nur mal Irgendjemand behauptet und alle plappern es nach? Zumal ja teilweise auch Samsung Platten verbaut sind.Ich habe neben zwei WD HDDs auch mehrere 2,5 und 3,5 Zoll Varianten von Seagate - intern wie extern - im Einsatz und bisher keine Probleme gehabt.


Wird natürlich nur nachgeplappert.
Hatte deutlich mehr schrotte andere Platten als Seagate.
Und ich arbeite da wahrscheinlich sogar genug drin

sch4kalvor 23 m

N Deal für die 8 TB WD MyBook wäre mal ganz nice



Hättest du dich gestern bei mir gemeldet, hätte ich sie dir für 179,90 Euro mitbestellen können. (Amazon Warehouse Deals mit 25% Rabatt Gutschein)

rumibivor 15 m

Hättest du dich gestern bei mir gemeldet, hätte ich sie dir für 179,90 Euro mitbestellen können. (Amazon Warehouse Deals mit 25% Rabatt Gutschein)


Woher haste den Gutschein?!? Den könnte ich auch gebrauchen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text