Seagate Expansion Desktop, 5TB externe Festplatte für 121,99€ [Amazon]
1285°Abgelaufen

Seagate Expansion Desktop, 5TB externe Festplatte für 121,99€ [Amazon]

52
eingestellt am 30. Märheiß seit 30. Mär
Bei Amazon gibt es grade die Seagate Expansion Desktop 5TB Festplatte für 122€

PVG 149€ (Im Angebot gab es sie jetzt öfters für 129€)

  • Externe High Capacity 8,9 cm (3,5 Zoll) Festplatte mit HighSpeed USB-3.0-Anschluss
  • 5 TB Zusatzspeicher für Ihren PC
  • Minimalistisches, modernes Design; Plug-and-Play: Keine Software-Installation und Konfiguration notwendig
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Expansion Desktop STEB5000200 Externe Festplatte 5 TB, USB 3.0 Kabel, Netzteil, Schnellstartanleitung

Beste Kommentare

gab es mal bei mm für 99

SMR autocold
52 Kommentare

Auf jeden Fall HOT
pmr oder smr, weiß das jemand?

derspunkvor 12 m

Auf jeden Fall HOT pmr oder smr, weiß das jemand?



SMR.

Geizhals

SMR autocold

gab es mal bei mm für 99

Ja, früher halt ...

"des öfteren"

Der Preis scheint ja gut, aber mehr als 10% 1* Bewertungen schrecken mich dann doch ab. Lieber was vernünftiges für meine schönen Urlaubsvideos und -fotos!

Gendo123vor 50 m

gab es mal bei mm für 99


danke für den hinweis, dann heißt es abwarten bis es wieder fällt - entweder mm oder saturn

guter Preis! bin aber schon versorgt mit einer neuen WD Mybook 3TB und einer Recertified 3TB die ich letzte Woche gekauft habe. Wäre das Angebot eine Woche früher gekommen, hätte ich mir die Seagate gekauft

kann man diese an die ps4 anschließen?

Ohne Zeitmaschinen bringen alte Preise nichts. Ich habe früher für 16 GB RAM 70 Euro bezahlt und jetzt sind 100 Euro ein Deal.

NetterMannvor 32 m

kann man diese an die ps4 anschließen?

3.0 und unter 8 GB. Sollte also klappen.
Brauche auch eine für meine ps4. Bin am überlegen.

NetterMannvor 54 m

kann man diese an die ps4 anschließen?

Ja funktioniert, hab sie selbst angeschlossen

wowanBlyavor 3 h, 24 m

SMR autocold

Was sind die Nachteile?

Cold.

Wenn das so weitergeht mit den HDD Schnarchpreisen, dann wird Samsung mit seinen SSD irgendwann ein Monopol für Massenspeicher haben. Die müssen nur einen Durchbruch erzielen der ihnen 10TB für etwa 200€ ermöglicht (möglichst 2,5"), dann kann die ganze HDD-Sparte einpacken.

Glauben WD und Seagate dass ihre Festplatten mit der Zeit besser werden, wie ein guter Wein? WTF?!
Bearbeitet von: "Kenpei" 31. Mär

Kenpeivor 12 m

Cold.Wenn das so weitergeht mit den HDD Schnarchpreisen, dann wird Samsung …Cold.Wenn das so weitergeht mit den HDD Schnarchpreisen, dann wird Samsung mit seinen SSD irgendwann ein Monopol für Massenspeicher haben. Die müssen nur einen Durchbruch erziehlen der ihnen 10TB für etwa 200€ ermöglicht (möglichst 2,5"), dann kann die ganze HDD-Sparte einpacken.Glauben WD und Seagate dass ihre Festplatten mit der Zeit besser werden, wie ein guter Wein? WTF?!


Vielleicht spielen die auch nur das Angebot -> Nachfrage Spielchen mit. Ist aber nur eine Vermutung.
Avatar

GelöschterUser735787

Da nimmt man besser eine von Intenso ohne SMR, die sind immer noch günstig.

Ja. Seagate ist immer verlockend weil günstig. Ich hatte längere Zeit eine Seagate Barracuda im Desktoprechner.
Letztens ist mir die kaputt gegangen. Blöderweise hatte ich kein Backup (eigene Blödheit). Aber dadurch war ich in der Lage, mit einem Datenretter zu sprechen. Der sagte mit, dass Daten von Seagate Festplatten extrem schwer wiederherzustellen sind. Seit dem nehm ich nur noch Western Digital.

Bla bla bla: Wenn ich schon höre "bei mir... ist die kaputt gegangen..." dann schalte ich ab! Klar eine einzelne Person weißt auf die Grundgesamtheit hin...
Hier ein Dauertest von HDDs verschiedener Hersteller: com-magazin.de/new…tml

Oh welche Wunder, Seagate ist besser als WD? Lügenpresse!

Ärgere mich auch gerade über eine WD Red, die nach 3 Jahren und 4 Monaten kaputt gegangen ist. Bei 4 Platten im NAS ist das eine Ausfallquote von 25%. Jaaa, gut, das ist jetzt nicht ganz so repräsentativ wie bei Backblaze...

"oh guter Preis" -> bestellt
"hmm.. Die 5TB Platte soll nicht so toll sein, 4TB ist angeblich zuverlässiger" -> storniert

Und jetzt bin ich verwirrt.. Taugt die Platte nun für monatliche Backups, oder sollte man eher eine 4TB Platte (Hersteller "egal") kaufen?

Brauch mal ne 5-6 TByte Platte von WD

Preis ist gut, aber 4,0 von 5 Sternen...

Hallo,
weiß jemand zufällig, ob es ohne weiteres möglich ist, die Festplatte auszubauen, im PC zu verbauen und die Festplatte von dort dann im externen Gehäuse anzuschließen? Danke!

HighHeelsvor 3 h, 17 m

Ja. Seagate ist immer verlockend weil günstig. Ich hatte längere Zeit eine …Ja. Seagate ist immer verlockend weil günstig. Ich hatte längere Zeit eine Seagate Barracuda im Desktoprechner.Letztens ist mir die kaputt gegangen. Blöderweise hatte ich kein Backup (eigene Blödheit). Aber dadurch war ich in der Lage, mit einem Datenretter zu sprechen. Der sagte mit, dass Daten von Seagate Festplatten extrem schwer wiederherzustellen sind. Seit dem nehm ich nur noch Western Digital.


Warum sollte es bei der Datenrettung einen Markenspezifischen Unterschied geben?
Bearbeitet von: "blackdealz" 31. Mär

Fragende4vor 32 m

Hallo,weiß jemand zufällig, ob es ohne weiteres möglich ist, die Fe …Hallo,weiß jemand zufällig, ob es ohne weiteres möglich ist, die Festplatte auszubauen, im PC zu verbauen und die Festplatte von dort dann im externen Gehäuse anzuschließen? Danke!


Du willst das externe Festplattengehäuse in deinen PC integrieren? Verstehe die Frage nicht.
Externe Festplatten sind grundsätzlich immer ausbaubar und im PC einzubauen. Keine Ahnung was du dann mit dem Gehäuse machen willst. Wegschmeißen, ne andere Festplatte reinmachen etc. aber die (dann) interne Festplatte extern mit Strom zu versorgen und über USB zu betreiben klingt für mich mehr als ungewöhnlich.

blackdealzvor 41 m

Warum sollte es bei der Datenrettung einen Markenspezifischen Unterschied …Warum sollte es bei der Datenrettung einen Markenspezifischen Unterschied geben?


Markenspezifisch kann ich mir auch kaum vorstellen. Aber ich denke schon das z.B SMR Platten schwere zu lesen sind als PMR.

Barozivor 43 m

Du willst das externe Festplattengehäuse in deinen PC integrieren? …Du willst das externe Festplattengehäuse in deinen PC integrieren? Verstehe die Frage nicht.Externe Festplatten sind grundsätzlich immer ausbaubar und im PC einzubauen. Keine Ahnung was du dann mit dem Gehäuse machen willst. Wegschmeißen, ne andere Festplatte reinmachen etc. aber die (dann) interne Festplatte extern mit Strom zu versorgen und über USB zu betreiben klingt für mich mehr als ungewöhnlich.


Er möchte die Platte im USB-Gehäuse mit der im PC-Gehäuse tauschen - vermute ich. Deine Aussage, dass externe Festplatten immer ausbaubar sind ist falsch, denn oft sind die Platten verlötet.

bredtimevor 1 h, 30 m

Troll?


Grundsätzlich schon, aber nicht bei diesem Kommentar.
Ganz ehrlich, das kann man innerhalb von 30sec selbst eruieren.
Einfach "SMR Nachteile" bei Google eingeben.

snook23vor 8 m

Er möchte die Platte im USB-Gehäuse mit der im PC-Gehäuse tauschen - ve …Er möchte die Platte im USB-Gehäuse mit der im PC-Gehäuse tauschen - vermute ich. Deine Aussage, dass externe Festplatten immer ausbaubar sind ist falsch, denn oft sind die Platten verlötet.


ach ja ich hab das "von dort" anders interpretiert.
Naja ich hab "grundsätzlich" gesagt, damit das "immer" etwas relativiert wird, da ich keine Proben für alle Festplatten genommen habe.
Bin persönlich noch keiner externen Festplatte begegnet, die nicht ausbaufähig war und ich hab schon etwa 10 externe ausgebaut, davon etwa 5 oder 6 von verschiedenen Herstellern. Somit kann ich dein "oft" auch nicht ganz glauben.

Ich muss mal etwas mit den SMR-Vorurteilen aufräumen, denn so schlimm ist es im Endeffekt auch wieder nicht, und als Datengrab ist die Platte in Ordnung.

Erstens mal, die ST4000DM000, die in den 4TB-Varianten drinsteckt, ist ohne Frage top. Schnell und keinerlei technische Sperenzchen. Inzwischen gibt es übrigens den verbesserten Nachfolger Barracuda ST4000DM005, wo die 4 TB erstmals auf nur drei Plattern untergebracht sind, aber die wird nicht in den externen Laufwerken verbaut. Naja.

Die ST5000DM000 der 5TB-Version nutzen wie gesagt Shingled Magnetic Recording (SMR). Die Datenspuren werden überlappend beschrieben, was als Nebenwirkung hat, dass der Controller bei langen Schreibvorgängen irgendwann anfängt, die Datenhäppchen passend umzusortieren. Die Daten werden nämlich zuerst lose mit schneller Methode gespeichert, und wenn die Platte mal nichts zu tun hat, wird genau passend für die SMR-Speicherung umsortiert. Dadurch sinkt die Schreibgeschwindigkeit für weitere Transfers, bis die ausstehenden Daten fertig umsortiert sind.

Ich habe selber mehrere der 5TB-Versionen, weil der Preis letzten Sommer so gut war (99 bzw. 101 Euro!) und ich es mal testen wollte. Habe auch schon etliche der 4TB-Platten gehabt ohne jedes Problem. Und was soll ich sagen, klar sinkt nach einigen TB die Schreibgeschwindigkeit, aber bei weitem nicht so stark, wie ich befürchtet hatte. Und hat die Platte erst mal ein bisschen sortiert, merkt man eigentlich keinen Unterschied zur 4TB.

Physikalisch gibt es auch keine großen Unterschiede, denn die 5TB nutzt vier Platter genau wie die 4TB, die 25%-ige Erhöhung der Speicherdichte macht das SMR. Sie ist also gleich laut, gleich groß, gleich schwer.

Wer die 5TB ausbauen will und als Platte im PC nutzen will, auf die viel geschrieben wird (Videoproduktion etc.): Finger weg. Die 4TB ist dafür besser. Wer sie als Datenspeicher, Backup-Platte, Videoarchiv usw. nutzen will, kann das tun.

Für Konsolen ist diese HDD mehr als ausreichend.
Ich habe selbst zwei an meiner Xbox one angeschlossen.

Läuft bei mir seit Monaten ohne Probleme. Hab sie so eingestellt, dass der Ruhemodus nach 30 Minuten beginnt. Das schützt vor frühen Fehlern.

Vielleicht zieht ja Saturn und MM noch nach, dann könnte man noch Qipu über ebay nutzen.

jlssmtvor 2 h, 16 m

Grundsätzlich schon, aber nicht bei diesem Kommentar.Ganz ehrlich, das …Grundsätzlich schon, aber nicht bei diesem Kommentar.Ganz ehrlich, das kann man innerhalb von 30sec selbst eruieren.Einfach "SMR Nachteile" bei Google eingeben.




Jo. Das Gleiche gilt aber für sehr sehr viele Fragen aus dem Kommentarbereich, weshalb ich nicht finde, man müsse einen einzelnen dafür zurechtweisen. Wenn doch, dann tue dies bitte bei allen Dealz
Bearbeitet von: "bredtime" 31. Mär

bredtimevor 20 m

Jo. Das Gleiche gilt aber für sehr sehr viele Fragen aus dem …Jo. Das Gleiche gilt aber für sehr sehr viele Fragen aus dem Kommentarbereich, weshalb ich nicht finde, man müsse einen einzelnen dafür zurechtweisen. Wenn doch, dann tue dies bitte bei allen Dealz


Ich tue das auch bei allen Deals. Aber natürlich nur diejenigen, wo ich auch die Kommentare lese.

Nightingvor 7 h, 12 m

Bla bla bla: Wenn ich schon höre "bei mir... ist die kaputt gegangen..." …Bla bla bla: Wenn ich schon höre "bei mir... ist die kaputt gegangen..." dann schalte ich ab! Klar eine einzelne Person weißt auf die Grundgesamtheit hin... Hier ein Dauertest von HDDs verschiedener Hersteller: http://www.com-magazin.de/news/festplatte/festplatten-im-zuverlaessigkeits-test-1078496.htmlOh welche Wunder, Seagate ist besser als WD? Lügenpresse!

Danke für den link!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text