Seagate GoFlex Satellite STBF500200 500GB für 139€ - 2,5" WLAN Festplatte (und USB 3.0)

Elektronik

Seagate GoFlex Satellite STBF500200 500GB für 139€ - 2,5" WLAN Festplatte (und USB 3.0)

Admin

Als ich gerade die Beschreibung gesehen habe, musste ich auch erst 2mal gucken. Eine “schnurlose” Festplatte?



Im Prinzip handelt es sich also um ein ultrakompaktes NAS mit integriertem WLAN und wird deswegen auch als Festplatte für iPad oder Tablet beworben. Natürlich kann man sie auch ganz normal mit jedem anderen PC nutzen, auch über Kabel (sogar inkl. USB 3.0).


51TyF294IAL._AA300_.jpg


Ist die Festplatte erstmal geladen, hält der Akku 5 Stunden im Betrieb, bzw. 25 Stunden im Standby. Im Schnitt gibt es bei Amazon nur 3,5 Sterne, denn die Idee ist zwar genial, aber in der Umsetzung gestaltet sich das ganze doch etwas komplizierter. So musste man früher sich aus seinem eigenen WLAN abmelden, um sich bei der Festplatte anzumelden. Dieser wirklich dumme “Bug” wurde dank aktueller Firmware inzwischen behoben, so klinkt sich die Festplatte jetzt ggf. in das vorhandene WLAN. Aber auch sonst gibt es immer wieder mal kleinere Fehler. Von abstürzender Software bis nicht erkannte MP3-Tags ist alles mögliche dabei. In den Testberichten gibt es im Schnitt eine 2,2 (Storage Review (Editor’s Choice), ePhotozine (4/5), anandtech).


Wen eine “Public-Beta” nicht stört oder vielleicht auch selber etwas basteln will (Hack Seagate Satellite), kann aber momentan günstig zuschlagen.


-2W92Kh8la4.jpg


Technische Daten:


Festplatte: 1x 500GB • intern: 1x 2.5″ • extern: USB 3.0/WLAN 802.11bgn • Abmessungen (BxHxT): 90x120x22mm • Gewicht: 0.267kg • Besonderheiten: keine Angabe • zwei Jahre Herstellergarantie





10 Kommentare

Echt interessantes Konzept, absolut geil wäre es natürlich, wenn man die Plate so ins System integriert, als hätte man 500 GB internen Speicher, also nicht über eine separate App. :-)

für den preis lieber ne ssd

Sowas gibts doch schon lange, die ASUS WLHDD
chip.de/pro…tml

Die kam 2004 auf den Markt und war zum Ende hin für 40 Euro zu haben (ohne HDD):
geizhals.at/?ph…999

Das ganze nat. noch ohne "App", das scheint ja heutzutage ein Gütesiegel für alles zu sein...

Admin

@kitano:
Was se nicht alles gibt. Dann aber auch ohne n-Standard und da selbst die aktuelle Seagate noch Probleme hat, weiß ich nicht, ob man da mit einer 2004er Platte an den Start gehen will.

@peter:
[ ] Artikel gelesen
[ x ] Artikel nicht gelesen

Interessantes Gadget. Aber 140€ für lächerliche 500GB sind dann trotz Coolness-Faktor zu viel, wenn man nicht gerade wirklich genau diese Funktion benötigt.



Kitano:
Sowas gibts doch schon lange, die ASUS WLHDD
chip.de/pro…tml


Die kam 2004 auf den Markt und war zum Ende hin für 40 Euro zu haben (ohne HDD):
geizhals.at/?ph…999


Das ganze nat. noch ohne “App”, das scheint ja heutzutage ein Gütesiegel für alles zu sein…



aber ohne Akku wie es scheint

Also ich hab ne Lacie Wireless Space im Netzwerk über WLAN. Ist ne feine Sache, Festplatte kann einfach hinter nem Schrank an den Strom angeschlossen werden und verschwindet unsichtbar. Leider muss die Geschwindigkeit von WLAN beachtet werden. FULLHD streamen ist damit kaum möglich. Dann lieber eine mit LAN.



nicmare: aber ohne Akku wie es scheint

Stimmt, dieses Feature habe ich wohl verdrängt ^^
Wer braucht sowas? Für unterwegs ist eine große SD-Card besser geeignet, vor allem im Bezug auf Verfügbarkeit, Geschwindigkeit, Sicherheit und Stromverbrauch.

Für ipad ne feine Sache. Filme und Serien ohne Ende uim Mitnehmen



Kitano: behoben

Finde den SD Kartenslot im iPad ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text