278°
ABGELAUFEN
Seagate NAS HDD 3TB ST3000VN000 (3,5x27x27, für Dauerbetrieb ausgelegt) für 92,89€ [Redcoon]

Seagate NAS HDD 3TB ST3000VN000 (3,5x27x27, für Dauerbetrieb ausgelegt) für 92,89€ [Redcoon]

ElektronikRedcoon Angebote

Seagate NAS HDD 3TB ST3000VN000 (3,5x27x27, für Dauerbetrieb ausgelegt) für 92,89€ [Redcoon]

Preis:Preis:Preis:92,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Redcoon erhaltet ihr die Seagate NAS HDD mit 3TB ST3000VN000 für 92,89€. Benutzt den 5€-Newsletter-Gutschein, und 10€ werden automatisch im Warenkorb abgezogen.


PVG [Geizhals]: 104,54€


Formfaktor: 3.5" • Drehzahl: 5900rpm • Cache: 64MB • Leistungsaufnahme: 4.8W (Betrieb), 3.95W (Leerlauf) • Lautstärke: 25dB(A) (Betrieb), 23dB(A) (Leerlauf) • Aufnahmeverfahren: Perpendicular Magnetic Recording (PMR) • Sektoren: 4KB mit Emulation (512e) • MTBF: 1 Mio. Stunden • Besonderheiten: geeignet für Dauerbetrieb • Herstellergarantie: drei Jahre • Hinweis: Vorsicht vor OEM-Festplatten! Herstellergarantie über die Seriennummer überprüfbar.

14 Kommentare

Xes, sei doch so nett, und mach doch bitte so eine Deal mit der 4 TB Platte zu dem Preis


So, innerhalb der nächsten 4 Wochen

Bearbeitet von: "Michali" 25. August

Wie ist die im Vergleich zur WD Red?

Symbolic90

Wie ist die im Vergleich zur WD Red?


Ohne Firmwarepatches besser als WDred, danach gleichwertig mMn

Symbolic90

Wie ist die im Vergleich zur WD Red?


Danke für die schnelle Rückmeldung!

WD Red: UBER 1x10^14
Seagate NAS: UBER 1x10^15

UBER ist das "unrecoverable bit error rating" wer damit was anfangen kann, entscheidet sich je nach Größe des geplanten Arrays (sind ja schließlich alles NAS-Platten) eher für die Seagate...

Hab hier n WD My Cloud Ex2 NAS (nicht das Ultra) mit 2 x 2 TB WD RED im RAID 1 laufen.
Bin da auch noch nicht ganz so firm drin.

Allgemeine Frage:
Könnte man eine der WD RED mit einer dieser hier austauschen und das NAS "gemischt" betreiben?
Warum sollte man das tun?
Ein Grund wäre:
Um die Daten zu erhalten muss ja erstmal die verbliebene WD wieder gespiegelt werden. Erst danach kann die zweite Seagate getauscht werden.
Und mich interessiert einfach ob das ohne Probleme möglich ist. (Weiterer Grund: Nicht sofort 200 € auf den Kopf hauen, sondern heute einmal die hier und nächsten Monat dann erst die zweite nachkaufen.)

Wäre nett wenn mir dazu jemand etwas schreiben kann.
Danke.

SherlockWatson

Hab hier n WD My Cloud Ex2 NAS (nicht das Ultra) mit 2 x 2 TB WD RED im RAID 1 laufen.Bin da auch noch nicht ganz so firm drin.Allgemeine Frage:Könnte man eine der WD RED mit einer dieser hier austauschen und das NAS "gemischt" betreiben?


Ja, Du kannst die Platten tauschen auch gegen größere aber das Raid-1 wird immer die ursprüngliche Größe von 2 TB beibehalten.

Hab selbst die 4 TB variante (5 stück als raid 5) und seit 4 jahren keinen ausfall, die 3 TB variante soll aber sehr anfällig sein... Eher cold befürchte ich

sie geht oder sie geht nicht...habe mit Desktop-platten schlechte Erfahrungen. auch wenns nicht direkt vergleichbar ist, versuche ich lieber mein glück mit wd
und warte auf den nächsten deal mit der 6tb

nOerkH

Hab selbst die 4 TB variante (5 stück als raid 5) und seit 4 jahren keinen ausfall, die 3 TB variante soll aber sehr anfällig sein... Eher cold befürchte ich


Du werwechselst die normale Seagate und die Seagate NAS.

Ja bitte in 4tb

rsm72

Ja, Du kannst die Platten tauschen auch gegen größere aber das Raid-1 wird immer die ursprüngliche Größe von 2 TB beibehalten.



Danke für die Antwort.
Das wusste ich noch nicht.
Gibt es dann überhaupt eine Möglichkeit die Daten dann von einem bestehenden 2 TB Raid 1 (also 2 x 2 TB HDDs) im selben Raid zu vergrößern, wenn entsprechend größere HDDs verbaut werden?

Abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text