Seagate STEA4000400 Externe Tragbare Festplatte Expansion Portable, 4 TB, Schwarz (2.5 Zoll)
543°Abgelaufen

Seagate STEA4000400 Externe Tragbare Festplatte Expansion Portable, 4 TB, Schwarz (2.5 Zoll)

89,99€110,92€-19%Amazon Angebote
23
eingestellt am 23. Jul
  • Externe 6,4 cm (2,5 Zoll) Festplatte mit HighSpeed USB-3.0-Anschluss


Hier ist ein Test:
externe-festplatten-tester.de/tes…00/

VORTEILE
- groß
- sehr schnell
- leise

NACHTEILE
- kurzes USB-Kabel
- unzuverlässig
Zusätzliche Info
Datenblatt: seagate.com/www…pdf
Support: seagate.com/de/…le/
PVG Geizhals: geizhals.de/sea…v=e
PVG Idealo: idealo.de/pre…tml
Info zur eingebauten Festplatte:
- SATA-Anschluß
- 15 mm hoch/dick
- verwendet SMR
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

23 Kommentare
Für Leute die es wichtig finden.. Es ist eine 2,5 Zoll Festplatte..
BlackSkyvor 5 m

Für Leute die es wichtig finden.. Es ist eine 2,5 Zoll Festplatte..


Steht ja in der Beschreibung - oder meinst du in der Überschrift?

Hab es Mal angepasst - danke.
Bearbeitet von: "ekalle" 23. Jul
Abmessungen: 117 x 80 x 14,8 mm
Und für alle PS4-Besitzer die Info:

Ja, man kann die Platte ausbauen (genügend Anleitungen bei YouTube usw.)

Aber sie passt nicht in die PS4, da die Platte zu dick ist > 7,2mm.
Man kann sie aber meines Wissens auch extern an der PlayStation nutzen

Und an PC-Besitzer:

Als Systemplatte für den PC aufgrund von SMR nicht zu empfehlen (langsam wenn gefüllt) aber für gelegentliche Datensicherung oder als Mediathek top
ekallevor 50 m

Hier ist ein …Hier ist ein Test:externe-festplatten-tester.de/testbericht/seagate-expansion-portable-4tb-test-stea4000400/VORTEILE- groß- sehr schnell- leiseNACHTEILE- kurzes USB-Kabel- unzuverlässig



Schnell???
Äh, ja in den ersten paar Tagen ... deshalb auch oft in den Tests gut bewertet. Wenn die Platte mehr als zur Hälfte voll ist bricht die Datenrate leider teils massiv ein! (von 160MBs auf 35MBs) Stichwort SMR

Unzuverlässig???
Kann ich so nicht bestätigen. Habe 3 Stück und alle laufen tadellos. Auch gibt es keine Statistik die bei DIESER Seagate Platte eine höhere Ausfallrate als bei gleichteuren WD‘s oder Toshibas belegt.
Viele Probleme stammen von einem Wackelkontakt am Kabel, das ist wirklich Dreck ... kann man ja aber bei Amazon gleich für 5€ ein ordentliches mitbestellen.
Unzuverlässig ist aber mein gutes Attribut für ne externe HDD 😁
Ein Dank an @Fastmax für seinen Bericht aus eigener Erfahrung.

Die Bewertung "unzuverlässig" finde ich auch sehr hart. Wer würde denn eine unzuverlässige Festplatte kaufen? Diese Aussage müßte besser belegt werden.

Info zu SMR:
SMR steht für Shingled Magnetic Recording und bedeutet, daß die Datenspuren mit Überlappung geschrieben werden. Das hat den Vorteil, daß man eine höhere Datendichte erzielen kann, aber auch den Nachteil, daß beim Ändern von Daten alle Daten ab der Änderung bis zur nächsten Lücke gelesen und neu geschrieben werden müssen. Daher sind SMR-Festplatten beim Ändern von bestehenden Daten langsamer als herkömmliche PMR-Festplatten. Beim Beschreiben von freiem Speicherplatz und beim Lesen sind SMR-Festplatten aber nicht langsamer. Daher eignen sich SMR-Festplatten hauptsächlich für Daten, die nicht oft geändert werden, z.B. Archive oder Backups.

SMR bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wik…ing
Info von Seagate zu SMR: seagate.com/de/…ti/


Der Deal sollte auch zu folgenden Gruppen hinzugefügt werden:
Speichermedien, Festplatten, Externe Festplatten, Seagate
Ich habe die Platte in ext4 formatiert und an meinem Vu+ Linux SAT Receiver angeschlossen. Da macht sie jetzt aber nach 7 Monaten Probleme, mal wird sie erkannt, mal wieder nicht. Die Box bootet nicht mehr wenn sie angeschlossen ist usw. Das nenne ich Unzuverlässig. Wie es mit Ntfs aussieht weiß ich nicht.
Marjunvor 16 m

Ich habe die Platte in ext4 formatiert und an meinem Vu+ Linux SAT …Ich habe die Platte in ext4 formatiert und an meinem Vu+ Linux SAT Receiver angeschlossen. Da macht sie jetzt aber nach 7 Monaten Probleme, mal wird sie erkannt, mal wieder nicht. Die Box bootet nicht mehr wenn sie angeschlossen ist usw. Das nenne ich Unzuverlässig. Wie es mit Ntfs aussieht weiß ich nicht.


Ich würde empfehlen, die Festplatte mit folgenden Tools zu prüfen:

1.) Hersteller-Tools:
Seagate: SeaTools: seagate.com/de/…ls/
Western Digital: Data Lifeguard Diagnostics for Windows: support.wdc.com/kno…940

2.) Oberfläche prüfen mit Macrorit Disk Scanner: macrorit.com/dis…tml

3.) SMART-Daten auslesen mit CrystalDiskInfo: crystalmark.info/en/…fo/

Und wenn es irgendwelche Probleme gibt, gleich umtauschen. Deine sollte ja noch Garantie haben.
Fastmaxvor 9 h, 5 m

Und für alle PS4-Besitzer die Info:Ja, man kann die Platte ausbauen …Und für alle PS4-Besitzer die Info:Ja, man kann die Platte ausbauen (genügend Anleitungen bei YouTube usw.)Aber sie passt nicht in die PS4, da die Platte zu dick ist > 7,2mm. Man kann sie aber meines Wissens auch extern an der PlayStation nutzen Und an PC-Besitzer:Als Systemplatte für den PC aufgrund von SMR nicht zu empfehlen (langsam wenn gefüllt) aber für gelegentliche Datensicherung oder als Mediathek top



dass hier auch überalle Fehler drin stehen müssen?! 7,2mm? wtf
Schevor 2 h, 30 m

dass hier auch überalle Fehler drin stehen müssen?! 7,2mm? wtf


Wo genau ist dein Problem? Nochmal langsam zum mitschreiben. Orginalplatte 1&2TB in der PS4 sind 7,2mm hoch. Maximum bei der Slim ist 9,5mm und in die normale/Pro geht mit Gewalt auch noch 12,5mm. Da aber die 4tb Seagate laut Datenblatt 15mm hoch ist, passt das nicht

Lass uns doch an deiner unendlichen Weisheit teilhaben und schreiben nicht einfach nur „öh, nö ist falsch“ sondern warum und die richtigen Daten.
Bearbeitet von: "Fastmax" 23. Jul
Fastmaxvor 16 h, 20 m

Und für alle PS4-Besitzer die Info:Ja, man kann die Platte ausbauen …Und für alle PS4-Besitzer die Info:Ja, man kann die Platte ausbauen (genügend Anleitungen bei YouTube usw.)Aber sie passt nicht in die PS4, da die Platte zu dick ist > 7,2mm. Man kann sie aber meines Wissens auch extern an der PlayStation nutzen Und an PC-Besitzer:Als Systemplatte für den PC aufgrund von SMR nicht zu empfehlen (langsam wenn gefüllt) aber für gelegentliche Datensicherung oder als Mediathek top



Hi, genau! Doch verliert die Festplatte leider die Garantie, wenn diese ausgebaut wird. Dies ist jedoch dem Kunden überlassen.
seagate_surfervor 8 m

Hi, genau! Doch verliert die Festplatte leider die Garantie, wenn diese …Hi, genau! Doch verliert die Festplatte leider die Garantie, wenn diese ausgebaut wird. Dies ist jedoch dem Kunden überlassen.



Hat zwar nix mit dem Thema zu tun, aber hab da mal ne Frage :P

Wieso stellt ihr denn eigentlich nicht mehr die geizhals.de/sam…=de her. (Ihr habt die Hergestellt, auch wenn Samsung draufsteht)

(Ich suche ne 2TB HDD mit max 9,5mm und ohne SMR und das wäre die einzige, nur die gibt es nirgends mehr und wenn dann sind das merkwürdige Angebote oder recertified Platten. (Die 1,5TB Variante gibts noch, nur das ist zu wenig)

(Ich hatte ne 2TB 7mm HDD von euch, nur SMR ging mir so auf die Nerven weshalb ich die weitergegeben habe, leider haben ja viele "kleine" HDDs SMR )
Kahlheinz23. Jul

Ich würde empfehlen, die Festplatte mit folgenden Tools zu prüfen:1.) H …Ich würde empfehlen, die Festplatte mit folgenden Tools zu prüfen:1.) Hersteller-Tools: Seagate: SeaTools: https://www.seagate.com/de/de/support/downloads/seatools/ Western Digital: Data Lifeguard Diagnostics for Windows: https://support.wdc.com/knowledgebase/answer.aspx?ID=9402.) Oberfläche prüfen mit Macrorit Disk Scanner: https://macrorit.com/disk-surface-test/disk-surface-test.html3.) SMART-Daten auslesen mit CrystalDiskInfo: https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/Und wenn es irgendwelche Probleme gibt, gleich umtauschen. Deine sollte ja noch Garantie haben.


Dafür muß sie aber doch in NTFS formatiert sein. Momentan ist da eben ext4 drauf für Linux und über 2 TB an Filmaufnahmen. Die würde ich schon gerne behalten. Ich habe mir jetzt so ein Programm besorgt das ext4 auch unter Windows erkennen soll
Bearbeitet von: "Marjun" 24. Jul
Marjunvor 4 h, 12 m

Dafür muß sie aber doch in NTFS formatiert sein. Momentan ist da eben ext4 …Dafür muß sie aber doch in NTFS formatiert sein. Momentan ist da eben ext4 drauf für Linux und über 2 TB an Filmaufnahmen. Die würde ich schon gerne behalten. Ich habe mir jetzt so ein Programm besorgt das ext4 auch unter Windows erkennen soll


Wenn Dir die Daten wichtig sind, dann solltest Du grundsätzlich ein Backup erstellen. Das gilt besonders, wenn die Festplatte Probleme macht.

Um ext2/3/4-Dateisysteme auf Windows zu verwenden, brauchst Du einen entsprechenden Dateisystem-Treiber.
Eine Übersicht über verschiedene Treiber gibt es z.B. im Ubuntu-Wiki: wiki.ubuntuusers.de/Lin…ws/

Festplatten-Diagnose-Software greift direkt auf die Datenblöcke (auch Sektoren genannt) auf der Festplatte zu, unabhängig vom Dateisystem.

Man kann auch eine ganze Partition oder Festplatte auf Block-Ebene kopieren (sector-by-sector clone).
Z.B. mit Aomei: disk-partition.com/de/…tml
oder EaseUS: easeus.com/bac…tml
Woher soll man vorher denn wissen das eine Festplatte Probleme macht. Ich mache doch nicht von jeder Aufnahme eine Kopie. Ich finde man kann schon erwarten das eine Festplatte nicht einfach plötzlich Probleme macht. Versteh nicht warum die Hersteller da nicht mal ordentlich ansetzen.
Abgelaufen?
Preis bei Amazon jetzt 100 €
Nutze die Platten seit 2015. Keine Probleme bisher, wobei sie eher als Datengrab dienen. Jede HDD kann ausfallen... Insofern ist es doch fast schon egal, welchen Hersteller man wählt.
Ja, aber das ist für mich einfach mangelnde Verarbeitung. Man bezahlt 80-100 Tacken und dann sagt man einfach die kann ausfallen ? Was sind denn das für Argumente ? Wenn ich was kaufe erwarte ich das es auch hält und nicht nach 7 Monaten ausfällt. Ich kann doch nicht alle 24 Monate was neues kaufen wenn mir die Garantie abgelaufen ist, gerade wenn man wirklich wichtige Daten sichern will, wer garantiert mir denn das die Backup Platte vom Backup hält ? Auch keiner.
Kotz mich gerade richtige an, diese Dinger sind so verarbeitet das die nach 24 Monaten den Geist aufgeben, das ist nicht nur bei Festplatte so, sondern auch bei anderen Elektrogeräten, weil der meiste Scheiß nur noch billig produziert wird um eine maximale Gewinnspanne zu haben.
Wir haben bei uns inder Firma Elektrogeräte aus den 80er Jahren, die laufen immer noch tadellos. Ich sag da steckt Sytsem hinter. Bei allen Anbietern, nicht nur bei Seagate und keiner tut was da gegen, kurbelt ja die Wirtschaft an
Wolkenfeld24. Jul

Hat zwar nix mit dem Thema zu tun, aber hab da mal ne Frage :PWieso stellt …Hat zwar nix mit dem Thema zu tun, aber hab da mal ne Frage :PWieso stellt ihr denn eigentlich nicht mehr die https://geizhals.de/samsung-spinpoint-m9t-2tb-st2000lm003-st2000lm006-a1135990.html?hloc=de her. (Ihr habt die Hergestellt, auch wenn Samsung draufsteht)(Ich suche ne 2TB HDD mit max 9,5mm und ohne SMR und das wäre die einzige, nur die gibt es nirgends mehr und wenn dann sind das merkwürdige Angebote oder recertified Platten. (Die 1,5TB Variante gibts noch, nur das ist zu wenig)(Ich hatte ne 2TB 7mm HDD von euch, nur SMR ging mir so auf die Nerven weshalb ich die weitergegeben habe, leider haben ja viele "kleine" HDDs SMR )


Hi, leider können wir Dir dazu keine konkrete Antwort geben.

Jedoch können wir Dir die Seagate BarraCuda oder FireCuda, für Dein Vorhaben, empfehlen.
Marjunvor 20 h, 57 m

Ja, aber das ist für mich einfach mangelnde Verarbeitung. Man bezahlt …Ja, aber das ist für mich einfach mangelnde Verarbeitung. Man bezahlt 80-100 Tacken und dann sagt man einfach die kann ausfallen ? Was sind denn das für Argumente ? Wenn ich was kaufe erwarte ich das es auch hält und nicht nach 7 Monaten ausfällt. Ich kann doch nicht alle 24 Monate was neues kaufen wenn mir die Garantie abgelaufen ist, gerade wenn man wirklich wichtige Daten sichern will, wer garantiert mir denn das die Backup Platte vom Backup hält ? Auch keiner.Kotz mich gerade richtige an, diese Dinger sind so verarbeitet das die nach 24 Monaten den Geist aufgeben, das ist nicht nur bei Festplatte so, sondern auch bei anderen Elektrogeräten, weil der meiste Scheiß nur noch billig produziert wird um eine maximale Gewinnspanne zu haben.Wir haben bei uns inder Firma Elektrogeräte aus den 80er Jahren, die laufen immer noch tadellos. Ich sag da steckt Sytsem hinter. Bei allen Anbietern, nicht nur bei Seagate und keiner tut was da gegen, kurbelt ja die Wirtschaft an


Hi, wir haben Dir gerade eine private Nachricht geschrieben, um eine alternative Lösung anzubieten.
KopfOderZahl24. Jul

Nutze die Platten seit 2015. Keine Probleme bisher, wobei sie eher als …Nutze die Platten seit 2015. Keine Probleme bisher, wobei sie eher als Datengrab dienen. Jede HDD kann ausfallen... Insofern ist es doch fast schon egal, welchen Hersteller man wählt.



Hi, es freut uns, dass Deine Festplatten in Ordnung sind, bei gelegenheit können diese mit unserer Diagnosesoftware testen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text