Seagate Surveillance 5TB HDD interne Festplatte (3,5 Zoll, 7200rpm, 128MB Cache, SATA) für 168,27€ [Amazon.fr]
387°Abgelaufen

Seagate Surveillance 5TB HDD interne Festplatte (3,5 Zoll, 7200rpm, 128MB Cache, SATA) für 168,27€ [Amazon.fr]

19
eingestellt am 18. Jan 2017
Bei Amazon.fr erhaltet ihr die Seagate Surveillance 5TB HDD interne Festplatte (3,5 Zoll, 7200rpm, 128MB Cache, SATA) für 168,27€ inkl. Versand.

Vorbestellung, derzeit nicht auf Lager. Für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt.

Preisvergleich ab 205

Technische Daten (Datenblatt) :

Formfaktor: 3.5" • Drehzahl: 7200rpm • Cache: 128MB • Leistungsaufnahme: 8W (Betrieb), 6.7W (Leerlauf) • Lautstärke: 29dB(A) (Betrieb), 28dB(A) (Leerlauf) • Aufnahmeverfahren: Perpendicular Magnetic Recording (PMR) • Sektoren: 4KB mit Emulation (512e) • Verschlüsselung: N/A • Besonderheiten: geeignet für Dauerbetrieb, geeignet für DVR • Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Und nächste Woche gibt es dann die Externe mit gleicher Kapazität 30 Euro günstiger?
Dann nehme ich doch lieber für 100euro eine externe mit 4tb. Wenn man nicht zwingend 5gb brauch.
Ich enthalte mich
@beide Vorposter : Bitte nicht übersehen das die Platte aus der "Surveillance" Serie ist. Also nicht gedacht als Datengrab für die Pornsammlung. Da gibts günstigeres.

Und dafür ist der Preis heiss.
nulldev18. Jan 2017

Und nächste Woche gibt es dann die Externe mit gleicher Kapazität 30 Euro g …Und nächste Woche gibt es dann die Externe mit gleicher Kapazität 30 Euro günstiger?



JamesCarter18. Jan 2017

Dann nehme ich doch lieber für 100euro eine externe mit 4tb. Wenn man …Dann nehme ich doch lieber für 100euro eine externe mit 4tb. Wenn man nicht zwingend 5gb brauch. Ich enthalte mich


Seagate Surveillance 5TB

Besonderheiten: geeignet für Dauerbetrieb, geeignet für DVR

Herstellergarantie: drei Jahre
@JamesCarter Bei der externen mit 4TB bekommst du halt irgendeine Festplatte, die Intenso gerade billigst einkaufen konnte. Mit etwas Pech lagen die dann schon ein paar Jahre als Überschuss irgendwo rum. Die Seagate hier auf jeden Fall neu, auch für den Dauerbetrieb geeignet und hat drei Jahre Garantie.
Ich finde die Festplatte hier damit das sicherere Angebot für meine Daten.
Hängt aber wohl auch vom Use-Case ab.

Achtung: Laut Datenblatt hat die 5TB Variante eine Fehler-Wahrscheinlichkeit von 10e-14. Für RAID im NAS sollte man aber Platten mit einer Fehler-Wahrscheinlichkeit von 10e-15 verwenden (sonst gibt es mit hoher Wahrscheinlichkeit böse Überraschungen, wenn man sein RAID nach einem Festplattendefekt wiederherstellt).

Edit: Nochmal extra ping an @molten. und @Crythar - ich hab mich nämlich auch von dem "Surveillance" und "Dauerbetrieb" blenden lassen und daraus eine niedrige Fehlerwahrscheinlichkeit abgeleitet.
Bearbeitet von: "Archimedes" 18. Jan 2017
Archimedes18. Jan 2017

@JamesCarter Bei der externen mit 4TB bekommst du halt irgendeine …@JamesCarter Bei der externen mit 4TB bekommst du halt irgendeine Festplatte, die Intenso gerade billigst einkaufen konnte. Mit etwas Pech lagen die dann schon ein paar Jahre als Überschuss irgendwo rum. Die Seagate hier auf jeden Fall neu, auch für den Dauerbetrieb geeignet und hat drei Jahre Garantie.Ich finde die Festplatte hier damit das sicherere Angebot für meine Daten.Hängt aber wohl auch vom Use-Case ab.Achtung: Laut Datenblatt hat die 5TB Variante eine Fehler-Wahrscheinlichkeit von 10e-14. Für RAID im NAS sollte man aber Platten mit einer Fehler-Wahrscheinlichkeit von 10e-15 verwenden (sonst gibt es mit hoher Wahrscheinlichkeit böse Überraschungen, wenn man sein RAID nach einem Festplattendefekt wiederherstellt).



Darum gibts für ne NAS ja auch nochmal eine andere Serie ( Ironwolf).

Mit Surveillance sind die schon nah am Einsatzfeld : Festplatten in Überwachungssystemen die 24h laufen und möglichst lange halten. Und dann getauscht werden. Wobei das Material auf den Platten (bis auf üblich die letzten 24h) unwichtig ist.
Bearbeitet von: "molten." 18. Jan 2017
ooooo, wenn die geht kaput
nulldev18. Jan 2017

Und nächste Woche gibt es dann die Externe mit gleicher Kapazität 30 Euro g …Und nächste Woche gibt es dann die Externe mit gleicher Kapazität 30 Euro günstiger?


Schön wäre es...
Derzeit gibt's kaum HDD-DEALS...

oder man könnte auch WD 6TB My Book Desktop für 193€ holen, da ist eine WD Blue drin, die 230 € als OEM kostet.
Gabs vor paar Wochen für 180 bei Amazon, oder mit Gutscheinen / Cachback kommt man bestimmt auch auf 175-180€.
sergus18. Jan 2017

ooooo, wenn die geht kaput



Liest denn keiner die vorgehende Kommentare? Bei dieser Platte ist es latte wenn die kaputt geht weil die, wenn richtig durchgeführt, eh nach 3 Jahren getauscht wird vor Defekt und sowieso keine wichtigen Daten beinhaltet!
CaptnMurica18. Jan 2017

oder man könnte auch WD 6TB My Book Desktop für 193€ holen, da ist eine …oder man könnte auch WD 6TB My Book Desktop für 193€ holen, da ist eine WD Blue drin, die 230 € als OEM kostet.Gabs vor paar Wochen für 180 bei Amazon, oder mit Gutscheinen / Cachback kommt man bestimmt auch auf 175-180€.



Und dann steck ich eine WD Blue in meine Videoüberwachung? WTF?
molten.18. Jan 2017

Darum gibts für ne NAS ja auch nochmal eine andere Serie ( Ironwolf).Mit …Darum gibts für ne NAS ja auch nochmal eine andere Serie ( Ironwolf).Mit Surveillance sind die schon nah am Einsatzfeld : Festplatten in Überwachungssystemen die 24h laufen und möglichst lange halten. Und dann getauscht werden. Wobei das Material auf den Platten (bis auf üblich die letzten 24h) unwichtig ist.


Der Unterschied zwischen NAS- und DVR- HDD's liegt in der internen Fehlerkorrektur !
Und: dass die Firmware typischerweise parallele Streaming writes priorisiert vor Lesezugriffen
molten.18. Jan 2017

Und dann steck ich eine WD Blue in meine Videoüberwachung? WTF?


du kannst sie im Prinzip überall reinstecken, wo sie reinpasst. Das Gehäuse ist recht robust, kannst also ruhig mit ein wenig Gewalt reinstecken.
​Eine intenso hole ich mir nicht, sondern wenn dann western digital. Habe einige Green Festplatten die jetzt schon Jahre in meinen NAS werkeln. Die Festplatten haben wenn dann nur eine andere Firmware. Die Hardware ist die selbe. Ich spare mir die teuren NAS Platten.

Finde von captnmurica die WD 6TB My Book Desktop für 193euro ebenfalls sinnvoller.
Aber jeder hat andere Bedürfnisse. Ich möchte nichts schlecht reden
Bearbeitet von: "JamesCarter" 18. Jan 2017
HÄ? Ich hab meine 8TB für 175€ bekommen. COLD
13096080-NRpLz.jpg
AESIS18. Jan 2017

HÄ? Ich hab meine 8TB für 175€ bekommen. COLD[Bild]


Am Besten im damaligen Thread posten...Hast dann jedemenge neuer Freunde...
AESIS18. Jan 2017

HÄ? Ich hab meine 8TB für 175€ bekommen. COLD[Bild]



der ist echt nice hast du eine über ^^ Meine aus Italien ist auch angekommen aber die hat doch paar Scheine mehr gekostet.
Die sind aber geil 240mb/s weiß nicht was die Survillance da kann....

Engel0718. Jan 2017

Am Besten im damaligen Thread posten...Hast dann jedemenge neuer Freunde...



Ah ja haben wohl alle ihre bekommen. Richtig so. Alles andere ist einfach nur teuer!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text