Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 7 Oktober 2022.
233° Abgelaufen
29
Gepostet 6 Oktober 2022

Seasonic Prime Lüfterlos TX-600 600Watt 80 PLUS Titanium

154,32€185,99€-17%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von micha.larzel
Mitglied seit 2018
1
11

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bin beim stöbern nach 80+ Titanium Netzteilen auf diesen zur Zeit günstigen Deal gestoßen.


Hier noch ein paar Daten:


    • ProdukttypPC-Netzteil
    • FormfaktorATX12V
  • Konnektivität
    • PCI-Express Anschlüsse (8-Pin) 4
    • S-ATA Anschlüsse 10
    • Kabelmanagementvollmodular
    • Mainboard Stromanschlüsse ATX12V (20+4 Pins), 2 x ATX12V (4+4 Pins)
    • Laufwerksanschluss 5,25 Zoll5
  • Stromversorgung
    • Netzspannung 100 - 240 Volt
    • Netzfrequenz 50 - 60 Hz
    • Stromstärke +12V Gesamt50 A
    • Combined Power 3,3V/5V100 Watt
    • Combined Power 12V600 Watt
    • Stromstärke +3.3V20 A
    • Stromstärke +5V20 A
    • Stromstärke -12V0,3 A
    • Stromstärke +5VSB3
  • Leistungsmerkmale
    • Leistung 600 Watt
    • Zertifikat 80 Plus Titanium
  • Kühlung & Lüfter
    • Kühlungpassiv
  • Features
    • Besonderheitleise
    • SicherheitseigenschaftenÜberspannungsschutz (OVP), Überstromschutz (OCP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OPP), Kurzschlussschutz (SCP), Überhitzschutz (OTP)
  • Abmessungen & Gewicht
    • Farbeschwarz
    • Abmessungen15 x 8,6 x 17 cm
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 6 Oktober 2022
Sag was dazu

29 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    600 Watt reicht ja nichtmal für die grafikkarte :*(
    Avatar
    und was ist genau "die grafikkarte". Für eine 3060 oder 6700XT reichen 600W vollkommen
  2. Avatar
    Ich weiß nicht was die Leute immer denken was ihr PC im Spielbetrieb an Leistung zieht. Lasst auch doch Mal die Leistung in Watt von einem Tool wie RivaTuner oder so anzeigen, dann kommt ihr ganz schnell darauf das 600 Watt für alle Settings, wenn man nicht gerade im SLI fährt, weit mehr als ausreichend sind.
    Habe einen 12600 mit Overclocking und eine 6900xt und ich komme nicht über 300 Watt. 300!!! Vorher hatte ich eine 2080 ti und einen 9900k, damit war es das selbe Spiel.

    Lasst euch nicht mehr Geld aus der Tasche ziehen als nötig, ein Markennetzteil mit 80+ und 500-600 Watt sollten für ALLE ausreichend sein. (Hauptsache das Netzteil liefert zuverlässig die angegebene Spannung)
    Kommt mir nicht mit ,"aber ich habe RGB, 10 Lüfter und 2 Pumpen für meine Wasserkühlung " diese Komponenten ziehen kaum Leistung.

    Auch für die nächste GK Generation sollte man damit noch Luft haben für OC .
    Ich hoffe ich konnte den ein oder anderen zum Umdenken bewegen
    Avatar
    Das summiert sich ganz schnell und dann reden wir hier doch auch von 60-80W nur für RGB.

    Wie mein Vorredner schon gesagt hat, die 3000er-Serie hat gezeigt, dass Lastspitzen das Problem sind.

    Eine RTX 4090 hat als Founders-Edition 450W TDP.
    Customs werden das sicherlich noch mal überbieten.
    Die neuen CPUs werden auch alle noch einmal mehr Strom ziehen.

    Und um noch mal auf die Lastspitzen Thematik zurückzukommen:
    Wenn das Netzteil plötzlich abschaltet: Lastspitzen von Grafikkarte und CPU gemeinsam gemessen und mit Netzteilen gegengetestet | Grundlagen & Praxis | igor´sLAB (igorslab.de)

    Gerne einmal lesen und deinen Kommentar noch mal überdenken.
  3. Avatar
    Wow, interessante Kommentare....

    Dieses Netzteil richtet sich primär gar nicht an Gamer.
    Ein lüfterloses Netzteil macht hauptsächlich dann Sinn wenn sonst auch keine oder nur extrem leise Lüfter im PC sind.
    Das wird bei den meisten Gamern nicht der Fall sein und wenn, ist das Netzteil wrschl. nicht die lauteste Komponente.
  4. Avatar
    Entfernt da falsch eingeordnet (bearbeitet)
  5. Avatar
    Die Stromersparnis zwischen Titanium und Gold ist so marginal das man die Kiste wohl mindestens 5 Jahre nutzen muss um das zu amortisieren. Grafikkarten brauchen jetzt schon so viel das 600 Watt in den meisten fällen zu wenig sind und keiner der nicht ne 3080/3090 oder auch ne 4080 will holt sich ein Netzteil für so viel Geld.

    Lieber ein 850 Watt Gold Netzteil nehmen die gibts oft für unter 100€ und sind auch sehr effizient. (bearbeitet)
    Avatar
    Wenn ich deinen Beitrag so lese, bekomme ich den Eindruck, dass ausschließlich Gamer da draußen PCs besitzen. Und jene unter diesen, denen das Netzteil nicht ausreicht, sind bei weitem nicht in Überzahl. Sollte jemand das Netzteil an einem Server mit 24/7 Betrieb nutzen, sieht die Kostenrechnung sicher schon anders aus.
    Ich selber habe einen 3950x in Kombination mit einer GTX 1070 im Einsatz. Denkbar, dass die GPU kommendes Jahr ersetzt wird, aber auch dann sicher nicht gegen ein Modell dass mehr als 250 Watt aufnehmen kann.
  6. Avatar
    Seasonic autohot
    Avatar
    Und damit können die Comments dann zu.
    Srsly, ein (DER) OEM, der auf seine Retail-Produkte mehr Garantie gibt als die Markendraufklatscher (Seagate, um mal den bekanntesten zu nennen) UND günstiger ist? Seasonic IMMER autohot.
  7. Avatar
    Gibt es ein Tool, womit ich nachschauen kann, ab wann ein Netzteil rentabel wird im Verhältnis zu Einkaufspreis? Hab hier noch eine etwa 5 Jahre alte Kiste stehen die 24/7 läuft. Ab wann titanium+ so viel Strom eingespart, dass es 160€ rechtfertigt?
    Bzw. Wo ist dieser Punkt, wenn ich z.b. Gold mit titanium Vergleiche
    Avatar
    So eine Art Rechner wäre wirklich interessant. Habe ich auch schon Mal drüber nachgedacht gehabt.
Avatar