1036°
ABGELAUFEN
Seat Altea XL 1.2TSI Reference Tageszulassung - Klima, Radio/CD/MP3, 532l Kofferraum - 12.880,17€ - apl24.de

Seat Altea XL 1.2TSI Reference Tageszulassung - Klima, Radio/CD/MP3, 532l Kofferraum - 12.880,17€ - apl24.de

Dies & DasAPL24 Angebote

Seat Altea XL 1.2TSI Reference Tageszulassung - Klima, Radio/CD/MP3, 532l Kofferraum - 12.880,17€ - apl24.de

Preis:Preis:Preis:12.880,17€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei apl24 gibt es aktuell wieder eine Aktion auf Seat-Neuwagen mit Rabatten bis zu 42%. Als familienfreundliches aber bezahlbares Modell interessiert mich jedoch vor allem der Seat Altea XL, vereinfacht gesagt der VW Touran von Seat. Sieht optisch natürlich ganz anders aus und ist nicht nicht wirklich etwas für jeden, mir gefällt jedoch, dass es eben ein Auto ist, dass nicht an jeder Straßenecke zu finden ist.
Dort gibt es die Modelle Reference oder auch Sun sehr günstig zu bestellen und zusätzlich die Option, dass wenn das Auto als Tageszulassung über die Händler läuft noch weitere 500€ zu sparen. Die Abwicklung und Abholung läuft jeweils über einen Seat-Vertragshändler in Hessen. Mit dem 1.2 TSI-Motor und 105PS hat man sicher keine Rakete aber kommt durch den Turbo wohl noch gut voran. Laut Spritmonitor liegt ein realistischer Minimalverbrauch bei 6,2l, der Durchschnittsverbauch aller Nutzer bei knapp 7,2l.

Das Kofferraumvolumen ist mit 532l im Standardzustand sehr anständig, das Maximalvolumen liegt sogar bei 1.604l. Durch den hohen Aufbau lassen sich auch Kinder einfach auf der Rückbank im Kindersitz anschnallen. Die Farbe ohne Aufpreis heißt "Emocion Rot", es gibt gegen Aufpreis natürlich noch weitere Farben (weiß, silber, schwarz,..).

Der Listenpreis für die Modelle liegt bei 18.490€ (Reference) bzw. 19.990€ (SUN), die Neuwagensuche bei Mobile spuckt Preise ab 14.999€ für ein Reference-Modell aus.

Ausstattung Reference:

- 12-V-Steckdose, vorne und im Fond
- 6 Airbags: Airbag und Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer, Kopfairbag-System vorne/hinten
- Außenspiegel elektrisch einstellbar
- Bordcomputer & Außentemperaturanzeige
- Dachreling schwarz
- ESP inkl. Traktions-Controllsystem & Bremsassistenten
- Fahrersitz mit Höheneinstellung
- Fensterheber vorne elektrisch
- ISOFIX-Kindersitz-Sicherungssystem, in der 2. Sitzreihe links und rechts
- Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung (Climatic)
- SEAT Sound-System 2.0: RDS und CD-Player (MP3, WMA), 6 Lautsprecher, AUX-in-Anschluss
- Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

Ausstattung SUN (zusätzlich):

- 4 Leichtmetallräder „Elio Titanium“ 6,5J x 16" mit Reifen 205/55 R 16
- Außenspiegel elektrisch einstell-, anklapp- und beheizbar
- Climatronic
- Fahrlichtschaltung automatisch & Regensensor & Innenspiegel automatisch abblendend
- Fensterheber hinten elektrisch
- Geschwindigkeitsregelanlage
- Multifunktionslenkrad und Schaltknauf in Leder
- Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht-Funktion
- Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe und Heckscheibe dunkel getönt
- Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten
- Vordersitze mit Höheneinstellung und Lendenwirbelstütze

Die Preise sind wie folgt:

Seat Altea XL Reference 1.2 TSI (Tageszulassung): 12.880,17€ (inkl. Überführung)
Seat Altea XL Reference 1.2 TSI (Neuwagen): 13.342,42€ (inkl. Überführung) [+ 462,25€]

Das besser ausgestattete Sun-Modell kostet 1.284,06€ bzw. 1.321,56€ Aufpreis:

Seat Altea XL Sun 1.2 TSI (Tageszulassung): 14.164,23€ (inkl. Überführung)
Seat Altea XL Sun 1.2 TSI (Neuwagen): 14.663,98€ (inkl. Überführung) [+ 499,75€]

Beliebteste Kommentare

Juchu!

Ich packe schonmal das Popcorn aus

kniepisler

hm für 6000-8000 euro bekommt man nen mercedes viano oder mercedes vito^^ 4-5 jahre alt wollte ich nur mal anmerken^^ (bus 7-9 sitzer) verbrauch niedriger als bei diesem neuwagen rofl^^


Selten einen lächerlicheren Vergleich gesehen...

Einparkhilfe hat mit "nicht einparken koennen" wenig zu tun wie eine schlechte Sicht aufgrund beschissener B,C, D, E...Sauelen

1.2er Motor mit 105PS, hält bestimmt lange...

186 Kommentare

Top Preis. Auto als solches ist sicherlich Geschmackssache - aber eines hat der Altea XL auf alle Fälle: viel Platz.

Juchu!

Ich packe schonmal das Popcorn aus

Zuglufttier

Top Preis. Auto als solches ist sicherlich Geschmackssache - aber eines hat der Altea XL auf alle Fälle: viel Platz.


Hatte deinen Deal damals zum Seat Toledo (gibts aktuell wieder so günstig) gesehen und da war die Seite mal einen Blick wert auf der Suche nach einer Familienkutsche. (_;)

werwesen

Juchu! Ich packe schonmal das Popcorn aus



Ohh ja, Auto Deals, sind mindestens so gut wie Bier Deals...

187.gif

Tipp: Einparkhilfe ist angeraten, das Teil ist superunuebersichtlich

Seat gibt da echt harte Rabatte!!! Man bekommt den 280PS starken Leon Curpa mit Rabatten über 26%... konfigurator

Ich schau mal was die sonst so haben

Innendesign geht gar nicht. Würg. Aber hey, wem das egal ist, gutes Auto

averagejoe

Tipp: Einparkhilfe ist angeraten, das Teil ist superunuebersichtlich



deswegen sieht man z.b so viele VW up!'s mit Einparkhilfe X) ich glaub eher die meisten können nur nicht einparken...

Leider mittlerweile von Design her schon etwas altbacken. Aber der Preis ist für die Größe schon sehr Top!

Seat macht da echt Hammerpreise!
Gibt z.B. den Leon Curpa mit 280PS über 26% günstiger! meinauto.de/sea…tor

Keine 200PS, da geht ja garnix voran...

Wobei warte, ist zwar kein Deutscher, aber VAG... 105PS, der geht wie Hölle! Der zieht jeden MX-5 ab! Und braucht nur 4l!

Bisher mit VW und Skoda nur positive Erfahrungen gemacht und der Seat hier ist ja theoretisch auch ein VW...

1.2er Motor mit 105PS, hält bestimmt lange...

bliblablub

Keine 200PS, da geht ja garnix voran... Wobei warte, ist zwar kein Deutscher, aber VAG... 105PS, der geht wie Hölle! Der zieht jeden MX-5 ab! Und braucht nur 4l!


wohl noch keinen mx-5 ab dem nc gefahren, oder?

Schade die anderen sind nicht ganz so attraktiv, vorallem die Finanzierung ist langweilig...

Also ich selbst fahr n VW Bora als Limousine, mit einem 1.6er Motor mit der gleichen PS Zahl und manchmal ist das schon ganz schön zäh (z.b wenn es etwas bergiger ist, oder wenn der Kofferraum bis auf den letzten Zentimeter ausgereizt ist)

Bei so einer rollenden Schrankwand wären mir n paar mehr PS wichtiger. Naja jedem das seine.

helios

Also ich selbst fahr n VW Bora als Limousine, mit einem 1.6er Motor mit der gleichen PS Zahl und manchmal ist das schon ganz schön zäh (z.b wenn es etwas bergiger ist, oder wenn der Kofferraum bis auf den letzten Zentimeter ausgereizt ist) Bei so einer rollenden Schrankwand wären mir n paar mehr PS wichtiger. Naja jedem das seine.



Der Turbolader macht dort schon einen Unterschied. Bin den Altea mit dem Motor bisher noch nicht gefahren aber kenne den aus nem Touran (2x im Freundes + Bekanntenkreis). Sicher keine Superrakete aber ab 2.000 U/min fluscht das schon ganz gut. Bei Tacho 180 auf der Autobahn hat man natürlich nen Strudel im Tank aber für Stadt und Landstraße meines Erachtens vollkommen ausreichend.

1,2 L in so einem großen und Schwerem Auto, jede menge spaß vorprogrammiert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text