Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Seat Ibiza Style 1.0 (80 PS) - mtl. 89€, 24 Monate, Leasingfaktor 0,53, 589€ Bereitstellung [Privatleasing]
2430° Abgelaufen

Seat Ibiza Style 1.0 (80 PS) - mtl. 89€, 24 Monate, Leasingfaktor 0,53, 589€ Bereitstellung [Privatleasing]

2.725€
306
eingestellt am 4. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Endlich kann ich mich im neuen Jahr wieder mit einem Privatleasingdeal bei euch melden Bei Leasingmarkt.de finden Privatkunden ein solides Leasingangebot, das über zwei Jahre läuft. Dabei könnt ihr euch den Seat Ibiza Style 1.0 (80 PS) sichern.

Die Leasingrate liegt bei 89€ / Monat und gilt für eine Laufzeit von 24 Monaten sowie einer Laufleistung von 10.000km p.a. Wie üblich ist eine Anpassung der Laufzeit und der Laufleistung gegen Aufpreis möglich. Zum Angebot kommen einmalig 589€ Überführungskosten hinzu. Da es sich übrigens um Bestellfahrzeuge handelt, ist die Ausstattung anpassbar (z.B. Beats Edition für +11€ oder Ganzjahresreifen für +1€).

  • Leasingfaktor: 0,53
  • Gesamtkostenfaktor: 0,67

1311694.jpg
  • Bruttolistenpreis: 16.915,00€
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr (13,57 Ct. / Mehr-KM)
  • Leasingrate: 89€ / Monat
  • Bereitstellungskosten: 589€
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 89€ x 24 Monate + 589€ = 2.725€


■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Seat Ibiza Style 1.0 (59 kW, 80 PS)
  • Benziner
  • Manuelles Getriebe
  • Farbe: Blau (änderbar)
  • Bestellfahrzeug
  • u.a. Klimaanlage, Alufelgen, Multifunktionslenkrad, Bluetooth-Schnittstelle, LED-Tagfahrlicht, ISOFIX-Kindersitz-Sicherungssystem.
  • Ausstattung kann auf Kundenwunsch angepasst werden

Für die interessierten: Abholung ist im Classic VW-Werk in Wolfsburg. Ansonsten fallen die Konditionen (siehe LF und GF) für den Ibiza durchaus gut aus. Wem drei Monate Bereitstellungzeit nichts ausmachen, der sollte hier genauer überlegen Wem der Ibiza so übrigens nicht ausreicht, kann zahlreiche Sonderausstattungen gegen Aufpreis dazu buchen.

Zusätzliche Info
Für Interessierte gibt es nun auch die Beats Edition für 90€ pro Monate für 12 Monate / bzw. 94€ pro Monat bei 24 Monaten Laufzeit. Hinzu kommen 849€ Überfrührung macht effektiv: 160,75€ (12 Monate) bzw. 129,38€ (24 Monate) pro Monat oder Gesamt: 1929€ / 3105 €

LINK

Gruppen

Beste Kommentare
KarlRanz04.01.2019 10:36

Seat = Volkswagen = NoGo


wie kann so unqualifizierter kommentar auch noch den daumen hoch bekommen :/
Seat = Volkswagen = NoGo
Bearbeitet von: "KarlRanz" 4. Jan
micha343404.01.2019 10:57

wie kann so unqualifizierter kommentar auch noch den daumen hoch bekommen …wie kann so unqualifizierter kommentar auch noch den daumen hoch bekommen :/


Hey, wer abertausende Kunden betrügt und sich mit allen Mitteln aus der Verantwortung winden will, Affen in Terrarien sperrt und sie zum Test der Toxizität Abgase einatmen lässt und dann noch nichtmal optisch ansprechende Fahrzeuge baut, der hat es nicht anders verdient!
Wenn der Wasserkocher mehr Hubraum hat als das Auto...
306 Kommentare
Seat = Volkswagen = NoGo
Bearbeitet von: "KarlRanz" 4. Jan
Guter Wagen! Fahre den als 1.6 FR
Andere Motorisierungen sind aber nicht möglich? Sonst ein sehr schönes Angebot
Der Downsizing-Trend ist so ein Schwachsinn...
Ich fahre - wenn ich mal das Auto benutze - noch einen 4er Golf mit 75 PS. Ich sehe in meinem Nutzungsszenario nicht wo mich die Leistung einschränken würde. Das Ding wird gefahren bis es auseinander fällt.

Das Downsizing ist für eine gewisse Käuferschicht also sicher kein Schwachsinn.
iNFECTED_HASE04.01.2019 10:40

Der Downsizing-Trend ist so ein Schwachsinn...



Bei 80PS pro Liter kann man wohl kaum von Downsizing sprechen.
Bearbeitet von: "Nardo25" 4. Jan
Automatic möglich ? Wie hoch ist circa Versicherung. ?
iNFECTED_HASE04.01.2019 10:40

Der Downsizing-Trend ist so ein Schwachsinn...


Fahr den neue Fiesta ST200 mal Probe!
1.5l 3 Zylinder mit 200PS und Zylinderabschaltung.

Dannach wirst du nie wieder sowas behaupten.
baXus104.01.2019 10:48

Fahr den neue Fiesta ST200 mal Probe! 1.5l 3 Zylinder mit 200PS und …Fahr den neue Fiesta ST200 mal Probe! 1.5l 3 Zylinder mit 200PS und Zylinderabschaltung. Dannach wirst du nie wieder sowas behaupten.


Die mögen wahrscheinlich gut abgehen, aber die Frage ist doch wie lange
Wenn der Wasserkocher mehr Hubraum hat als das Auto...
K-904.01.2019 10:52

Wenn der Wasserkocher mehr Hubraum hat als das Auto...


Ist dir klar was „Hubraum“ bedeutet?
Finde, die 89€ im Titel sind irreführend. Klar, der Gesamtpreis ist vorbildlich angegeben, aber wer überschlägt beim Lesen des Titels im Kopf schon die Kosten und merkt dann, dass noch horrende Bereitstellungskosten anfallen.
NewJoergvor 1 m

Ist dir klar was „Hubraum“ bedeutet?


Natürlich!
MisterW04.01.2019 10:54

Finde, die 89€ im Titel sind irreführend. Klar, der Gesamtpreis ist vo …Finde, die 89€ im Titel sind irreführend. Klar, der Gesamtpreis ist vorbildlich angegeben, aber wer überschlägt beim Lesen des Titels im Kopf schon die Kosten und merkt dann, dass noch horrende Bereitstellungskosten anfallen.


Soll ich dir die Bereitstellungskosten noch in den Titel hinzufügen? Mit 589€ fallen die in diesem Angebot sogar mal vergleichsweise niedrig aus. Effektive Raten fand ich dahingehend auch immer etwas irreführend.
K-904.01.2019 10:52

Wenn der Wasserkocher mehr Hubraum hat als das Auto...


In meinen Wasserkocher passen 3L rein, damit waeren mehr als die Hälfte aller hier zugelassen Fahrzeuge drunter
KarlRanz04.01.2019 10:36

Seat = Volkswagen = NoGo


wie kann so unqualifizierter kommentar auch noch den daumen hoch bekommen :/
simiciovor 2 m

In meinen Wasserkocher passen 3L rein, damit waeren mehr als die Hälfte …In meinen Wasserkocher passen 3L rein, damit waeren mehr als die Hälfte aller hier zugelassen Fahrzeuge drunter


Krasser Wasserkocher...
dani.chiivor 4 m

Soll ich dir die Bereitstellungskosten noch in den Titel hinzufügen? Mit …Soll ich dir die Bereitstellungskosten noch in den Titel hinzufügen? Mit 589€ fallen die in diesem Angebot sogar mal vergleichsweise niedrig aus. Effektive Raten fand ich dahingehend auch immer etwas irreführend.


Perfekt! Danke!
Bearbeitet von: "MisterW" 4. Jan
micha343404.01.2019 10:57

wie kann so unqualifizierter kommentar auch noch den daumen hoch bekommen …wie kann so unqualifizierter kommentar auch noch den daumen hoch bekommen :/


Hey, wer abertausende Kunden betrügt und sich mit allen Mitteln aus der Verantwortung winden will, Affen in Terrarien sperrt und sie zum Test der Toxizität Abgase einatmen lässt und dann noch nichtmal optisch ansprechende Fahrzeuge baut, der hat es nicht anders verdient!
Lasst die Spiele beginnen...freue mich schon auf all die qualifizierten Kommentare der vermeintlichen Autoexperten.
Wenn das doch bloß ein asiatisches Auto oder von mir aus ein Ford wäre.

Nach sechs Jahren VW, will ich nie wieder so einen fahrbaren Müllhaufen aus diesem Konzern.
K-904.01.2019 11:01

Hey, wer abertausende Kunden betrügt und sich mit allen Mitteln aus der …Hey, wer abertausende Kunden betrügt und sich mit allen Mitteln aus der Verantwortung winden will, Affen in Terrarien sperrt und sie zum Test der Toxizität Abgase einatmen lässt und dann noch nichtmal optisch ansprechende Fahrzeuge baut, der hat es nicht anders verdient!


und welches automarke soll man sonst kaufen? bzw welcher autohersteller betrügt nicht?
bitte nenn mir jetzt nicht einen 45000€ tesla (der ürbigens auch betrügt)
micha343404.01.2019 11:04

und welches automarke soll man sonst kaufen? bzw welcher autohersteller …und welches automarke soll man sonst kaufen? bzw welcher autohersteller betrügt nicht?bitte nenn mir jetzt nicht einen 45000€ tesla (der ürbigens auch betrügt)


Betrug ist ein Straftatbestand und man sollte nur jemanden Betrüger nennen, dem dies aus nachgewiesen wurde...
Tesla betrügt demnach wo?

Alfa Romeo ist schön, Jaguar sieht auch toll aus... aber im Idealfall einen BMW!
Bearbeitet von: "K-9" 4. Jan
Der Skoda Superb Combi 2.0 TDI SCR DSG Active Sitzheizung/Klima/Freisprecheinrichtung usw. für 55€ ist doch ein Lockangebot, oder?

Ach so, Umweltprämie ....
Bearbeitet von: "David_Dünnhirn" 4. Jan
Wie hoch wäre der durchschnittliche vergleichspreis für das gleiche Auto?
iNFECTED_HASEvor 21 m

Die mögen wahrscheinlich gut abgehen, aber die Frage ist doch wie lange


Fiesta ST: 200PS/1,5l = 133PS/l
Golf R: 310PS/2,0l = 155PS/l
Golf GTI: 240PS/2.0l = 120PS/l

Also irgendwo zwischen GTI und R.
K-904.01.2019 11:07

Betrug ist ein Straftatbestand und man sollte nur jemanden Betrüger …Betrug ist ein Straftatbestand und man sollte nur jemanden Betrüger nennen, dem dies aus nachgewiesen wurde...Tesla betrügt demnach wo?Alfa Romeo ist schön, Jaguar sieht auch toll aus... aber im Idealfall einen BMW!


nein es gibt genug betrüger denen man es nachweisen kann und trotzdem nicht vor gericht landen
dann gibts eben vergleich oder noch viele andere möglichkeiten wie sich der größte teil der firmen wieder rauswinden
und natürlich gehört auch bmw alpha romeo und jaguar zu den betrügern
micha343404.01.2019 11:04

und welches automarke soll man sonst kaufen? bzw welcher autohersteller …und welches automarke soll man sonst kaufen? bzw welcher autohersteller betrügt nicht?bitte nenn mir jetzt nicht einen 45000€ tesla (der ürbigens auch betrügt)


"Mimimi. Die anderen machen das auch. Mimimi". Wie im sandkasten
Fakt ist, dass fast keiner so dreist und dumm!!!! war wie VW bisher. Mir persönlich geht es da noch nicht mal primär um den Umweltaspekt, da mag vllt wirklich fast "jeder" Dreck am stecken haben. Aber wie der VAG-Konzern mit den deutschen Kunden umgeht, die Politik schmiert und in Tv-Veranstaltungen immer kräftig auf die Tränendrüse drückt kotzt an. Wie dumm sind Leute eigl sich erst bescheissen zu lassen, dann noch mit lächerlichen Softwareupdates abspeisen zu lassen und dann immernoch bei diesem Konzern Autos zu kaufen bzw. ihn zu verteidigen? Das ist ja wie wenn ich eine Frau habe die mich schlecht behandelt und hintergeht und mir dann als Wiedergutmachung nen kümmerlichen Handjob anbietet, ich aber schlussendlich doch bei ihr bleibe... :/
Bearbeitet von: "nologic" 4. Jan
micha343404.01.2019 11:15

nein es gibt genug betrüger denen man es nachweisen kann und trotzdem …nein es gibt genug betrüger denen man es nachweisen kann und trotzdem nicht vor gericht landendann gibts eben vergleich oder noch viele andere möglichkeiten wie sich der größte teil der firmen wieder rauswindenund natürlich gehört auch bmw alpha romeo und jaguar zu den betrügern


Bitte was? Das Gericht ist dazu da festzustellen, ob es sich um Betrug handelt oder nicht - Stichwort Unschuldsvermutung... Lies mal die Verfassung!

Ohne Belege gibst Du hier einfach nur verleumderische Aussagen von Dir.
K-904.01.2019 11:19

Bitte was? Das Gericht ist dazu da festzustellen, ob es sich um Betrug …Bitte was? Das Gericht ist dazu da festzustellen, ob es sich um Betrug handelt oder nicht - Stichwort Unschuldsvermutung... Lies mal die Verfassung!Ohne Belege gibst Du hier einfach nur verleumderische Aussagen von Dir.


nur weil kein kläger da ist
ist man noch lange nicht unschuldig
iNFECTED_HASEvor 32 m

Die mögen wahrscheinlich gut abgehen, aber die Frage ist doch wie lange


Aber kann dir doch eigentlich egal sein.
Garantie vorhanden, und wenn die ausläuft ist der Wagen auch wieder beim Händler.
Versteh diese Sorgen immer nicht
micha3434vor 1 m

nur weil kein kläger da ist ist man noch lange nicht unschuldig


Dann klag du doch
micha343404.01.2019 11:20

nur weil kein kläger da ist ist man noch lange nicht unschuldig


Hahaha, bestes Rechtsverständnis der Welt!
Lies dir wirklich mal die Verfassung durch, die Unschuldsvermutung ergibt sich aus dem Rechtsstaatsprinzip in Art. 20 Abs. 3 & Art. 28 Abs. 1 S. 1 GG!
dani.chiivor 2 h, 27 m

Soll ich dir die Bereitstellungskosten noch in den Titel hinzufügen? Mit …Soll ich dir die Bereitstellungskosten noch in den Titel hinzufügen? Mit 589€ fallen die in diesem Angebot sogar mal vergleichsweise niedrig aus. Effektive Raten fand ich dahingehend auch immer etwas irreführend.


Bei so kurzen Laufzeiten und relativ hohen "Bereitstellungskosten" wäre meiner Meinung nach sogar angebrachter, die effektive Rate statt der nominellen anzugeben.
Das macht hier bei zwei Jahren 24€ mehr pro Monat. Die effektive Rate ist damit 27% höher - nämlich 113€.
(Und: Bei einigen Angeboten geht die "Bereitstellung" bis zu einem Tausender.)
Bearbeitet von: "jobe" 4. Jan
verrückt, dass in einem Leasingdeal Grundsatzfragen zu unserer Verfassung geführt werden
KarlRanz04.01.2019 10:36

Seat = Volkswagen = NoGo


Ja, ich bin mir sicher!
20278555.jpg
Bearbeitet von: "mfseven" 4. Jan
Sind den 1.0 L mit 95 PS Probegefahren, Katastrophe! Extrem schwammige Schaltung, Kupplung viel zu weich.
Hätten den fast ungesehen im Leasing bestellt, aber zum Glück doch noch mal Probegefahren.
xsadfjkqop04.01.2019 12:08

Sind den 1.0 L mit 95 PS Probegefahren, Katastrophe! Extrem schwammige …Sind den 1.0 L mit 95 PS Probegefahren, Katastrophe! Extrem schwammige Schaltung, Kupplung viel zu weich. Hätten den fast ungesehen im Leasing bestellt, aber zum Glück doch noch mal Probegefahren.



Danke für den Tipp. Ich bin mal einen 1.0 Fiesta gefahren und auch da ist mir aufgefallen, dass die Kupplung weich und die Schaltung extrem schwammig waren.
Holzregal04.01.2019 12:12

Danke für den Tipp. Ich bin mal einen 1.0 Fiesta gefahren und auch da ist …Danke für den Tipp. Ich bin mal einen 1.0 Fiesta gefahren und auch da ist mir aufgefallen, dass die Kupplung weich und die Schaltung extrem schwammig waren.


OK. Habe auch nichts gegen kleine Motoren oder gar 3 Zylinder, fahre selbst 30-40.000 km / Jahr mit einem 3-Zylinder (schon seit 2 Jahren), bin absolut zufrieden. Aber dem Ibiza war es extrem problematisch.
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 4. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text