Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SEAT Ibiza Style 1.0 TGI (Erdgas) 66 kW (90 PS) 6-Gang [Privatleasing]
-127° Abgelaufen

SEAT Ibiza Style 1.0 TGI (Erdgas) 66 kW (90 PS) 6-Gang [Privatleasing]

24
eingestellt am 25. AprBearbeitet von:"Mr._Uldri"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nachdem ich das gute Angebot zum Seat Arona von leasingmarkt.de gefunden hatte, hab ich mich für euch auf die suche nach Alternativmodellen und -anbietern gemacht.

null-leasing.com hat derzeit ein nicht ganz 1:1 vergleichbares Angebot zu einem anderen Modell, wobei die Monatsrate bei 92,- € liegt und höhere (einmalige) Überführungskosten i.H.v. 892,50 € zu buche schlagen.

Die Konditionen sind ebenfalls 10000 km Jahreslaufleistung, Laufzeit 24 Monate.

24 Monate x 92,- € = 2208,- €
zzgl. Überführungskosten + 892,50 €
= 3100,50 € : 24 Monate = 129,19 € mtl.

Ich hoffe ich hab das in etwa richtig gerechnet LF 0,48 GF 0,67


Sollzinssatz p. a. (gebunden) 2.61 %
Effektiver Jahreszins 2.86 %
Nettodarlehensbetrag 19.345 €
(Brutto-)Listenpreis 19.345 €
Kaufpreis 19.345 €

Fahrzeugbeschreibung/ Serienausstattung

  • Fahrassistenz-System: Berganfahr-Assistent (Hill-Holder)
  • Elektron. Stabilitätskontrolle (ESC)
  • Elektron. Stabilitäts-Programm (ESP)
  • Tagfahrlicht LED
  • Einschaltautomatik für Fahrlicht
  • Heckleuchten LED
  • Klimaanlage
  • LM-Felgen
  • Start/Stop-Anlage
  • Anti-Blockier-System (ABS)
  • Antriebs-Schlupfregelung (ASR)
  • Bremsassistent
  • Isofix-Aufnahmen für Kindersitz
  • Bordcomputer
  • Lenkrad (Leder)
  • Rücksitzlehne geteilt/klappbar (1/3-2/3)
  • Zentralverriegelung mit Fernbedienung
  • Reifenkontroll-Anzeige
  • Elektron. Differentialsperre (EDS)
  • Reifen-Reparaturset
  • Airbag Beifahrerseite abschaltbar
  • Außenspiegel elektr. verstellbar
  • Heckscheibe heizbar
  • Fensterheber elektrisch vorn
  • Servolenkung elektronisch gesteuert (Servotronic)
  • Wegfahrsperre (elektronisch)
  • Wärmeschutzverglasung
  • Steckdose (12V-Anschluß) vorn
  • Sonnenblende rechts mit Spiegel (beleuchtet)
  • Sonnenblende links mit Spiegel (beleuchtet)
  • Seitenairbag
  • SEAT Media-System Colour( Audiosystem mit Touchscreen-Farbdisplay 6 Lautsprecher USB-Anschluss und AUX-IN-Anschluss (CUP-Eingang) Bluetooth-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung integriert Lenkrad mit Multifunktion )
  • Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 6d-TEMP
  • Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 6
  • Pollenfilter
  • Otto-Partikelfilter (OPF)
  • Motor 1, 0 Ltr. - 66 kW TGI bivalent, Benzin / CNG
  • Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar
  • Kopfstützen vorn
  • Kopfstützen hinten
  • Kopf-Airbag-System
  • Karosserie: 5-türig
  • Innenausstattung: Chrom-Applikationen
  • Heckscheibenwischer
  • Getriebe 6-Gang
  • Geschwindigkeits-Begrenzeranlage
  • Gepäckraumabdeckung / Rollo
  • Fahrassistenz-System: Umfeldbeobachtungssystem (Front assist) mit City-Notbremsfunktion
  • Fahrassistenz-System: Multikollisionsbremse (Multi Collision Brake)
  • Außentemperaturanzeige
  • Außenspiegel und Türgriffe außen in Wagenfarbe
  • Airbag Fahrer-/Beifahrerseite
  • 3. Bremsleuchte

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Zusätzliche Info
Null-Leasing.com Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser935839
Ich selbst bewerte Preis-/Leistung und insofern finde ich den Deal gut.
Das Fahrzeug oder den Motor runter zu putzen,nur weil es für einen selbst nicht in Frage kommt,ist in meinen Augen nicht sonderlich seriös und auch nicht fair gegenüber dem Dealersteller.

Bleibt mal bitte sachlich,statt so n Modell/ Marke mit > 150 PS Karren zu vergleichen.
Fast in jedem Dealkommentsr driften die Postings bei mydealz mittlerweile total vom Thema ab.
Das ist
Manchmal wünschte ich mir, ich hätte nicht die Kombi aus Auto als Hobby und Ego, das unbedingt ein größeres Auto haben will, als nötig. Dann würde ich sowas fahren und könnte viel Geld sparen. Ich bin bis vor kurzem noch 70.000 im Jahr gefahren und mehr Auto als das hier brauchen die meisten Menschen nicht.
24 Kommentare
Cold, Motor
Manchmal wünschte ich mir, ich hätte nicht die Kombi aus Auto als Hobby und Ego, das unbedingt ein größeres Auto haben will, als nötig. Dann würde ich sowas fahren und könnte viel Geld sparen. Ich bin bis vor kurzem noch 70.000 im Jahr gefahren und mehr Auto als das hier brauchen die meisten Menschen nicht.
Linde_140125.04.2020 19:36

Cold, Motor


Wieso? Ich bin den Ibiza mit 95 PS gefahren. Der ist zwar nicht sportlich, aber vollkommen ausreichend. Dieser sollte nur etwas langsamer, aber auf 100 km deutlich günstiger zu bewegen sein.
Bearbeitet von: "Reifa" 25. Apr
Alternativ hierzu gibt es den Ibiza auch bei conqar mit all inklusive, 20.000 km/Jahr und besserer Ausstattung für 300,00 EUR im Monat.
Bearbeitet von: "takkokiwi" 25. Apr
Reifa25.04.2020 19:42

Wieso? Ich bin den Ibiza mit 95 PS gefahren. Der ist zwar nicht sportlich, …Wieso? Ich bin den Ibiza mit 95 PS gefahren. Der ist zwar nicht sportlich, aber vollkommen ausreichend. Dieser sollte nur etwas langsamer, aber auf 100 km deutlich günstiger zu bewegen sein.


1.0 Liter Hubraum
3-Zylinder
90 PS
160 NM Drehmoment (erst ab 1.900 Touren)
12.1 sek von 0-100 km/h
Vmax 180 km/h
13.8 kg Erdgastank
Verbrauch 4.0 kg pro 100 km
Realer Verbrauch 4.8 kg

Zumal es in der BRD nur 853 CNG Tankstellen gibt.
Avatar
GelöschterUser935839
Ich selbst bewerte Preis-/Leistung und insofern finde ich den Deal gut.
Das Fahrzeug oder den Motor runter zu putzen,nur weil es für einen selbst nicht in Frage kommt,ist in meinen Augen nicht sonderlich seriös und auch nicht fair gegenüber dem Dealersteller.

Bleibt mal bitte sachlich,statt so n Modell/ Marke mit > 150 PS Karren zu vergleichen.
Fast in jedem Dealkommentsr driften die Postings bei mydealz mittlerweile total vom Thema ab.
Das ist
Linde_140125.04.2020 20:10

1.0 Liter Hubraum3-Zylinder90 PS 160 NM Drehmoment (erst ab 1.900 …1.0 Liter Hubraum3-Zylinder90 PS 160 NM Drehmoment (erst ab 1.900 Touren)12.1 sek von 0-100 km/hVmax 180 km/h13.8 kg ErdgastankVerbrauch 4.0 kg pro 100 kmRealer Verbrauch 4.8 kgZumal es in der BRD nur 853 CNG Tankstellen gibt.


So lange man eine Tankstelle in der Nähe, oder auf dem Weg zur Arbeit hat reicht es. Urlaubsfahrten sind kein Problem.
Der reale Verbrauch ist bei 130 auf der Autobahn unter 4kg...

Günstiger und sauberer geht es für Pendler nicht.
Übrigens die Masse der Kleinwagen hat deutlich unter 90Ps, also bitte den Ball flach halten.
djvandeflow25.04.2020 19:41

Manchmal wünschte ich mir, ich hätte nicht die Kombi aus Auto als Hobby u …Manchmal wünschte ich mir, ich hätte nicht die Kombi aus Auto als Hobby und Ego, das unbedingt ein größeres Auto haben will, als nötig. Dann würde ich sowas fahren und könnte viel Geld sparen. Ich bin bis vor kurzem noch 70.000 im Jahr gefahren und mehr Auto als das hier brauchen die meisten Menschen nicht.


Naja, sobald es auf die Autobahn geht, macht so eine Kiste keinen Spaß mehr. 90PS waren früher ausreichend, da hat so ein Auto aber gefühlt die Hälfte gewogen.
Parker8525.04.2020 20:47

Naja, sobald es auf die Autobahn geht, macht so eine Kiste keinen Spaß …Naja, sobald es auf die Autobahn geht, macht so eine Kiste keinen Spaß mehr. 90PS waren früher ausreichend, da hat so ein Auto aber gefühlt die Hälfte gewogen.


Wie schon gesagt, man kann ihn gut bewegen. Ich war überrascht wie schnell er (als 95 PS Benziner) auf 170 kam. Die Dinger ohne Turbo sind allerdings ne Zumutung.
Linde_140125.04.2020 20:10

1.0 Liter Hubraum3-Zylinder90 PS 160 NM Drehmoment (erst ab 1.900 …1.0 Liter Hubraum3-Zylinder90 PS 160 NM Drehmoment (erst ab 1.900 Touren)12.1 sek von 0-100 km/hVmax 180 km/h13.8 kg ErdgastankVerbrauch 4.0 kg pro 100 kmRealer Verbrauch 4.8 kgZumal es in der BRD nur 853 CNG Tankstellen gibt.


Und was ist daran deiner Meinung nach schlecht? Es ist ein Kleinwagen. Die Tankstellen sind das eigentliche Problem. Der Ibiza hat meines Wissens nur 9l als Benzinreserve. Mein Leon als TGI 55l. Umschauen nach Tankstellen sollte man vorm Kauf. Aber sonst ist alles ok.
Reifa25.04.2020 20:57

Und was ist daran deiner Meinung nach schlecht? Es ist ein Kleinwagen. Die …Und was ist daran deiner Meinung nach schlecht? Es ist ein Kleinwagen. Die Tankstellen sind das eigentliche Problem. Der Ibiza hat meines Wissens nur 9l als Benzinreserve. Mein Leon als TGI 55l. Umschauen nach Tankstellen sollte man vorm Kauf. Aber sonst ist alles ok.


Was ist daran schlecht?
Lösung:
1.0 Liter Hubraum
3-Zylinder
90 PS 
160 NM Drehmoment (erst ab 1.900 Touren)
12.1 sek von 0-100 km/h
Vmax 180 km/h
Reifa25.04.2020 20:53

Wie schon gesagt, man kann ihn gut bewegen. Ich war überrascht wie schnell …Wie schon gesagt, man kann ihn gut bewegen. Ich war überrascht wie schnell er (als 95 PS Benziner) auf 170 kam. Die Dinger ohne Turbo sind allerdings ne Zumutung.


Muss man bei der Erdgas Variante von der Leistung nicht noch was abziehen quasi, oder ist das die Leistung im Erdgasbetrieb? Autokonzerne bescheissen einen doch sonst auch überall
Parker8525.04.2020 21:15

Muss man bei der Erdgas Variante von der Leistung nicht noch was abziehen …Muss man bei der Erdgas Variante von der Leistung nicht noch was abziehen quasi, oder ist das die Leistung im Erdgasbetrieb? Autokonzerne bescheissen einen doch sonst auch überall


Als Erdgas-Fahrzeug ist er durch die Tanks schwerer und die Leistung ist um 5 PS geringer. Aber der Unterschied würde wohl nur im direktem Vergleich auffallen. Der Vorteil bei Erdgas ist auch, das der Verbrauch nicht so extrem zunimmt bei steigender Geschwindigkeit. Mein Leon verbraucht bei 190 km/h 9,9 kg Erdgas oder 17 l Benzin. Desto schneller man fährt, desto "sparsamer" ist Erdgas im Vergleich zu Benzin
Reifa25.04.2020 21:28

Als Erdgas-Fahrzeug ist er durch die Tanks schwerer und die Leistung ist … Als Erdgas-Fahrzeug ist er durch die Tanks schwerer und die Leistung ist um 5 PS geringer. Aber der Unterschied würde wohl nur im direktem Vergleich auffallen. Der Vorteil bei Erdgas ist auch, das der Verbrauch nicht so extrem zunimmt bei steigender Geschwindigkeit. Mein Leon verbraucht bei 190 km/h 9,9 kg Erdgas oder 17 l Benzin. Desto schneller man fährt, desto "sparsamer" ist Erdgas im Vergleich zu Benzin


Okay, weil ja bei einer Umrüstung auf Gas schon viel Leistung verloren geht, aber ab Werk wird der Motor ja darauf abgestimmt sein.
Linde_140125.04.2020 20:10

1.0 Liter Hubraum3-Zylinder90 PS 160 NM Drehmoment (erst ab 1.900 …1.0 Liter Hubraum3-Zylinder90 PS 160 NM Drehmoment (erst ab 1.900 Touren)12.1 sek von 0-100 km/hVmax 180 km/h13.8 kg ErdgastankVerbrauch 4.0 kg pro 100 kmRealer Verbrauch 4.8 kgZumal es in der BRD nur 853 CNG Tankstellen gibt.


Wie kommst du auf die reale. 4,8?
Ich fahr den Golf 1,5 130 ps mit Erdgas und ich komm einfach nicht höher als 4,2 auf Kurzstrecke. Und damit mein ich super Kurzstrecke. Sobald der Weg länger wird bewegt es sich eher zu 3,7 bis 3,9 kg.
Reifa25.04.2020 20:57

Und was ist daran deiner Meinung nach schlecht? Es ist ein Kleinwagen. Die …Und was ist daran deiner Meinung nach schlecht? Es ist ein Kleinwagen. Die Tankstellen sind das eigentliche Problem. Der Ibiza hat meines Wissens nur 9l als Benzinreserve. Mein Leon als TGI 55l. Umschauen nach Tankstellen sollte man vorm Kauf. Aber sonst ist alles ok.


Durch die 9 Liter gilt er as monovalent. Sollte es mal verbotene Zonen für Benziner geben zählt dieses Auto nicht als Benziner. Dein TGI mit 55l jedoch schon
Parker8525.04.2020 21:30

Okay, weil ja bei einer Umrüstung auf Gas schon viel Leistung verloren …Okay, weil ja bei einer Umrüstung auf Gas schon viel Leistung verloren geht, aber ab Werk wird der Motor ja darauf abgestimmt sein.


Genau, deswegen sind bei CNG auch die vollen 90 PS da und es gibt keinen Unterschied zu Benzin oder CNG. Das war war im letzten Jahrzehnt mal so. Die neuen Motoren sind so ausgelegt und ausgereift, da merkst du keinen Unterschied.
Der TGI ist ein Top Motor und sehr langlebig.
Reifa25.04.2020 21:28

Als Erdgas-Fahrzeug ist er durch die Tanks schwerer und die Leistung ist … Als Erdgas-Fahrzeug ist er durch die Tanks schwerer und die Leistung ist um 5 PS geringer. Aber der Unterschied würde wohl nur im direktem Vergleich auffallen. Der Vorteil bei Erdgas ist auch, das der Verbrauch nicht so extrem zunimmt bei steigender Geschwindigkeit. Mein Leon verbraucht bei 190 km/h 9,9 kg Erdgas oder 17 l Benzin. Desto schneller man fährt, desto "sparsamer" ist Erdgas im Vergleich zu Benzin


Er ist trotzdem immer noch leichter als ein Diesel :-)
takkokiwi25.04.2020 19:49

Alternativ hierzu gibt es den Ibiza auch bei conqar mit all inklusive, …Alternativ hierzu gibt es den Ibiza auch bei conqar mit all inklusive, 20.000 km/Jahr und besserer Ausstattung für 300,00 EUR im Monat.


Kannst du dazu mal einen Link schicken? Ich finde dort nur den Ibiza für 6 Monate mit 10k km für 299€, alternativ noch 15k km für 349€

Also hochgerechnet sind es 20k km/Jahr. Aber es gibt nicht die Möglichkeit 12 Monate oder länger zu leasen. Ich hab es zumindest nicht gefunden.
Bearbeitet von: "Ciaoxua" 26. Apr
Die Option länger zu leasen gibt es auch nicht bei Conqar
Schade. Prinzipiell wäre es für mich eine gute Option, da ich 85km am Tag pendel und auch das Tankstellennetz kein Problem wäre.

Aber bei 12-14 Wochen Bestellzeit für 24 Wochen Fahrzeit, ist das nicht so attraktiv.
Wieso wird der Arona mit gleicher Leistung und gleichem Preis hot gevotet und der hier cold obwohl er ein besseres Leistung/Gewicht verhältnis hat?
Steakgewölbe29.04.2020 19:14

Wieso wird der Arona mit gleicher Leistung und gleichem Preis hot gevotet …Wieso wird der Arona mit gleicher Leistung und gleichem Preis hot gevotet und der hier cold obwohl er ein besseres Leistung/Gewicht verhältnis hat?



Ich denke,. weil hier leider einige User einfach nur jede Gelegenheit nutzen um etwas unsachlich herabzuwerten, statt greifbare konstuktive Anmerkungen oder Meinungen darzulegen.

Ich fand den Deal wertig genug, um den hier rein zu stellen, zumal der Arona zu den Konditionen nicht mehr angeboten wird.
Leider sind so manche Beiträge recht derb und nehmen einem fast die Laune sich die Mühe zu machen, auf ein Angebot hinzuweisen.
Wiederkehrende Vergleiche mit Rennschlitten und die Beschleunigung von 0 auf 100 etc. etc. in vielen AutoDealz zeugen davon, dass hier nur Sachverständige unterwegs zu sein scheinen.

Feinstaubbelastung, Verbrauch, Unterhaltung des Kfz sind für mich da wesentlicher.
Ich hab aber auch schon (rasierte) Haare am S..k da wechselt man dann vom P.. s-ersatz eher zu wirtschaftliche ökologische Aspekten.
Mr._Uldri07.05.2020 11:15

Ich denke,. weil hier leider einige User einfach nur jede Gelegenheit …Ich denke,. weil hier leider einige User einfach nur jede Gelegenheit nutzen um etwas unsachlich herabzuwerten, statt greifbare konstuktive Anmerkungen oder Meinungen darzulegen. Ich fand den Deal wertig genug, um den hier rein zu stellen, zumal der Arona zu den Konditionen nicht mehr angeboten wird.Leider sind so manche Beiträge recht derb und nehmen einem fast die Laune sich die Mühe zu machen, auf ein Angebot hinzuweisen.Wiederkehrende Vergleiche mit Rennschlitten und die Beschleunigung von 0 auf 100 etc. etc. in vielen AutoDealz zeugen davon, dass hier nur Sachverständige unterwegs zu sein scheinen.Feinstaubbelastung, Verbrauch, Unterhaltung des Kfz sind für mich da wesentlicher. Ich hab aber auch schon (rasierte) Haare am S..k da wechselt man dann vom P.. s-ersatz eher zu wirtschaftliche ökologische Aspekten.


Kann ich zu 100 Prozent so unterschreiben 🏻
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text