Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Seat Leon ST 2.0 TDI DSG 179€(brutto) / 10000km /36 Monate
-120° Abgelaufen

Seat Leon ST 2.0 TDI DSG 179€(brutto) / 10000km /36 Monate

28
eingestellt am 1. Aug
Hier gibt es über meinauto.de den seat Leon Kombi als Diesel mit 2.0 Liter Maschine und Automatik DSG getriebe für einen guten Finanzierungspreis, der wohl auch als Leasing möglich ist.
Da sonst immer nur die Benziner mit dem kleinen Motoren im Deal sind, empfinde ich das hier als guten Preis. Wobei der Wagen auch eine gute Ausstattung (FR) enthält.

Der Preis liegt bei 179€ monatlich auf 36 Monate. Plus Steuer, die monatlich berechnet wird 234€ jährlich. Bereitstellung 749€
Und monatlich 5,70 € GEZ

Motor:
FR, 2.0 TDI, 110KW (150PS), 7-Gang DSG, Frontantrieb
Verfügbare Außenlackierungen:
Magic Schwarz Metallic
Rodium Grau Metallic
Nevada Weiß Metallic
Innenausstattung:
FR, Sport-Komfortsitze vorne, Stoff/Lederoptik Schwarz
Ausstattungshighlights:
Businesspaket INFOTAIN, bestehend aus:
Navigationssystem
Full Link
Digitaler Radioempfang DAB+
Connectivity Box im Ablagefach der Mittelkonsole inkl. Wireless Charger
Fahrerassistenz-Paket II, bestehend aus:
Fernlichtassistent, Spurhalteassistent und Verkehrszeichenerkennung
Automatische Distanzregelung ACC bis 210 km/h
Voll-LED-Scheinwerfer: Abblendlicht und Fernlicht in LED-Technologie,
Dynamische Leuchtweitenregulierung
Full Link
Dachreling, Chrom
Gepäcktrennnetz
Reserverad als Notrad
Licht- und Sicht-Paket
Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten mit optischer Einparkhilfe
Winter-Paket inkl. Sitzheizung
Climatronic mit elektronischer Temperaturregelung, getrennte
Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer
Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe und Heckscheibe dunkel getönt
uvm. gemäß der Serienausstattung
Zusätzliche Info
MeinAuto Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
D-D-Dealer01.08.2019 13:55

150PS auf 7 Gang DSG? Naja, naja


Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne Stadt-Kiste möchte oder ne Familienkutsche oder wenn Mama oder Papa zum einkaufen fahren wollen... da brauchts nicht immer nen M4 oder nen Porsche GT2 oder ne Mords Motorisierung mit Cupra RS und 300 PS.

150 PS...im nem Diesel....der hat sicher mehr Drehmoment (kraft nach vorne) wie nen 200 PS Benziner !
28 Kommentare
Weißt du ob die Konditionen fürs Leasing gleich bleiben?
150PS auf 7 Gang DSG? Naja, naja
D-D-Dealer01.08.2019 13:55

150PS auf 7 Gang DSG? Naja, naja


Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne Stadt-Kiste möchte oder ne Familienkutsche oder wenn Mama oder Papa zum einkaufen fahren wollen... da brauchts nicht immer nen M4 oder nen Porsche GT2 oder ne Mords Motorisierung mit Cupra RS und 300 PS.

150 PS...im nem Diesel....der hat sicher mehr Drehmoment (kraft nach vorne) wie nen 200 PS Benziner !
Silverhood01.08.2019 14:02

Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne …Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne Stadt-Kiste möchte oder ne Familienkutsche oder wenn Mama oder Papa zum einkaufen fahren wollen... da brauchts nicht immer nen M4 oder nen Porsche GT2 oder ne Mords Motorisierung mit Cupra RS und 300 PS.150 PS...im nem Diesel....der hat sicher mehr Drehmoment (kraft nach vorne) wie nen 200 PS Benziner !


Mittlerweile sind fast alles Turbo-Benziner und damit merkt man kaum einen Unterschied. Bei deinem Beispiel kommt man ca. auf 250 Nm vs 320 Nm, wobei das Benzinergetriebe meist etwas höher dreht und damit am Rad im selben Gang in etwa dasselbe Drehmoment ankommt
Bitte keine Drehmoment Diskussionen. Da gibt es immer Leute die sich echt lächerlich machen
ChrisKing01.08.2019 14:10

Mittlerweile sind fast alles Turbo-Benziner und damit merkt man kaum einen …Mittlerweile sind fast alles Turbo-Benziner und damit merkt man kaum einen Unterschied. Bei deinem Beispiel kommt man ca. auf 250 Nm vs 320 Nm, wobei das Benzinergetriebe meist etwas höher dreht und damit am Rad im selben Gang in etwa dasselbe Drehmoment ankommt


Ich hätte gerne das ganze Turbogedöns nicht..
Silverhood01.08.2019 14:02

Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne …Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne Stadt-Kiste möchte oder ne Familienkutsche oder wenn Mama oder Papa zum einkaufen fahren wollen... da brauchts nicht immer nen M4 oder nen Porsche GT2 oder ne Mords Motorisierung mit Cupra RS und 300 PS.150 PS...im nem Diesel....der hat sicher mehr Drehmoment (kraft nach vorne) wie nen 200 PS Benziner !


Sagt keiner, dass 150PS nicht langen!

Ich finde nur bei der Motorisierung, dass das 7-Gang DSG ein bisschen "übertrieben" ist
D-D-Dealer01.08.2019 14:25

Ich finde nur bei der Motorisierung, dass das 7-Gang DSG ein bisschen …Ich finde nur bei der Motorisierung, dass das 7-Gang DSG ein bisschen "übertrieben" ist


Weil... ?
Fabi.Wasabi01.08.2019 13:27

Weißt du ob die Konditionen fürs Leasing gleich bleiben?


Nein. Dann wird diese ominöse Schlussrate auf die Laufzeit umgelegt. Das nervt mich auch bei dieser Variofinanzierung. Da sehen die Raten immer erst toll aus und am Ende werden dann nochmal 1000 Euro fällig. Beim Tarraco sollten es 1300 Euro sein bei 24 Monaten und 20000 km.
Der Kurs scheint trotzdem gut zu sein.
Vermutlich wird auch dieser Wagen auf die Firma zugelassen, die Versicherung müsst ihr stellen. Dadurch etwas höhere Beiträge.
Streuselkuchen01.08.2019 14:33

Weil... ?


Weil die Fahrt nicht so "rasant" würde, dass ich es brauchen würde!

Kraftstoffeinsparung und Komfort sind bei DIESEM Gefährt auch kein Argument für mich ...

Ich belasse es einfach bei einem "Jedem das seine!".
zerberuss01.08.2019 14:40

Nein. Dann wird diese ominöse Schlussrate auf die Laufzeit umgelegt. Das …Nein. Dann wird diese ominöse Schlussrate auf die Laufzeit umgelegt. Das nervt mich auch bei dieser Variofinanzierung. Da sehen die Raten immer erst toll aus und am Ende werden dann nochmal 1000 Euro fällig. Beim Tarraco sollten es 1300 Euro sein bei 24 Monaten und 20000 km.Der Kurs scheint trotzdem gut zu sein.Vermutlich wird auch dieser Wagen auf die Firma zugelassen, die Versicherung müsst ihr stellen. Dadurch etwas höhere Beiträge.



das hat mich auch gewundert im kleingedruckten mit der zulassung auf die leasinggesellschaft in münchen. Wie wird das gehandhabt ? und hat man dadurch nachteile ? Versicherung ? und was genau ist mit der schlussrtae die umgelegt wird gemeint ? Geht es hier um Leasing, wo nochmal um die 1000 € fällig werden oder bei der Vario Finanzierung ?
D-D-Dealer01.08.2019 14:25

Sagt keiner, dass 150PS nicht langen! Ich finde nur bei der Motorisierung, …Sagt keiner, dass 150PS nicht langen! Ich finde nur bei der Motorisierung, dass das 7-Gang DSG ein bisschen "übertrieben" ist



Immer dieselben Diskussionen in Autothreads, zu wenig, zu hässlich, zu viel, zu langsam, zu teuer, bla bla...

Erstens sind 150 Diesel PS ja nun wirklich nicht schwach. Mehr geht immer, klar, aber verhungern muss damit niemand. Und zweitens - was hat die Automatik mit PS zu tun? Ich hab bspw in unserem Kindertaxi das DSG mit weniger PS, und gerade da versteckt doch die dank Automatik und vielen Gängen immer ideale Übersetzung die geringere Leistung etwas. Davon abgesehen, Automatik ist sicherlich nicht perfekt oder für jeden, aber immer! bequem, Stop&Go oder Stadtverkehr sind so einfach eine Wohltat, was hat das bitteschön mit PS oder übertrieben zu tun?
Mills01.08.2019 14:54

Immer dieselben Diskussionen in Autothreads, zu wenig, zu … Immer dieselben Diskussionen in Autothreads, zu wenig, zu hässlich, zu viel, zu langsam, zu teuer, bla bla...Erstens sind 150 Diesel PS ja nun wirklich nicht schwach. Mehr geht immer, klar, aber verhungern muss damit niemand. Und zweitens - was hat die Automatik mit PS zu tun? Ich hab bspw in unserem Kindertaxi das DSG mit weniger PS, und gerade da versteckt doch die dank Automatik und vielen Gängen immer ideale Übersetzung die geringere Leistung etwas. Davon abgesehen, Automatik ist sicherlich nicht perfekt oder für jeden, aber immer! bequem, Stop&Go oder Stadtverkehr sind so einfach eine Wohltat, was hat das bitteschön mit PS oder übertrieben zu tun?


Ich verweise auf meinen vorangehenden Kommentar. Danke
D-D-Dealer01.08.2019 15:03

Ich verweise auf meinen vorangehenden Kommentar. Danke


Dann aber bitte auch nicht mit solchen Diskussionen durch Kommentare anfangen. Danke
Mills01.08.2019 14:54

Immer dieselben Diskussionen in Autothreads, zu wenig, zu … Immer dieselben Diskussionen in Autothreads, zu wenig, zu hässlich, zu viel, zu langsam, zu teuer, bla bla...Erstens sind 150 Diesel PS ja nun wirklich nicht schwach. Mehr geht immer, klar, aber verhungern muss damit niemand. Und zweitens - was hat die Automatik mit PS zu tun? Ich hab bspw in unserem Kindertaxi das DSG mit weniger PS, und gerade da versteckt doch die dank Automatik und vielen Gängen immer ideale Übersetzung die geringere Leistung etwas. Davon abgesehen, Automatik ist sicherlich nicht perfekt oder für jeden, aber immer! bequem, Stop&Go oder Stadtverkehr sind so einfach eine Wohltat, was hat das bitteschön mit PS oder übertrieben zu tun?


Ich fahre das gleiche Aggregat im Octavia und die sieben Gänge sind klasse. Regelmäßige Verbräuche unter fünf Liter, immer Kraft da wenn man Gas gibt und auf der Autobahn kriecht die Nadel bei hohen Geschwindigkeiten aufgrund der Übersetzung nicht. Macht eigentlich richtig Spaß, die Kombination.
SkyRicci01.08.2019 15:10

Dann aber bitte auch nicht mit solchen Diskussionen durch Kommentare …Dann aber bitte auch nicht mit solchen Diskussionen durch Kommentare anfangen. Danke


Das lag mir fern - wenn überhaupt gehören immer mind. 2 dazu

Sodenn - gehabt euch wohl
Das mit der Zulassung, gez Gebühren u.ä. würde mich schon stören. Wahrscheinlich werden da auch noch saftige Aufschläge für Bußgelder u.ä. berechnet.
D-D-Dealer01.08.2019 14:47

Weil die Fahrt nicht so "rasant" würde, dass ich es brauchen würde! K …Weil die Fahrt nicht so "rasant" würde, dass ich es brauchen würde! Kraftstoffeinsparung und Komfort sind bei DIESEM Gefährt auch kein Argument für mich ... Ich belasse es einfach bei einem "Jedem das seine!".


Aber eigentlich ist das DSG doch das komfortabelste, was es gibt?
Ich brauch nicht mal mehr schalten, was es das Auto von allein macht.

Und der Spritverbrauch ist heute auch kaum spürbar höher, als beim Handschalter.. Vorrausgesetzt, man kann richtig schalten.
Zobraka01.08.2019 15:54

Aber eigentlich ist das DSG doch das komfortabelste, was es gibt? Ich …Aber eigentlich ist das DSG doch das komfortabelste, was es gibt? Ich brauch nicht mal mehr schalten, was es das Auto von allein macht. Und der Spritverbrauch ist heute auch kaum spürbar höher, als beim Handschalter.. Vorrausgesetzt, man kann richtig schalten.



Mit Fahrprofilauswahl schaltet das ältere Sechsgang-DSG bereits sehr früh im Eco-Modus. Es sollte also mit dem neueren Siebengang-DSG noch besser laufen...
Edewechter01.08.2019 16:38

Mit Fahrprofilauswahl schaltet das ältere Sechsgang-DSG bereits sehr früh i …Mit Fahrprofilauswahl schaltet das ältere Sechsgang-DSG bereits sehr früh im Eco-Modus. Es sollte also mit dem neueren Siebengang-DSG noch besser laufen...


Die neuen 7 Gang DSG, dich ich bisher gefahren bin, passen die Schaltpunkte dauerhaft an das Fahrprofil an.. Fahre ich jetzt ein paar Kurven etwas dynamischer und komme dann in den Ort, braucht er etwa 10sek. bis er kapiert hat, dass es nun wieder sachte zugeht und schaltet dann wieder früher hoch.
alexklgb01.08.2019 15:14

Ich fahre das gleiche Aggregat im Octavia und die sieben Gänge sind …Ich fahre das gleiche Aggregat im Octavia und die sieben Gänge sind klasse. Regelmäßige Verbräuche unter fünf Liter, immer Kraft da wenn man Gas gibt und auf der Autobahn kriecht die Nadel bei hohen Geschwindigkeiten aufgrund der Übersetzung nicht. Macht eigentlich richtig Spaß, die Kombination.


Ja eben, sag ich doch.
Junge Junge Junge - das ist 1. kein guter Preis 2. TDI wahrscheinlich wieder mit Mogelpackung also Abschalteinrichtung. Außerdem kein Leasing und Gesamtkostenfaktor angegeben.
Silverhood01.08.2019 14:02

Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne …Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne Stadt-Kiste möchte oder ne Familienkutsche oder wenn Mama oder Papa zum einkaufen fahren wollen... da brauchts nicht immer nen M4 oder nen Porsche GT2 oder ne Mords Motorisierung mit Cupra RS und 300 PS.150 PS...im nem Diesel....der hat sicher mehr Drehmoment (kraft nach vorne) wie nen 200 PS Benziner !


Das Drehmoment eines Motors ist völlig egal. Wie stark ein Auto beschleunigt hängt vom Drehmoment das am Rad anliegt ab. Und auch wenn du es noch nicht mitbekommen hast aber es gibt da so eine neuartige Erfindung, mit der man Drehzahl und Drehmoment beliebig wandeln kann. Ich glaube irgend so ein verrückter hat das Ding Getriebe genannt, wird sich bestimmt nicht durchsetzen der Quatsch
Bei Nichtübernahme(Finanzierungsende) kommen zusätzlich ca.980€ drauf
Zulassungskosten 30€
Abmeldung 20€
Gutachter 110€
Entspricht ca. 32€/Monat zusätzlich
+ GEZ Gebühr ca. 6€/Monat
In der Summe ca. 240€/Monat inkl. Bereitstellung
Bearbeitet von: "Tech_nick" 7. Aug
Tech_nick07.08.2019 18:35

Bei Nichtübernahme(Finanzierungsende) kommen zusätzlich ca.980€ dra …Bei Nichtübernahme(Finanzierungsende) kommen zusätzlich ca.980€ draufZulassungskosten 30€Abmeldung 20€Gutachter 110€Entspricht ca. 32€/Monat zusätzlich+ GEZ Gebühr ca. 6€/MonatIn der Summe ca. 230€/Monat inkl. Bereitstellung


Das heisst der Händler beauftragt immer bei Rückgabe einen gutachter für die Zustandsbewetung statt selber drüber zu schauen. Seltsam
Weiß jemand warum GEZ-Gebühren noch dazukommen? Zahlt die nicht jeder sowieso schon für die eigene Wohnung und nicht extra für den Privat-PKW?
Lumix25809.08.2019 10:33

Weiß jemand warum GEZ-Gebühren noch dazukommen? Zahlt die nicht jeder s …Weiß jemand warum GEZ-Gebühren noch dazukommen? Zahlt die nicht jeder sowieso schon für die eigene Wohnung und nicht extra für den Privat-PKW?


Das Fahrzeug wird auf Gewerbe angemeldet. Im Fahrzeug ist ein Gaudi verbaut, somit fallen GEZ auf
Silverhood01.08.2019 14:02

Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne …Warum sollten 150 PS nicht langen? Kommt doch immer drauf an, ob man ne Stadt-Kiste möchte oder ne Familienkutsche oder wenn Mama oder Papa zum einkaufen fahren wollen... da brauchts nicht immer nen M4 oder nen Porsche GT2 oder ne Mords Motorisierung mit Cupra RS und 300 PS.150 PS...im nem Diesel....der hat sicher mehr Drehmoment (kraft nach vorne) wie nen 200 PS Benziner !


Es kommt nicht auf das Drehmoment an, welches der Motor erzeugt sondern das Drehmoment, welches nach der Wandlung an den Antriebsrädern anliegt.

Diesel sind aufgrund der geringeren Nenndrehzahl länger übersetzt als Benziner.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text