Seat Leon ST Xcellence 1.4 TSI Start & Stop, 92 kW (125 PS)  Zu einer monatlichen SuperFlatrate von nur 289,- €.
405°Abgelaufen

Seat Leon ST Xcellence 1.4 TSI Start & Stop, 92 kW (125 PS) Zu einer monatlichen SuperFlatrate von nur 289,- €.

133
eingestellt am 9. Apr 2017
Seat Leon ST Xcellence 1.4 TSI Start & Stop, 92 kW (125 PS)
Zu einer monatlichen SuperFlatrate von nur 289,- €.

Wer mehr PS (150) haben will, muss 319€ zahlen. Dazu dann noch Automatik ergibt dann 349€

Diese beinhaltet alle Kosten wie Zulassung, Überführung, Steuer und Vollkaskoversicherung (SB VK: 750,- €, TK: 300,- €). Fahrleistung 25000 km.(oder 20000 km hier gibt es irreführende Zahlen..) Mehrkilometer kosten 0,2082 €/km, bei Minderkilometer bekommt man bis zu 2000km 0,0833 €/km erstattet (also maximal 166,60€). Die Lieferzeit beträgt ca 3 Wochen, das Leasing läuft als Kilometerleasing für 12 Monate. Listenpreis: 25.915€. Mindestalter ist 21 Jahre, also durchaus für junge Fahrer geeignet.


986107.jpg
Abbildung ähnlich, kann Sonderausstattung zeigen.

Ausstattungsmerkmale:

Allwetterreifen M+ S; Sport-Komfortsitze vorne in Stoff/Lederoptik, Leder-Schaltknauf, Dreispeichenlederlenkrad mit Multifunktion, Seat Media-System „Plus“, 8"-Farb-Touchscreen, SD-Karten-Slot, MP3-fähiger CD-Player, 2 x USB-Schnittstellen, AUX-in, Bluetooth, Freisprechanlage, Sprachsteuerung, Audio-Streaming, Multifunktionslenkrad, 8 Lautsprecher, Leichtmetallräder, 2-Zonen-Klimaautomatik, Anhängervorrichtung-Vorbereitung, Navigationssystem, Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten, vierfache elektr. Fensterheber, Gepäckraumtrennnetz, elektr. Außenspiegel anklapp- und beheizbar, Geschwindigkeitsregelanlage, Regensensor, Innenspiegel automatisch abblendend, Lichtsensor, Coming-/Leaving-Home-Funktion, LED-Innenlichtpaket, u.v.m.

lg
Nebu
Zusätzliche Info
Deinauto-direkt Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Znohr9. Apr 2017

scheiss Auto und zu teuer

Scheiß Kommentar und absolut nix Wert.
Ich kann nur empfehlen die Pfoten davon zu lassen, beim letzten interessanten Deal von besagter Firma habe ich mir mal die Vertragsunterlagen zu kommen lassen und die waren mehr als fragwürdig. Ging schon damit los, dass kein Restwert im Vertrag festgelegt wurde. Es hieß in etwa "Sollte am Ende der Laufzeit ein Restwert ermittelt werden, der nicht unseren Erwartungen entspricht muss der Leasingnehmer für die volle Kostendifferenz aufkommen" Ja ne ist klar.
nebucem9. Apr 2017

Hier basiert das Fahrzeug auf VAG Technik.


Und das ist jetzt ein Vorteil?
Erfahrungsmäßig tauchen in derartigen Deals in den ersten zwei Beiträgen Popcorn auf..
133 Kommentare
scheiss Auto und zu teuer
Znohr9. Apr 2017

scheiss Auto und zu teuer

Scheiß Kommentar und absolut nix Wert.
Erfahrungsmäßig tauchen in derartigen Deals in den ersten zwei Beiträgen Popcorn auf..
Da kann man auch eher die 1&1 Aktion für 99€ mitnehmen
Super seriöser laden einmal 20tkm und einmal 25tkm

zzgl 2000€ bei Rückgabe

... und im 3. indirekt verlinkt
Ich kann nur empfehlen die Pfoten davon zu lassen, beim letzten interessanten Deal von besagter Firma habe ich mir mal die Vertragsunterlagen zu kommen lassen und die waren mehr als fragwürdig. Ging schon damit los, dass kein Restwert im Vertrag festgelegt wurde. Es hieß in etwa "Sollte am Ende der Laufzeit ein Restwert ermittelt werden, der nicht unseren Erwartungen entspricht muss der Leasingnehmer für die volle Kostendifferenz aufkommen" Ja ne ist klar.
20 Cent für einen Mehrkilometer grenzt ja auch schon fast an Wucher.
Restwert? Ist doch ein Kilometer Leasing..?
Achja, keine 300 PS
alkali9. Apr 2017

Super seriöser laden einmal 20tkm und einmal 25tkm zzgl 2000€ bei Rü …Super seriöser laden einmal 20tkm und einmal 25tkm zzgl 2000€ bei Rückgabe


Hmmmm.... ich konnte keine 2000€ Zahlung sehen.... wie kommst du darauf ?
lg
Nebu
goebas9. Apr 2017

Da kann man auch eher die 1&1 Aktion für 99€ mitnehmen


Ja.... finanziell, ein knaller Angebot... typisches 2t Wagen Angebot. Ist aber eine andere Fahrzegklasse. Nicht direkt vergleichbar.
lgNebu
Wie ich schon in dem anderen (alten) Leon Deal geschrieben habe, haben die neuen Leon Angebote zwar mehr Kilometer, aber teurer und gleichzeitig schlechter ausgestattet.

Haben scheinbar alle keine LED-Scheinwerfer, was für mich ein absolutes nogo ist.

Und wer wirklich 25.000km fährt, greift wohl besser zu einem Diesel. Also sind die Mehrkilometer im Vergleich zum alten Deal (17.500km) m.M.n. nicht als großer Vorteil zu sehen.
Luke329. Apr 2017

Ich kann nur empfehlen die Pfoten davon zu lassen, beim letzten …Ich kann nur empfehlen die Pfoten davon zu lassen, beim letzten interessanten Deal von besagter Firma habe ich mir mal die Vertragsunterlagen zu kommen lassen und die waren mehr als fragwürdig. Ging schon damit los, dass kein Restwert im Vertrag festgelegt wurde. Es hieß in etwa "Sollte am Ende der Laufzeit ein Restwert ermittelt werden, der nicht unseren Erwartungen entspricht muss der Leasingnehmer für die volle Kostendifferenz aufkommen" Ja ne ist klar.

​Können sie ja reinschreiben, bei km Leasing aber irrelevant.
Ansonsten für Fahranfänger, ohne Möglichkeit eine Versicherung zu übernehmen, nicht schlecht. Wieviel kostet es die Selbstbeteiligung zu senken?
@nebucem "Zu einer monatlichen SuperFlatrate" -> Arbeitest du im Marketing?
Bearbeitet von: "Angelpimper" 9. Apr 2017
Nen gammeligen Seat für fast 300 im Monat?
alex2129. Apr 2017

​Können sie ja reinschreiben, bei km Leasing aber irrelevant. Ansonsten fü …​Können sie ja reinschreiben, bei km Leasing aber irrelevant. Ansonsten für Fahranfänger, ohne Möglichkeit eine Versicherung zu übernehmen, nicht schlecht. Wieviel kostet es die Selbstbeteiligung zu senken?

​Selbstbeteiligung kann nicht gesenkt werden.
Mmn zu teuer für das Auto und die Ausstattung.. Da gab es schon bessere Angebote.
McGarrett9. Apr 2017

Wie ich schon in dem anderen (alten) Leon Deal geschrieben habe, haben die …Wie ich schon in dem anderen (alten) Leon Deal geschrieben habe, haben die neuen Leon Angebote zwar mehr Kilometer, aber teurer und gleichzeitig schlechter ausgestattet. Haben scheinbar alle keine LED-Scheinwerfer, was für mich ein absolutes nogo ist. Und wer wirklich 25.000km fährt, greift wohl besser zu einem Diesel. Also sind die Mehrkilometer im Vergleich zum alten Deal (17.500km) m.M.n. nicht als großer Vorteil zu sehen.

​was willst du mit den funzeligen SEAT LED Scheinwerfern? die haben eine sehr schlechte Ausleuchtung, da es leider Keine Matrix LEDs sind.
Angelpimper9. Apr 2017

@nebucem "Zu einer monatlichen SuperFlatrate" -> Arbeitest du im …@nebucem "Zu einer monatlichen SuperFlatrate" -> Arbeitest du im Marketing?


nö... ich beherrsche Copy & Paste ----
tobiwan809. Apr 2017

​was willst du mit den funzeligen SEAT LED Scheinwerfern? die haben eine s …​was willst du mit den funzeligen SEAT LED Scheinwerfern? die haben eine sehr schlechte Ausleuchtung, da es leider Keine Matrix LEDs sind.

​1. wurden sie mit dem Facelift verbessert und
2. sieht die Karre mit den Halogen dann einfach komplett scheiße aus.

Und wenn du du mit "weil keine Matrix LED" kommst, durftest du ja nur wenige Autos kaufen dürfen. Und ältere PKW mit Xenon auch alle nicht...
Luke329. Apr 2017

Ich kann nur empfehlen die Pfoten davon zu lassen, beim letzten …Ich kann nur empfehlen die Pfoten davon zu lassen, beim letzten interessanten Deal von besagter Firma habe ich mir mal die Vertragsunterlagen zu kommen lassen und die waren mehr als fragwürdig. Ging schon damit los, dass kein Restwert im Vertrag festgelegt wurde. Es hieß in etwa "Sollte am Ende der Laufzeit ein Restwert ermittelt werden, der nicht unseren Erwartungen entspricht muss der Leasingnehmer für die volle Kostendifferenz aufkommen" Ja ne ist klar.


Es handelt sich um Kilometerleasing. Kein Restwertleasing.
Da nehme ich für 299 Euro den Grad C4 Picasso mit wesentlich besserer Ausstattung.
Oder für 349 Euro den 308 sw GT.
SaBoDealz9. Apr 2017

Da nehme ich für 299 Euro den Grad C4 Picasso mit wesentlich besserer …Da nehme ich für 299 Euro den Grad C4 Picasso mit wesentlich besserer Ausstattung.Oder für 349 Euro den 308 sw GT.


Durchaus nachvollziebar.... aber es gibt genug Kollegen, die KEINEN Franzosen wollen.
Hier basiert das Fahrzeug auf VAG Technik.
lg
Nebu
Bearbeitet von: "nebucem" 9. Apr 2017
nebucem9. Apr 2017

Hmmmm.... ich konnte keine 2000€ Zahlung sehen.... wie kommst du darauf ? …Hmmmm.... ich konnte keine 2000€ Zahlung sehen.... wie kommst du darauf ?lgNebu


Die 2000€ waren nur fiktiv und ironisch auf die unseriösität des Ladens bezogen.
Würde ich mir gut überlegen ob ich da nen paar t€ lasse ....
ok.... verstanden
alkali9. Apr 2017

Die 2000€ waren nur fiktiv und ironisch auf die unseriösität des Ladens bez …Die 2000€ waren nur fiktiv und ironisch auf die unseriösität des Ladens bezogen. Würde ich mir gut überlegen ob ich da nen paar t€ lasse ....

​Welche Unseriösität?
Pablo19. Apr 2017

Es handelt sich um Kilometerleasing. Kein Restwertleasing.


Ich kann mich nicht mehr an die genauen Wortlaute im Vertrag erinnern, aber der Vertrag war im Gegensatz zu einem Kilometerleasing-Vertrag von einem lokalen Autohändler gespickt mit merkwürdigen Formulierungen, die mir persönlich nicht ganz Geheuer waren. Wer Interesse an dem Deal hat kann sich ja durchaus mal die Vertragsunterlagen zuschicken lassen, sollte diesen dann aber sehr genau lesen.
nebucem9. Apr 2017

Hier basiert das Fahrzeug auf VAG Technik.


Und das ist jetzt ein Vorteil?
Sry.....
TheInvisible9. Apr 2017

Und das ist jetzt ein Vorteil?


Ich kann nur sagen.... Franzosen, bauen leider keine guten Autos, habe es 2x versucht. Deutsche Technik hab ich bisher weit weniger Aerger gehabt. Also ja.... definitiv ein Vorteil.

lg
Nebu
nebucem9. Apr 2017

Sry..... Ich kann nur sagen.... Franzosen, bauen leider keine guten Autos, …Sry..... Ich kann nur sagen.... Franzosen, bauen leider keine guten Autos, habe es 2x versucht. Deutsche Technik hab ich bisher weit weniger Aerger gehabt. Also ja.... definitiv ein Vorteil.lgNebu

​Kann ich genau das Gegenteil zu erzählen. VW bzw OPEL und nur Probleme mit den Karren gehabt. Nun schon den 2ten Franzosen und alles bestens.

Für deutsche Premiumhersteller wie Audi, BMW und Mercedes trifft das vielleicht noch zu, kann ich nicht beurteilen.

Scheint wie bei allem immer auch ein wenig Glücksspiel zu sein.
Naja...Bei unseren Cupra wurde nach 8TKM schon die Wasserpumpe bzw.das Gehäuse getauscht. Bei meinem R19, den 3 Lagunas oder den C3 Picasso hatte ich nichts außer den normalen Verschleiss....
SaBoDealz9. Apr 2017

Da nehme ich für 299 Euro den Grad C4 Picasso mit wesentlich besserer …Da nehme ich für 299 Euro den Grad C4 Picasso mit wesentlich besserer Ausstattung.Oder für 349 Euro den 308 sw GT.



Der Volvo v40 ist auch ganz nett

deinauto-direkt.de/sup…tml
du wolltest LEDs und sind numal Mist bei SEAT, deswegen haben meine Eltern die beim Ateca auch weggelassen. Warum du jetzt mit Xenon um die Ecke kommst verstehe ich nicht ganz.
Nochmal den Betrügerkonzern unterstützen? Macht doch kein mündiger Kunde mehr...
tobiwan809. Apr 2017

du wolltest LEDs und sind numal Mist bei SEAT, deswegen haben meine Eltern …du wolltest LEDs und sind numal Mist bei SEAT, deswegen haben meine Eltern die beim Ateca auch weggelassen.


Die LED ist aber viel besser als die sonstige Beleuchtung bei SEAT. Also entweder LED oder anderer Hersteller.
normale Ausstattung zum Superpreis, cool. Die SB ist ein bisschen zu hoch, aber noch tragbar
hrubesch339. Apr 2017

Die LED ist aber viel besser als die sonstige Beleuchtung bei SEAT. Also …Die LED ist aber viel besser als die sonstige Beleuchtung bei SEAT. Also entweder LED oder anderer Hersteller.


tobiwan809. Apr 2017

du wolltest LEDs und sind numal Mist bei SEAT, deswegen haben meine Eltern …du wolltest LEDs und sind numal Mist bei SEAT, deswegen haben meine Eltern die beim Ateca auch weggelassen. Warum du jetzt mit Xenon um die Ecke kommst verstehe ich nicht ganz.





Ich bau die Birnen vorn immer aus und stell ein Teelicht rein.
Bearbeitet von: "Mokdak" 9. Apr 2017
Mokdak9. Apr 2017

Ich bau die Birnen vorn immer aus und stell ein Teelicht rein.

​Dann hat man es wenigstens schön kuschelig.
quanto9999. Apr 2017

Nochmal den Betrügerkonzern unterstützen? Macht doch kein mündiger Kunde me …Nochmal den Betrügerkonzern unterstützen? Macht doch kein mündiger Kunde mehr...


Wo wirst Du heute nicht beschissen? BILD Leser wissen mehr? Herzlichen Glückwunsch zur Selbstbestimmung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text