531°
95
Gepostet vor 2 Tagen

Secretlab Black Friday Preise

479€629€-24%
Aus Polen · Secretlab Angebote
Avatar
Geteilt von Kdkfjfjjx
Mitglied seit 2021
1
0

Über diesen Deal

Bis zu 140 € RABATT auf

ausgewählte Secretlab TITAN Evo 2022 NEO™ Hybrid Kunstleder- und SoftWeave® Plus Stoffmodelle.

Bis zu 140 € RABATT auf

auf alle Secretlab Classics PRIME™ 2.0 PU Leder und SoftWeave® Fabric Modelle.

200 € RABATT auf

auf alle Secretlab Classics Modelle der NAPA-Serie.

Bis zu 50 € Rabatt auf

ausgewählte2 Secretlab MAGNUS Schreibtisch-Sets, wenn du einen Secretlab MAGNUS Metallschreibtisch und eine MAGPAD™ Schreibtischunterlage zusammen kaufst.

30 € Rabatt auf

auf alle NeueChair™ Silver und Obsidian Modelle
Zusätzliche Info
Deals zum Black Friday 2022
Sag was dazu

Auch interessant

95 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Soft Wave in diesem weiß grau sieht schon schick aus aber bei Stühlen will ich gerne erst mal Probesitzen. Mein aktueller/Kunstleder brökelt grad auseinander 😔😔. Wie ist das Material so?
    Avatar
    Beschissen.
    Also wenn du Ergonomie willst, dann kauf einen Steelcase.
    Wenn du einen "Gaming-Stuhl" willst, dann kauf einen Adept.

    Der Rest am Markt ist zu 90 % vom selben Billighersteller mit anderen Bezügen...
  2. Avatar
    [hier stand ne doofe Frage...] (bearbeitet)
  3. Avatar
    Jaja 1 zu 1 die selben 200 € Stühle wie alle anderen + hübsche Muster...
    Avatar
    Absolut nicht.
    Ich habe selbst einen Titan von Secretlabs und bin begeistert.
    Kein Billigzeug, sehr solide und super für den Rücken.
  4. Avatar
    Ergonomisches Lendenwirbelstützsystem
    Kopfkissen aus magnetischem Memory Foam

    Das ist schon was besser als die 200,- Euro Stühle.
    Bei denen habe ich u.a. für mich bemängelt, dass sie anstatt einer einstellbaren Lendenwirbelstütze nur Kissen unten haben. (kann man für 200,- Euro auch nicht erwarten, aber auch manch 500,- Euro Stuhl hat das nicht)
    Und das obige Kopf Kissen mit Bändern ist nun auch nicht der Knaller optisch.

    Ich würde fast behaupten wollen (wenn die restlich Qualität auch stimmt wie hier gesagt) dass dieser Stuhl ganz okay ist.
    Ob man irgendwo günstiger an einen so anpassbaren Gaming Stuhl käme?

    Sorry für Fettschrift.
    (bearbeitet)
    Avatar
    Lächerliches Marketing:
    Ergonomisches Lendenwirbelstützsystem - Verstellbare Lendenwirbelweite (wow, wer hätte das gedacht, das bieten zufälligerweise auch die anderen Anbieter, die die Teile vom selben Chinabauer kaufen)
    Kopfkissen aus magnetischem Memory Foam - Also n blödes Kissen
  5. Avatar
    Komplett überzogener Preis für einen 08/15 China Stuhl. Tut eurem Rücken den gefallen und kauft für den Preis einen richtigen Bürostuhl mit Synchronmechanik etc.
    Avatar
    Hm. Und ab welchen Preisen kann man da etwas kaufen? (bearbeitet)
  6. Avatar
    Habe selbst den Secretlab Titan 2020. Toller Stuhl, leider ist die Sitzfläche steinhart. Würde ihn nicht nochmal kaufen und lieber noch 200-300 für was ordentliches drauf legen.
  7. Avatar
    Lieber nen aeron oder sedus. Einheits China Müll für das Geld sicher nicht...
    Avatar
    Ja brudi wenn der Aeron nicht nen vierstelligen Betrag kosten würde dann hätte ich schon längst einen hier stehen. Aber naja, so hat’s nur für den autonomous Ergochair 2 gereicht
  8. Avatar
    Viel zu billig, nen richtiger Stuhl sollte 8K kosten und Nike/Adidas XXL Logo haben
  9. Avatar
    Leute bin zurzeit echt auf der Suche nach nem Stuhl, aber 500eur scheint mir echt krass zu sein, lohnt sich der Preis?
    Avatar
    Wenn du einen Stuhl möchtest mit verstellbarer Lendenwirbelstütze wirst du kaum irgendwo günstiger drankommen denke ich.

    Ich habe einen "normalen" DX Racer ohne diesen Schnickschnack. Der hat dann halt Kissen für die Lendenwirbelsäule und den Kopf.
    Finde ich nicht schön. Ist nicht ganz so gut anpassbar ..., aber durchaus bequem.

    Kommt halt auf deine Ansprüche an. Willst du einen in Sachen Ergonmie anpassbaren (ohne billige Kissen) mußt du schon ab 500,- Euro rechnen. (bearbeitet)
  10. Avatar
    Sehe ich das richtig, dass dieser Stuhl keine bewegliche Rückenlehne besitzt und nur mit der Sitzfläche bewegbar ist?
    Diese Funktion fehlt mir bei meinem Derzeitigen und scheint auch bei wesentlich teureren immer noch zu fehlen.
    Avatar
    Inwiefern beweglich? Die Rückenlehne lässt sich verstellen. Hat sogar ne relativ gute Liegefunktion . Die lehne passt sich aber nicht automatisch deinen Bewegungen an wie es bei manchen teureren Modellen der Fall ist.
  11. Avatar
    50% des Preises wegen Namen und Marketing, 50% des Preises für den eigentlichen Stuhl.

  12. Avatar
    Okay ..., habe mal spasses und interessenhalber nach dem Höchstgewicht gesucht.
    Etwas blöd das herauszufinden, aber es gibt dort den Größen und Gewichtsrechner, nachdem dann Filter gesetzt werden.

    Habe mal 152 kg Gewicht angegeben, und scheinbar sind da alle XL Stühle geeignet (selber Preis wie die anderen Größen).

    Für schwerere Menschen also laut Hersteller geeignet.
    Avatar
    Maximal Belastung sind 180 Kilo aber die XL Varianten sind 50€ teuer
  13. Avatar
    Hab den Titan SoftWeave.....kann ich nur empfehlen
  14. Avatar
    Ich bleibe dabei, wenn gaming Stuhl, dann den backforce one plus. Wenn es optisch nicht sein muss, dann eher sowas wie interstuhl pur3is
    Avatar
    Hatte den backforce one "ohne plus" muss sagen Rückenlehne abartig hart wie ein Brett. Gibt es beim plus da Unterschiede?
  15. Avatar
    Gute Aktion. Ich habe seit mehr als zwei Jahren einen Sectetlab mit Softweave und bin sehr zufrieden. Der Stuhl ist wirklich robust und wertig. Die Sitzfläche ist etwas härter. Wenn ich mehrere Stunden drauf sitze, lege ich mir dann manchmal ein Kissen unter den Hintern
  16. Avatar
    Hab den Titan SoftWeave seit April und kann mich absolut nicht beschweren. Sitze täglich zwischen 8-10 Stunden drauf. Richtig gute Qualität, würde den definitiv erneut kaufen.
  17. Avatar
    Letztes Jahr im März (2021) habe ich für den Dark Knight Stuhl 364,- € bezahlt. Und das war der Normalpreis. Der jetzige normalpreis für den gleichen Stuhl sind heute 200,-€ mehr und "vergünstigt" immer noch 100,-€ mehr als vor einem Jahr.
  18. Avatar
    Worin liegt der Unterschied bei den Stühlen zu dxracer? Sieht für mich alles aus als kämen die aus der gleichen Fabrik nur mit unterschiedlichen Überzug?
  19. Avatar
    Würdet ihr bei einer Körpergröße von 1,72m eher den Titan oder den Omega nehmen? Falls der Omega reicht: hat der ne Lordosenstütze?

    Und noch bitte ein Erfahrungswert: wie hart sind Secretslabs? (bearbeitet)
  20. Avatar
    Tut eurem Rücken einen Gefallen und kauft keinen "Gaming-Stuhl". Ich stand vor der gleichen Entscheidung und habe mir schlussendlich einen Steelcase Please V2 über eBay Kleinanzeigen gekauft. Das Sitzgefühl ist unbeschreiblich toll und alle Teile können getauscht werden, zudem kann man die Polsterung entfernen und auch reinigen. Habe für einen drei Jahre alten Stuhl 360€ bezahlt.
  21. Avatar
    Habe selbst einen von 2020 mit softweave . Sieht immernoch aus wie fast neu und wurde grade durch Home Office 10+ Stunden am Tag genutzt. Würde mir den Stuhl ohne nachzudenken sofort wieder kaufen, Ultra beqeuem und keine Rückenschmerzen
  22. Avatar
    Hat jemand hier echte Erfahrungen mit den Stühlen von Secretlab und Backforce?
    Weshalb würdet ihr den einen oder den anderen vorziehen?
    Mich würden die Gründe wirklich interessieren!
    Ich schwanke zwischen diesen beiden.
    Secretlab TITAN Evo 2022 Serie
    BACKFORCE ONE PLUS
    Hat jemand vielleicht beide probe-gesessen oder sogar Erfahrungen mit genau den Modellen?
    Beim Original-Preis ist der Backforce ja auch noch 150 € teurer, in diesem Deal wären es sogar 220 €.
    Was rechtfertigt (aus eurer Sicht) den Mehrpreis?
    Dank und Gruß
    Avatar
    Der Backforce hat ausser der verstellbaren Lordosenstütze noch:

    - Sitztiefenverstellung
    - Synchronmechanik

    Was heißt, dieser lässt sich wohl noch besser ergonomisch/orthopädisch anpassen.

    Solche Mechaniken wollen natürlich bezahlt werden ..
    Wenn Geld weniger eine Rolle spielt ganz klar den Backforce (10 Jahre Garantie, Made in Germany).. (bearbeitet)
  23. Avatar
    Irgendwie seh ich bei SecretLab nie richtige Rabatte.
    Schau mir seit Monaten den WoW Gaming Stuhl an, sehs aber nicht ein fast 600 Tacken dafür auszugeben.
    Und das kostet der immer, egal wann ich schaue. Jetzt gerade bei 574€ mit "Rabatt". So wie immer.
  24. Avatar
    Ist eh die Frage ob der Deal hier nicht einfach Werbung ist?
    Der Dealersteller ist zwar länger angemeldet, hat aber nie kommentiert oder anderes ...
    Dann auf einmal dieser Deal, und kein Kommentar weiter trotz der vielen Fragen und Diskussionen.
    Avatar
    Autor*in
    Hi, weder gehöre ich zu Secretlab noch werde ich von ihnen bezahlt. An der Diskussion kann ich nicht teilnehmen, da ich selber keinen Secretlab Stuhl besitze.
  25. Avatar
    Hab den Titan,
    Super bequem und sehr schön einstellbar. Auch viele 'on the fly' einstellmöglichkeiten ohne gleich 3000 mal an einem Rad drehen zu müssen.

    Großes Manko sind aber die Armlehnen. Die waren bei mir nach 3 Stunden schon am wackeln.
  26. Avatar
    Tut eurem Hintern einen gefallen und holt euch keine "Kunstleder" & "PVC" bezogenen Stuhl
    Ich persönlich hab den Razer Iskur XL in Stoff und kann den auch wärmstens empfehlen, die einstellbare Lordosenstütze ist ein Traum
  27. Avatar
    Einer der sehr viel besseren Gaming Stühle. Habe einen seit 3 Jahren.
    Leider ist die Lehne aber knochenhart, die Schulterstützen sind auch nicht sehr bequem (und verursachen laut meinem Arzt Probleme mit den Muskeln in meinen Schultern) und die harten Stützen an den Seiten der Beine sind auch ungeeignet sich mal etwas bequemer auf den Stuhl zu setzen. Da tut das Bein dann schon weh, wenn man es nur auf das andere legt, da dann der Oberschenkel auf dieser harten Stütze aufliegt. Schneidersitz kann man komplett vergessen.
    Ansonsten aber sehr gut. Nichts knarzt (außer die Armstützen machen Geräusche wenn man sie bewegt) und der Bezug (Stoff- würde niemals wieder PU Leder kaufen) ist noch wie am ersten Tag.
  28. Avatar
    Ich habe mir letztes Jahr auch überlegt hier einen zu bestellen. Habe mich dann aber doch für den backforce Plus entschieden für 649 Euro. Der Rücken bedankt sich relativ bald bei einem.. hab zuvor einen relativ günstigen mit 150 Euro gehabt.. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.. (bearbeitet)
  29. Avatar
    ich habe auch seit fast 3 jahren einen das war der beste kauf ich kann die stühle nur empfehlen
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler