222°
Segeltörn in Kroatien für 199,00 €

Segeltörn in Kroatien für 199,00 €

ReisenFacebook Angebote

Segeltörn in Kroatien für 199,00 €

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade auf Facebook entdeckt: Für Kurzentschlossene bietet segelreisen-online.de wegen eines Stornos freie Plätze auf einem Dalmatientörn ab Trogir (Split) in der Woche vom 13.09.-20.09. zum absoluten Knüllerpreis von € 199.-- pro Person (Normalpreis ca. € 500,00.-- pro Person)

Die Mittelmeerküste Kroatiens ist eines der schönsten Segelreviere der Welt und das Wetter ist im September immer noch warm und sonnig!

Segelkenntnisse sind für einen solchen Segeltörn übrigens nicht notwendig: Alle Mitreisenden werden zu Beginn der Segelreise vom Skipper in die wichtigsten Handgriffe an Bord der Yacht eingeführt. So können die Passagiere bald auch selbst am Ruder stehen und das Segelschiff durch das Mittelmeer manövrieren. Die Mahlzeiten werden gemeinsam an Bord zubereitet, zur Abwechslung geht es aber auch mal in ein Restaurant in den idyllischen Hafenstädten.

16 Kommentare

Leistungen: einwöchiger Törn mit Skipper, 7 Übernachtungen in 2er-Kabinen, Insolvenzversicherung

Nicht enthalten: Anreise, Bordkasse , Pauschale für Bettwäsche, etwaige Zusatzübernachtungen. Für den Flughafentransfer müssen € 15 pro Strecke (Taxi) eingeplant werden.

Jetzt kommen wir gerade in Versuchung; das ist für eine Woche Segeln generell ein sehr guter Preis.


etwas hinterhältig klingt das hier: "Aus der Bordkasse werden auch Schiffsdiesel und Hafengebühren bezahlt. Der Skipper wird mitverpflegt, er zahlt nicht in die Bordkasse ein."
Diesel und Hafengebühren + Skipper-Anteil werden hier unauffällig aus dem Fixpreis heraus gerechnet. Ist das branchenüblich?

Joa das ist soweit gängig und üblich, also ist eigentlich immer so.
Das einzige was daher mit Vorsicht zu genießen ist, ist der deal Preis, da es teurer wird also 200€, dennoch im Vergleich natürlich günstig

da kommt grad ne Doku über diese Ecke Kroatiens auf einsplus.

Wenn das üblich ist sollten die erfahrenen Segler ja abschätzen können was da noch drauf kommt. entsprechend sollte der dealpreis aktualisiert werden, da er so ja falsch zu sein scheint

Guter Preis für einen Törn inkl Skipper. Hafengebühren, Diesel und Skipperverpflegung aus der Bordkasse ist auf Segeltörn standard. Zu beachten ist, dass die Kojen sehr klein sind - zu zweit nen 1,90 meter langes und zwischen 60 und 120 cm breites Bett ist standard

Schade. Keine Zeit. Tolles Angebot

Naruto

Wenn das üblich ist sollten die erfahrenen Segler ja abschätzen können was da noch drauf kommt. entsprechend sollte der dealpreis aktualisiert werden, da er so ja falsch zu sein scheint



Gehört bei einem Leihwagen-Deal auch der Spritverbrauch und die Parkgebühren bzw. bei einem Urlaubsdeal dein Essen und Trinken mit in den Deal-Preis?!
Bei schlechtem Wind wird steigt der Spritverbrauch, je nach Hafen variieren die Liegegebühren, ist aber beides nicht die Welt.

Hot za Hrvatsku

Naruto

Wenn das üblich ist sollten die erfahrenen Segler ja abschätzen können was da noch drauf kommt. entsprechend sollte der dealpreis aktualisiert werden, da er so ja falsch zu sein scheint



Gerade Kroatien ist dafür bekannt, daß sogar fürs Anlaufen einer Bucht Gebühren anfallen können.. also eine guter Schätzwert für 1 Woche Gebühren würde mich auch interessieren.

Dieselkosten sind eher sehr moderat selbst wenn man zu faul ist zu segeln.

Naruto

Wenn das üblich ist sollten die erfahrenen Segler ja abschätzen können was da noch drauf kommt. entsprechend sollte der dealpreis aktualisiert werden, da er so ja falsch zu sein scheint



ich hab ja nur nach einer vorsichtigen Schätzung gefragt. Beim Leihwagen und beim urlaub entstehen die Kosten durch dein individuelles Verhalten. Hier ergeben sich die kosten aber soweit ich es versteht direkt aus der dealbuchung. Also wenn du im Urlaub fasten willst, kannst du das machen und sparst. Eine solche freiwilligkeit gibs hier ja anscheinend nicht.

Der Preis ist sehr gut. Die Konditionen sind üblich. Eine Bavaria 42 hat eine gute Größe für 6 Personen plus Skipper (ist aber halt ein Boot, also trotzdem eng).

Diesel kommt auf den Wind an, aber das wird eher wenig ausmachen (So ein Boot braucht höchstens 4 Liter/Stunde), und man will ja segeln - allerdings sieht's kommende Woche nach Jugo aus, und dann eher nach wenig Wind (was für Anfänger ganz gut ist) - http://de.windfinder.com/weather-maps/forecast/croatia#7/42.658/16.523) - ist aber nicht mein Revier.

Die Bettwäsche kostet 9,50; das steht da; für Bordkasse würde ich 50-150 Euro plus p.P.p.Woche ansetzen. Liegeplätze kommen wahrscheinlich nicht über 50 Euro/Tag, eher deutlich weniger bis gratis; insofern geht's um Essen und Getränke, das ist dann hauptsächlich "alkoholabhängig". Wenn man tagsüber einen Fisch fängt, ist das Abendessen auch billiger etc.

Ich hätte jetzt noch ein Problem mit der deutschen Flagge an dem Boot, da kommen evtl. noch Gebühren für's Transitlog dazu - einfach mal anrufen? Kann man auch gleich fragen, wie alt die Gute ist. Neuer ist idR teurer; nicht zwingend besser.

Bei Angst vor Seekrankheit: Suprimal hilft wirklich, gibt's aber in D nicht. Kommt aber noch rechtzeitig aus NL oder UK.

Also wir haben in Kroatien in der Hauptsaison für eine 12 Meter Yacht pro Hafentag ca 60-90 Euro gehabt. Allerdings ist September in Kroatien schon Nebensaison meine ich, wie viel Unterschied besteht weiß ich nicht. Bojenfelder kommen so 20-30 Euro.

Diesel und Skipperverpflegung hängt auch davon ab, wo man isst und wie viel man motort.

jckerner

Die Bettwäsche kostet 9,50; das steht da; für Bordkasse würde ich 50-150 Euro plus p.P.p.Woche ansetzen. Liegeplätze kommen wahrscheinlich nicht über 50 Euro/Tag, eher deutlich weniger bis gratis; insofern geht's um Essen und Getränke, das ist dann hauptsächlich "alkoholabhängig". Wenn man tagsüber einen Fisch fängt, ist das Abendessen auch billiger etc.



Eine 42' Yacht wird je nach Hafen 60-90 Euro pro Nacht kosten. Ich würde mal eher von 300 Euro Bordkasse ausgehen.

PS: So einen Trip sollte man wegen der Enge in den Kojen mit einer Person unternehmen, mit der man sich das Bett auch mal näher kommen darf.

haakebier

Eine 42' Yacht wird je nach Hafen 60-90 Euro pro Nacht kosten.


Boah ist Kroatien teuer...

Schade habe erst im August Urlaub sonst wäre ich dabei gewesen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text