Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Segway Ninebot KickScooter ES2 für 354€ - klappbarer Elektroroller mit 25 km/h und 25km Reichweite
365° Abgelaufen

Segway Ninebot KickScooter ES2 für 354€ - klappbarer Elektroroller mit 25 km/h und 25km Reichweite

353,69€529€-33%Gearbest Angebote
144
eingestellt am 30. Okt 2018
Über den Xiaomi Ninebot ES1 haben wir bereits das ein oder andere Mal berichtet, wenn es den faltbaren Cityroller zu einem guten Preis gab. Mittlerweile ist mit dem Ninebot Segway KickScooter ES2 ein Nachfolger auf dem Markt, den ihr jetzt auch zum Schnäppchenkurs bekommen könnt.



  • Segway Ninebot KickScooter ES2 für 353,69€ inkl. Versand bei gearbest.com (Preisvergleich: 529€)
  • mit dem Gutscheincode: GBES2FR03
  • Versand aus EU-Warenlager


Bevor es gleich zu Missverständnissen kommt: Dieser kleine Scooter hat keine Straßenzulassung in Deutschland. Im Prinzip dürftet ihr das Teil also nur auf eurem eigenen Grundstück fahren. Ansonsten ist das Teil aber ein cleverer Flitzer, der in den Tests auch gut wegkommt und mit dem Angebot hier deutlich günstiger als in Deutschland ist. Hier handelt es sich sogar um einen neuen Bestpreis! In Deutschland zahlt ihr sonst locker 500€ für das Zweirad.
Zusätzliche Info
Für alle Träumer: das Zeug kommt zwar aus DE Lager, aber die Garantie(abwicklung) von Gearbest endet 60 Tage nach Ankunft.
Zig Mails später wurde kostenfreie Reparatur in Hong Kong angeboten, aber der Versand dahin muss gezahlt werden.

Und bei Rücksendung landet der in der Zollfalle mangels CE. Und selbst mit CE würde nach Reparatur bzw. im Fall vom Tauschgerät Zoll und Einfuhrumsatzsteuer fällig. Warum?
Weil auf der DE Lager Rechnung keine MWSt ausgewiesen wurde.
Jetzt für 335 Euro mit Gutscheincode GB1702ZX

Versand ab 12. November aus dem China-Lager. Priority Shipping lässt sich erst in der Kaufabwicklung wählen!

m.gearbest.com/sco…tml

Gruppen

Beste Kommentare
riot33r30.10.2018 22:41

"Haben wir berichtet". Wo genau ist das hingebungsvoll und vollständig …"Haben wir berichtet". Wo genau ist das hingebungsvoll und vollständig talentfrei abgeschrieben? :/


manchmal mache ich mir Gedanken ob hier bei mydealz darum geht neue Angebote zu posten um anderen zu informieren oder die anderen korrigieren ?
Jimbolollo30.10.2018 22:47

Für alle, die es noch nicht wissen, Elektrokleinstfahrzeuge sind jetzt …Für alle, die es noch nicht wissen, Elektrokleinstfahrzeuge sind jetzt erlaubt. Bedingung : Zwei Bremsen, Rückspiegel, Blinker und ein Versicherungskennzeichen vonnöten. Damit hat der deutsche Behördenbullshit mal wieder ganze Arbeit geleistet. Und dieser Roller wird never ever zulassungsfähig sein.


Nein, es gibt lediglich Pläne. Erlaubt ist noch gar nichts.
Jimbolollo30.10.2018 22:54

https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Freizeit-PLEV-Reform-Elektrische-Roller-Boards-22546167.htmlEnde 2018.


Die Springerpresse musst du schon genauer lesen - die suggerieren in ihren Überschriften viel.

Es sind nach wie vor alles Pläne und im Artikel nur Eckpunkte aus einer Anfrage ans Verkehrsministerium genannt. Ob das 1:1 so kommt ist reine Spekulation und zum jetzigen Zeitpunkt ist eben noch nichts erlaubt.

Diese Art der Mobilität wird schon noch kaputtreguliert werden.
Bearbeitet von: "schroederlinus" 30. Okt 2018
masterb222230.10.2018 22:41

Ab nächstem Jahr sind die dann ja wohl offiziell erlaubt.



Aber nur mit Extra-Bremsen, Extra Geschwindigkeitsbegrenzer, extra Tannenbaum-Beleuchtung + Tüv-Prüfung. Na das wird teuer.
142 Kommentare
Kein Bild, keine Zulassung, kein Deal ;-P
wie ? da ist doch ein Bild ??
"Haben wir berichtet". Wo genau ist das hingebungsvoll und vollständig talentfrei abgeschrieben? :/
Ab nächstem Jahr sind die dann ja wohl offiziell erlaubt.
Sima.k30.10.2018 22:41

wie ? da ist doch ein Bild ??



Die Unsitte, einen Deal schonmal ohne relevante Infos abzusenden, grassiert immer mehr. Nun ist es aber da...
masterb2222vor 2 m

Ab nächstem Jahr sind die dann ja wohl offiziell erlaubt.


Wohl nicht. Dieser hier hat 25km/h topspeed statt der 20km/h die gemunkelt werden.
riot33r30.10.2018 22:41

"Haben wir berichtet". Wo genau ist das hingebungsvoll und vollständig …"Haben wir berichtet". Wo genau ist das hingebungsvoll und vollständig talentfrei abgeschrieben? :/


manchmal mache ich mir Gedanken ob hier bei mydealz darum geht neue Angebote zu posten um anderen zu informieren oder die anderen korrigieren ?
masterb222230.10.2018 22:41

Ab nächstem Jahr sind die dann ja wohl offiziell erlaubt.



Aber nur mit Extra-Bremsen, Extra Geschwindigkeitsbegrenzer, extra Tannenbaum-Beleuchtung + Tüv-Prüfung. Na das wird teuer.
masterb2222vor 6 m

Ab nächstem Jahr sind die dann ja wohl offiziell erlaubt.


Nö. Der hier sicher nicht.
Bearbeitet von: "schroederlinus" 30. Okt 2018
Der_checka30.10.2018 22:39

Kein Bild, keine Zulassung, kein Deal ;-P


Für alle, die es noch nicht wissen, Elektrokleinstfahrzeuge sind jetzt erlaubt. Bedingung : Zwei Bremsen, Rückspiegel, Blinker und ein Versicherungskennzeichen vonnöten. Damit hat der deutsche Behördenbullshit mal wieder ganze Arbeit geleistet. Und dieser Roller wird never ever zulassungsfähig sein.
Jimbolollo30.10.2018 22:47

Für alle, die es noch nicht wissen, Elektrokleinstfahrzeuge sind jetzt …Für alle, die es noch nicht wissen, Elektrokleinstfahrzeuge sind jetzt erlaubt. Bedingung : Zwei Bremsen, Rückspiegel, Blinker und ein Versicherungskennzeichen vonnöten. Damit hat der deutsche Behördenbullshit mal wieder ganze Arbeit geleistet. Und dieser Roller wird never ever zulassungsfähig sein.



Hast du Beispiele für Stvzo-konforme, JETZT erwerbbare Elektroroller?
Bearbeitet von: "Der_checka" 30. Okt 2018
Jimbolollo30.10.2018 22:47

Für alle, die es noch nicht wissen, Elektrokleinstfahrzeuge sind jetzt …Für alle, die es noch nicht wissen, Elektrokleinstfahrzeuge sind jetzt erlaubt. Bedingung : Zwei Bremsen, Rückspiegel, Blinker und ein Versicherungskennzeichen vonnöten. Damit hat der deutsche Behördenbullshit mal wieder ganze Arbeit geleistet. Und dieser Roller wird never ever zulassungsfähig sein.


Nein, es gibt lediglich Pläne. Erlaubt ist noch gar nichts.
Der_checka30.10.2018 22:50

Hast du Beispiele für Stvzo-konforme, JETZT erwerbbare Elektroroller?


Kann er nicht haben, weil es noch keine feste Konformität gibt. Es sind nach wie vor alles Pläne mit relativ wahrscheinlichen Eckpunkten.
Bearbeitet von: "schroederlinus" 30. Okt 2018
schroederlinus30.10.2018 22:54

Kann er nicht haben, weil es noch keine feste Konformität gibt. Es sind …Kann er nicht haben, weil es noch keine feste Konformität gibt. Es sind nach wie vor alles Pläne mit relativ wahrscheinlichen Eckpunkten.



Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 679€:
sxt-scooters.de/Sco…tml
Der_checkavor 6 m

Hast du Beispiele für Stvzo-konforme, JETZT erwerbbare Elektroroller?


Nope. Irgendein deutsches Startupprodukt für 1000 €+ wird es sicher geben.
Der_checkavor 1 m

Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 6 …Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 679€:http://www.sxt-scooters.de/Scooters/Elektroroller/mit-STVZO/SXT500-EEC-Facelift-keine-Helmpflicht.html


Furchtbar. Wie ein Rollator.
Jimbolollo30.10.2018 22:54

https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Freizeit-PLEV-Reform-Elektrische-Roller-Boards-22546167.htmlEnde 2018.


Die Springerpresse musst du schon genauer lesen - die suggerieren in ihren Überschriften viel.

Es sind nach wie vor alles Pläne und im Artikel nur Eckpunkte aus einer Anfrage ans Verkehrsministerium genannt. Ob das 1:1 so kommt ist reine Spekulation und zum jetzigen Zeitpunkt ist eben noch nichts erlaubt.

Diese Art der Mobilität wird schon noch kaputtreguliert werden.
Bearbeitet von: "schroederlinus" 30. Okt 2018
Der_checkavor 6 m

Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 6 …Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 679€:http://www.sxt-scooters.de/Scooters/Elektroroller/mit-STVZO/SXT500-EEC-Facelift-keine-Helmpflicht.html


Ach du .

Kauft man den im Sanitätshaus?

Aber auch der wird nach den derzeitigen Plänen nicht zugelassen, da 600W zuviel sind.
Bearbeitet von: "schroederlinus" 30. Okt 2018
Leider schon ausverkauft? Daher cold. Keine Artikel mehr in Europa verfügbar.
An die Laberer und Besserwisser , ja wir wissen das es derzeit noch nicht erlaubt ist aber die die sich für ein scooter interessieren die wissen das . Erfreut euch lieber das es so etwas geiles gibt . Der ES2 ist auf jeden Fall einer der besten im Markt . Mit einem Zusatz Akku fährt er ca 32 km/h.
Avatar
GelöschterUser772789
Ich bin auf der Suche nach solch einen Roller mir 50-75 ccm 2-Takt Motor,
und Strassenzulassung.
schroederlinus30.10.2018 22:58

Die Springerpresse musst du schon genauer lesen - die suggerieren in ihren …Die Springerpresse musst du schon genauer lesen - die suggerieren in ihren Überschriften viel.Es sind nach wie vor alles Pläne und im Artikel nur Eckpunkte aus einer Anfrage ans Verkehrsministerium genannt. Ob das 1:1 so kommt ist reine Spekulation und zum jetzigen Zeitpunkt ist eben noch nichts erlaubt.Diese Art der Mobilität wird schon noch kaputtreguliert werden.



Es gibt ekelhafte YT-Videos von irgendwelchen durchgedrehten Träumer-Startups, in denen Politiker ihre Fresse dafür in die Kamera halten und den Eindruck vermitteln, es sei jetzt sofort DAS Fortbewegungsmittel überhaupt. Ekelhaft...
Siehe hier:
Bearbeitet von: "Der_checka" 30. Okt 2018
Sima.kvor 23 m

manchmal mache ich mir Gedanken ob hier bei mydealz darum geht neue …manchmal mache ich mir Gedanken ob hier bei mydealz darum geht neue Angebote zu posten um anderen zu informieren oder die anderen korrigieren ?


Das war zwar ein Bekenntnis zum Derivat, aber keine Antwort auf meine Frage. Also?
Bearbeitet von: "riot33r" 30. Okt 2018
Avatar
GelöschterUser772789
Der_checkavor 11 m

Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 6 …Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 679€:http://www.sxt-scooters.de/Scooters/Elektroroller/mit-STVZO/SXT500-EEC-Facelift-keine-Helmpflicht.html



Ich finde ihn technisch ausgereift und vorbildlich.
Den komischen Sattel kann man sicherlich auch abmontieren, während man auf Brautschau ist.
Der_checka30.10.2018 22:55

Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 6 …Es gibt welche, aber wohl echt krüppelige Dinger, hier mit 20kmh für 679€:http://www.sxt-scooters.de/Scooters/Elektroroller/mit-STVZO/SXT500-EEC-Facelift-keine-Helmpflicht.html


Damit geht dann auch wirklich die letzte Eleganz verloren, die man einem Roller noch zuschreiben kann. In Amerika fahren die überall rum und keinen stört es..
Html897630.10.2018 23:08

Damit geht dann auch wirklich die letzte Eleganz verloren, die man einem …Damit geht dann auch wirklich die letzte Eleganz verloren, die man einem Roller noch zuschreiben kann. In Amerika fahren die überall rum und keinen stört es..


In Amerika geht so einiges, was kaum einen stört - aber nicht alles ist toll.

Aber so weit muss man gar nicht schauen. Unsere Nachbarn in Österreich haben sich auch nicht so pissig.

Die Pläne von Herrn Scheuer sind jedenfalls eine Frechheit und von viel Lobbyarbeit (Versicherungen, Tüv...) beeinflusst.
Bearbeitet von: "schroederlinus" 30. Okt 2018
Html897630.10.2018 23:08

Damit geht dann auch wirklich die letzte Eleganz verloren, die man einem …Damit geht dann auch wirklich die letzte Eleganz verloren, die man einem Roller noch zuschreiben kann. In Amerika fahren die überall rum und keinen stört es..


Das ist falsch. Lediglich in Cali gibt es eine rein bundesstaatliche Regelung dafür, überall anders nicht - zumindest nicht einheitlich. Doof, dass die Youtube-Propagandisten immer die Fakten unterschlagen und stattdessen lieber Pippi Langstrumpf spielen.
TESTAMENT machen: Jemand schon mal mit 5km/h gegen die Wand gedotzt?
Der_checkavor 32 m

Aber nur mit Extra-Bremsen, Extra Geschwindigkeitsbegrenzer, extra …Aber nur mit Extra-Bremsen, Extra Geschwindigkeitsbegrenzer, extra Tannenbaum-Beleuchtung + Tüv-Prüfung. Na das wird teuer.


Und die jährliche Abnahme durch den Bezirks-Schornsteinfeger nicht vergessen so läuft es total mit der Mobilitätswende. So ein Ding für den letzten Kilometer wäre für mich echt prima. Aber dafür Lappen verlieren und weiteren Stress, dann doch lieber den Diesel angeworfen...
Der_checka30.10.2018 23:02

Es gibt ekelhafte YT-Videos von irgendwelchen durchgedrehten …Es gibt ekelhafte YT-Videos von irgendwelchen durchgedrehten Träumer-Startups, in denen Politiker ihre Fresse dafür in die Kamera halten und den Eindruck vermitteln, es sei jetzt sofort DAS Fortbewegungsmittel überhaupt. Ekelhaft...Siehe hier:[Video]


Ich denke dein Beitrag ist überzogen . Wir können froh sein das es Leute gibt die sich dem Thema annehmen sonst würde das noch weitere Jahre dauern
GelöschterUser77278930.10.2018 23:02

Ich bin auf der Suche nach solch einen Roller mir 50-75 ccm 2-Takt Motor, …Ich bin auf der Suche nach solch einen Roller mir 50-75 ccm 2-Takt Motor, und Strassenzulassung.


Euro-4-Norm seit 2016. Damit dürfte die Neuzulassung eines 2-Takters anlässlich der Grenzwerte so gut wie unmöglich sein.
Schwedenstrassevor 3 m

Ich denke dein Beitrag ist überzogen . Wir können froh sein das es Leute g …Ich denke dein Beitrag ist überzogen . Wir können froh sein das es Leute gibt die sich dem Thema annehmen sonst würde das noch weitere Jahre dauern



Auto, Fahrrad und zwei Beine. Reicht mir bisher vollauf.
Schwedenstrassevor 4 m

Ich denke dein Beitrag ist überzogen . Wir können froh sein das es Leute g …Ich denke dein Beitrag ist überzogen . Wir können froh sein das es Leute gibt die sich dem Thema annehmen sonst würde das noch weitere Jahre dauern


Diese 'Naja, besser als nichts' Einstellung verhindert hier einen echten Fortschritt. Man lässt sich selbst freiwillig am langen Arm verhungern.
Schwedenstrassevor 6 m

Ich denke dein Beitrag ist überzogen . Wir können froh sein das es Leute g …Ich denke dein Beitrag ist überzogen . Wir können froh sein das es Leute gibt die sich dem Thema annehmen sonst würde das noch weitere Jahre dauern


Was genau haben diese Leute denn bisher bewegt außer jeder Menge bezahlter Werbung bei YouTube? Die Antwort ist einfach: NIX.

Der Referentenentwurf aus dem BMVI hat weder mit den selbsternannten Videoexperten noch mit den Selbstdarstellern aus dem Ausschuss zu tun. Die haben daran nicht einmal vorbereitend mitgewirkt. Von daher ist das alles halbgare Propaganda, aber nichts ernstzunehmendes. Er hat völlig Recht - das ist nicht überzogen, sondern entspricht den Fakten.
Bearbeitet von: "riot33r" 30. Okt 2018
Noch 2018 soll deshalb laut Bundesregierung eine neue Verordnung für die "Fahrzeugklasse der Elektrokleinstfahrzeuge" in Kraft treten. Zu ihr würden dem Entwurf zufolge auch die E-Roller gehören. Sie dürften mit bis zu 20 Kilometern pro Stunde auf Fahrradwegen fahren. Gibt es keinen Radweg, müssen sie laut Verordnung auf die Straße ausweichen. Gehwege sind tabu. Die elektrischen Tretroller müssen mit einer «Lenk- oder Haltestange»,
«zwei voneinander unabhängigen Bremsen»,
«nach vorne und nach hinten wirkenden Fahrtrichtungsanzeigern» (Blinkern) und
«einer helltönenden Glocke» ausgestattet sein.
So steht es in der mehr als 40 Seiten langen Verordnung, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Die kleinen Roller brauchen außerdem
eine Versicherungsplakette, ähnlich wie Mofas und kleine Motorroller,
Helme sind nicht vorgeschrieben.
Der Fahrer muss aber mindestens 15 Jahre alt sein
und einen Mofa-Führerschein oder eine andere Fahrerlaubnis besitzen.

Quelle
adac.de/run…er/
Bearbeitet von: "dieSAUbillig" 30. Okt 2018
riot33r30.10.2018 23:15

Das ist falsch. Lediglich in Cali gibt es eine rein bundesstaatliche …Das ist falsch. Lediglich in Cali gibt es eine rein bundesstaatliche Regelung dafür, überall anders nicht - zumindest nicht einheitlich. Doof, dass die Youtube-Propagandisten immer die Fakten unterschlagen und stattdessen lieber Pippi Langstrumpf spielen.


Ach Siegfried.

Hier eine Übersicht wo Bird die ROller in den US und A verleiht. Da sollte das dann auch erlaubt sein korrekt?
19239224-sjv0D.jpg
Übrigens auch Brüssel, Wien, Zürich, Paris
Wie das diese teufelskerle in den Nachbarländern hinbekommen.

Also bitte weniger Unsinn verbreiten. Danke.
riot33r30.10.2018 23:15

Das ist falsch. Lediglich in Cali gibt es eine rein bundesstaatliche …Das ist falsch. Lediglich in Cali gibt es eine rein bundesstaatliche Regelung dafür, überall anders nicht - zumindest nicht einheitlich. Doof, dass die Youtube-Propagandisten immer die Fakten unterschlagen und stattdessen lieber Pippi Langstrumpf spielen.


Dafür bin ich aber oft mit den Dingern herumgedüst. :P Zumindest solange der Akku geladen war/das Trackingsystem funktioniert hat/die App nicht abgestürzt ist. In LA sind ja um die vier Anbieter dafür. Aber als Fortbewegungsmittel waren die tiptop
bmxphil30.10.2018 23:51

Ach Siegfried. Hier eine Übersicht wo Bird die ROller in den US und A …Ach Siegfried. Hier eine Übersicht wo Bird die ROller in den US und A verleiht. Da sollte das dann auch erlaubt sein korrekt?[Bild] Übrigens auch Brüssel, Wien, Zürich, ParisWie das diese teufelskerle in den Nachbarländern hinbekommen. Also bitte weniger Unsinn verbreiten. Danke.


Ach Roy, genauer lesen! Das widerspricht meiner Aussage nicht. Fakt ist, dass als Staat lediglich Cali eine einheitliche Regulierung umgesetzt hat.

Könnte auch die vielen Bird/Lime-Standorte dort erklären, wenn man Mal drüber nachdenkt. Aber das ist vermutlich zu viel verlangt.
Html897630.10.2018 23:53

Dafür bin ich aber oft mit den Dingern herumgedüst. :P Zumindest solange d …Dafür bin ich aber oft mit den Dingern herumgedüst. :P Zumindest solange der Akku geladen war/das Trackingsystem funktioniert hat/die App nicht abgestürzt ist. In LA sind ja um die vier Anbieter dafür. Aber als Fortbewegungsmittel waren die tiptop


LA ist in Cali, nech?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text