Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
8GB Palit GeForce RTX 2070 SUPER GameRock Aktiv PCIe 3.0 x16 zum Bestpreis
460° Abgelaufen

8GB Palit GeForce RTX 2070 SUPER GameRock Aktiv PCIe 3.0 x16 zum Bestpreis

458,36€490,70€-7%Mindfactory Angebote
53
eingestellt am 10. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Scheint wohl irgendwie einen Preisrutsch bei diesem Modell gegeben zu haben da gestern noch bei über 550 €. Die nächst günstigeren 2070 Super sind zur Zeit alle mindestens 50 € teurer und dann nur mit Standard Takt und lauten Lüftern. Deswegen für mich ein Deal, vielleicht hilft es ja jemanden von euch auch.

Prozessor
Maximale Auflösung : 7680 x 4320 Pixel
Auflösung (maximal, digital) : 7680 x 4320 Pixel
Taktung : 1605MHz, 1770MHz (Boost)
Maximale Displays pro Videokarte : 4
CUDA : Ja
Shader : 2560
Grafikprozessorenfamilie : NVIDIA

Speicher
Grafikkartenspeichertyp : GDDR6
Breite der Speicherschnittstelle : 256 Bit
Separater Grafik-Adapterspeicher : 8 GB

Anschlüsse und Schnittstellen
Schnittstelle : PCI Express 3 0
Anzahl HDMI Anschlüsse : 1
HDMI-Version : 2 0b
Anzahl DisplayPort Anschlüsse : 3
DisplayPorts-Version : 1 4
USB Typ-C Anzahl Anschlüsse : 1

Leistung
TV Tuner integriert : Nein
Full-HD : Ja
DirectX-Version : 12.1
OpenGL-Version : 4.6
Dual-Link-DVI : Nein
HDCP : Ja
NVIDIA G-SYNC : Ja
Virtual Realtity (VR) bereit : Ja

Design
Formfaktor : ATX
Zahl Slots : 2.7
Produktfarbe : Schwarz
Ablichtung : Ja
Anzahl Lüfter : 2 Lüfter
Kühlung : Aktiv

Strom
Min. Systemstromversogung : 650 W
Zusätzliche power connectors : 1x 6-pin, 1x 8-pin
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
malagorago10.03.2020 02:13

Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt …Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.


Meine Güte bist du ein Hipster
Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald aufholt und auch irgendwas mir Raytracing macht
malagorago10.03.2020 02:13

Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt …Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.



vong knowing her more likely halbwissen 1 bruhh
Livvux10.03.2020 01:28

Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald …Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald aufholt und auch irgendwas mir Raytracing macht


Was nur alle mit diesem Raytracing Hype wollen. Auf Standbildern ok, ganz nett hier u da, aber im Eifer des Gefechts? Ehrlich, sowas von egal. Noch dazu wenn sich die fps teils halbieren...
53 Kommentare
Hot
Diese gut
Guter Preis diese.

Aber boah, ist die Backplate ugly.
Hot aber leider Tripleslot
Hot wenn man die für eine Custom Wakü nehmen will aber ich behalte meine RX 580 bis die neuen 3000er und Big Navi kommen
Dominik_F.10.03.2020 01:11

Hot wenn man die für eine Custom Wakü nehmen will aber ich behalte meine R …Hot wenn man die für eine Custom Wakü nehmen will aber ich behalte meine RX 580 bis die neuen 3000er und Big Navi kommen


Dachte die Lüfter von der Palit sollen gut sein?
Surty10.03.2020 01:23

Dachte die Lüfter von der Palit sollen gut sein?


Wegen dem Preis eher da man bei Waküs wegen dem Block den man noch kaufen will veruscht die GPU günstig zu bekommen
Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald aufholt und auch irgendwas mir Raytracing macht
Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.
Stark bleiben 3000er kommt 🤪
BerlinerSparfuchs10.03.2020 02:37

Stark bleiben 3000er kommt 🤪


Schaff ich nicht mehr die kommen ja erst Ende des Jahres und bis dahin
Immer noch deutlich zu teuer, wenn man bedenkt wie alt die mittlerweile ist.
Livvux10.03.2020 01:28

Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald …Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald aufholt und auch irgendwas mir Raytracing macht


Was nur alle mit diesem Raytracing Hype wollen. Auf Standbildern ok, ganz nett hier u da, aber im Eifer des Gefechts? Ehrlich, sowas von egal. Noch dazu wenn sich die fps teils halbieren...
Mills10.03.2020 03:03

Was nur alle mit diesem Raytracing Hype wollen. Auf Standbildern ok, ganz …Was nur alle mit diesem Raytracing Hype wollen. Auf Standbildern ok, ganz nett hier u da, aber im Eifer des Gefechts? Ehrlich, sowas von egal. Noch dazu wenn sich die fps teils halbieren...


Läßt sich nicht aufhalten, diese Technik
Alles soll noch realistischer erscheinen
Grundlagen und Algorithmen gab es schon in den 60'er Jahren. Jetzt hat man auf Grund der Chipentwicklung die Möglichkeit, das auch in die Praxis umzusetzen.
In 2 bis 3 Jahren wird das zur Normalität
bei Computerspielen gehören.
Es sind ja nicht nur Standbilder wo man das bemerkt, sondern das gesamte Erscheinungsbild wird ungeahnt realistischer erscheinen. Das Problem mit
der Framrate wird durch neue Grafikkarten in den Hintergrund treten.
Leider kostet das Ganze wieder viel Geld.
Aber unterm Strich ist es kein Hype, sondern nur eine weitere Stufe der Entwicklung. Bei jeder grafischen Neuentwicklung wurde immer von Hype's
gesprochen, was aber letztendlich zum heutigen Erscheinungsbild der Computerspiele führte, ansonsten hätten
wir ja immer noch grausige Pixelbilder.
Bearbeitet von: "Winne49" 10. Mär
malagorago10.03.2020 02:13

Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt …Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.


Wie kommt die Vorhersage? Gewähr mir deine Einsicht.
malagorago10.03.2020 02:13

Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt …Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.


Meine Güte bist du ein Hipster
malagorago10.03.2020 02:13

Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt …Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.



vong knowing her more likely halbwissen 1 bruhh
430€ für ne rabattierte 70er Chip Grafikkarte, dies schon einige Zeit im Handel gibt.
im mindstar gibts die nicht und so sehe ich 550euro
Nagato9110.03.2020 06:20

430€ für ne rabattierte 70er Chip Grafikkarte, dies schon einige Zeit im Ha …430€ für ne rabattierte 70er Chip Grafikkarte, dies schon einige Zeit im Handel gibt.


Um genau zu sein ist es ein 80er Chip und gelistet ist diese Karte seit Juli 2019.
550,23€ bei mir
malagorago10.03.2020 02:13

Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt …Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.


Es lohnt sich nahezu immer zu warten und Gebrauchtes zu kaufen das ist kein gutes Argument, genauso wie man nie kaufen sollte wenn man nichts braucht... Davon abgesehen will nicht jeder alte Sachen kaufen und sichergehen das die auch funktionieren und keine Garantie haben.

Und selbst wenn neues auf den Markt kommt müssen Preissenkungen von älteren Produkten nicht stark ausfallen wie es momentan der Fall ist die RTX 2060/2070 Super sind nur marginal billiger geworden obwohl sie direkte Konkurrenz erhalten haben. Wenn die nächste Generation an Grafikkarten wirklich soviel besser ist gibts in der Theorie auch keinen Grund alte Preise zu senken da sie nicht miteinander konkurrieren.
Schade schon vorbei
Livvux10.03.2020 01:28

Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald …Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald aufholt und auch irgendwas mir Raytracing macht


Ich hoffe mal eher, dass die endlich ihren Treiber in den Griff bekommen...
malagorago10.03.2020 02:13

Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt …Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.


Das sehe ich auch so.
Ob die mobilen gpus zeitgleich mit den Desktop GPUs kommen?
Livvux10.03.2020 01:28

Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald …Die Preise der Grafikkarten sind zum Kotzen. Ich hoffe dass AMD bald aufholt und auch irgendwas mir Raytracing macht


Naja die wollen ja auch horrende Preise für die vermurksten 5700xt haben, da habe ich nicht große Hoffnung mehr das die Preise merklich runter gehen
Verstehe nicht warum hier so viele wegen der Preise heulen.

Meine GTX 1080 ti hat ca. 600€ gebraucht gekostet und hier bekommt man die gleiche Leistung für knapp 450€

Die RTX Karten ohne Super waren was P/L an geht. Ist doch Top
Urg, gestern the die EVGA XC Ultra Variante für 550 gekauft ...
Aber irgendwie vertraue ich da evga mehr und bin gewillt mehr zu zahlen :/
malagorago10.03.2020 02:13

Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt …Abwarten dieses Jahr werden wir große Sprünge bei Grakas machen. Wer jetzt kauft der kein need hat wird es wesentlich größer bereuen als die early supporter. Ansonsten lohnt es sich zu warten und die Grakas im gebraucht Markt zu hunten. Von 1080ti-2080ti-5700XT wird man anständige Schnäppchen machen.


Wenn du glaubst, dass dieses Jahr noch neue Grafikkarten rauskommen, dann hast du wohl die Tech-Nachrichten alle verpasst. Wegen dem Virus steht alles. Schnäppchen wirst du also keine machen.
Abgelaufen?
Cross8510.03.2020 07:22

Verstehe nicht warum hier so viele wegen der Preise heulen.Meine GTX 1080 …Verstehe nicht warum hier so viele wegen der Preise heulen.Meine GTX 1080 ti hat ca. 600€ gebraucht gekostet und hier bekommt man die gleiche Leistung für knapp 450€ Die RTX Karten ohne Super waren was P/L an geht. Ist doch Top


da wahrscheinlich immernoch die Grafikkartenpreise von vor Bitcoin-Quatsch im Kopf herumschwirren.
Bearbeitet von: "MrHugelberg" 10. Mär
Winne4910.03.2020 04:23

Läßt sich nicht aufhalten, diese TechnikAlles soll noch realistischer e …Läßt sich nicht aufhalten, diese TechnikAlles soll noch realistischer erscheinenGrundlagen und Algorithmen gab es schon in den 60'er Jahren. Jetzt hat man auf Grund der Chipentwicklung die Möglichkeit, das auch in die Praxis umzusetzen.In 2 bis 3 Jahren wird das zur Normalitätbei Computerspielen gehören.Es sind ja nicht nur Standbilder wo man das bemerkt, sondern das gesamte Erscheinungsbild wird ungeahnt realistischer erscheinen. Das Problem mit der Framrate wird durch neue Grafikkarten in den Hintergrund treten.Leider kostet das Ganze wieder viel Geld.Aber unterm Strich ist es kein Hype, sondern nur eine weitere Stufe der Entwicklung. Bei jeder grafischen Neuentwicklung wurde immer von Hype'sgesprochen, was aber letztendlich zum heutigen Erscheinungsbild der Computerspiele führte, ansonsten hättenwir ja immer noch grausige Pixelbilder.


Also mich juckt das nicht bis es die Performance nicht mehr wesentlich berührt. Bis dahin wünsche ich dir viel Spaß damit, aber ich und viele andere können problemlos darauf verzichten.
FerdiCorleone10.03.2020 08:08

Also mich juckt das nicht bis es die Performance nicht mehr wesentlich …Also mich juckt das nicht bis es die Performance nicht mehr wesentlich berührt. Bis dahin wünsche ich dir viel Spaß damit, aber ich und viele andere können problemlos darauf verzichten.


Ich hab's auch nicht. Nur eine 980'er. Muß ich jetzt auch nicht mit Gewalt haben. War nur ein Ausblick auf die Zukunft, der wir uns früher oder später nich entziehen können.
Winne4910.03.2020 08:18

Ich hab's auch nicht. Nur eine 980'er. Muß ich jetzt auch nicht mit Gewalt …Ich hab's auch nicht. Nur eine 980'er. Muß ich jetzt auch nicht mit Gewalt haben. War nur ein Ausblick auf die Zukunft, der wir uns früher oder später nich entziehen können.


Na klar, Raytracing ist in dee Theorie geil. Interessant wird das Ganze dann vielleicht in 5 Jahren.
Brisoka10.03.2020 06:57

Ich hoffe mal eher, dass die endlich ihren Treiber in den Griff bekommen...


Haben sie endlich.
Winne4910.03.2020 04:23

Läßt sich nicht aufhalten, diese TechnikAlles soll noch realistischer e …Läßt sich nicht aufhalten, diese TechnikAlles soll noch realistischer erscheinenGrundlagen und Algorithmen gab es schon in den 60'er Jahren. Jetzt hat man auf Grund der Chipentwicklung die Möglichkeit, das auch in die Praxis umzusetzen.In 2 bis 3 Jahren wird das zur Normalitätbei Computerspielen gehören.Es sind ja nicht nur Standbilder wo man das bemerkt, sondern das gesamte Erscheinungsbild wird ungeahnt realistischer erscheinen. Das Problem mit der Framrate wird durch neue Grafikkarten in den Hintergrund treten.Leider kostet das Ganze wieder viel Geld.Aber unterm Strich ist es kein Hype, sondern nur eine weitere Stufe der Entwicklung. Bei jeder grafischen Neuentwicklung wurde immer von Hype'sgesprochen, was aber letztendlich zum heutigen Erscheinungsbild der Computerspiele führte, ansonsten hättenwir ja immer noch grausige Pixelbilder.


Man muss bei Raytracing klar unterscheiden zwischen anderen Meilensteinen der Grafik Entwicklung, Raytracing ist bereits schon von Anfang an ein Offener Standard von Microsoft DirectX-Raytracing(DXR), rein Theoretisch können dies alle GPUs nutzen die DIrextX 12 Nutzen können, das Problem dabei ist das dies enorme Rechnenleistung Kostet, Nvidia hat als erster ihre Karten dafür mit zusätzlich Rechnenpower ausgestattet um nur dies in Echtzeit berechnen zu können, aber selbst die Karten Verlieren enorm an Leistung, und bedenken sollte man das DXR nur zum Bruchteil genutzt wird, meist Spezialisieren sich die Spiele auf 1 DXR Merkmal, aber nicht auf alle, daher hält sich das was man von DXR immer sieht selbst in Standbildern in Grenzen.

Daher bezieht sich der reine Hype nur darauf weil derzeit nur Nvidia karten das Zuverlässig können, das wird sich mit den neuen Konsolen und Grafikkarten von AMD ändern, dann wird die breite Masse es nutzten können, und es wird "Normal", und natürlich auch Stark ausgebaut da es auch bei der Entwicklung Normal wird dies zu verwenden.

Bei anderen Meilensteinen waren es eigentlich fast immer pro­p­ri­e­täre Software des GPU Chip Herstellers, was einerseits ein Hype auslöste da neu und Einzigartig, auf der anderen Seite hieß es Abhängigkeit für Jahre. Letztlich haben sich die pro­p­ri­e­täre Engines nie durchgesetzt wie Nvidias Physx, und wurden oft leider sehr spät durch ein Offenen Standard ersetzt, und damit konnte es sich bei der Masse durchsetzen, und ist heute ganz Normal.

Das Dilemma und Problem haben wir bei DXR ja zum Glück nicht, und kann entsprechend direkt durchstarten, nur war Nvidia etwas voreilig und hat es direkt genutzt, obwohl die Software, als auch die Hardware dafür noch gar nicht bereit war, daher ist es eher Falsch das der User von einem Hype spricht, es handelt sich einfach um eine natürliche Weiterentwicklung der Grafik durch die Schnittelle DirectX12, und das Kluge ausnutzen von Nvidia die das Marketing Technisch ausschlachten, ansonsten hätten sie ja kaum ein anderes Kauf Argument in dieser Zeit.

Bin Gespannt wie es dieses Jahr aussieht mit dem Krieg der Chip Hersteller wenn beide Raytracing nutzen, und die Konsolen auch noch rauskommen, und damit AMD ggf. auch Software Vorteile genießt.
MrSalbei10.03.2020 08:29

Haben sie endlich.


Ein Kumpel von mir hat immer noch den Problem mit dem idle Stromverbrauch..
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von optilon. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text