314°
ABGELAUFEN
Seiki 39'' 4K 120Hz LED Ultra HDTV - SE39UY04 - 601€
Seiki 39'' 4K 120Hz LED Ultra HDTV - SE39UY04 - 601€

Seiki 39'' 4K 120Hz LED Ultra HDTV - SE39UY04 - 601€

Preis:Preis:Preis:601,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer noch vor Weihnachten ein 4K Fernseher/Monitor möchte kann bei amazon für 601€ fündig werden.
Es ist kein Fernseher für Leute die allen Schnick Schnakk brauchen, eher für Leute die 4K für einen unglaublich günstigen Preis haben möchten.

Inklusive Märchen-Steuer, Versand usw. also Endpreis 601,40€ laut aktuellem Umrechnungskurs.

Screenshot von der Bestellung: abload.de/img…png

Review: youtube.com/wat…1kM

Es hat kein:
3D
USB
Media Player
Wlan
Netzwerkanschluß
HbbTV
SmartTV
Andorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2
Apple IOS 8.03
Quad Core Sandy Fridge
256 GB RAM
500 GB HDD

Beste Kommentare

MEANhehe

totaler Schwachsinn so einen 4K Fernseher ohne alles für arme Leute zu kaufen. dann lieber warten xD oder einen guten FHD



Du bist da einer ganz heißen Sache auf der Spur. Halte uns bitte weiter auf dem Laufenden.

Ist doch ein gutes Teil

aber:

"Andorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2
Apple IOS 8.03
Quad Core Sandy Fridge
256 GB RAM
500 GB HDD"

WTF?

Es hat kein:3DUSBMedia PlayerWlanNetzwerkanschlußHbbTVSmartTVAndorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2Apple IOS 8.03Quad Core Sandy Fridge256 GB RAM500 GB HDD


Nicht lachen, leider geht die Entwicklung genau dort hin. Handys und Tablets sind mittlerweile so weit, dass der Durchschnittsuser mit einem Gerät für 150€ genauso gut arbeiten kann wie mit einem Topgerät für 600€. Zusätzliche Leistung wird weder gebraucht noch wahrgenommen. Für die Hersteller ist das natürlich ein Albtraum, wer soll dann noch alle 12 Monate ein neues Topmodell kaufen? Drum zählen bei Handy&Tablet schon lange nicht mehr die Funktionen und die gefühlte Leistung, sondern technische Daten die leicht vergleichbar und beliebig ausbaubar sind. Vor 5 Jahren wussten nur die allerwenigsten welche CPU in ihrem Handy arbeitet, und dass dieses überhaupt einen Arbeitsspeicher hat. Der technik-affine Kunde von heute kauft aber nichts mehr unter 4 Kernen und mit weniger als 1GB RAM, selbst wenn er keine Ahnung hat wozu er das braucht.

Bei den Fernsehern wird dies über kurz oder lang auch kommen. Wenn ich mich nicht irre, dann wurde vor ca. einem halben Jahr der erste TV mit Quadcore-CPU vorgestellt. Bis dahin war die CPU völlig irrelevant, da jeder TV über 500€ ein brauchbares Bild liefert braucht man aber neue, innere Werte für den Absatz und den Schwanzvergleich am Stammtisch. Irgendwann wird man sich alle 24 Monate einen neuen, noch schnelleren Fernseher kaufen, in der Hoffnung das RTL-Programm würde dadurch besser.
36 Kommentare

totaler Schwachsinn so einen 4K Fernseher ohne alles für arme Leute zu kaufen. dann lieber warten xD oder einen guten FHD

Würde aber wenn schon zu dem Blaupunkt greifen - wenn.

Ist doch ein gutes Teil

aber:

"Andorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2
Apple IOS 8.03
Quad Core Sandy Fridge
256 GB RAM
500 GB HDD"

WTF?

Sry OT aber:

Wie geil das sein wird!!
Jetzt lacht man noch über sowas wie 256Gb Ram aber früher oder später wird sowas kommen. Dann hat nen Kühlschrank sowas. xD

edit:
Holo-Kühlschrank mit internationaler Gedankenkontrolle und NFC zu einem Menschen in 1039KM Entfernung. Nicht zu vergessen: 3471,7ppi Holo-Display. Sonst ist es ja zu pixelig °.°

Verfasser

MEANhehe

totaler Schwachsinn so einen 4K Fernseher ohne alles für arme Leute zu kaufen. dann lieber warten xD oder einen guten FHD



Laut amazon Bewertungen von 99 Usern mit Durchschnittlich 4 Sternen wohl doch nicht so schwachsinnig. Man muss es halt einzusetzen wissen. Für die Omi zum SuperRTL gucken ist es nicht gemacht. Hat mir der Hersteller explizit bestätigt.

delpiero223

Ist doch ein gutes Teil :)aber:"Andorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2 Apple IOS 8.03 Quad Core Sandy Fridge 256 GB RAM 500 GB HDD"WTF?



Das ist das Zeug was normalerweise bei Elektronik Deals sofort gefragt wird, also als kleine Vorwarnung zu sehen ;-)

Als PC Monitor schon genial. Da muss aber erstmal nen neuer Laptop/Rechner her, der die Auflösung ausgeben kann...

4K und 39 Zoll ...
mann mann
warum nicht 4K auf nem Handy ?

Ralfii

4K und 39 Zoll ... mann mann warum nicht 4K auf nem Handy ?



kommt spätestens nächstes Jahr

Hat wer Erfahrungen bezüglich Monitor? Schaffts denn eine Geforce 460 4k auszugeben via HDMI? Wie siehts mit Blickwinkelstabilität aus?

Wenn man den als Monitor nutzen wollte, wie kriegt man die 120Hz 4K da rein? DP wird er ja wohl nicht haben... Dual Link DVI? Mit Hdmi wird man da ja wohl nicht glücklich werden.

MEANhehe

totaler Schwachsinn so einen 4K Fernseher ohne alles für arme Leute zu kaufen. dann lieber warten xD oder einen guten FHD

delpiero223

Ist doch ein gutes Teil :)aber:"Andorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2 Apple IOS 8.03 Quad Core Sandy Fridge 256 GB RAM 500 GB HDD"WTF?



Android 4.6.2 gibt es nicht, es ist jetzt erst 4.4 rausgekommen...
IOS dito

itchy

Hat wer Erfahrungen bezüglich Monitor? Schaffts denn eine Geforce 460 4k auszugeben via HDMI? Wie siehts mit Blickwinkelstabilität aus?



Die Dinger schaffen doch alle nur 30Hz, oder? Hätte sonst schon beim Blaupunkt zugeschlagen. 100% 1080er Vorschau in After Effects und noch Unmengen Platz für alle Paletten. Das wär so toll ...

itchy

Hat wer Erfahrungen bezüglich Monitor? Schaffts denn eine Geforce 460 4k auszugeben via HDMI? Wie siehts mit Blickwinkelstabilität aus?



Genau das ist auch meine Idee - Endlich Platz in Premiere. Also gibts keine Chance das Teil sinnvoll anzusteuern?

Verfasser

Ralfii

4K und 39 Zoll ...mann mannwarum nicht 4K auf nem Handy ?


113 ppi, also 113 Pixel pro inch sind nicht besonders viel, etwas feiner als ein 24" Monitor mit FullHD Auflösung!

Gutscheinheini

Android 4.6.2 gibt es nicht, es ist jetzt erst 4.4 rausgekommen... IOS dito



Habs doch schon drauf, auf meinem Samsung Galaxy 5, soll aber auch demnächst für Galaxy 4 nicht erscheinen. X) SCNR!

OK, hab gelesen, dass es wirklich nur mit 30 Hz geht, da man für mehr HDMI 2.0 braucht. Was bedeutet das? Ich spiele sogut wie garnicht und brauch das Teil nur zum arbeiten. Soll wohl ein VA Panel sein. Womit muss ich rechnen, wenn er nur auf 30 Hz läuft?

itchy

OK, hab gelesen, dass es wirklich nur mit 30 Hz geht, da man für mehr HDMI 2.0 braucht. Was bedeutet das? Ich spiele sogut wie garnicht und brauch das Teil nur zum arbeiten. Soll wohl ein VA Panel sein. Womit muss ich rechnen, wenn er nur auf 30 Hz läuft?



Fenster ruckeln beim Verschieben etc. Macht wohl so leider wenig Spass Muss man wohl auf die ersten Fernseher mit HDMI 2.0 bzw. dann auch grafikkarten warten.

dachte immer die Preise für 4k fangen erst bei 2000€ an Oo komisch habe ich was verpasst oder sehr lange geschlafen

Atlantis

dachte immer die Preise für 4k fangen erst bei 2000€ an Oo komisch habe ich was verpasst oder sehr lange geschlafen



Lange geschlafen.. Die ARD sendet schon ewig 4K (4 Konserven am Tag )

MEANhehe

totaler Schwachsinn so einen 4K Fernseher ohne alles für arme Leute zu kaufen. dann lieber warten xD oder einen guten FHD



Du bist da einer ganz heißen Sache auf der Spur. Halte uns bitte weiter auf dem Laufenden.

4K..ackstation?

Ein Hot für die Beschreibung

4K für die Kröten is auch jut

kann man doch gleich den von Otto nehmen ?Blaupunkt B39A401TC-UHD, 99 cm (39 Zoll), 2160p (Ultra HD) LED Fernseher 599€ warum Import dann noch aus den USA 40 € versand und 147,8 € Taxx wenn das kein schnäpchen ist

das ist kein Deal sondern Alptraum

Zu mal der Idiot nur PC angeschlossen hat anstatt mal TV und 4k Content
zu zeigen ob das Bild auf 4k Skaliert.

einige Blu ray Player können 4k abspielen BD Filme.

Das Problem ist HDMI 1,4 hat nur 30 Hz bei 4k
mit HDMI 2,0 ist das Problem nicht mehr

itchy

Hat wer Erfahrungen bezüglich Monitor? Schaffts denn eine Geforce 460 4k auszugeben via HDMI? Wie siehts mit Blickwinkelstabilität aus?



Dann sind wir ja schon zu dritt, genau das ist nämlich auch meine Idee, das Ding als Kontrollmonitor zu nutzen. Ich bin allerdings sehr skeptisch, was die Farben angeht. Das ansteuern müsste eigentlich mit ner guten Schnittkarte funktionieren denk ich, bin mir aber nicht sicher.

delpiero223

Ist doch ein gutes Teil :)aber:"Andorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2 Apple IOS 8.03 Quad Core Sandy Fridge 256 GB RAM 500 GB HDD"WTF?


Wo gibt's nochmal momentan den günstigsten Sandy Fridge?

Es hat kein:3DUSBMedia PlayerWlanNetzwerkanschlußHbbTVSmartTVAndorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2Apple IOS 8.03Quad Core Sandy Fridge256 GB RAM500 GB HDD


Nicht lachen, leider geht die Entwicklung genau dort hin. Handys und Tablets sind mittlerweile so weit, dass der Durchschnittsuser mit einem Gerät für 150€ genauso gut arbeiten kann wie mit einem Topgerät für 600€. Zusätzliche Leistung wird weder gebraucht noch wahrgenommen. Für die Hersteller ist das natürlich ein Albtraum, wer soll dann noch alle 12 Monate ein neues Topmodell kaufen? Drum zählen bei Handy&Tablet schon lange nicht mehr die Funktionen und die gefühlte Leistung, sondern technische Daten die leicht vergleichbar und beliebig ausbaubar sind. Vor 5 Jahren wussten nur die allerwenigsten welche CPU in ihrem Handy arbeitet, und dass dieses überhaupt einen Arbeitsspeicher hat. Der technik-affine Kunde von heute kauft aber nichts mehr unter 4 Kernen und mit weniger als 1GB RAM, selbst wenn er keine Ahnung hat wozu er das braucht.

Bei den Fernsehern wird dies über kurz oder lang auch kommen. Wenn ich mich nicht irre, dann wurde vor ca. einem halben Jahr der erste TV mit Quadcore-CPU vorgestellt. Bis dahin war die CPU völlig irrelevant, da jeder TV über 500€ ein brauchbares Bild liefert braucht man aber neue, innere Werte für den Absatz und den Schwanzvergleich am Stammtisch. Irgendwann wird man sich alle 24 Monate einen neuen, noch schnelleren Fernseher kaufen, in der Hoffnung das RTL-Programm würde dadurch besser.

waldmann

[quote=Ralfii] 4K und 39 Zoll ...mann mannwarum nicht 4K auf nem Handy ?


113 ppi, also 113 Pixel pro inch sind nicht besonders viel, etwas feiner als ein 24" Monitor mit FullHD Auflösung!

Ja, aber man hat eben mehr inch und damit auch mehr Pixel. Darum gehts ja, nicht mehr ppi sondern insgesamt mehr "Platz"

Es hat kein:3DUSBMedia PlayerWlanNetzwerkanschlußHbbTVSmartTVAndorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2Apple IOS 8.03Quad Core Sandy Fridge256 GB RAM500 GB HDD


Definitiv ein hot für die Beschreibung!

Was bedeutet 4K ?
Ist die Auflösung noch höher?

4k ist vierfache Full-HD Auflösung, doppelt so hoch, doppelt so breit.

itchy

Schaffts denn eine Geforce 460 4k auszugeben via HDMI?


Glaube nicht, erst ab Kepler, aber google doch mal

itchy

OK, hab gelesen, dass es wirklich nur mit 30 Hz geht, da man für mehr HDMI 2.0 braucht. Was bedeutet das? Ich spiele sogut wie garnicht und brauch das Teil nur zum arbeiten. Soll wohl ein VA Panel sein. Womit muss ich rechnen, wenn er nur auf 30 Hz läuft?


so ist es. Du kannst es ja mal ausprobieren, wenn du einen TV Zuhause hast (Monitore gehen oft erst ab 60Hz) den dranzuhängen und die Ausgabe auf 30Hz zu stellen. Macht keinen Spaß, so wie die Maus über den Bildschirm ruckelt!

Na welcher Film oder was gibt's denn schon was diese Auflösung nutzen kann?

Geile Dealbeschreibung! HOT! X)

Marco139

Na welcher Film oder was gibt's denn schon was diese Auflösung nutzen kann?


Da gibts bestimmt einiges, 1080p Inhalte hochskalieren sollte auch kein Problem sein.
Sinnvollstes Anwendungsszenario wäre meiner Meinung nach noch immer als PC-Monitor (sofern tatsächlich HDMI 2.0 vorhanden/unterstützt wird).

Logischerweise kann es nicht schon lauter 4K Inhalte/Filme geben solange es noch nicht sehr viele 4K Geräte gibt.

Hier das neueste Kommentar ist interessant - als günstiger 4K-PC-Monitor:
amazon.com/rev…ics
-> Intel HD3000 schafft unter Linux 4k mit 13,x Hz stabil.
-> Intel HD4000 auch in 4k mit 30 Hz.

Naja der Kommentator von Amazon klingt ja sehr euphorisch. Wenn man nur eine riesen Fläche braucht um Code abzulegen, sind 13Hz schon ok, sonst eher ein Witz. Ich hole mir so einen, wenn es die mit HDMI2.0 für den Preis gibt und dann müssen 50Hz schon sein. Allerdings muss dann auch eine neue Graka her (nichtmal die 290X bietet HDMI 2.0).
Aber freut mich, dass die Qualität schonmal recht gut sein soll. Lässt dann auch auf günstige brauchbare TVs hoffen

eruanno

Naja der Kommentator von Amazon klingt ja sehr euphorisch. Wenn man nur eine riesen Fläche braucht um Code abzulegen, sind 13Hz schon ok, sonst eher ein Witz. Ich hole mir so einen, wenn es die mit HDMI2.0 für den Preis gibt und dann müssen 50Hz schon sein. Allerdings muss dann auch eine neue Graka her (nichtmal die 290X bietet HDMI 2.0).Aber freut mich, dass die Qualität schonmal recht gut sein soll. Lässt dann auch auf günstige brauchbare TVs hoffen


Es liegt nicht am HDMI Kabel sondern an der Grafikkarte - die älteren packen es nicht. HDMI 1.x unterstützt 4k mit 30 Hz volles Bild. Das dürfte für die meisten Anwendungen wie Video usw. ausreichen.
Der User klingt nicht nur euphorisch, sondern es funktioniert bei Ihm mit diesen Einstellungen unter Linux.

Es hat kein:3DUSBMedia PlayerWlanNetzwerkanschlußHbbTVSmartTVAndorid Sugar Dady Mother F.cker 4.6.2Apple IOS 8.03Quad Core Sandy Fridge256 GB RAM500 GB HDD



Und was ist mit SSD? ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text