Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Seiko Prospex Alpinist Automatikuhr - in zwei Ausführungen - 2020er Kollektion - Kaliber 6R35 - Saphirglas
527° Abgelaufen

Seiko Prospex Alpinist Automatikuhr - in zwei Ausführungen - 2020er Kollektion - Kaliber 6R35 - Saphirglas

478,84€560,70€-15% Kostenlos KostenlosOlfert&Co. Angebote
45
eingestellt am 22. Dez 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Willkommen zur Neuauflage des täglichen Seiko @ Olfert Spams
nehmt euch nen Platz, macht es euch gemütlich - denn diese Angebote hauen einen vom hocker

Gleich 2 der beliebten Seiko Alpinist Neuauflage (Modelle aus der 2020er Prospex Kollektion) gibt es aktuell zum bisherigen Bestpreis.

Beide Uhren zeichnet ihr tolles Uhrwerk Kaliber 6R35 aus welches eine Gangreservevon 70 Stunden aufweist. Zudem haben die Uhren beide Saphirglas und eine Kompassfunktion dank beidseitig drehbarem Innenring. Zudem sind beide dank verschraubtem Boden und Krone 200mwasserdicht. Wer also beim Bergsteigen trotz Kompassfunktion verlorengeht und sich beim Diving wiederfindet muss die Uhr nicht ablegen

Aktiviert dafür den Gutscheincode und zahlt per Vorkasse um auf dem Preis zu landen die Lieferzeiten betragen hier jeweils einige Wochen doch dafür könnt ihr euch auf eine tolle Uhr zum tollen Preis freuen. Wie immer verkauft Olfert die Uhren samt sämtlichen Papieren und Hersteller Garantie (autorisierter Händler)

1. Seiko Referenznummer SPB119J1
  • Angebotspreis 478,84 Euro (=Bestpreis)
  • VGP liegt bei 560,70 Euro
  • UVP 719 Euro
  • Durchmesser 40 mm
  • Schwarzes Lederband

1723095.jpg1723095.jpg1723095.jpg1723095.jpg1723095.jpg
2. Seiko Referenznummer SPB117J1
  • Angebotspreis 495,51 Euro
VGP liegt bei 576,30 Euro UVP 739 Euro Ebenfalls 40mmEdelstahlband Diese Uhr gab es einmal kurz nach Erscheinen schonmal im Angebot dank Gutscheincode zum selben Preis. Nun ist der Preis wieder da
Abgelaufen! Dieses eine Modell ist bereits nicht mehr reduziert! Nur noch die Uhr weiter oben erhältlich

1723095.jpg1723095.jpg1723095.jpg1723095.jpg1723095.jpg
Neuauflage der Seiko Prospex „Alpinist”
Seiko präsentiert eine Neuauflage der „Alpinist“, die seit Anfang des Jahres die Prospex Kollektion ergänzt.
Das Ursprungsmodell wurde 1961 eingeführt und speziell für japanische Bergforscher und -steiger entwickelt, die, um von Stadt zu Stadt zu gelangen, im gebirgigen japanischen Gelände wanderten. In der japanischen Sprache werden sie „Yama-otoko“ genannt, was ins Englische übersetzt „Alpinist“ bedeutet – hierdurch prägte sich der Spitzname dieser besonderen Uhren. Die ersten Modelle hatten ein recht einfaches Kaliber mit 17 Steinen und Handaufzug. Es gab zwei Farben für das Zifferblatt: Schwarz und Weiß, sowie ein spezielles Armband, in das der Modellname auf der Rückseite eingraviert war.

Seit 1961 wurde die „Alpinist“ sechs Mal neu aufgelegt. Im Laufe der Jahre hat Seiko das Modell angepasst und die Farben, Merkmale sowie das Design geringfügig verändert. Trotz der Anpassungen ist das einzigartige Erscheinungsbild leicht wieder zu erkennen. Insbesondere die „Grüne Alpinist“, die SARB017, ist bei Seiko Liebhabern zum Sammlerstück geworden.

Die neuen Modelle sind mit dem Kaliber 6R35 ausgestattet und bieten eine Gangreserve von bis zu 70 Stunden. Der verschraubte Glasboden sowie die verschraubte Krone tragen zu der 20 bar Wasserdichtigkeit bei. Für eine gute Orientierung sorgt der beidseitig drehbare Innenring, der als Kompassring dient.

Das Gehäuse ist aus gebürstetem Edelstahl und besitzt sich verjüngende Bandanstöße sowie zwei verschraubte Edelstahlkronen. Die auffälligen arabischen Indizes mit gerader Zahl im Wechsel mit den goldenen Streifenmarkierungen sorgen für eine benutzerfreundliche und dennoch luxuriöse Note, ohne das Zifferblatt zu überfüllen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
45 Kommentare
Dein Kommentar