397°
ABGELAUFEN
Seite liken und einen Teddy an Kinder spenden - google+Mitgliedschaft benötigt

Seite liken und einen Teddy an Kinder spenden - google+Mitgliedschaft benötigt

Freebies

Seite liken und einen Teddy an Kinder spenden - google+Mitgliedschaft benötigt

Mit einem kleinen Klick, könnt ihr hier vom 10.12 - 20.12 einen Teddybär an Kinder verschenken.

Die Teddybären werden von der R+V Versicherung AG gespendet und gehen unter anderem an die Stiftung Bärenherz sowie Kinderkrankenhäuser und kinderorientierte Institutionen ausgeliefert.

In welchen Kreis ihr die Seite aufnimmt ist dabei egal. Einfach über die Aktionswebsite auf googleplus gehen und die Seite aufnehmen.

P.S. Die Teddy werden bis Weihnachten ausgeliefert.

18 Kommentare

Die BWLer heutzutage haben echt top Ideen: Hey, wir wollen uns doch keine Likes kaufen. Lass uns einfach mal eben eine möchtegern Charityaktion starten - gut fürs Image und am Ende noch preiswerter als die gekauften Likes, da man sie ja von der Steuer absetzen kann (oder auch nicht).

Yeeha, naja, ich enthalte mich mal... ich hasse dieses Spenden gegen Likes.

Man muss ja nicht daran teilnehmen, ich finde es positiv, wenn sich Unternehmen so versuchen in Szene zu setzen. Und wenn man wirklich dagegen ist, kann man das Plus ja auch wieder nach der Aktion entfernen. Ich finde so etwas besser, als eine Gewinnspielaktion in der man ein iPad gewinnen kann.


marioluca123

Die BWLer heutzutage haben echt top Ideen: Hey, wir wollen uns doch keine Likes kaufen. Lass uns einfach mal eben eine möchtegern Charityaktion starten - gut fürs Image und am Ende noch preiswerter als die gekauften Likes, da man sie ja von der Steuer absetzen kann (oder auch nicht).Yeeha, naja, ich enthalte mich mal... ich hasse dieses Spenden gegen Likes.

marioluca123

Die BWLer heutzutage haben echt top Ideen: Hey, wir wollen uns doch keine Likes kaufen. Lass uns einfach mal eben eine möchtegern Charityaktion starten - gut fürs Image und am Ende noch preiswerter als die gekauften Likes, da man sie ja von der Steuer absetzen kann (oder auch nicht).Yeeha, naja, ich enthalte mich mal... ich hasse dieses Spenden gegen Likes.



Ach, ehrlich, was ist daran sonderlich positiv? Das hat nichts mit Menschenliebe zu tun... darum gehts mir. Schön das sie das tun, ja, aber die Beweggründe finde ich einfach hin und wieder mehr als verwerflich.

Ach nö, muss ich mir dafür jetzt noch ein G+-Fakekonto einrichten?

Tut man den Kindern wirklich einen gefallen wenn die Teddys voll gestopft sind mit Giften?

Da spende ich den kleinen lieber anders und gebe ein wenig mehr Geld aus.

Die Aktion ist nett, aber hat unter Freebies NIX zu suchen, genausowenig wie die anderen Charityaktionen (auch wenn die noch so hot werden).

Moderator

Ich finde die Aktion sehr Hot. Werde auch mitmachen. Thx for sharing

war nur eine Frage der Zeit, bis diese Spende-fuer-Like Karawana zu google+ weiterziehen wuerde...

Finde ich gut. Wenn sie wirklich die Teddys kaufen, kann man ja klicken und später unliken. Dann haben sie den ohne Gegenleistung verschenkt.

Vorwerfen würde ich denen das nicht. Sie hatten auf jeden Fall die Wahl, die Likes einfach zu kaufen oder durch andere erbärmliche Methoden zu bekommen. Die Kinder selbst merken ja nichts davon, dass sie für Likes ausgenutzt werden und freuen sich über Teddys.

die haben wirklich teddys, jeder name wird auf den teddy geschrieben und die bilder werden veröffentlicht. könnt nachschauen.

Redaktion

IMG_2895.JPG Ohje

pokerworld

Tut man den Kindern wirklich einen gefallen wenn die Teddys voll gestopft sind mit Giften?


Ich glaube kaum, dass die mit Giften verseucht sind... Also bitte!

pokerworld

Tut man den Kindern wirklich einen gefallen wenn die Teddys voll gestopft sind mit Giften?



das ist doch gerade der witz... weniger kinder auf der welt...weniger armut (zukünftig)... weniger ausbeute... mehr für den einzelnen //Ironie off

ragnarock

Die Aktion ist nett, aber hat unter Freebies NIX zu suchen, genausowenig wie die anderen Charityaktionen (auch wenn die noch so hot werden).


Oh man, dann klick es doch einfach nicht an. Jedes mal wenn auf ne Aktion wo durch unser zutun eben nun 'umsonst' Teddybären verteilt werden, schreibst du dass es hier nix zu suchen hat. Ich bin immer dafür die richtige Rubrik zu wählen. Doch denke ich dass es hier bei Freebies schon passt. Nur weil der myDealzer mal nicht selbst das Freebie erhält sondern Kinder in Krankenhäusern, ist es trotzdem ein Freebie. Bei so etwas sollte man nicht selbstsüchtig sein.
Wäre es ein Teddy für einen selbst, würde hier doch manche nur wieder für das Haustier und die verstorbene Oma mitbestellen und am Schluss liegt der Teddy doch nur in der Ecke.
Also es ist Weihnachten, für alles macht ihr euch n Fake Profil, und wenns fürn guten Zweck ist meckert ihr rum.
So, das musste ich nun einfach loswerden.

Und ob ich das anklicke. Hier ist das Spam, auch wenn ein schönes Etikett dranhängt. Wer einen Ablaßklick braucht, um sich wohlig warm und gut zu fühlen, kann den auch unter Diverses tätigen.


Komm mal von deinem Ego runter, nur weil du keinen Teddy bekommst, sondern der in dem Freebie hier an andere geht.


ragnarock

Und ob ich das anklicke. Hier ist das Spam, auch wenn ein schönes Etikett dranhängt. Wer einen Ablaßklick braucht, um sich wohlig warm und gut zu fühlen, kann den auch unter Diverses tätigen.

ragnarock

Und ob ich das anklicke. Hier ist das Spam, auch wenn ein schönes Etikett dranhängt. Wer einen Ablaßklick braucht, um sich wohlig warm und gut zu fühlen, kann den auch unter Diverses tätigen.



Jaja.
Kannst ja die Kohle aus deinem Reflink spenden, du Wohltäter
hukd.mydealz.de/dea…757

Wer nicht spenden will sollte Andere davon nicht abhalten. Schließlich ist es kein Muss und kostet nix. Wenn man anderer Meinung ist, kann man immer noch woanders spenden, nur viel Sagen aber nix tuen schadet der Gesellschaft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text