250°
Seki Magoroku 2000ST Santoku 165mm AB-5250 (Japan-Import - Zollfrei) @amazon.de
Seki Magoroku 2000ST Santoku 165mm AB-5250 (Japan-Import - Zollfrei) @amazon.de
Home & LivingAmazon Angebote

Seki Magoroku 2000ST Santoku 165mm AB-5250 (Japan-Import - Zollfrei) @amazon.de

Preis:Preis:Preis:18,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,

das japanische Messer ist wieder für 18,75€ verfügbar. Zollfrei, da unter 22€. Versand dauert ca. 2-3 Wochen. Durchweg positive Bewertungen bei Amazon (Achtung, laut den Fragen bei Amazon kam das Messer wohl auch schon mal stumpf an).

Kurze Beschreibung da Feierabend!

39 Kommentare

Kann das Messer empfehlen. Wirklich Messerscharf...

Scharfes Gerät, leider nicht so sauber verarbeitet. HOT

Das ist echt sauscharf, bin mal dummerweise mit der Hand leicht drüber gefahren, direkt leichte Schnittwunde.

Redaktion

Hab Dir noch den Link hinzugefügt. Schönen Feierabend!

Verfasser

che_che

Hab Dir noch den Link hinzugefügt. Schönen Feierabend!



In der Eile wohl vergessen. Besten Dank!

Scharf ist es aber der Griff ist ein Witz, pures Plastik. Ausgewogen ist das Messer somit ganz und gar nicht.

Naja scharf ist kein Qualitätsmerkmal, dass kann sich auch schnell ändern...

stafic

Naja scharf ist kein Qualitätsmerkmal, dass kann sich auch schnell ändern...


Nicht nur "kann" sondern "WIRD" sich schnell ändern wenn man es benutzt. Messer muss man schärfen genauso wie man Scheiben ab und an putzen und Kleidung waschen muss. Schnitthaltigkeit und generelle Qualität des Messers sind viel interessanter als die Auslieferungsschärfe.

Dummerweise halten meine Dolche noch 50 Jahre aus.... Qualität aus Germany. Sonst würde ich mir das mal genauer ansehen. Wenn ich dann aber lese, kamen auch mal stumpf an, ist es am Ziel vorbei.
Für mich daher eher Cold Steel

Scharf ist es tatsächlich und den Griff finde ich auch ganz in Ordnung, da er gut in der Hand liegt. Schick aussehen tut es auch. Für unregelmäßigen Gebrauch ist es sicher in Ordnung und für viele Leute sicher eine Verbesserung.
Das Messer ist mir aber insgesamt zu leicht, was ich bei härteren Sachen wie Möhren merke. Da gefällt mir mein zwei Jahre nicht geschärftes Zwilling Santoku besser. Wenn ich das mal schärfen lasse bleibt dieses wohl permanent in der Schublade.

Bevorzuge langfristig die Messer von Güde aus Solingen...

Wieso wird das eigentlich jedes mal so hot? Nur, weil es dann für 18,xx anstatt zum üblichen Preis von 20,xx zu haben ist?

hab mal eins geordert... danke

daily

Wieso wird das eigentlich jedes mal so hot? Nur, weil es dann für 18,xx anstatt zum üblichen Preis von 20,xx zu haben ist?



Weil es für den Laien vollkommen ausreichend ist. Ich habe es trotz vernünftigen Messer bestellt und bin echt erstaunt wie scharf es ist. Es ist aber dafür auch nur mein zweites Messer für einen Gast, der mal helfen möchte also ausreichend. Wie die Schnitthastigkeit ist, wird sich rausstellen. Das, welches ich bekommen habe, war wirklich unheimlich scharf und zu diesem Preis absolut hot.
Ich frag mich, warum 3er Sets der Keramikmesser immer hot werden. Ich versteh den Sinn eines Keramikmessers nicht.

Und ja, was will man erwarten für das Geld? Ausgewogen ist das Teil natürlich nicht. Aber ich würde sagen beinahe. Der Lieferung liegt auch eine Rechnung bei, in der steht, dass das Messer eigentlich nur 11,xx kostet und der Versand eben teurer ist.

Kurze Frage an die Experten: Womit schärft ihr eure Messer?
Ich habe jetzt sowas hier: amazon.de/gp/…c=1

Geeignet oder nehmt ihr da richtige Schleifsteine?

Hab es als Zweitmesser, bin sehr zufrieden. Klar ist mein Wüsthof oder mein Güde besser, aber für 20 Euro kann man sich nicht beschweren.

Einmal das Messer an der Hunkemöller-Werbung vorbeischwenken, dann ist es sofort rattenscharf. Jedenfalls genug für die Gästeküche.

mindgames

Hab es als Zweitmesser, bin sehr zufrieden. Klar ist mein Wüsthof oder mein Güde besser, aber für 20 Euro kann man sich nicht beschweren.



+1 - genau so ist es! ;-)

Peacecamper

Kurze Frage an die Experten: Womit schärft ihr eure Messer? Ich habe jetzt sowas hier: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B016UZQUIY/ref=ya_aw_oh_pii?ie=UTF8&psc=1 Geeignet oder nehmt ihr da richtige Schleifsteine?


Ich bin Solinger und benutze einen Wetzstahl!Egal von welchem Solinger Betrieb(Zwilling,Wüsthof,Böker,etc.),sie kommen eh aus einer Fabrik!Hier noch ein Video zur Hndhabung! fluegel-css.de/ind…256

Preis jetzt 21,70.
oder nur bei mir?

daily

Wieso wird das eigentlich jedes mal so hot? Nur, weil es dann für 18,xx anstatt zum üblichen Preis von 20,xx zu haben ist?

Ist ja alles schön und gut.
Aber man kann dieses Messer nahezu immer für 20,xx € bestellen. Was ist daran so superduperklasse, wenn es es desöfteren dann mal für 18,75€ zu haben ist? ? ?

P.S. Wenn man seine Gäste schon mithelfen läßt, gibt man ihnen nicht seine zweite "Werkzeuggarnitur".

backhome

Preis jetzt 21,70. oder nur bei mir?


Jop ist wieder höher. Man kann aber auch für 20,70 bestellen. Einfach anderen Anbieter auswählen.

backhome

Preis jetzt 21,70. oder nur bei mir?

Nun wieder zum Normalpreis für 20,70€ zu haben. Wer 1,95€ Mehrkosten nicht verktaften kann, tut mir sehr leid.

TK Maxx in Kassel hat die Messer auch günstiger.

daily

Ist ja alles schön und gut. Aber man kann dieses Messer nahezu immer für 20,xx € bestellen. Was ist daran so superduperklasse, wenn es es desöfteren dann mal für 18,75€ zu haben ist? ? ? P.S. Wenn man seine Gäste schon mithelfen läßt, gibt man ihnen nicht seine zweite "Werkzeuggarnitur".



Du siehst ja, der Wärmegrad der Deals geht nach unten. Ich find es einen guten Preis. Du findest das nicht, du hast also die Option des " - ". Mehr kann ich dazu nicht sagen. Es wird sich langfristig rausstellen, was mit dem Messer passieren wird.

Und ja, ich mache das. Es gibt durchaus Helfer, die eben den Umgang mit guten Messern nicht ständig haben, weshalb sollte ich dann ein 50-100 Euro Messer stellen? Auch hier kann das jeder selbst entscheiden.

Was kann das jetzt genau besser als zB sowas
ebay.de/itm…811
was gut die Hälfte kostet und komplett aus Metal ist?

Denn das habe ich "zufällig" selber seit fast 2 jahren und der übliche "Tomatentest" (Tomatenscheibe horizontal schneiden ohne die Tomate festzuhalten) funktioniert damit auch heute noch wie am ersten Tag, ohne dass ich es einmal geschärft habe... Ich achte lediglich darauf nur auf Holz/Plastik zu schneiden und das Teil nicht in der Spülmaschine zu spülen

Peacecamper

Kurze Frage an die Experten: Womit schärft ihr eure Messer? Ich habe jetzt sowas hier: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B016UZQUIY/ref=ya_aw_oh_pii?ie=UTF8&psc=1 Geeignet oder nehmt ihr da richtige Schleifsteine?

Eigentlich werden die Japanischen mit Stein geschärft wird bei diesem vermutlich nicht anders sein

seansteinfeger

Du siehst ja, der Wärmegrad der Deals geht nach unten. Ich find es einen guten Preis. Du findest das nicht, du hast also die Option des " - ". Mehr kann ich dazu nicht sagen. Es wird sich langfristig rausstellen, was mit dem Messer passieren wird.

Wo hab ich gesagt, daß ich den Preis nicht gut finde? Ich finde den Preis auch gut. Ich finde s blos amüsant, um es mal nett auszudrücken, daß eine Reduzierng des Normalpreiss um 1,95€ einen solchen Hype auslöst.

Was deine Freundlichkeit gegenüber deinen Helfern angeht. Es ist verwunderlich, daß du überhaupt noch welche hast.

highwind

Was kann das jetzt genau besser als zB sowas ebay.de/itm/311302156811 was … Was kann das jetzt genau besser als zB sowas ebay.de/itm/311302156811 was gut die Hälfte kostet und komplett aus Metal ist? Denn das habe ich "zufällig" selber seit fast 2 jahren und der übliche "Tomatentest" (Tomatenscheibe horizontal schneiden ohne die Tomate festzuhalten) funktioniert damit auch heute noch wie am ersten Tag, ohne dass ich es einmal geschärft habe... Ich achte lediglich darauf nur auf Holz/Plastik zu schneiden und das Teil nicht in der Spülmaschine zu spülen



8951092-tNpCM

Das kann ich kaum glauben. Also eigentlich gar nicht aber wenns so sein sollte....ach was, NEIN

seansteinfeger

Du siehst ja, der Wärmegrad der Deals geht nach unten. Ich find es einen guten Preis. Du findest das nicht, du hast also die Option des " - ". Mehr kann ich dazu nicht sagen. Es wird sich langfristig rausstellen, was mit dem Messer passieren wird.



Ach man, ist doch mal gut Mach doch wie du das willst. Was interessiert dich wie ich meine Gäste bewirte?
Ich wäre aber gern dein Gast. Du scheinst guten Fusel zu haben

seansteinfeger

Ich wäre aber gern dein Gast. Du scheinst guten Fusel zu haben

Für dich als Gast hab ich extra Billigfusel auf Lager. Wer weiß, ob du (analog zu deinen Gästen bzgl. Messern) mit dem guten umgehen kannst.

seansteinfeger

Ich wäre aber gern dein Gast. Du scheinst guten Fusel zu haben



Touché

Touché ein mal mehr wie du

Oh nein!!! Ich habe wieder diesen Megadeal verpasst Verdammt!! Jetzt wieder 10% teuerer Ohhh neeeinnn!

Peacecamper

Kurze Frage an die Experten: Womit schärft ihr eure Messer? Ich habe jetzt sowas hier: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B016UZQUIY/ref=ya_aw_oh_pii?ie=UTF8&psc=1 Geeignet oder nehmt ihr da richtige Schleifsteine?



Mit Wetzstahl und mit Steinen kommt nicht jeder (auch ich) klar, da man immer einen gleichmäßigen Winkel treffen muss. Bis ich dann dieses geile Teil entdeckt habe: Der zuverlinkende Text
Mit dem krieg ich auch Rasiermesser-Schärfe hin

Kein Vergleichspreis, wie soll man wissen ob der Preis gut ist?
COLD

muss man bei 18,75e zuschlagen oder reicht es unter 22€ zu sein wg. Zoll?
Mir wäre es lieber bei einem "besseren"/zuverlässigerem Händler zu bestellen...
habt ihr da einen Tipp welcher Händler schnell und zuverlässig liefert?
DANKE

Malocher

Kein Vergleichspreis, wie soll man wissen ob der Preis gut ist? COLD

Weil das die Kindergartencommunity so festgelegt hat und gebetsmühlenmäßig so predigt.

Wieder für unter 19€ zu haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text