Selle Italia CX Zero Teknologika (Vollcarbon) - rund 70 Euro Ersparnis
-34°Abgelaufen

Selle Italia CX Zero Teknologika (Vollcarbon) - rund 70 Euro Ersparnis

11
eingestellt am 4. Nov 2011
ganz kurz, da es sowieso nur recht wenige ansprechen wird:

Der Vollcarbon "Selle Italia CX Zero Teknologika" Sattel für ziemlich gute 183.35 Euro inkl. Versand bei ZweiradStadler:

zweirad-stadler.com/sho…281

Bester Vergleichspreis: ca. 250 bei eBay von Versender aus den USA, ansonsten meist um die 300 Euro aus Deutschland, Idealo-Vergleich: idealo.de/pre…ero
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gebannt

für 190 tacken kauf´ ich ein fahrrad...keinen sattel...

Gebannt

Vollkarbon für Vollpfosten? Man spart 30 Gramm gegenüber nem herkömmmlichen Ding oder so.
Manche haben echt zuviel Kohle wie es scheint...

11 Kommentare

Netter Deal. Für mich trotzdem kalt wegen der theoretischen (und häuftig praktischen- hab inzwischen zu oft gebrochene Vollcarbonsattel gesehen) Kurzlebigkeit von so einem Sattel.

Gebannt

für 190 tacken kauf´ ich ein fahrrad...keinen sattel...

Gebannt

Vollkarbon für Vollpfosten? Man spart 30 Gramm gegenüber nem herkömmmlichen Ding oder so.
Manche haben echt zuviel Kohle wie es scheint...

Verfasser

Produkt- statt Dealbewertung, aber da war ich ja gewarnt

Gebannt

Willkommen in der Realität!

zehnfingerzweibeine

Produkt- statt Dealbewertung, aber da war ich ja gewarnt


Um den Preis würde ich eher zum SLR oder gleich zu Tune greifen, anonsten Ersparnis ist top

Für jemanden der sich mit der Rennrad-Materie nicht auskennt sicherlich "cold"... aber beim Rennrad zählt meistens jedes Gramm.

Gramm THG und EPO.

Die sind doch alle voll bis oben hin. Aber der Breitensportler glaubt natürlich an Powergels;-P.

War klar, dass der Deal hier von den ganzen Aldi-Fetischisten cold gevotet wird.

Und ob es jetzt auf 10 Gramm mehr oder weniger ankommt, sei mal dahingestellt. Letztendlich zählt die Ersparnis und die ist eindeutig hot.

SchnappZu

Vollkarbon für Vollpfosten? Man spart 30 Gramm gegenüber nem h … Vollkarbon für Vollpfosten? Man spart 30 Gramm gegenüber nem herkömmmlichen Ding oder so. Manche haben echt zuviel Kohle wie es scheint...



nein, die viele "kohle" haben sie dann erst unterm ars**.
wo ist das problem? ich mag carbonsattel an meinem rennrad, weil die schön hart sind. In verbindung mit einem hosenpolster optimal! ansonsten habe ich immer probleme mit "normalen" sätteln in vebindung mit solchen hosen.
jedem, was er mag, immer dieses besserwissertum!
Mit dem Sattel (CX Zero) fahre ich seit 2009, auf dem Rennrad montiert.
Bis jetzt rund 60.000 km gefahren.
Nach langen Touren (150 km und mehr) spüre ich zwar etwas in den Beinen jedoch am Hintern ist alles in Ordnung.
Ich glaube der Sattel hält ewig wenn man nicht stürzt, denn meiner sieht noch aus wie neu (nach 8 Jahren und 60.000 km).
Für einen mit Leder bezogenen Sattel hätte ich zwar nur ein Drittel ausgeben müssen, jedoch wäre der schon lang kaputt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text