150°
Semi Slicks - Toyo Proxes R888 - 195/50/R15

Semi Slicks - Toyo Proxes R888 - 195/50/R15

Dies & Das

Semi Slicks - Toyo Proxes R888 - 195/50/R15

Preis:Preis:Preis:81,70€
Zum DealZum DealZum Deal
Braucht sicher nicht jeder, aber wenn jemand hier schon mal auf Rennstrecken mit seinem Auto unterwegs ist und die Reifen Größe passt ein echtes Schnäppchen Gegeben falls kommen noch Paypal Gebühren hinzu, wenn man keine Vorkasse machen möchte. Aber auch mit den Gebühren ein sehr guter Preis. Nächster Preis 113,60€

21 Kommentare

Für nen aufgemotzten Corsa bestimmt passend ansonsten ist die Reifengröße im Semi Slick Bereich wohl eher die Ausnahme..

Testberichte auch eher Mau...

Darf man damit auf die Straße oder haben die dafür zu wenig Negativ-Profil?

xsjochen

Darf man damit auf die Straße... ?

Nein.

xsjochen

Darf man damit auf die Straße... ?



für was steht dann Semi ??? oO

Der Proxes R 888 in 2G Mischung ist trotz seiner Straßenzulassung nur bedingt im Straßenverkehr einsetzbar.

Doch damit darf man auf der Straße fahren. Mischung ist GG (Medium) die haben eine E-Kennung. Sind für den Alltag aber nicht so toll. Bin mit dem Reifen super zufrieden. Fahre den im trockenen und auch bei leicht feuchter Strecke auf meinen Ring Tool schon mehrere Jahre. Sobald aber Wasser irgendwo steht taugt der nicht viel. Im trockenen ist er Spitze und zu dem Preis unschlagbar. Ein Dunlop Direzza 03G ist sicher besser, aber auch deutlich teurer.

italien0123

Für nen aufgemotzten Corsa bestimmt passend ansonsten ist die Reifengröße im Semi Slick Bereich wohl eher die Ausnahme..


Bei vielen älteren Japanern gängige Größe. Der Sunny GTI-R (2L Turbo mit 220PS und Allrad wurde auf mini 14" ausgeliefert :D) Für sowas lohnt sich das

xsjochen

Darf man damit auf die Straße... ?



Als Sportreifen oder Semi-Slicks werden straßenzugelassene Auto- und Motorradreifen bezeichnet, die aber vor allem für den Einsatz auf Rennstrecken oder Slalom-Kursen konstruiert wurden.

also der preis ist ja richtig fett! Die jetzt noch in 205 und ich würde mich eindecken :-)

Auf einem sportlichen Zweitwagen für den Sommer ideal. Top Preis!

Perfekt für einen MX-5 erster und zweiter Generation

Hackeschnitz_Erna

Bei vielen älteren Japanern gängige Größe. Der Sunny GTI-R (2L Turbo mit 220PS und Allrad wurde auf mini 14" ausgeliefert :D) Für sowas lohnt sich das


SR20DET

50er Querschnitt?
Wer fährt denn solche Ballonreifen? oO

Für gutes Fahrverhalten ist Ultraniederquerschnitt nicht immer optimal.
Und in den 80ern und 90ern waren das bei vielen Autos beliebte Größen auf Zubehörfelgen ...

DerKrokodil

50er Querschnitt? Wer fährt denn solche Ballonreifen? oO



uiuiui gefährliches Halbwissen.

ok es ist erst mal nicht der Querschnitt sondern die Flankenhöhe oder Reifenwandhöhe oder das Verhältnis der Reifenhöhe.
Und dieser 50er "Querschnitt", wie du ihn nennst, ist eher im Bereich von normalen Serienreifen, wie sie aktuelle Autos haben - ich sag mal ein Golf.

TechGuy

Für gutes Fahrverhalten ist Ultraniederquerschnitt nicht immer optimal. Und in den 80ern und 90ern waren das bei vielen Autos beliebte Größen auf Zubehörfelgen ...


Klar, der "Ultraquerschnitt" federt "nicht"... und zieht bei Fahrbahnunebenheiten ordentlich am Lenker...


Ok... an die Youngtimer dachte ich im Moment nicht, eher an die Golf V mit Standardbereifung

TechGuy

SR20DET


Bist das Teil mal gefahren?
Sehr passende Rezension von damals:
GTI-R is a god of the compact Performance World
like a baby Skyline on steroids and cocain X)

DerKrokodil

50er Querschnitt? Wer fährt denn solche Ballonreifen? oO




Huihuihui... da will jemand Klugscheissen

Querschnitt ist vollkommen korrekt und wird auch in einschlägiger Materie so genannt.

continental-reifen.de/www…pdf

Seite 5


Ja, aber warum zum Teufel fährt man mit Serienreifen dann ne Semislickmischung?!

Hackeschnitz_Erna

Bist das Teil mal gefahren? Sehr passende Rezension von damals: GTI-R is a god of the compact Performance World like a baby Skyline on steroids and cocain X)


Den mit "T" leider nicht, hätte ich immer gern mal gehabt. Jetzt wohn ich in der Großstadt und hab keine Rechtfertigung mehr für 'n Auto. Naja, für ein bissl Gaudi ist ein Moped ja auch nicht übel ...


DerKrokodil

Klar, der "Ultraquerschnitt" federt "nicht"... und zieht bei Fahrbahnunebenheiten ordentlich am Lenker...


Alles ne Frage von der Fahrwerksabstimmung, wage ich mal zu behaupten.

DerKrokodil

Huihuihui... da will jemand Klugscheissen Querschnitt ist vollkommen korrekt und wird auch in einschlägiger Materie so genannt. http://www.continental-reifen.de/www/download/reifen_de_de/allgemein/downloadbereich/download/technischer_ratgeber_de.pdf Seite 5 Ja, aber warum zum Teufel fährt man mit Serienreifen dann ne Semislickmischung?!



Will ja nicht noch mehr drauf rumreiten, aber da steht für mich nicht "Querschnitt" sondern was komplett anderes. Durch zusammensetzen von irgendwelchen Nomen wird die Bedeutung von Worten komplett verändert. Mach mal aus "Tapetenkleister" durch weglassen eine "Tapete". Ist auf einmal was ganz anderes gelle?

Und im Sport gibt es durchaus Gründe einen so hohen "Querschnitt" zu fahren. Schau dir mal Rallyereifen an da geht es in Bereiche wie 65.
Und falls du überhaupt die Kommentare anderer ließt, es wurde schon gesagt, dass Autos "damals" andere Reifengrößen gefahren haben. 50er Reifen sind schon recht flach vom Look her wenn man ältere Sportwagen damit ausstattet.

Und generell für die Allgemeinheit: Niederquerschnittsreifen und große Felgen sind primär für die Kunden auf Autos drauf, da diese es nicht anders haben wollen, das hat weniger mit Sport oder sowas zu tun. Auch deswegen werden "normale" Autos heute mit immer größeren sinnfreien Felgen mit super dünnen Reifen ausgestattet, die mehr Nachteile als Vorteile bringen.

Hot! Das sind tolle Reifen, bin die selber schon öfter auf dem NBR gefahren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text