279°
ABGELAUFEN
Semperit Speed-Grip 2 195/65 R15 91T M+S Winterreifen für 164€ @ Plus.de + 8,27€ Qipu (viele andere Reifen auch günstig zu bekommen)
Semperit Speed-Grip 2 195/65 R15 91T M+S Winterreifen für 164€ @ Plus.de + 8,27€ Qipu (viele andere Reifen auch günstig zu bekommen)
Home & LivingPlus.de Angebote

Semperit Speed-Grip 2 195/65 R15 91T M+S Winterreifen für 164€ @ Plus.de + 8,27€ Qipu (viele andere Reifen auch günstig zu bekommen)

Preis:Preis:Preis:163,96€
Zum DealZum DealZum Deal
Preis gilt nur heute mit 20€ Gutscheincode:

Code: PLUS-Shoppen20 20€ Rabatt ab 180 mbw

Auch andere Reifen sind mit dem Gutscheincode teilweise sehr günstig.

KFZ-Typ: PKW
Runflat: Nein
Reifentyp: Winterreifen
Modell: Semperit Speed-Grip 2
Reifenbreite: 195
Querschnitt: 65
Reifengröße: 15
Lastindex: 91
Geschwindigkeitsindex: T
Reinforced: Nein
Reinforced-Index: Nein
Lastverstärkung: Nein
Lastverstärkung-Index: Nein
Kraftstoffeffizienz: E
Nasshaftung: C
Rollgeräusch in db: 70
Reifenklasse: C1

Beste Kommentare

Michl153485435

http://www.reifendirekt.de/reifendruck-kontrollsystem.html#12984


wie konnte ich nur 20 jahre ohne (über)leben

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden
RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot

Indirektes RDKS über ESP/ABS Sensoren gibt es schon seit vielen Jahren z.B. bei BMW. Damit kannste auch diese Reifen fahren. Es muss nicht unbedingt ein System mit direkter Messung und Sensoren in jedem Rad sein.

89 Kommentare

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden
RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot

rdms?

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot



Interessanter Hinweis, danke dafür. Habe ich ja Glück, dass mein Wagen noch etwas älter ist.

Zum Deal: Hier noch Idealo(für einen Reifen) und Amazon-Bewertungen

Danke! Hab sie bestellt

Letzte Woche für 163,52 bei Plus bestellt. Innerhalb von 2 Tagen da gewesen. DOT 3614

Hot

Michl153485435

http://www.reifendirekt.de/reifendruck-kontrollsystem.html#12984


wie konnte ich nur 20 jahre ohne (über)leben

Indirektes RDKS über ESP/ABS Sensoren gibt es schon seit vielen Jahren z.B. bei BMW. Damit kannste auch diese Reifen fahren. Es muss nicht unbedingt ein System mit direkter Messung und Sensoren in jedem Rad sein.

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot



keiner hier hat ein neuwagen oder ?X)

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot


Und was hat RDK mit dem reifen zu tun?
Aktive RDKs funktionieren mit Sensoren am Ventil oder im Felgenbett, passive RDKs messen übers ESP den Rollumfang(sunterschied). Bei beiden hat der Reifen Null Einfluss.
RDK hat NICHTS mit Notlaufrädern zu tun, die nicht mit jedem Reifen gefahren werden dürfen..
Beim RDK ist, wenn man nicht gerad ein total dummes System verbaut hat, nur das einmalige Kaufen der Sensoren ein Kostenaspekt. Aber wenn man beim Neuwagen gleich die Winterreifen dazu bestellt, sind die idR. auch schon 8fach bei und halten nach Datenblatt 10 Jahre, praktisch werden die beim Wechsel S+W-Reifen auch länger halten. Die 10 Jahre werden den Allwetter-Reifen abbilden.

Lassen sich die Plus-Gutscheine eigentlich mehrmals verwenden?

Verfasser

beepo

Lassen sich die Plus-Gutscheine eigentlich mehrmals verwenden?




Unter einem anderen Account bestimmt.....

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot


Was ein Bullshit.
Der Reifen hat nichts mit RDKS zu tun. Du verwechselst das mit Run-Flat Reifen. Diesen Reifen kannst du auch weiterhin aufziehen.

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot



Ernsthaft? Was soll der Blödsinn? Zuerst verar.scht man die Autofahrer indem man nicht mal mehr die Bremsen oder das Motoröl selber wechseln kann und jetzt kommen sie auch noch mit so einem hirnrissgen Gesetz? Leider sind wir Autofahrer zu blöd, um uns dagegen zu wehren.

Bestellt danke

Seit wann kann man denn das Motoröl nicht mehr selber wechseln? Oo

Harri

Seit wann kann man denn das Motoröl nicht mehr selber wechseln? Oo



Versuchs mal bei neueren Autos, wo der Ablass irgendwo verwinkelt versteckt ist Natürlich gaaaanz unabsichtlich.

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot



Shit. Man hat dich abgezockt. Hast ja noch Zeit zum reklamieren

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot



Ließ mal den Artikel durch. Dann siehst du das der Einbau eines indirekten RDKS zwischen 500-1500€ liegt und dann musst du noch die Reifen mitbringen.

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot


Dann lies mal die Regelung und du wirst sehen, es geht um das Datum der Homologation des Fahrzeugs, nicht um Erstzulassung, nicht um Baujahr!
Sprich wenn ein Auto 2017 noch als Modelljahr 2010 auf den Markt kommt, kann es trotzdem ohne RDK kommen, vollkommen legal. Wer sich ein RDK als Nachrüstlösung einbauen lässt, wurde einfach nur beschissen.

Und indirekte RDKs KANN man nicht nachrüsten, nur direkte RDKs!
Indirekte RDKs kann dir maximal eine Werkstatt im Steuergerät freischalten, falls der Hersteller es als Option hatte.

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot



Jetzt frag ich mich wieso du dann soviel bezahlt hast. Der 01.11.2014 kommt ja wohl erst noch und bei den Neuwagen ( Dacia vielleicht nicht ) ist das eh als pasives System verbaut.
Das hatte mein alter Seat Ibiza von 2009 schon drin.

pacy

bitte daran denken ab 01.11.2014 könnt ihr den nicht mehr auf Fahrzeuge ziehen die ab 01.11.2014 zugelassen werden RDKS Pflicht wird also teuer.hab für meine neuen Winterreifen 1300 Euro hinlegen müssen......ansonsten gutes Angebot


Hatte selbst mein 2004er Laguna Modelljahr 2001 als direktes System drin und entgegen des ganzen Schwachsinns, der hier steht, konnte man auch Problemlos beliebige Reifen wechseln lassen und selbst ohne Werkstatt einen Räderwechsel durchführen - die allermeisten Systeme lernen sich selbst an! Werkstätten wollen mit dem Anlernen bereits angelernter Sensoren nur abzocken!

Es gab nur eine einzige Einschränkung: nicht alle Stahlfelgen sind zu den Sensorventilen kompatibel. Aber egal, es gab für die Motorisierung eh keine Stahlfelgen mehr.

Beim Qipu ist aber einen andere Gutscheincode aufgelistet. Plus Online Shop Gutscheine aus anderen Quellen sowie Dailydeal oder Groupon Gutscheincodes sind leider nicht mit Cashback kombinierbar!?

Welche Reifengrössen sind eigentlich die Gängigsten und somit am Günstigsten ? Kann man sich an den Standardreifen von VW orientieren (Golf, Passat, Tiguan...) ?

Leider sind die LIDL-Preiuse im Vergleich mit Idealo recht hoch, so das z.B. bei Sommerreifen für mich idealo bessere Preise auswirft. Für den o.g. Reifen ist der Deal aber ok.

Merk.

265 15 19 nicht dabei =(

Razor00014

265 30 19 nicht dabei =(


MMM132

Beim Qipu ist aber einen andere Gutscheincode aufgelistet. Plus Online Shop Gutscheine aus anderen Quellen sowie Dailydeal oder Groupon Gutscheincodes sind leider nicht mit Cashback kombinierbar!?



Ging bei mir beim letzten mal und habe sogar cashback für einen stornierten Auftrag bekommen

Ist Semperit der Hersteller? Noch nie davon gehört - heißt aber nix! Ist der zu empfehlen? Brauche für meinen Golf 6 einen Satz WR und frage mich in ich die nehmen kann. Dann fehlen mir aber noch Räder. Wo bekomme ich dann günstig Stahl oder Felge?

shift

Ist Semperit der Hersteller? Noch nie davon gehört - heißt aber nix! Ist der zu empfehlen? Brauche für meinen Golf 6 einen Satz WR und frage mich ob ich die nehmen kann. Dann fehlen mir aber noch Räder. Wo bekomme ich dann günstig Stahl oder Felge?

Semperit ist eine sehr bekannte Marke und bei den ADAC Tests war dieses Modell auch immer weit mit vorn. Hier kann man bedenkenlos zugreifen.

Zum Punkt Reifendrucküberwachung:
Die passiven Systeme (ESP/ABS Sensorik) sind seit einigen Jahren verbaut, das kostet außer einigen Bits im Steuergerät auch nichts. Eine Vorschrift dazu gibt es zumindest gesamtheitlich im ECE-Markt nicht.
Die aktiven Systeme sind für alle Fahrzeuge vorgeschrieben, die ab 2012 neu auf den Markt kommen (neuer Fahrzeugtyp). Für bestehende Modelle gibt es eine Übergangsregelung, die in diesem Fall zum 01.11.14 endet. Danach müssen auch diese Fahrzeuge, sofern sie neu zugelassen werden, das System besitzen. Für Fahrzeuge, die vor diesem Datum neu zugelassen worden sind und vor 2012 eine Typgenehmigung erhalten haben, ändert sich gar nichts.
Natürlich muss man sich fragen, warum 1. das aktive System gefordert wird (persönliche Meinung: Lobbyarbeit der dreckigsten Sorte seitens der Reifenindustrie) und 2. die Übergangsfrist so knapp bemessen ist (pers. Meinung: siehe 1.). Das passive System ist unter Sicherheitsaspekten genauso zuverlässig / unzuverlässig.

zebowice

keiner hier hat ein neuwagen oder ?X)



zumindest bisher keiner mit EZ 1.11.14


Meiner hat allerdings diese rdks-pflicht schon mit ez 4/14...

Sehr guter Deal (auch wenns vor einiger Zeit auch mal günstiger war).

Jemand noch ne Idee wo ich am günstigsten Stahlfelgen dafür bekomme? Neue! Keine gebrauchten.

bekomme diese Fehlermeldung
"Der angegebene Gutschein-Code PLUS-RABATT20 ist ungültig" Hab einen Warenwert von 199,xx €

Bekommt diese noch jemand?

Garnett

bekomme diese Fehlermeldung "Der angegebene Gutschein-Code PLUS-RABATT20 ist ungültig" Hab einen Warenwert von 199,xx € Bekommt diese noch jemand?



ja, ging bei mir auch nicht, daher nutz den "PLUS-Shoppen20" Code

Vonti

Welche Reifengrössen sind eigentlich die Gängigsten und somit am Günstigsten ? Kann man sich an den Standardreifen von VW orientieren (Golf, Passat, Tiguan...) ?


Was nutzt das dir, wenn du die nicht fahren darfst Na sicher sind die gebräuchlichen Reifen billiger. 225/40R18 ist wohl ein ganzes Stück billiger als 225/45R18... hilft mir aber nix, ich muss zweiteres fahren. Aber es fahren viele die ersteren auf meinem Auto, merkt eh keiner.
tib

Zum Punkt Reifendrucküberwachung: Die passiven Systeme (ESP/ABS Sensorik) sind seit einigen Jahren verbaut, das kostet außer einigen Bits im Steuergerät auch nichts. Eine Vorschrift dazu gibt es zumindest gesamtheitlich im ECE-Markt nicht. Die aktiven Systeme sind für alle Fahrzeuge vorgeschrieben, die ab 2012 neu auf den Markt kommen (neuer Fahrzeugtyp). Für bestehende Modelle gibt es eine Übergangsregelung, die in diesem Fall zum 01.11.14 endet. Danach müssen auch diese Fahrzeuge, sofern sie neu zugelassen werden, das System besitzen. Für Fahrzeuge, die vor diesem Datum neu zugelassen worden sind und vor 2012 eine Typgenehmigung erhalten haben, ändert sich gar nichts. Natürlich muss man sich fragen, warum 1. das aktive System gefordert wird (persönliche Meinung: Lobbyarbeit der dreckigsten Sorte seitens der Reifenindustrie) und 2. die Übergangsfrist so knapp bemessen ist (pers. Meinung: siehe 1.). Das passive System ist unter Sicherheitsaspekten genauso zuverlässig / unzuverlässig.


Das wüsst ich aber, wenn das aktive gefordert werden würde... in kommenden Autos der VAG zumindest wird es fast immer nur das passive System über ESP geben, nicht mal für Geld wirds oft das aktive geben.

Hoffentich bekommt man trotzdem Qipu ;-) notfalls kann man es ja anhand von hier belegen ^^ und womit Sie die 20€ Gutschein erzeugen sollte ja wohl egal sein
Danke

bliblablub

[quote=Vonti]Welche Reifengrössen sind eigentlich die Gängigsten und somit am Günstigsten ? Kann man sich an den Standardreifen von VW orientieren (Golf, Passat, Tiguan...) ?




Was nutzt das dir, wenn du die nicht fahren darfst Na sicher sind die gebräuchlichen Reifen billiger. 225/40R18 ist wohl ein ganzes Stück billiger als 225/45R18... hilft mir aber nix, ich muss zweiteres fahren. Aber es fahren viele die ersteren auf meinem Auto, merkt eh keiner.




Ich rede nicht von irgendwelchen Prollniederquerschnittsreifen und vergleichbare Schlappen für den Mann mit Kompensationswünschen, ich rede von normalen gebräuchlichen Standardreifen.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text