-99°
ABGELAUFEN
Seniorenhandy DORO Smartphone Liberto® 820 8GB bei METRO 178,50 €

Seniorenhandy DORO Smartphone Liberto® 820 8GB bei METRO 178,50 €

Elektronik

Seniorenhandy DORO Smartphone Liberto® 820 8GB bei METRO 178,50 €

Preis:Preis:Preis:178,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Es wird eine MetroCard benötigt!

Gültig 23.03. bis 27.03. Elektronik Sale! Nur solange der Vorrat reicht. Nicht in jedem Großmarkt verfügbar. Bitte vorher prüfen!

idealo - 232,05 €
amazon - 239,99 € bei 3 Bewertungen volle 5*

Highlights auf einen Blick:

- 11,4cm (4,5) Display mit 940 x 560 Pixel
- Große, deutlich sichtbare Symbole und Texte zur einfachen Navigation
- Tasten für Optionen, Startansicht und Zurück
- microSD-Unterstützung bis 32GB
- Intelligent aktivierte Hilfefunktionen
- 8 Megapixel Kamera mit Blitz
- Notruftaste
- Tischladestation
- Hörgerätekompatibel
- Individuelle Unterstützung mit “My Doro Manager”
- Integrierter Assistent erklärt jede Funktion
- App Empfehlungen durch „Doro Selection“

Das Smartphone, mit dem Sie sich verstehen!Das Doro Liberto® 820 ist das Smartphone, das dieselben Funktionen bietet wie andere Smartphones, nur einfacher. Über die Startansicht greifen Sie auf Kontakte und Funktionen zu und die integrierte Hilfefunktion hilft Ihnen jederzeit weiter. Das elegante Gerät liegt gut in der Hand und das Display ist geschützt, wenn das Telefon mit der Vorderseite nach unten abgelegt wird. Für ein gutes Gefühl sorgen Sicherheitsfunktionen wie die Notruftaste. Über Google Play lassen sich weitere Apps hinzufügen und Einstellungen und Inhalte können aus der Ferne über das Internet verwaltet werden.

10 Kommentare

Ernst gemeinte Frage: Lassen sich die hier angepriesenen Vorteile nicht auch über Anpassungen der Einstellungen bzw. via entsprechender App bei einem wesentlich günstigeren Handy realisieren?

Oder einfach ein Windows Phone holen und große Kacheln für die Apps verwenden und einzelne Kontakte ebenfalls als Kachel auf die Startseite legen.

Wenn man noch ein Smartphone rumliegen hat mit großem Display, dann wäre so was hier eine Alternative: biglauncher.com/de/

Es reicht doch, wenn die Senioren mit dem Enkeltrick beschissen werden, müssen denen nun noch diese überteuerten Handys angedreht werden, Unverschämtheit !

Finde den Preis auch überteuert. Schließe mich meinen Vorrednern an, dass man ein "Rentnerhandy" auch auf einem normalen Smartphone ich nenne es mal "simulieren" kann

Falls es aber echt ein solches Gerät sein soll, kann man auch Geräte von Emporia empfehlen, welche zugleich auch um einiges günstiger sind...

Das hier hatte z.B. mein Opa genutzt. Es ist halt wirklich nur zum telefonieren und simsen, mehr brauch aber auch ein Großteil der Senioren nicht, oft sind sie damit eh nur überfordert ^^

meinpaket.de/de/…lse

Bei Huawei und Honor Smartphones mit Emui gibt es einen Modus namens Simple UI , da fällt die bekannte Android Ebene weg und man bekommt 3 Seiten mit großen Kacheln, über die man dann alle Apps und Funktionen bedienen kann.

Für Senioren auch sehr hilfreich, so ein hässliches und teures "Seniorenhandy" braucht da keiner.

Ich dachte immer n Iphone wäre das Seniorenhandy , wegen benutzerfreundlich und der umfangreichen Behinderten-Funktionen?

xsjochen

Ich dachte immer n Iphone wäre das Seniorenhandy , wegen benutzerfreundlich und der umfangreichen Behinderten-Funktionen?


X)

Aber ernsthaft: iPhone als Seniorenhandy? Ich schätze, dafür gabs die eine oder andere Nullrunde zu viel.

Metro = autoSUCKS

Bin noch böse wegen der Verarschung mit Moto G

Lumia 625. Benutzt meine Mutter. Meiner Meinung nach ideales Seniorenhandy. Gute Akkulaufzeit, großer Screen, einfaches Windows mit personalisierten Kacheln.

Andere Lumias sind natürlich auch gut

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text