223°
ABGELAUFEN
Sennheiser G4ME One Headset weiß für 136,52 € @Amazon.it

Sennheiser G4ME One Headset weiß für 136,52 € @Amazon.it

ElektronikAmazon.it Angebote

Sennheiser G4ME One Headset weiß für 136,52 € @Amazon.it

Preis:Preis:Preis:136,52€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 188,16 €

Zahlung nur per Kreditkarte.

Technische Daten:

Frequenzgang: 15Hz - 28kHz (Kopfhörer), 50Hz - 16kHz (Mikrofon)
Eingänge: 3.5mm Klinkenstecker
Ausgänge: 3.5mm Klinkenstecker
Zubehör: Kabel (3m Länge)
Besonderheiten: Gaming Headset mit fantastischem Klang, 50 Ohm, Empfindlichkeit: 116dB, Noise Cancelling, offene Bauweise

13 Kommentare

Top Preis!

Weiß jemand wie "gravierend" die Unterschiede zum PC 363D sind? Ich wollte eigentlich die PC 363D kaufen, aber der Preis hier ist echt sehr gut... Habt ihr Erfahrung/Ahnung?

Wollte mir eigentlich nen Beyerdynamic dt770 holen.

Wie unterscheiden sich die beiden denn vom Sound?

Ist der dt770 wirklich so viel Bass intensiver?

d3vnull

Wollte mir eigentlich nen Beyerdynamic dt770 holen. Wie unterscheiden sich die beiden denn vom Sound? Ist der dt770 wirklich so viel Bass intensiver?


Der Beyerdynamic dürfte doch schon um einiges besser klingen.

d3vnull

Wollte mir eigentlich nen Beyerdynamic dt770 holen. Wie unterscheiden sich die beiden denn vom Sound? Ist der dt770 wirklich so viel Bass intensiver?


Hol dir die Beyerdynamic Kopfhörer.

Wohl in keiner Weise mit den Beyerdynamic vergleichbar,
zum einen ist der Sennheiser ein Headset und kein Hifi-Kopfhörer,
zum anderen kann man den geschlossenen DT770 nicht mit einem offenen KH vergleichen,
und von 'besserem' Klang reden ist natürlich immer subjektiv, da jeder hier andere Vorstellungen hat.

Aber - beides sind Hörer mit Daseinsberechtigung, auch wenn ich den SH nicht kenne, den Beyer kann ich guten Gewissens empfehlen. Ein Kopfhörer der definitiv Spass macht, für alle, die es gerne etwas krachen lassen. Leicht bassbetont, aber bei weitem nicht so sehr wie ein Beats oder Soul. Zudem ein ziemlich guter Tragekomfort und solide Verarbeitung.

Ey FUCK! Letzte Woche auf Amazon gekauft!
Aber ok, das Teil war auch 190€ Wert. Ich hatte auch den DT 770. kann man nicht miteinander vergleichen. Der DT770 hat ein viel knackigeren Sound, allerdings geschlossen mit den damit verbunden Vor- und Nachteilen. Finde den DT770 aber vom reinen Sound her deutlich besser. Für die Konsole ist der Sennheiser aber top. Der Sound ist super und das Design deutlich besser wie als das vom DT770, wenn man wie ich darauf Wert legt.

donmichele80

Ey FUCK! Letzte Woche auf Amazon gekauft! Aber ok, das Teil war auch 190€ Wert. Ich hatte auch den DT 770. kann man nicht miteinander vergleichen. Der DT770 hat ein viel knackigeren Sound, allerdings geschlossen mit den damit verbunden Vor- und Nachteilen. Finde den DT770 aber vom reinen Sound her deutlich besser. Für die Konsole ist der Sennheiser aber top. Der Sound ist super und das Design deutlich besser wie als das vom DT770, wenn man wie ich darauf Wert legt.



Schick sie doch einfach zurück? Oder frag, ob du den Rabatt angerechnet bekommst. Kopfhörer sind zwar meist als "Hygieneartikel" (haha) eingestuft, aber Amazon ist bei Rücksendungen recht kulant.

Bin erst wieder in zwei Wochen in Deutschland und dann auch nur für 2 Tage. Zuwenig Ersparnis für den Stress, genug um sich auf zu regen.
Aber wie gesagt, das Headset ist geil. Als offene kann ich die DT990 zum Vergleich nehmen, wobei der DT990 meilenweit vorne ist

Wenn es um ein Headset geht, ist ein Kingston HyperX Cloud das beste das P/L-Mäßig geht (bzw. Qpad QH85 offen). Das Sennheiser klingt da nicht besser.

Klanglich Top sind natürlich die Hifi-Kopfhörer, allen voran der DT-880 Edition (für das Geld, SH HD800, BD T1 etc, spielen noch besser aber sind wesentlich teurer, der T90 wäre noch ein gutes mittelmaß wenn man es sich leisten kann) wenn man 200€ ausgeben möchte, der mehrpreis zu den 770/990 Pro lohnt sich was Tragekomfort und Klang angeht schon, jedoch sind die beiden auch schon sehr gute Kopfhörer.
Wenn es ums Zocken von Shootern geht macht man auch mit dem AKG K701 nichts falsch, zum Musikhören finde ich den DT-880 trotz ähnlicher Abstimmung besser (dazu kommt die Verarbeitung und Ersatzteilversorgung bei Beyerdynamic).
Alternativ der Philips Fidelio X2, hat eine Bassbetonung ohne andere Frequenzen zu verfälschen.

Letztendlich kann ich jedem empfehlen auf längere Sicht einen guten Hifi-Kopfhörer zu kaufen, wenn man halbwegs gut mit umgeht sollten die einige Headsets überleben, was den Preis wieder rausholt.

Kommentar

d3vnull

Wollte mir eigentlich nen Beyerdynamic dt770 holen. Wie unterscheiden sich die beiden denn vom Sound? Ist der dt770 wirklich so viel Bass intensiver?


hatte den sennheiser klingt sehr gut. stabil und wertig.
da es leider offen war und ich einen geschlossenen brauche, habe ich den verkauft. jetzt besitze ich den dt770.
beide klingen anders. ich fand sogar, dass sennheiser etwas besser war.

klangtechnisch her

Danke für die Info an alle.
Bleib dann bei meinem dt770.

Deal ist trotzdem hot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text