293°
ABGELAUFEN
Sennheiser HD 598Cs für 99€ - geschlossener Kopfhörer
Sennheiser HD 598Cs für 99€ - geschlossener Kopfhörer
EntertainmentAmazon Angebote

Sennheiser HD 598Cs für 99€ - geschlossener Kopfhörer

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Produktbeschreibung

Das HD 598 vereint makellose Klangqualität mit einzigartigem Komfort.

Das HD-598Cs ist ein geschlossenes Headset mit hervorragender Schallisolierung - die ideale Lösung für lautere Umgebungen oder wenn Sie niemanden im Raum stören möchten. Es ist gefertigt aus besonders hochwertig verarbeiteten Premium-Komponenten. Die vom Audiospezialisten Sennheiser entwickelten Wandler verwenden Aluminiumtreiberspulen und sorgen für hohe Effizienz, exzellente Dynamik und minimale Verzerrung. Herz dieses ganz besonderen Hörerlebnisses ist die E.A.R.-Technologie von Sennheiser. E.A.R. (Ergonomic Acoustic Refinement) bedeutet, dass die Wandler in den Hörmuscheln positioniert sind und die Audiosignale direkt in die Ohren kanalisiert werden, um ein realistischeres, räumliches Klangerlebnis zu erzeugen. Trotz seines robusten und langlebigen Designs ist das HD-598Cs besonders leicht und bietet deshalb ausgezeichneten Tragekomfort, auch für langes Hören. Das HD-598Cs ist kompatibel mit praktisch allen Audiogeräten, wie Telefonen, Tablets, Computern und Stereokomponenten. Das 1,2 m lange Kabel ist mit integrierter Fernbedienung und Mikrofon ausgerüstet – für die bequeme Steuerung von Musik und Telefonanrufen.

Set enthält:HD 598Cs Headset, 1.2 m Kabel mit 1-Knopf-Fernbedienung, 3.5 mm gerader Stecker, 3 m Kabel, 6.3 mm gerader Stecker


Vergleichspreis:
170€ auf redcoon
179€ auf expertTechnomarkt
210€ auf ebay

33 Kommentare

Herzlich Willkommen. Preisvergleich und Angabe des Händlers fehlen noch.

Admin

Vergleichspreis ist 169€:
mydealz.de/sea…598

Gibt es immer wieder mal um die 105€ im Ausland

Verfasser

Danke, gerade alles rein editiert!

adminvor 9 m

Vergleichspreis ist 169€:https://www.mydealz.de/search?q=Sennheiser+HD+598#idealoProduct_2389696Gibt es immer wieder mal um die 105€ im Ausland




NEIN. Der normale 598 ist offen. Kann man nicht direct vergleichen.

Der 598Cs geschlossen. Ausserdem Amazon-exklusiv. Daher gibt es keinen Vergleichspreis. (Sennheise selbst verkauft ihn noch nicht direkt afaik)
Auf amazon.com aber zb. ~220$
Bearbeitet von: "phx" 25. Nov 2016

Mist, wollte ich auch gerade posten. Scheinen gute Kopfhörer zu sein und ne ziemlich fette Ersparnis ists ja auch!

Mist, hatte auf den RS 185 gehofft. 2016 brauch ich keine Kabel mehr

Den Deal wollte ich auch posten. Zu langsam Woher der Ersteller die PVG hernimmt, ist mir etwas schleierhaft, da Redcoon & Co den Kopfhörer nicht im Angebot haben. Habe es eben erneut überprüft. Sie haben nur den Sennheiser HD 598 usw. im Angebot - und nicht den Sennheiser HD 598Cs. Nur auf eBay gibts ein paar Angebote - aus dem AUsland. Die Dinger werden derzeit NUR von Amazon und Sennheiser selbst vertrieben. Auf der Sennheiser Homepage ist aktuell kein Preis ersichtlich. Bei Amazon werden 229€ angegeben. Ich habe ihn mir eben bestellt. Ach ja: natürlich ein HOT von mir!
Bearbeitet von: "D-A" 25. Nov 2016

Nikkinova25. November

Mist, hatte auf den RS 185 gehofft. 2016 brauch ich keine Kabel mehr



Der RS 185 ist für einen ganz anderen Zweck bzw. ein ganz anderes "Einsatzgebiet" gedacht. Ich habe den RS 175 und benutze ihn am TV um Abends in Ruhe Filme anschauen zu können. Sehr guter und empfehlenswerter Funk-Kopfhörer.
Bearbeitet von: "D-A" 5. Dez 2016

Ultra HOT

Ich suche die 598 die offen sind

Sowas jetzt kabellos und optional noch mit noice cancelling und ich hätte nach gefühlten Jahren endlich mal n Kopfhörer gefunden für unterwegs

edit@ bertiopo:
Ich bin vor einiger Zeit ebenfall von dem K530 umgestiegen, allerdings auf die Teufel Aureol Real -> bin damit äußerst zufrieden für den Preis (immer wieder bei 60-70€ auf ebay neu). Ähnlich neutral abgestimmt, evtl. etwas mehr höhen was mir aber nicht negativ aufgefallen wäre. Wobei meine AKG's aber noch weiterhin ihren Dienst "am PC nebenan" bei meiner Freundin verrichten
Bearbeitet von: "ChavezD" 25. Nov 2016

Na dann teste ich die mal aus, sind ja ebenso neutral wie meine alten, aber diesmal geschlossen. (wobei die K530 sind ja auch fast zu)
Meine AKG K530 (schwarze Version) sind am Gehäuse gebraochen, da wo die Kopfbügel ins Geäuse rein gehen. Halten nur noch dank duct tape.
Bearbeitet von: "bertiopo" 25. Nov 2016

Hmm sieht gut aus...
Vergleich zum Beyerdynamic DT770? Sind beide geschlossen und etwa die gleiche Preisklasse.

Die oder die AKG K550 aus den WHD? Ich beführchte bei diesen hier eher einen zu starken Badewanneneffekt und weniger Bühne als bei den K550 auf der Basis der bisherigen Reviews zum 598C.

doge94vor 43 m

Hmm sieht gut aus...Vergleich zum Beyerdynamic DT770? Sind beide geschlossen und etwa die gleiche Preisklasse.



Das gleiche frage ich mich auch! Habe Sie mal Bestellt. Wenns nix ist gehn sie zurück!

99 euro kaufen und später ebay verkaufen ? was meint ihr, gute idee

anis0816vor 39 m

99 euro kaufen und später ebay verkaufen ? was meint ihr, gute idee



nicht so richtig. Schau doch mal auf bidvoy.net nach

Klingt nett, wisst ihr ob er mit dem v moda mic. musicstore.de/de_…000 kopatibel ist?

Oder würdet ihr einen anderen Kopfhörer empfehlen?

kiruuuvor 16 h, 18 m

Ich suche die 598 die offen sind


Was ist der Vorteil bei dem offenen (außer dass die Nebenleute mithören)? ^^
Hatte den Deal von Amazon.fr für den offenen damals verpasst, jetzt weiß ich nicht, ob ich auf eine neuen Deal warten, oder diesen hier nehmen soll.

Vergleiche sind schwer möglich, weil er noch ziemlich neu ist und von einer neuen Generation der 500er Serie kommt. Hot von mir. Derzeit nicht verfügbar. War aber in glaube ich ganz Europa heute bei Amazon im Angebot. Bin schon gespannt! Werde hier Berichten! Bitte Ihr auch. Danke!

Persönlich hatte mir der DT770 beim Probehören nicht zugesagt.
Es wirkte alles zu gedrungen. Ich kann es eigentlich nicht richtig beschreiben. Der DT990 und auch Shure 840 (war es glaube ich, oder war es der 940?) klangen angenehmer.

Morgen soll der Sennheiser ankommen, dann werde ich sehr schnell merken und schreiben können ob es Richtung DT770 geht. Weil mir der 770 eben so gar nicht zugesagt hatte.

Nachtrag:

Kopfhörer ist angekommen, dank Primetestmitgliedschaft.

Tragekomfort:
Im Vergleich zum AKG K530 sitzt der Sennheiser ohrumschließender. Der AKG sitzt eher flach auf den Ohren.
Aber der AKG ist für mich am Kopfband angenehmer, wahrscheinlich weil er leichter ist. Beim 598CS hab ich immer das Gefühl, ich muss den Kopf einziehen.

Fazit Tragekomfort: Für meine Kopfform angenehmer an den Ohren, dafür mehr Druck am Kopf oben als beim AKG.

Klang:
Stimmen sind präsenter beim 598CS als beim meinem AKG. Der Bass ist im Vergleich zum AkG minimal präsenter, aber deutlich präziser. Wenn ich nach dem 589CS zurück zum AKG wechsle kommt mir der AKG so vor all hängt da ein Klumpen im unteren Bassbereich alles etwas zusammengeklebt.

Fazit Klang: Im Vergleich zum AKG alles Bereiche (Bass, Mitte, Höhe) besser aufgetrennt, nicht so verwaschen. Da ist der AKG doch sehr zurückhaltend abgestimmt.

Im Vergleich zum DT770 gefällt mir der Sennheiser viel besser. Beim DT770 hatte ich das Gefühl ich habe ne Büchse am Ohr.
Bearbeitet von: "bertiopo" 26. Nov 2016

bertiopovor 13 h, 9 m

Persönlich hatte mir der DT770 beim Probehören nicht zugesagt.Es wirkte alles zu gedrungen. Ich kann es eigentlich nicht richtig beschreiben. Der DT990 und auch Shure 840 (war es glaube ich, oder war es der 940?) klangen angenehmer.Morgen soll der Sennheiser ankommen, dann werde ich sehr schnell merken und schreiben können ob es Richtung DT770 geht. Weil mir der 770 eben so gar nicht zugesagt hatte.Nachtrag:Kopfhörer ist angekommen, dank Primetestmitgliedschaft.Tragekomfort:Im Vergleich zum AKG K530 sitzt der Sennheiser ohrumschließender. Der AKG sitzt eher flach auf den Ohren.Aber der AKG ist für mich am Kopfband angenehmer, wahrscheinlich weil er leichter ist. Beim 598CS hab ich immer das Gefühl, ich muss den Kopf einziehen.Fazit Tragekomfort: Für meine Kopfform angenehmer an den Ohren, dafür mehr Druck am Kopf oben als beim AKG.Klang:Stimmen sind präsenter beim 598CS als beim meinem AKG. Der Bass ist im Vergleich zum AkG minimal präsenter, aber deutlich präziser. Wenn ich nach dem 589CS zurück zum AKG wechsle kommt mir der AKG so vor all hängt da ein Klumpen im unteren Bassbereich alles etwas zusammengeklebt.Fazit Klang: Im Vergleich zum AKG alles Bereiche (Bass, Mitte, Höhe) besser aufgetrennt, nicht so verwaschen. Da ist der AKG doch sehr zurückhaltend abgestimmt.Im Vergleich zum DT770 gefällt mir der Sennheiser viel besser. Beim DT770 hatte ich das Gefühl ich habe ne Büchse am Ohr.


Danke! Na dann bin ich mal gespannt!

Fr4nky2k2vor 20 h, 25 m

Klingt nett, wisst ihr ob er mit dem v moda mic. https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/V-Moda-BoomPro-Cable-black-Mikrofonkabel-inkl-Y-Adapter/art-DJE0005680-000 kopatibel ist?Oder würdet ihr einen anderen Kopfhörer empfehlen?


Leider nein, die Sennheiser haben eine mini Klinke als Eingang am Kopfhörer, die V-Moda Kabel haben normale Klinke, war auch mein Plan.

FaustVIIIvor 1 m

Leider nein, die Sennheiser haben eine mini Klinke als Eingang am Kopfhörer, die V-Moda Kabel haben normale Klinke, war auch mein Plan.

mini Klinke= 2,5. Nicht optimal, haben aber auch andere Hersteller. 3.5 währe mir auch lieber!

hudriwudri1vor 6 m

mini Klinke= 2,5. Nicht optimal, haben aber auch andere Hersteller. 3.5 währe mir auch lieber!


Danke, ja ist die Frage ob es einen schmalen/kleinen 2.5 > 3.5 Adapter gibt, damit man das V-Moda halbwegs hernehmen könnte.

Erster Eindruck. Unsauber verarbeitet, unbequem, blödes Stecksystem, total eingedrückte seltsame Ohrpolster, stinkt wie ein billigst Teil aus China ( ist es ja fast auch ). Klangeindrücke folgen.

Sitzt irgendwie nicht sehr gut. Erster Klangeindruck am Handy Galaxy S4, obwohl es bei dem Gestank der Pölster eine Qual ist: sehr hohe Lautheit (wie zu Erwarten war), Geräuschdämmung mittelmäßig, Klang gefällt, Bässe etwas zurückhaltend, Höhen neigen stark zum nervigen, Bühne ziemlich gut. Das Kabel hat leider keine Lautstärkeregelung, starker Minuspunkt! Ist aber nur ein erster kurzer Eindruck! Jetzt ordentlich Einspielen und dann folgt mehr! Würde von euch auch gerne Eindrücke Lesen. Danke!

Interessant, der Geruch der Polster ist bei mir nicht negativ aufgefallen, da es sich nicht im Raum verbreitet. Aber wenn man mit der Nase ganz ran geht, kann ich bestätigen, riecht es eher unangenehm.




Das Stecksystem funktioniert ähnlich wie ein Bajonett-Anschluss. Beim Sennheiser einfach rein stecken und dann drehen um zu arretieren. Zum lösen erst drehen dann abziehen. (wenn man sich den Stecker genau ansieht, sieht man die Fuge in L-Form).




Mir gefällt, dass der HD598Cs definierter und nicht so matschig klingt. Jedoch Fehlt mir der Tiefgang etwas im Vergleich zum K530. (weiß nicht b Tiefgang das richtige Wort ist, der 530 klingt unten voluminöser aber trockener. Dafür hat der K530 bei ca 180hz eine matischige Bassüberhöhung).




Noch was: Ich habe immer das Gefühl, als wäre die Balance um wenige Prozent nach rechts verschoben. Oder mein linkes Ohr leicht zugefahren. Das habe ich beim AkG nicht.

Und für mich fühlt sich der HD598Cs wertig an, liegt vielleicht am höheren Gewicht im Vergleich zum AG.
Bearbeitet von: "bertiopo" 26. Nov 2016

Ja, Danke, das mit dem Stecksystem habe ich gleich kapiert, ich finde es nur unpraktisch und gefährlich für die Buchse. Der Geruch verteilt sich bei mir im Raum und auch die Verpackung stinkt innen danach und ich bin nicht empfindlich. Und ja Definiert und Präzise ( Schnell ) klingt er. Aber eben ziemlich spitz, agressiv, harsch und aufdringlich und nervig bei Stimmen und vorallem im Höhenbereich. Ergänzung folgt, dann aber erst in ca. 2 Tagen.

Also meiner riecht absolut nicht und ich finde ihn recht bequem und habe auch nichts an der Verarbeitung auszusetzen. Verglichen mit meinen teureren MDR1R von Sony ist die Verarbeitung sogar deutlich besser. Die Ohrpolster sind bei meinen HD555 ähnlich. Mich hat hauptsächlich gewundert wie gut die Kopfhörer abdichten.

Weiß jemand wie die HD598Cs sich von den HD598(SE) unterscheiden vom Klang?
Mein HD598Cs gehht zurück. Er passt nicht zu meinem Kopf und ich nehme wohl lieber einen offenen Kopfhörer.

Daher überlege ich nun ob es Sinn macht den offenen HD598 zu testen, oder sowas wie den DT880, oder AKG K612

bertiopo27. November

Weiß jemand wie die HD598Cs sich von den HD598(SE) unterscheiden vom Klang?Mein HD598Cs gehht zurück. Er passt nicht zu meinem Kopf und ich nehme wohl lieber einen offenen Kopfhörer.Daher überlege ich nun ob es Sinn macht den offenen HD598 zu testen, oder sowas wie den DT880, oder AKG K612


880er ist Top. Vielleicht bekommst Du noch einen Avinity Ahp 967. Der ist ein Sahnestück!

ggf noch interessant. Den offenen HD 598 SE gibt es in Italien für 110 € + Versand nach Deutschland:
amazon.it/Sen…598

Mit Expressversand ist der Kopfhörer, heute um 20:30h bestellt, am Donnerstag bei mir für 114,65€.


Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Pesokakula. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text