298°
ABGELAUFEN
Sennheiser Momentum 2.0 Over-Ear für 266,34€ @Amazon.it

Sennheiser Momentum 2.0 Over-Ear für 266,34€ @Amazon.it

ElektronikAmazon.it Angebote

Sennheiser Momentum 2.0 Over-Ear für 266,34€ @Amazon.it

Moderator

Preis:Preis:Preis:266,34€
Zum DealZum DealZum Deal
Sennheiser hat die neuen Momentum 2.0 herausgebracht. Bei Amazon Italien könnt ihr sie derzeit für 266,34€ inkl. Versand kaufen. Eine Kreditkarte wird benötigt. In Deutschland kosten sie 319€ bei Amazon.de

Video CES 2015
youtube.com/wat…Xfs

Thread bei Head-fi.org.
head-fi.org/t/7…ess

Hersteller Seite.
de-de.sennheiser.com/mom…-m2

Technische Daten

Farbe ivory, schwarz
Gerät Samsung Galaxy™, LG™, HTC™, Sony™, andere Geräte, iPhone/iPad/iPod
Impedanz 18 Ω
Audio-Übertragungsbereich (Mikrofon) 100 - 10000Hz
Audio-Übertragungsbereich (Hörer) 16Hz - 22000Hz
Schalldruckpegel bei 1 kHz 113dB (1 kHz/1 Vrms)
Klirrfaktor bei 1KHz
Andruckkraft circa 3,2 N
Ankopplung an das Ohr ohrumschließend
Anschlussstecker 3,5 mm, gerade
Kabellänge 1.4 m (abnehmbar)
Wandlerprinzip dynamisch, geschlossen
Richtcharakteristik Omni-directional
Empfindlichkeit n. 121 TR 9-5- 44 dB V/Pa
Nennbelastbarkeit200 mW

28 Kommentare

Traum

sag Bescheid, wenn du ein gutes Angebot für die Wireless Variante findest!

Hmm.., und wenn man wieder Paar Monate wartet gibt's die bestimmt wieder für unter 200€.

Moderator

blackgame

Hmm.., und wenn man wieder Paar Monate wartet gibt's die bestimmt wieder für unter 200€.


Das wird definitiv länger dauern weil sie gerade erst auf dem Markt gekommen sind.

Guter Preis.

falls jemand auf der suche nach gute Bluetooth-Kopfhörer ist zu einem guten preis, verkaufe gerade eins.
Siehe mein Kleinanzeige.

Ich warte auch auf ein Angebot für die Wireless Variante.. Die könnte dann meinen Momentum + meine Wireless AKG ablösen.
Wenn sich soundtechnisch auch kabellos nicht viel ändert (was im head-fi mehrfach bestätigt wird), sind damit meine Traumhörer gebohren

"Black Edition" (Schwarz mit roten akzenten) gibts übrigens direkt bei Sennheiser für 269

Mal eine Zwischenfrage, wieso sind diese Kopfhörer besser als z.b. "AKG Y 55" ?

Warte auf einen gescheiten Preis der Wireless Version. Sennheiser verkauft die kabelgebundene für 319€ und die kabellose für 449€... wo sich die Frage stellt: gehts noch? 130€ Aufpreis für kabellos. Mal sehen, ob es da die nächsten Wochen/Monate einen attraktiven Deal geben wird.

@anwirs: das ist die alte Version mit den Ohrmuscheln für Zwergenohren, nicht die neue M2 Version. Und zudem 269, nicht 169

anwirs

"Black Edition" (Schwarz mit roten akzenten) gibts übrigens direkt bei Sennheiser für 169


sind dann aber eher die On-Ears und nicht die Over-Ears

Für den Preis sehen die m.M. nach beschissen aus. :P

Aber wenn der Klang passt, ...

Ah, das erklärt dann natürlich auch, warum die alten Momentum in den letzten Wochen einen Bestpreisrekord nach dem anderen aufgestellt haben. Da war selbst mein Lightning Deal von Amazon.co.uk für umgerechnet 175 Euro noch teuer.

Ich habe sie übrigens zurückgeschickt, weil mir der Klang nicht so gut gefiel. Aber gerade bei Kopfhörern ist der Geschmack ja sehr subjektiv.

XCPTNL

130€ Aufpreis für kabellos.


Die Wireless Version hat noch Noice Cancelling.

hätte ich das Geld gerade locker würde ich auch zuschlagen - geil die Teile

Ich verstehe solchen Artikel nicht.
Wenn man Geld für solchen Luxus Gut übrig hat, dann würde man eigentlich nicht auf Schnäppchen warten.

Was ich hier eigentlich erwartet hätte, dass die meisten von uns Preiswerter Artikel erwerben könnten zu günstigeren Preisen.

@Mod @Entwickler @Blogger

Ich gebe euch einen Tipp, was eure Website wesentlich von den anderen abheben könnte. Baut einen "Gekauft!" bzw. "zu Geschnappt" Button ein.

Damit man auch sehen könnte, wer den Artikel auch "wirklich" erworben hätte.
Hat die 250 Members (min.), die hot gevotet haben, hat überhaupt jemand gekauft?

totatoto946

Ich verstehe solchen Artikel nicht. Wenn man Geld für solchen Luxus Gut übrig hat, dann würde man eigentlich nicht auf Schnäppchen warten. Was ich hier eigentlich erwartet hätte, dass die meisten von uns Preiswerter Artikel erwerben könnten zu günstigeren Preisen. @Mod @Entwickler @Blogger Ich gebe euch einen Tipp, was eure Website wesentlich von den anderen abheben könnte. Baut einen "Gekauft!" bzw. "zu Geschnappt" Button ein. Damit man auch sehen könnte, wer den Artikel auch "wirklich" erworben hätte. Hat die 250 Members (min.), die hot gevotet haben, hat überhaupt jemand gekauft?



Sehe ich leider überhaupt nicht so, nur weil jemand hot votet für den Preis/Artikel heisst das noch lange nicht, dass das Teil auch erworben wird!
Außerdem ist das Ganze Ansichtssache, du bezeichnest Kopfhörer auf diesem Preisniveau als Luxusgut, ich als normalen Einstiegspreis für gute KH.
Egal B2T, guter KH, guter Preis - Wenn man einen guten, günstigen Einstiegskopfhörer sucht.

Hab mir vor 2 Tagen die Momentum On-Ear gekauft. Bin gespannt...

Shengo

Sehe ich leider überhaupt nicht so, nur weil jemand hot votet für den Preis/Artikel heisst das noch lange nicht, dass das Teil auch erworben wird! Außerdem ist das Ganze Ansichtssache, du bezeichnest Kopfhörer auf diesem Preisniveau als Luxusgut, ich als normalen Einstiegspreis für gute KH. Egal B2T, guter KH, guter Preis - Wenn man einen guten, günstigen Einstiegskopfhörer sucht.



Hot bedeutet ja, dass der Preis attraktiv ist, oder irre ich mich? Wenn viele den Preis attraktiv findet, dann müsste ja auch einen Kauf-Bedarf/Vorhaben vorhanden sein oder? Ich meine, man baut auch nicht gleich ein neues Haus, nur weil die Zinsen gerade so niedrig ist.

"Außerdem ist das Ganze Ansichtssache, du bezeichnest Kopfhörer auf diesem Preisniveau als Luxusgut, ich als normalen Einstiegspreis für gute KH..."
Genau so ein Beispiel habe ich gesucht, wenn man eh schon so viel Geld für einen Kopfhörer ausgeben würde, was du als "normal" bezeichnest. Dann kommt es auch nicht mehr drauf an, ob er 10-20€ günstiger ist oder nicht.

Ich stelle mir nur gerade so vor, dass man nach Neuseeland reist und dort in ein teuren Hotel beherbergt, aber dann ins McDonals essen geht um Geld zu sparen? Weißt du, wie ich meine ? Das Verhältnis von Ersparnis ist "quasi" nicht vorhanden -> Preisersparnis wäre daher für die Klasse irrelevant, da er so gut wie keine (gar keine mMn) Rolle zum Kaufentscheid auswirkt.


totatoto946

Ich verstehe solchen Artikel nicht. Wenn man Geld für solchen Luxus Gut übrig hat, dann würde man eigentlich nicht auf Schnäppchen warten. Was ich hier eigentlich erwartet hätte, dass die meisten von uns Preiswerter Artikel erwerben könnten zu günstigeren Preisen. @Mod @Entwickler @Blogger Ich gebe euch einen Tipp, was eure Website wesentlich von den anderen abheben könnte. Baut einen "Gekauft!" bzw. "zu Geschnappt" Button ein. Damit man auch sehen könnte, wer den Artikel auch "wirklich" erworben hätte. Hat die 250 Members (min.), die hot gevotet haben, hat überhaupt jemand gekauft?



So ein Schwachsinn!

Ich kaufe über Mydealz gerade gerne hochpreisigere Artikel, bei denen man dann auch nicht nur relativ, sondern auch absolut etwas spart. Auch wenn ich mir "Luxus-Produkte" kaufen kann, heißt das noch lange nicht, dass ich Geld zum Verschenken habe.

Und ein "Gekauft"-Button ist völlig absurd.
Mich interessiert - beispielsweise - bei einem MacBook Deal, 1600 statt 1900 Euro sowas von überhaupt Null Komma gar nicht, wie viele Leute sich den gekauft haben. Es sind wohl absolut gesehen keine großen Zahlen, aber unter den Interessenten von MacBooks bestimmt sehr viele (fiktives Beispiel).

Bitte nicht so engstirnig auf die eigenen Bedürfnisse schauen!
Nicht jeder durchforstet MyDealz wegen Nutella- und Klopapier/Kopierpapier-Angeboten.

Ich warte beispielsweise auf den Sennheiser Momentum Wireless und den Samsung S34E790C.
Aber eben auch nur als gutes Angebot...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text