253°
ABGELAUFEN
Sennheiser Momentum 2.0 Wireless für 295€ @ Amazon.fr - Kabellose Over-Ear Kopfhörer mit aptX/NFC + aktive Geräuschunterdrückung
Sennheiser Momentum 2.0 Wireless für 295€ @ Amazon.fr - Kabellose Over-Ear Kopfhörer mit aptX/NFC + aktive Geräuschunterdrückung
ElektronikAmazon.es Angebote

Sennheiser Momentum 2.0 Wireless für 295€ @ Amazon.fr - Kabellose Over-Ear Kopfhörer mit aptX/NFC + aktive Geräuschunterdrückung

Redaktion

Preis:Preis:Preis:295,13€
Zum DealZum DealZum Deal
En France aujourd'hui, il y a le Momentum Sennheiser 2.0 disponible.

Im Preisvergleich kostet das Teil 331€.

In Deutschland gibt es 111 Bewertungen mit 4,1 von 5 Sternen. In France gibt es 41 Bewertungen mit 4,3 von 5 Sternen.

Tests:

Bauart: Kopfhörer (Over-Ear) • Bauform: Kopfbügel • Prinzip: geschlossen • Mikrofon: integriert • Schnittstelle: Bluetooth 4.0, NFC, 3.5mm • Betriebsdauer: 22h (aktiv) • Frequenzbereich: 16Hz-22kHz • Impedanz: 28Ω • Kabel: 1.4m, einseitig, austauschbar, Winkelstecker • Farbe: schwarz • Besonderheiten: aptX, aktive Geräuschunterdrückung, faltbar, Lautstärkeregler

15 Kommentare

Merci beaucoup.

Aktuell der beste Bluetooth-Kopfhörer auf dem Markt, hinsichtlich des Klangbildes.
Ich hatte viele; von Sony, über Parrot, bis Bose. Aber der Sennheiser ist mit Abstand der beste. Das NC könnte besser sein, ist aber in Ordnung. Da hat Bose einfach die Nase vorne - und zwar ein gutes Stück.

Wie aufwenig ist der Akkutausch?
Neuer Bestpreis?

Amazon.es

Ich wusste gar nicht, dass man in Spanien französisch spricht.

Capone2412vor 1 h, 42 m

Aktuell der beste Bluetooth-Kopfhörer auf dem Markt, hinsichtlich des …Aktuell der beste Bluetooth-Kopfhörer auf dem Markt, hinsichtlich des Klangbildes.Ich hatte viele; von Sony, über Parrot, bis Bose. Aber der Sennheiser ist mit Abstand der beste. Das NC könnte besser sein, ist aber in Ordnung. Da hat Bose einfach die Nase vorne - und zwar ein gutes Stück.

​Ich geb meine nie wieder her Die waren ne Offenbarung für mich

Das NC filtert lediglich die Tiefen Töne heraus, je nach Situation positiv/negativ zu bewerten. Fliege selber sehr viel und bin vom Produkt überaus überzeugt.

War vorhin extra nochmal im Saturn und hab mir das Teil angeschaut. Klang war durchaus okay, je nach Geschmack, aber klar und differenziert. Noise Canceling nicht mit den Quietcomfort 35 zu vergleichen, aber schon wahrnehmbar. Tragekomfort leider auch nicht ansatzweise so gut wie dir Bose.

Mit wären sie keine ~300€ wert, die Bose leider auch nicht obwohl ich Tragekomfort und Noise Cancelling wirklich erstklassig finde. Langzeitqualität ist scheinbar nicht die Stärke von Bose Kopfhörern...

Hab gerade die KEF motion one zuhause, leider auch nicht ganz überzeugend, sitzen einfach dämlich und das fehlende multipoint bluetooth ist auch ne schwache Leistung.

Hat noch jemand Empfehlungen für Bluetooth KH mit Kabeloption für unter 300€?

nikonianvor 1 h, 18 m

War vorhin extra nochmal im Saturn und hab mir das Teil angeschaut. Klang …War vorhin extra nochmal im Saturn und hab mir das Teil angeschaut. Klang war durchaus okay, je nach Geschmack, aber klar und differenziert. Noise Canceling nicht mit den Quietcomfort 35 zu vergleichen, aber schon wahrnehmbar. Tragekomfort leider auch nicht ansatzweise so gut wie dir Bose. Mit wären sie keine ~300€ wert, die Bose leider auch nicht obwohl ich Tragekomfort und Noise Cancelling wirklich erstklassig finde. Langzeitqualität ist scheinbar nicht die Stärke von Bose Kopfhörern... Hab gerade die KEF motion one zuhause, leider auch nicht ganz überzeugend, sitzen einfach dämlich und das fehlende multipoint bluetooth ist auch ne schwache Leistung. Hat noch jemand Empfehlungen für Bluetooth KH mit Kabeloption für unter 300€?

​Eventuell kommen die Sennheiser PXC 550 oder die Sony MDR-1000x in Betracht?

Vor exakt 11 Monaten geholt. Vor drei Tagen zum Support geschickt auf Grund drei Probleme:

- sind die Kopfhoerer mit mehreren Geräten verbunden und man bekommt einen Anruf, den man annimmt, ist die Sprachqualität unterirdisch. Hoffe, dass es ein Produktionsfehler ist. Ist seit Tag 1 zu beobachten und bei Anrufen trenne ich die Bluetooth-Verbindung zum Mac.

- Aufladen und Hören ist nicht möglich, Kopfhörer schalten sich nach 2-5 Minuten aus, auch hier hoffe ich auf ein Produktionsfehler, da das seit Tag 1 der Fall ist

- nach 11 Monaten reagiert die Taste zum Umschalten nur sehr schlecht. 3-fach Klick ist sehr schwierig

Habe die Kopfhörer damals für 353€ gekauft. Wer mit diversen Kinderkrankheiten leben kann, aber gute Audioqualität und ausgewogenes Noise-Cancelling will, sollte zuschlagen.
Habe mich in die QC35 verliebt, aber sollte mein Kopfhörer repariert werden, werde ich den weiterhin nutzen.

SmiLeF4cevor 1 h, 27 m

​Eventuell kommen die Sennheiser PXC 550 oder die Sony MDR-1000x in B …​Eventuell kommen die Sennheiser PXC 550 oder die Sony MDR-1000x in Betracht?

Sony MDR-1000x war auch da, aber so dämlich mit einem Draht gesichert das er nicht zu testen war, höchstens in der Hocke. Muss ich mir woanders nochmal anschauen.

Der PXC war gar nicht da, schau ich mir auch noch an.

Danke!

seadilvor 2 h, 46 m

Vor exakt 11 Monaten geholt. Vor drei Tagen zum Support geschickt auf …Vor exakt 11 Monaten geholt. Vor drei Tagen zum Support geschickt auf Grund drei Probleme:- sind die Kopfhoerer mit mehreren Geräten verbunden und man bekommt einen Anruf, den man annimmt, ist die Sprachqualität unterirdisch. Hoffe, dass es ein Produktionsfehler ist. Ist seit Tag 1 zu beobachten und bei Anrufen trenne ich die Bluetooth-Verbindung zum Mac.- Aufladen und Hören ist nicht möglich, Kopfhörer schalten sich nach 2-5 Minuten aus, auch hier hoffe ich auf ein Produktionsfehler, da das seit Tag 1 der Fall ist- nach 11 Monaten reagiert die Taste zum Umschalten nur sehr schlecht. 3-fach Klick ist sehr schwierigHabe die Kopfhörer damals für 353€ gekauft. Wer mit diversen Kinderkrankheiten leben kann, aber gute Audioqualität und ausgewogenes Noise-Cancelling will, sollte zuschlagen.Habe mich in die QC35 verliebt, aber sollte mein Kopfhörer repariert werden, werde ich den weiterhin nutzen.

Gleichzeitiges Aufladen und Hören bietet kein BT Kopfhörer, es ist schlicht nicht erlaubt.

Trevor_Laheyvor 15 h, 12 m

​Ich geb meine nie wieder her Die waren ne Offenbarung für mich


Hab davon die On-Ear Variante und ja kann ich bestätigen! Ich hatte den direkten mit den aktuellsten Bose Kopfhörer un der Soundklasse, vom Arbeitskollegen, ihm ist der bessere Klang und Bass bei den Sennheisern sofort aufgefallen. NC ist ist bei den Bose aber besser, das konnte ich dann bestätigen.

Senshivor 7 h, 7 m

Gleichzeitiges Aufladen und Hören bietet kein BT Kopfhörer, es ist s …Gleichzeitiges Aufladen und Hören bietet kein BT Kopfhörer, es ist schlicht nicht erlaubt.


Wieso ist das so?

evilk169vor 3 h, 18 m

Wieso ist das so?



Worst case: Explosionsgefahr durch Überhitzung des Akkus. Kein Hersteller wird diesbezüglich das Risiko einer Kopfverletzung verantworten wollen, daher schalten sich durchgehend alle Kopfhörer der namhaften Hersteller ab. Ausnahme: Passiver Anschluss über Klinke, alles andere (BT, ANC) wird jedoch deaktiviert. Ggf. findest du aber einen Fernost-Anbieter, wo es nicht so ist - nur, ist es das wert?

Senshi4. Februar

Worst case: Explosionsgefahr durch Überhitzung des Akkus. Kein Hersteller …Worst case: Explosionsgefahr durch Überhitzung des Akkus. Kein Hersteller wird diesbezüglich das Risiko einer Kopfverletzung verantworten wollen, daher schalten sich durchgehend alle Kopfhörer der namhaften Hersteller ab. Ausnahme: Passiver Anschluss über Klinke, alles andere (BT, ANC) wird jedoch deaktiviert. Ggf. findest du aber einen Fernost-Anbieter, wo es nicht so ist - nur, ist es das wert?

Vielen Dank bestellt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text