175°
ABGELAUFEN
Sennheiser Momentum Over-Ear (Elfenbein / Braun) für 162,13€, On-Ear (alle Farben) für 98,58€ @ amazon.it

Sennheiser Momentum Over-Ear (Elfenbein / Braun) für 162,13€, On-Ear (alle Farben) für 98,58€ @ amazon.it

ElektronikAmazon.it Angebote

Sennheiser Momentum Over-Ear (Elfenbein / Braun) für 162,13€, On-Ear (alle Farben) für 98,58€ @ amazon.it

Preis:Preis:Preis:162,13€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan gibt es bei Amazon.it den Sennheiser Momentum Over-Ear in Elfenbein und Braun für 162,13€ inkl Versand per KK.

Preisvergleich inkl Versand ist: 234,90€ (Elfenbein) / 222,90 (Braun)

FuXx (danke) hat gerade darauf hingewiesen, dass auch die On-Ear alle reduziert sind.
Zu einem Preis von 98,58€ inkl Versand erhaltet ihr jede bei Amazon verfügbare Farbe.

Preisvergleich inkl Versand liegt zwischen 111€ (schwarz / braun) bis 142,90€ (blau)

Wer sich den Aktionsgutschein aufgehoben hat, kann nochmal 10€ mehr sparen:
mydealz.de/dea…667


Testberichte:
Over-Ear Testnote 1,4 (testberichte.de):
testberichte.de/p/s…tml

On-Ear Testnote 1,9 (testberichte.de):
testberichte.de/p/s…tml



Produkt (Over-Ear)[Copy&Paste]
Der Momentum ist ein geschlossener, ohrumschließender Kopfhörer. Er wurde für Musikliebhaber gemacht, die Ihren eigenen Stil haben, Wert auf höchsten Tragekomfort legen und von Ihrem Kopfhörer einen vollen, detailreichen Klang erwarten. Weiche, atmungsaktive Ohrpolster aus echtem Leder, Hörmuscheln aus Metall, aufgehängt in rostfreien rastbaren Verstellschienen, stehen für maximale Haltbarkeit und perfekten Sitz. Austauschbare Kabel runden das Paket ab – eines verfügt über eine integrierte Fernbedienung mit Mikrofon, das andere ist ein Standardkabel zur schnellen, unkomplizierten Verbindung mit verschiedenen Audiogeräten.

Gefertigt aus ausgewählten Materialien wie hochwertigem Metall und Leder
Geschlossenes, ohrumschließendes Design dämpft Umgebungsgeräusche
In das Kabel integrierte Fernbedienung mit Mikrofon für komfortable Bedienung


Technische Daten:
Over-Ear:
Impedanz 18 Ω
Anschlussstecker Jack 3,5 mm
Audio-Übertragungsbereich 16 - 22000 Hz
Schalldruckpegel bei 1 kHz 110 dB
Klirrfaktor bei 1KHz < 0.5 %
Andruckkraft 2,8 N
Ankopplung an das Ohr ohrumschließend
Kabellänge 1,4 m und 1,2 m - einseitig - austauschbar
Wandlerprinzip dynamisch, geschlossen
Gewicht 190 g
Nennbelastbarkeit 200 mW

On-Ear:
Impedanz 18 Ω
Audio-Übertragungsbereich 16–22,000 Hz
Schalldruckpegel bei 1 kHz 112 dB (1 kHz/1 Vrms)
Klirrfaktor bei 1KHz < 0.5% (1 kHz, 100 dB SPL)
Andruckkraft circa 3,2 N
Ankopplung an das Ohr Ohraufliegend
Anschlussstecker Kabel 1: 3,5 mm mit gewinkeltem Stecker
Anschlussstecker Kabel 2: 3,5 mm mit geradem Stecker
Kabellänge Kabel 1: 1,4 m iPod®/iPhone® Kabel mit integrierter smart Fernbedienung und Mikrofon
Kabellänge Kabel 2: 1,4 m Kabel für Computer, Telefone, Musik Player und sämtliche Geräte mit einem Standard Kopfhöreranschlussne output
Wandlerprinzip Dynamisch, geschlossen
Gewicht 160 g (inkl. Fernbedienung)
Nennbelastbarkeit 200 mW



---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sorry hatte schwarz statt braun geschrieben. Die Farben wurden korrigiert.
- BananaPi

13 Kommentare

Die On-Ear für 95€ sind auch nicht schlecht

Admin

Hot!

Preis gut, Klang scheiße. Der Over-Ear Sennheiser Momentum übersteuert, der On-Ear ist noch brauchbar, aber basslastig. Aber das ist bekanntlich Geschmackssache.

Klang ist echt dürftig...

xOx

Preis gut, Klang scheiße. Der Over-Ear Sennheiser Momentum übersteuert, der On-Ear ist noch brauchbar, aber basslastig. Aber das ist bekanntlich Geschmackssache.



Was würdest du anstelle empfehlen? (Over- und On-Ear)

xOx

Preis gut, Klang scheiße. Der Over-Ear Sennheiser Momentum übersteuert, der On-Ear ist noch brauchbar, aber basslastig. Aber das ist bekanntlich Geschmackssache.



Philips Fidelio X2 bei Over-Ear mal anhören und bei On-Ear den Sony MDR 1A (nicht 1R). Je nach Buget gehts dann nach oben hin weiter.

Insbesondere für die Over-Ears, welche es ja eher selten mal als Angebot gibt, ein sehr guter Preis. Daher Hot!. Habe selbst den Over-Ear und bin sehr zufrieden. Sehr ausgewogenes Klangbild. Von Übersteuerung bei mir keine Spur und dass obwohl ich fast nur klassische Musik höre und die hohen Töne Übersteuerung eigentlich noch verstärken müssten. Aber wie gesagt, Hörempfinden ist halt immer subjektiv. Wer einen guten Kopfhörer sucht sollte den Momentum jedenfalls mit in seine Erwägungen einbeziehen.

Habe den ON ear und bin begeistert.

xOx

Preis gut, Klang scheiße. Der Over-Ear Sennheiser Momentum übersteuert, der On-Ear ist noch brauchbar, aber basslastig. Aber das ist bekanntlich Geschmackssache.

der Fidelio x2 kostet 300€ und liegt somit in einer Preisklasse.

Den Klang der Momentum als schlecht zu bezeichnen kann ich nicht zustimmen. Ich habe eine Stunde lang Kopfhörer verglichen in einer Preisklasse von 150-300€, der Momentum hatte überall die Nase vorn. Er spielt einfach sehr neutral was ihn in jedem Musikgenre mitspielen lässt. Die von JBL waren nur in der Lautstärke besser, das hat mir mit dem iPhone sogar die Ohren geschrottet.

Noch dazu sind die Momentum optisch und von der Verarbeitung einfach nur top.

Ich vertraue dann auch lieber auf Tests einschlägiger Audio-Magazine, die dem On-Ear durchaus gute Klangeigenschaften bescheinigen, als auf anonyme Foren-Poster, die meinen, das wäre nur was für die Sondermülltonne

FeineSachen

Ich vertraue dann auch lieber auf Tests einschlägiger Audio-Magazine, die dem On-Ear durchaus gute Klangeigenschaften bescheinigen, als auf anonyme Foren-Poster, die meinen, das wäre nur was für die Sondermülltonne



Da kann ich dir als langjähriger Kopfhörernutzer aber nur sagen, dass man den Audio-Tests nur bedingt glauben darf (Werbung, Liebe zu bestimmten Firmen, etc.). Ich empfehle eher hifi-forum + headfi.org + natürlich selbst testen.

Typisches Beispiel für verzerrte Tests in Audiomagazinen - Bose...

Andererseits: Ich habe noch nie einen Sennheiser gehört, der seinen Preis nicht mindestens wert war - HD 25, HD 600, ...

"Over-Ear" wird heutzutage leider inflationär gebraucht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text