Sennheiser PC 131 für 36€ - Headset @Amazon.fr
138°Abgelaufen

Sennheiser PC 131 für 36€ - Headset @Amazon.fr

Admin 12
Admin
eingestellt am 4. Dez 2013
Ein eigentlich sehr gutes Headset zu einem wirklich guten Kurs.

Zahlbar nur per Kreditkarte

Vergleichspreis: 47€

4 Amazon Sterne

Postiv:
-sehr guter Sound (satte Bässe und angenehme Höhen)
-sehr gutes Mirkofon
-relativ langes Kabel, "Fernbedienung" am Kabel
-wird über normale 3.5mm Klinke angeschlossen (also ohne Treiber usw sofort einsatzbereit)
-sehr robust, federndes Mikrofon

Negativ:
-Hier ist eigentlich nur der anfängliche Tragekomfort zu erwähnen, in den ersten Tagen sollte das Headset dringend zB überspannt um den tower gesteckt werden, um den Kopfbügel deutlich auszuweiten, da sonst die Ohren aufgrund zu hohem Druck anfangen zu schmerzen. Nachdem das Headset allerdings ein paar Tage so gelagert wurde sitzt das Headset angenehm auf und am Kopf.

12 Kommentare

Folterungsgerät-Schnäppchen oO Eigentlich, sollte es amazon.es anbieten, spanische Inquisitoren hatten damit Erfahrung

Hier ist eigentlich nur der anfängliche Tragekomfort zu erwähnen, in den ersten Tagen sollte das Headset dringend zB überspannt um den tower gesteckt werden, um den Kopfbügel deutlich auszuweiten, da sonst die Ohren aufgrund zu hohem Druck anfangen zu schmerzen.



Avatar

GelöschterUser16533

Hatte es noch nie auf, aber kann einen meiner Kollegen (ist Zocker) überhaupt nicht leiden. Der bekommt das definitiv zu Weihnachten.

Damit ist ein weinendes Männergesicht endlich nicht mehr unbezahlbar!

habs mal als Ersatzheadset genommen, thx

Promopreis zur Zeit 35,90 Euro inkl. Lieferung!

amazon.fr/dp/…-21


@headhunter: grandiose info, thx

Ich kann dieses Headset absolut nicht empfehlen. In diesem Preissegment sind die Sennheiser einfach nichts, in meiner Firma haben wir die Dinger eingesetzt. Keines hat die 2 Jahre durchgehalten, entweder Kabelbruch oder einfach Bügel futsch. AUch der Sound und das Mirko sind so lala.

Bessere Erfahrungen habe ich mit dem Logitech H390 gesammelt, ist angenhemen zu tragen, bessere Abschirmung und bisher noch keins futsch gegangen.

Also ich kann das Headset auf jeden Fall empfehlen!
Hab genau dieses Modell seit über 3 Jahren im fast täglichen Gebrauch und es tut seinen Job beinahe wie am ersten Tag. (Übrigens damals sogar noch nen Ticken billiger als jetzt )
Ich kann mich auch nicht entsinnen, dass es jemals unangenehm eng war
Klare Kaufempfehlung von mir!

Ich besitze das Headset nun auch seit gut 2,5 Jahren. In der Zeit hat es seinen Job gut erledigt. Es ist richtig, dass es nach 3-4 Stunden Tragezeit anfing etwas an den Ohren zu drücken, aber dieses Phänomen hatte ich bisher bei jedem Headset/Kopfhörer den ich solange Zeit getragen habe.
Leider ist mir jetzt nach 2,5 Jahren das Mikrofon kaputt gegagen, weswegen es Zeit für ein neues wird. Ich werde mir diesmal aber auch das H390 von Logitech besorgen.

Avatar

GelöschterUser164461

hatte es auch jahrelang und würde es nicht empfehlen, die ohren tun weh nach 2,3 stunden und die schaumstoffploster lösen sich auf nach kurzer zeit.

brewmaster

hatte es auch jahrelang und würde es nicht empfehlen, die ohren tun weh nach 2,3 stunden und die schaumstoffploster lösen sich auf nach kurzer zeit.

Gegen die Schmerzen gibt es bei Seinnheiser einen einfachen "Trick": Spann das Headset für ein paar Stunden über z.B. ein PC-Gehäuse, danach ist das Headset deutlich angenehmer für die Ohren.

Das Headset war eine Qual...

ziemlich teuer dafür das es schrott ist oder ? ah uh sry nicht gesehn da steht ja sennheiser drauf ... dann is alles klar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text