Sennheiser PC 360 Special Edition bei Amazon für 99€
1086°Abgelaufen

Sennheiser PC 360 Special Edition bei Amazon für 99€

47
eingestellt am 9. Dez 2016heiß seit 9. Dez 2016
Die allseits beliebte Sennheiser PC 360 Special Edition (gab es die letzten Tage von amazon.fr/co.uk für 104 gibt es jetzt auch bei amazon.de direkt für 99€ und kostenlosem Versand ab 29€.

Es scheint sich hierbei ja um ein 2*3.5mm-Klinke-betriebenes Gaming-Headset zu handeln - die Produktbeschreibung von amazon verspricht:

"Das PC 360 Special Edition verfügt über eine offene Bauweise, die dafür sorgt, dass Sie einen kühlen Kopf bewahren, und einen natürlichen Hörgenuss bietet, bei dem Sie in Kontakt mit Ihrer Umgebung bleiben. Dank ultrakomfortablen Hörmuscheln, professionellem Mikrofon und leicht zugänglichen Bedienelementen ist es das einzige Gaming-Headset, das Sie brauchen."

Da ich das Headset leider nicht selber habe, kann ich dazu nichts sagen. Für 99€ vermutlich recht gut, kommt aber schätzungsweise nicht an ein beyerdynamics mmx300 ran ... - hat da jemand nen Vergleich?

PVG 186,99 € -> 99 € = ca. 47 %


3838-6kc54.jpg

Moin moin,

eben auf AMAZON.DE entdeckt

Sennheiser PC 360 Special Edition Gaming-Headset schwarz


  • Auch in heißen Gefechten immer einen kühlen Kopf bewahren –die
    offene Bauweise lässt Luft einströmen und bieteteinen natürlichen
    Hörgenuss


  • Superber Sennheiser-Sound – ausgezeichnete Hi-Fi-Klangqualität und Geräuschkulisse für Spiele,Musik und Filme


  • Noise-Cancelling-Mikrofon – Das Mikrofondämpft Umgebungsgeräusche und sorgt für kristallklareUnterhaltungen


  • Ultrakomfortabel – XXL-Samtohrpolsterund ein gepolsterter Kopfbügel, damitSie einen kühlen Kopf bewahren


  • PCV 07 Combo Audio-Adapter – fürKompatibilitätmit Mac, PS4™ und Konsolenmit 3,5-mm-Klinkenbuchsen


Modellnummer 507097
Produktabmessungen 11 x 23,5 x 25 cm
Artikelgewicht 386 g

Geiles Teil (-:

Und mit Prime schon morgen bei mir (-:
47 Kommentare

Wieso wird es so kalt? 5€ günstiger als bei dem Amazon.fr Deal

​ok jetzt ist es schon wieder wärmer

Also ich habe das Sennheiser PC360 und das Beyerdynamics MMX300. Beide unterscheiden sich klanglich schon sehr deutlich. Bedingt durch die geschlossene Bauweise hat das MMX300 einfach einen deutlich satteren Bass. Es schirmt auch die Umgebungsgeräusche erheblich besser ab, dafür können einem im Sommer schon mal die Ohren glühen. Auch der Raumklang ist beim MMX300 besser. Bei einem Ego Shooter kann ich genau sagen ob das Geräusch von hinten oder von vorne kommt. Positiv beim Sennheiser ist der Lautstärkeregler direkt am Kopfhörer und dass das Mikrofon beim hochklappen direkt stumm geschaltet wird. Aber in Summe ist das PC360 zu dem Preis definitiv hot.

Anmerkung zur Deal Bechreibung: Das PC360 hat 2 x 3.5 mm Klinke und nicht USB
Bearbeitet von: "EndOfSilence" 9. Dez 2016

Ich besitze auch das PC360 und bin mit dem Klang super zufrieden. Ich würde es sogar behalten, wenn der klein ein wenig schlechter wäre, da das Headset einfach unfassbar bequem ist.

Es ist wahnsinnig leicht und bietet so ein super Tragekomfort. Obwohl ich häufiger PC Komponenten oder Peripherie aus Langerweile wechsle, bin ich dem PC360 seit knapp 4 Jahren treu.

LenaGvor 34 m

Es ist wahnsinnig leicht und bietet so ein super Tragekomfort.


Es ist wirklich sehr leicht, das stimmt. Der Tragekomfort ist gut aber im Vergleich zum MMX300 sitzt es schon sehr straff auf dem Kopf (bei 60cm Kopfumfang). Es drückt zwar nicht unangenehm aber trotz dem höheren Gewicht fühlt sich das MMX300 auf dem Kopf angenehmer an. Anzumerken wäre auch noch dass die Aussparungen der Ohrmuscheln beim Sennheiser etwas höher aber deutlich schmaler sind. Im Zweifelsfall muss man da einfach mal ausprobieren was besser zur eigenen Form/Größe von Kopf und Ohren passt.

hot!

Gibt es das Teil auch kabellos ?

Bei amazon.fr storniert und hier bestellt. Vielen Dank und natürlich ein hot!

Bassdoxvor 56 m

Gibt es das Teil auch kabellos ?

​nein

Hatte selber einen, der mir aber zeitnah getauscht werden musste, da die Lautstärkeregelung an der Ohrmuschel Störgeräusche verursacht hat. Mikro und Tragekomfort war super, allerdings muss man sich bewusst sein, dass man für den Preis man natürlich auch bessere Kopfhörer bekommen kann. Hatte damals 160€ gezahlt, aber für 100€ natürlich noch besser.
Für die Budget-Leutchen thomann.de/de/…htm + beliebiges Mikro

kann mir jemand die Unterschiede zum Sennheiser GAME ONE Headset nennen?

andSpannungvor 6 m

kann mir jemand die Unterschiede zum Sennheiser GAME ONE Headset nennen?

Ich glaube, hinterm Komma mal ein kleiner Unterschied. Mal abgesehen, dass das Game One mit USB angeschlossen wird und das PC360 per 3,5 Klinke

LenaGvor 4 m

Ich glaube, hinterm Komma mal ein kleiner Unterschied. Mal abgesehen, dass das Game One mit USB angeschlossen wird und das PC360 per 3,5 Klinke


d.h. das Game ONE hat eine eigene USB Soundkarte dabei?

Sind bei mir seit 5 Jahren im Einsatz und ist Liebe wie am ersten Tag.

LenaGvor 37 m

Ich glaube, hinterm Komma mal ein kleiner Unterschied. Mal abgesehen, dass das Game One mit USB angeschlossen wird und das PC360 per 3,5 Klinke


Ich hab das PC360 seit anbeginn der Zeit und bin immer noch zufrieden. Die Polter, sollten sie aus Kunstleder sein würde ich austauschen, aber laut Beschreibung hier mit Stoff.

Stellt sich die Frage wie sehr das neue Modell vom "Classic"-Modell abweicht. Dieses scheint ja immer sehr im Preis zu schwanken. Zurzeit 249,00 WTF? War zwischenzeitlich auf 140,00.

Kann mir nicht vorstellen, dass da nur ein Unterschied bei den Ohrpolstern liegt.

hellokitty2vor 6 m

Stellt sich die Frage wie sehr das neue Modell vom "Classic"-Modell abweicht. Dieses scheint ja immer sehr im Preis zu schwanken. Zurzeit 249,00 WTF? War zwischenzeitlich auf 140,00. Kann mir nicht vorstellen, dass da nur ein Unterschied bei den Ohrpolstern liegt.


Classic ist bei Amazon das PC 363D und hat laut Beschreibung 7.1 über USB.
Beim PC 360 SE gibt es scheinbar kein USB. Nur 3,5 mm Klinke

Ich habe es mir mal bestellt. Danke für den Deal! Mein aktuelles fällt langsam auseinander.

Ich habe das "alte" PC 360 (amazon.de/Sen…2U/) seit fast 4 Jahren und bin sehr zufrieden. Dies ist jedoch nicht das "classic" wie bei Amazon beim neuen verlinkt (dort hat das "classic" eine USB-Soundkarte integriert").

Es stellt sich jedoch die Frage, was der Unterschied zwischen dem "alten" PC 360 und dem neuen "Special Edition" ist. Ich erkenne nur, dass beim neuen ein der "PCV 07 Combo Audio Adapter" beiliegt (der fehlt beim alten). Erkennst sonst jemand einen Unterschied?

Laut Product Buddy streiten sich die Geister beim Klang einige finden ihn mittelmäßig andere genial. Der Tragekomfort wird allgemein aber als gut bewertet.

Also ich warte darauf bis die "Classic Edition" im Preis wieder fällt. (hoff ich zumindest) - Habe mit dem Vorgängermodell auch gute Erfahrungen (PC360) - nur rauscht es jetzt ab und zu weil teilweise kein Kontakt (abgebogenes Kabel) mehr das ist.

Die neue "Special Edition" scheint "plastiklastiger" und günstiger verarbeitet zu sein.
Auch die Polster sind aus einer Art "Kunstleder" und nicht wie beim "Classic"-Model aus samtweichem Polster.
Bearbeitet von: "hellokitty2" 9. Dez 2016

HOOOOOOOTTT

hab zwei stück davon seit mehr als 4-5 Jahren im Einsatz, läuft immer noch! Ist super mega ober giga bequem und die sprach qualität ist erstklassig.
Bearbeitet von: "Teuflor" 9. Dez 2016



hardysimvor 38 m

Es stellt sich jedoch die Frage, was der Unterschied zwischen dem "alten" PC 360 und dem neuen "Special Edition" ist. Ich erkenne nur, dass beim neuen ein der "PCV 07 Combo Audio Adapter" beiliegt (der fehlt beim alten). Erkennst sonst jemand einen Unterschied?



hellokitty2vor 29 m

Die neue "Special Edition" scheint "plastiklastiger" und günstiger verarbeitet zu sein.Auch die Polster sind aus einer Art "Kunstleder" und nicht wie beim "Classic"-Model aus samtweichem Polster.


Auch das SE hat die angenehmen samtigen Polster. Beim SE ist zusätzlich noch das Kabel gesleeved. Also mit einem Stoffgeflecht ummantelt.

Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher wie das beim Classic war, aber beim SE ist der Mikrofonarm in einer Art Piaonolack lackiert bzw. in entsprechender Optik.

Deal ist gut. Trotzdem wird in Foren immer ein guter Kopfhörer + externes Mic (z.B. Modmic) empfohlen.

Verfasser

crasher2vor 16 m

Deal ist gut. Trotzdem wird in Foren immer ein guter Kopfhörer + externes Mic (z.B. Modmic) empfohlen.



Das Modmic kannte ich ja noch nicht!

Ich bin ja ein Fan von neutralen Hörern, und die gibt es meist nicht als Headset. Aber mit dem Modmic kann man sich ja seinen SRH940 nachrüsten und ist glücklich

habe es am black friday auch bei amazon für 99 EUR gekauft und muss sagen bisher gefällt mir es gut (komme von einem steelseries siberia v2). meine kollegen im discord beschweren sich auch nicht mehr über die krackelnde stimme

FYI: das PC360 ist ein HD555 mit mic. das HD555 kann man ganz einfach und kostenlos auf das HD595 upgraden. einfach mal googeln.

Hier mal aus einer Bewertung von Amazon.com:

Well from my email Sat AM 11/19/16 (they're closed weekends) they replied within 24 hours of their business day,
so Tech support turnaround, while not immediate, is decent. Their reply is pretty much the same as I had already ascertained:
"Thank you for contacting Sennheiser Technical Support.
The PC 360 SE is an Amazon exclusive, and includes a PCV 07 cable. There is no functional difference between the headsets."

Also absolut gleiches Headset (Special Edition für Amazon) + extra Kombikabel.

Bestellt =)

gibt schon nen thread zu mit > 500°

Ist der vom Klang her wie der HD558 bzw HD598?

Habs beim CyberMonday gekauft und kanns nur weiterempfehlen - für 99€ ist es halt nen No-Brainer. Hatte mehrere Jahre davor das PC350 bis sich die Ohrmuscheln aufgelöst haben und irgendwann das Mikro nicht mehr ging bzw. einen Wackelkontakt hatte (nach 7 Jahren und vielen Reisen ist das aber okay). Ihr solltet euch aber vor Augen halten, dass das nen Gaming-Headset mit betonten Höhen ist (so lassen sich Schritte der Gegner besser orten). Hatte danach das Siberia V2 (absoluter Kernschrott und kein Vergleich zum PC350) und danach das HyperX Cloud. Letzteres war für den Preis ganz okay, mehr aber auch nicht und bei weitem kein Sennheiser. Wer was anderes behauptet, hatte noch kein PC350/360 auf dem Kopf. Das HyperX ist auch eines der Headsets, welches nicht zu Ende gedacht wurde. Stecker und Lautstärkeregler am Kabel auf einer Länge angebracht, wo es wirklich EXTREM stört und teilweise gegen den Schreibtisch schlägt. Zudem hat sich das Kabel jedes mal mega krass verzwirbelt. Das Problem hatte das PC350 auch noch - wurde aber anscheinend mit dem PC360 gelöst, da Stoffummantelung und kein Lautstärkeregler mehr am Kabel. Hab nur etwas Angst, dass die Mute-Funktion beim Hochklappen irgendwann kaputt geht...mal schauen. Für 99€ aber mit Abstand konkurrenzlos und empfehlenswert, sofern man damit in Richtung E-Sports oder Multiplayer geht. Nur für Singleplayer und zwischendurch daddeln, würde ich mir definitiv was mit ausgewogenerem Klang holen.

Weiß jemand wie es sich im Vergleich mit dem HyperX Cloud 1/2 schlägt?
Sollte schon deutlich besser sein, aber ich habe die HyperX CloudX für 50€ bekommen.

Lohnt es sich den doppelten Preis für die Sennheiser auszugeben?

3m Kabel und Adapter (2x2-polig auf 4-polig) sind am PS4 Controller etwas umständlich. Kennt ihr ein einfaches Headset so ähnlich wie das hier gezeigte Sennheiser pc 360, das das Standard PS4 Headset ersetzen könnte? Also wie oben (Kopfhörer und Ausklappmikro) nur mit 80-100cm langem Kabel direkt auf 4-poligen Stecker.

AnnynNvor 10 m

Weiß jemand wie es sich im Vergleich mit dem HyperX Cloud 1/2 schlägt? Sollte schon deutlich besser sein, aber ich habe die HyperX CloudX für 50€ bekommen. Lohnt es sich den doppelten Preis für die Sennheiser auszugeben?


Schau nen Post über dir. Ich bin wieder von nem HyperX Cloud zum PC360 gewechselt. Hab auch erst überlegt, ob sich das noch lohnt, weil ich nicht mehr so viel daddel, aber grundsätzlich lohnt sich der Umstieg schon. Das HyperX ist okay...ich beurteile Gaming Headsets nach ihrem Ingame-Klang und nicht danach wie sich meine Spotify-Playlist darauf anhört. Da ist das PC360 schon deutlich präziser und bietet von Haus aus betontere Höhen, sodass du Schritte leichter hörst. Tragekomfort und Mikro sind ebenfalls besser als beim HyperX. Wenn du nicht jeden Cent umdrehen musst und viele Shooter spielst, dann klares ja. Pack das HyperX wieder ein und nutz es als Ersatzheadset. Wenn du den halben Tag im TS hockst oder eher sowas wie LoL spielst, spricht noch der Tragekomfort und das gute Mic fürs PC360. Für 1-2x die Woche Abends daddeln brauchst du aber nicht wirklich wechseln.
Avatar

GelöschterUser465377

Amazon macht eigenständig ein gutes Angebot, ohne irgendwo lediglich mitzuziehen ? Was ist da los :p?

Hot!

Falls einer Interesse an einem neuen Logitech G933 hat, ich hätte meinen abzugeben. Wurde lediglich getestet, Kaufdatum Amazon 01.12.2016. Inkl. allem Zubehör, OVP, Rechnung inkl. Garantie --> 100€ + Versand. VGP ~ 150€

Sharevor 16 m

Falls einer Interesse an einem neuen Logitech G933 hat, ich hätte meinen abzugeben. Wurde lediglich getestet, Kaufdatum Amazon 01.12.2016. Inkl. allem Zubehör, OVP, Rechnung inkl. Garantie --> 100€ + Versand. VGP ~ 150€

​Dann schick es halt zurück??

Ist auch der Plan falls niemand Interesse hat, wollte der Community nur was gute tun
100€ ist es wircklich ein top Preis über den sich so mancher freuen würde.

Hab mir vor kurzem ein 558 geordered....Das behalten mit nem externen Mic oder hier zuschlagen? (558 für 88€ gekauft)

Ich denke bei der Frage Gaming-Headset oder Musik-Kopfhöhrer muss man überlegen was man will.

Das Gaming ist (wie hier angesprochen) anders abgestimmt (Höhen, ggf. mehr Bass etc.). Zudem bietet es eine Lautstärkeregelung und Micro-Mute direkt am Ohr. Das fehlt bei einem normalen Kopfhöhrer.

Wenn man hauptsächlich spielen will ist das PC 360 super gut und sehr komfortabel. Wenn das Hauptaugenmerk bei Musik-Hören liegt, wäre ein normaler Kopfhörer + Mic für ein ab-und-zu-Spielchen evtl. bessere.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text