Sennheiser PC 373D Gaming-Headset mit 7.1 Surround-Sound schwarz/rot [Amazon UK]
486°Abgelaufen

Sennheiser PC 373D Gaming-Headset mit 7.1 Surround-Sound schwarz/rot [Amazon UK]

41
eingestellt am 10. Aug 2017Bearbeitet von:"roletto"
Bei Amazon UK kostet das Sennheiser PC 373D Gaming-Headset mit 7.1 Surround-Sound schwarz/rot aktuell £130.99 + Versand, was bei Abrechnung in GBP ca. 148,16 incl. Versandkosten entspricht.

PVG Geizhals ab 205

Bauart: Kopfhörer (Over-Ear) • Bauform: Kopfbügel • Prinzip: offen • Mikrofon: Mikrofonarm • Schnittstelle: USB • Frequenzbereich: 15Hz-28kHz • Impedanz: 50Ω • Empfindlichkeit: 116dB • Kabel: 1.7m, einseitig, Kabelverlängerung (1.2m) • Farbe: schwarz • Besonderheiten: Rauschunterdrückung, Surround, Lautstärkeregler

Beschreibung Amazon.de
Gamer aufgepasst! Sind Sie bereit für das ultimative Surround-Erlebnis mit dem PC 373D von Sennheiser? Ob Sie nun auf den Straßen von Los Santos unterwegs sind, sich im Dschungel in einen Team-Kampf stürzen oder im Verborgenen operieren, während einer Ihrer Gegenspieler herumschleicht – nichts kommt dabei an die Klangqualität, den Stil und den Komfort des neuesten Mitglieds der Gaming-Headset-Familie von Sennheiser heran. Das PC 373D ist der Nachfolger des beliebten PC 363D – dem bevorzugten Headset anspruchsvoller Gamer aus allen Teilen der Welt. Dank der High-End-Akustiktechnologie von Sennheiser bietet das hochwertige Gaming-Headset mit offener Akustik unglaublichen Dolby 7.1-Surround-Sound mit höchster Klarheit und Präzision. Die vollständig überarbeitete Software des Surround-Dongles für das Headset ermöglicht Ihnen, mit nur einem Klick in den Surround-Sound einzutauchen. Sie erhalten umgehend den bestmöglichen verfügbaren Surround-Sound, ohne Ihr Spiel unterbrechen zu müssen. Die elegante, intuitive Softwareschnittstelle sorgt für ein individuelles Benutzererlebnis, das auf den jeweiligen Gamer, sein Spiel oder seine Umgebung zugeschnitten ist. Der Equalizer bietet vier Einstellungen, einschließlich optimierter Modi für ein professionelles, immersives Gaming-Erlebnis und sogar für die Musikwiedergabe (Option zum Ausschalten ermöglicht einen neutralen Klang). Das PC 373D bietet marktführende Klangqualität und Technologie und steht dieser Leistung auch in puncto Stil und Komfort in nichts nach. Mit den samtigen Ohrpolstern können die Ohren auch bei steigender Anspannung weiterhin atmen, während der gepolsterte Kopfbügel für anhaltenden Tragekomfort sorgt – ganz egal, bis zu welcher späten Nachtstunde die Gaming-Session dauert.

Set enthält:Gaming-Headset PC 373D mit 7.1-Surround-Sound, USB-Surround-Dongle, USB-Verlängerungskabel (1,2 m), Kurzanleitung, Sicherheitsleitfaden

Test Gameswelt.de

Test Progamergear

Test kitguru.net (Danke an jaeger-u-sammler)

Weitere Infos zur Bestellung in Amazon EU Ländern und UK (nicht Marketplace):
Login mit deutschen Accountdaten
Bezahlung nur mit Kreditkarte möglich
EU-weit 30-tägiges Amazon Rückgaberecht
EU-weit 24 Monate Gewährleistung (Inanspruchnahme über Amazon Shop des jeweiligen Lands)
Bei Rückgabe erstattet Amazon den Kaufpreis + Standard-Versandkosten
Rücksendekosten müssen selbst getragen werden (außer bei Defekt, Beschädigung oder falsch geliefert)
Retourenschein wird im Amazon Shop des jeweiligen Landes beantragt
Zusätzliche Info

Gruppen

41 Kommentare
Scheint ein richtig gutes Teil zu sein...
Test
jaeger-u-sammler10. Aug 2017

Scheint ein richtig gutes Teil zu sein...Test


Kann ich bestätigen, die Dinger von Sennheiser lohnen sich
immer vom Klang, Qualität, Service, Tragekomfort und der
Langlebigkeit.
Kommt halt aus'm Studio, genau wie beyerdynamic
Hab das baugleiche Game One auf dem Kopf. Kann ich so lange tragen, wie ich nur möchte ohne das irgendetwas drückt. Sound ist natürlich hervorragend.
Endlich werden hier mal die Freebies rausgehauen.
Chrystoph11. Aug 2017

Endlich werden hier mal die Freebies rausgehauen.


wär geil wenns auch wirklich einer wäre
Das Einzige was ich an der PS4 wirklich vermisse. Meine Sennheiser. Wieso kommen die nicht mal ohne Kabel raus?
nix xboxone kompatibel oder? die müssen ja immer noch den sound fürs micro am pad einspeisen.
7.1 in einem Kopfhörer? Wie geht das denn
smooth11. Aug 2017

Das Einzige was ich an der PS4 wirklich vermisse. Meine Sennheiser. Wieso …Das Einzige was ich an der PS4 wirklich vermisse. Meine Sennheiser. Wieso kommen die nicht mal ohne Kabel raus?

Weil alles ohne Kabel Schrott ist. Frag mal Wlan.
Chrystoph11. Aug 2017

Weil alles ohne Kabel Schrott ist. Frag mal Wlan.

Ob mit Kabel oder ohne, mit so einem Schrott Kopfhörer hörst du eh kein unterschied raus
Chrystoph11. Aug 2017

Weil alles ohne Kabel Schrott ist. Frag mal Wlan.

Alles ohne Kabel also?
Der Surround-Sound wird aber immer nur simuliert, oder? Klappt das gut vs. richtigen Lautsprechern? Gibt's ne gute geschlossene 5.1 Alternative? Habe mittlerweile im Wohnzimmer nur noch nen mini Schreibtisch (30cm tief) und kein Platz für das schöne Teufel 5.1, zudem sitzt die Regierung natürlich am TV. Höre aktuell über die sehr guten DT 770 Pro, aber Surround in Spielen vermisse ich teilweise schon... Hab die Surround-Simulation von creative aber noch nie ausprobiert.
Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von 2008). Kann mich aber nicht zwischen dem 373D und dem Game Zero entscheiden 7.1 Sound brauch ich jetzt nicht unbedingt (wird glaube ich eh nur simuliert?). Die Soundqualität ist mir wichtiger (Spiele und gute Musik). Das 373D hat eine interne Soundkarte, aber ist deswegen die Soundqualität beim Headset besser? Was ist wenn ich ein gutes Mainboard mit guter interner Soundkarte habe?
Sennheiser ist Auto-Hot. Habe diverse Kopfhörer bisher gehabt und alle waren spitze.
Fbnt11. Aug 2017

Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von …Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von 2008). Kann mich aber nicht zwischen dem 373D und dem Game Zero entscheiden 7.1 Sound brauch ich jetzt nicht unbedingt (wird glaube ich eh nur simuliert?). Die Soundqualität ist mir wichtiger (Spiele und gute Musik). Das 373D hat eine interne Soundkarte, aber ist deswegen die Soundqualität beim Headset besser? Was ist wenn ich ein gutes Mainboard mit guter interner Soundkarte habe?

Ich hab mir vor kurzem das dt880 Edition gekauft + modmic v4 in Kombination mit einer soundblaster z... Kein Vergleich zu meinem alten PC360 G4ME von Sennheiser. Überall wo gaming draufsteht kann ich bei Headsets nur abraten. 30 Euro Kopfhörer und 10 Euro Mikrofon für 150 Euro nur weil gaming draufsteht
Impy11. Aug 2017

Der Surround-Sound wird aber immer nur simuliert, oder? Klappt das gut vs. …Der Surround-Sound wird aber immer nur simuliert, oder? Klappt das gut vs. richtigen Lautsprechern? Gibt's ne gute geschlossene 5.1 Alternative? Habe mittlerweile im Wohnzimmer nur noch nen mini Schreibtisch (30cm tief) und kein Platz für das schöne Teufel 5.1, zudem sitzt die Regierung natürlich am TV. Höre aktuell über die sehr guten DT 770 Pro, aber Surround in Spielen vermisse ich teilweise schon... Hab die Surround-Simulation von creative aber noch nie ausprobiert.


Ja, der ist beim Sennheiser simuliert. "Echtes Surround" mit mehreren Lautsprechern pro Seite gibt zwar auch, taugt aber aufgrund der zu geringen Abstände zum Ohr wenig.

Für alle die simulierten Surround haben wollen kann ich die Software Razer Surround empfehlen. Kost nichts, klappt mit jedem Headset.

Ob jetzt Razer Surround, Dolby Headphone oder das von Creative macht nicht den riesen Unterschied. Und eins gibt's halt für umme.
War kurz davor zuzuschlagen, der Preis ist Wahnsinn. Habe mich doch dagegen entschieden, da dieses Headset nur einen 2.5mm Klinke hat und deswegen nur mit der mitgelieferten USB Soundkarte angeschlossen werden kann.
Also aufpassen wenn Ihre das Headset an einer Soundkarte verwendet möchtet die kein 2.5mm Klinken Anschluss hat. Ihr braucht ein zusätzlich Kabel für circa 20 Euro!
HooK200011. Aug 2017

Hab das baugleiche Game One auf dem Kopf. Kann ich so lange tragen, wie …Hab das baugleiche Game One auf dem Kopf. Kann ich so lange tragen, wie ich nur möchte ohne das irgendetwas drückt. Sound ist natürlich hervorragend.


Kann ich mit dem ebenfalls nahezu baugleichen (etwas älteren) PC360 G4ME auch nur bestätigen. Tolles Teil. Allerdings mit offener Bauweise, sprich das Gegenteil von NC, was für mich aber eher positiv ist!
PS: wer auf den 7.1 Sound verzichten kann, wurde hier auf mydealz (oft über Amazon) auch schon des Öfteren mit dem PC360 Special Edition für nur 99€ fündig.
Fbnt11. Aug 2017

Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von …Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von 2008). Kann mich aber nicht zwischen dem 373D und dem Game Zero entscheiden 7.1 Sound brauch ich jetzt nicht unbedingt (wird glaube ich eh nur simuliert?). Die Soundqualität ist mir wichtiger (Spiele und gute Musik). Das 373D hat eine interne Soundkarte, aber ist deswegen die Soundqualität beim Headset besser? Was ist wenn ich ein gutes Mainboard mit guter interner Soundkarte habe?



Kannst getrost Deinen Onboardsound nehmen wenn der halbwegs ordentlich ist.

Wenn es Dir in erster Linie auf guten Sound ankommt würde ich aber auch zu nem Kopfhörer + seperaten Mikrofon raten. Beyerdynamic DT 880 Edition ist da ne gute Einsteigerlösung.
Konstantin6811. Aug 2017

War kurz davor zuzuschlagen, der Preis ist Wahnsinn. Habe mich doch …War kurz davor zuzuschlagen, der Preis ist Wahnsinn. Habe mich doch dagegen entschieden, da dieses Headset nur einen 2.5mm Klinke hat und deswegen nur mit der mitgelieferten USB Soundkarte angeschlossen werden kann.Also aufpassen wenn Ihre das Headset an einer Soundkarte verwendet möchtet die kein 2.5mm Klinken Anschluss hat. Ihr braucht ein zusätzlich Kabel für circa 20 Euro!


amazon.de/gp/…rch

Bei ebay gibts sowas wahrscheinlich auch für 2-3€
Konstantin6811. Aug 2017

War kurz davor zuzuschlagen, der Preis ist Wahnsinn. Habe mich doch …War kurz davor zuzuschlagen, der Preis ist Wahnsinn. Habe mich doch dagegen entschieden, da dieses Headset nur einen 2.5mm Klinke hat und deswegen nur mit der mitgelieferten USB Soundkarte angeschlossen werden kann.Also aufpassen wenn Ihre das Headset an einer Soundkarte verwendet möchtet die kein 2.5mm Klinken Anschluss hat. Ihr braucht ein zusätzlich Kabel für circa 20 Euro!

nimm nen Adapter für n paar Euro...
Und du meintest wohl 2,5 auf 3,5mm Klinke, der kleine Stecker...
14612127.jpg
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 11. Aug 2017
jaeger-u-sammler11. Aug 2017

nimm nen Adapter für n paar Euro... Und du meintest wohl 2,5 …nimm nen Adapter für n paar Euro... Und du meintest wohl 2,5 auf 3,5mm Klinke, der kleine Stecker...[Bild]


Ich meine das was ich geschrieben habe. Es war als Info gedacht und ich habe auf die schnelle kein Adapter gefunden der 2.5mm Male Klinke auf zwei 3.5mm male Klinke für Micro und Headset umwandelt, außer den von Sennheiser. Die geposteten Adapter für 2-3 Euro machen nur aus der 2.5mm Klinke eine 3.5mm Klinke, danach wird noch ein Kabel benötigt das aus einer 3.5mm male Klinke zwei 3.5mm Male macht um es an den PC anzuschließen.
Bearbeitet von: "Konstantin68" 11. Aug 2017
Schade, leider USB Soundkarte.

Wer von Soundqualität und USB Soundkarte spricht, hat wahrscheinlich noch nie Soundqualität mit einer Soundkarte gehört
Chozen11. Aug 2017

Schade, leider USB Soundkarte.Wer von Soundqualität und USB Soundkarte …Schade, leider USB Soundkarte.Wer von Soundqualität und USB Soundkarte spricht, hat wahrscheinlich noch nie Soundqualität mit einer Soundkarte gehört


Was zur Hölle spricht denn gegen USB Soundkarten? Die beigelegte ist wahrscheinlich Murks, aber mich würde schwer wundern wenn Du eine Soundkarte hast die z.B. an so eine USB "Soundkarte" rankommt:
RME ADI 2 PRO
Konstantin6811. Aug 2017

Ich meine das was ich geschrieben habe. Es war als Info gedacht und ich …Ich meine das was ich geschrieben habe. Es war als Info gedacht und ich habe auf die schnelle kein Adapter gefunden der 2.5mm Male Klinke auf zwei 3.5mm male Klinke für Micro und Headset umwandelt, außer den von Sennheiser. Die geposteten Adapter für 2-3 Euro machen nur aus der 2.5mm Klinke eine 3.5mm Klinke, danach wird noch ein Kabel benötigt das aus einer 3.5mm male Klinke zwei 3.5mm Male macht um es an den PC anzuschließen.

Jetzt habe auch ich es verstanden. Das ist en 4 poliger, wegen dem Micro, der dann aufgedröselt werden muss...auf Kopfhörer- und Microstecker.

Es hat geklickt.
Wer hat sich eigentlich diesen Mist ausgedacht...7.1 Surround bei Kopfhörern, so ein Quatsch.
Die 8 Lautsprecher in meinem Zimmer bringen 7.1, die Kopfhörer Stereo, und das ist auch gut so. Der Rest kommt vom Hirn.
Diavel11. Aug 2017

Was zur Hölle spricht denn gegen USB Soundkarten? Die beigelegte ist …Was zur Hölle spricht denn gegen USB Soundkarten? Die beigelegte ist wahrscheinlich Murks, aber mich würde schwer wundern wenn Du eine Soundkarte hast die z.B. an so eine USB "Soundkarte" rankommt:RME ADI 2 PRO


Genau, ich kauf mir ein 150€ Gaming Headset und schließ es an so einem Ding an
Diavel11. Aug 2017

Was zur Hölle spricht denn gegen USB Soundkarten? Die beigelegte ist …Was zur Hölle spricht denn gegen USB Soundkarten? Die beigelegte ist wahrscheinlich Murks, aber mich würde schwer wundern wenn Du eine Soundkarte hast die z.B. an so eine USB "Soundkarte" rankommt:RME ADI 2 PRO


Ich bitte dich...
Hör dir erstmal neutral den Vergleich an und danach entscheide welcher Sound dir besser gefällt.
Ich hab schon einige USB Soundkarten gehört, die haben mir bisher nicht überzeugt.
HeinerJansen11. Aug 2017

7.1 in einem Kopfhörer? Wie geht das denn


Hier gar nicht. Alles Marketing Rotz! Ist ein stinknormales Stereo-Headset, was Surround simuliert. Finde es immer wieder geil, wie solche Teile als 5.1 oder 7.1 beworben werden. Komplette Kundenverarsche!

Echtes 7.1 gibt es m.W. nach nur von Asus als Strix 7.1 bzw. dem Nachfolger Centurion 7.1.
Ui Sennheiser hat sich wieder mal einen neuen Namen/Bezeichnung für genau das gleiche Headset ausgedacht. Hut ab!
Chozen11. Aug 2017

Ich bitte dich... Hör dir erstmal neutral den Vergleich an und danach …Ich bitte dich... Hör dir erstmal neutral den Vergleich an und danach entscheide welcher Sound dir besser gefällt. Ich hab schon einige USB Soundkarten gehört, die haben mir bisher nicht überzeugt.


Der Link ist natürlich völlig übertrieben. Was hier beiliegt ist ne USB Soundkarte im Gegenwert von 10€...
Aber USB soundkarten gibt's eben in jeder preisklasse.
Ob man jetzt ne Creative Soundblaster Z oder X-Fi HD nimmt ist ziemlich egal. Beides ist nem schlechtem Onboardsound überlegen, hat aber mit richtig guten Sound wie du ihn oben forderst nix zu tun.
Chozen11. Aug 2017

Ich bitte dich... Hör dir erstmal neutral den Vergleich an und danach …Ich bitte dich... Hör dir erstmal neutral den Vergleich an und danach entscheide welcher Sound dir besser gefällt. Ich hab schon einige USB Soundkarten gehört, die haben mir bisher nicht überzeugt.

Probier mal den hifime 9018 usb dac, ~60-65€ an USB A oder C mit extrem hochwertigem DAC.
gallager11. Aug 2017

Probier mal den hifime 9018 usb dac, ~60-65€ an USB A oder C mit extrem h …Probier mal den hifime 9018 usb dac, ~60-65€ an USB A oder C mit extrem hochwertigem DAC.


Dafuq
ThomasGeier61111. Aug 2017

Ich hab mir vor kurzem das dt880 Edition gekauft + modmic v4 in …Ich hab mir vor kurzem das dt880 Edition gekauft + modmic v4 in Kombination mit einer soundblaster z... Kein Vergleich zu meinem alten PC360 G4ME von Sennheiser. Überall wo gaming draufsteht kann ich bei Headsets nur abraten. 30 Euro Kopfhörer und 10 Euro Mikrofon für 150 Euro nur weil gaming draufsteht



Welche Ohm Variante?
habe das Vorgängermodell und bin sehr zufrieden.
7.1 funktioniert tatsächlich, Simulation hin oder her...klarer Sound in den Games (z.B. Schüsse/Schritte definitiv der Richtung zuzuordnen!)
Fbnt11. Aug 2017

Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von …Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von 2008). Kann mich aber nicht zwischen dem 373D und dem Game Zero entscheiden 7.1 Sound brauch ich jetzt nicht unbedingt (wird glaube ich eh nur simuliert?). Die Soundqualität ist mir wichtiger (Spiele und gute Musik). Das 373D hat eine interne Soundkarte, aber ist deswegen die Soundqualität beim Headset besser? Was ist wenn ich ein gutes Mainboard mit guter interner Soundkarte habe?



Kauf dir irgendeins, solange ich dein PC350 kaufen darf :>
Zerko11. Aug 2017

Welche Ohm Variante?

Nach Empfehlung von thomann 250 ohm. Musste dann aber ein bisschen am Equalizer einstellen, da mir die Höhen tatsächlich etwas zu schrill waren. Jetzt bin ich aber total happy über dem Klang. Ortung bei rainbow-six-siege ist hervorragend
Fbnt11. Aug 2017

Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von …Möchte mir ein neues Headset kaufen. Hab aktuell ein Sennheiser PC350 (von 2008). Kann mich aber nicht zwischen dem 373D und dem Game Zero entscheiden 7.1 Sound brauch ich jetzt nicht unbedingt (wird glaube ich eh nur simuliert?). Die Soundqualität ist mir wichtiger (Spiele und gute Musik). Das 373D hat eine interne Soundkarte, aber ist deswegen die Soundqualität beim Headset besser? Was ist wenn ich ein gutes Mainboard mit guter interner Soundkarte habe?



Dir geht es wie mir. Schick mir mal eine PN wenn Du dich entschieden hast. Werde dieses hier aufgrund der USB Soundkarte nicht nehmen. Habe extra ein Board mit einem besseren Onboard Soundchip.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text