Serious Grafix Gravel Fahrrad Tiagra alle Größe, Farbe schwarz oder petrol
574°Abgelaufen

Serious Grafix Gravel Fahrrad Tiagra alle Größe, Farbe schwarz oder petrol

639,99€799,99€-20%fahrrad.de Angebote
63
eingestellt am 21. Okt 2018Bearbeitet von:"Christus"
***Update 28-Nov, jetzt leider wieder 640€ ***

Dieses Shimano Tiagra Gravelbike für versandkostenfreie 600€ braucht imho einen eigenen Deal. Es kommt sogar mit Schwalbe-Reifen, schicken Farben und Pedalen, und hat wie sehr viele Gravelbikes mechanische Scheibenbremsen.

Die Version in Petrol wird mit 10.49kg angegeben. Die Serious Grafix Reihe kommt in den Kritiken ganz gut weg, siehe mtb-news.de/for…34/ Es soll laut anderen Quellen die aktuelle Tiagra 4700 sein.

Auch bei Brüggelmann erhältlich bruegelmann.de/ser…tml

Ausstattung:
Gewicht10.49 kg (Petrol)
RahmenMaterial Typ: Aluminium
StarrgabelMarke: EvoTyp: ACL-A753STMN50aus
Anzahl Gänge: 20MarkeShimano: Tiagra
Umwerfer Ausführung: 2-facheTiagra
KurbelMarke: FSATyp: CK-4002ST/WT, Aluminium, Kurbelarmlänge von 170 - 175 mmÜbersetzung 1: 46 ZähneÜbersetzung 2: 30 ZähneInnenlagerMarke: FSATyp: BB-4000
KetteMarke: KMCTyp: X10, 115 Glieder
Zahnkranz Marke: ShimanoTyp: Tiagra, 10-fachÜbersetzung: 11-32 ZähneBremsen vorne
Marke: TektroTyp: Spyre MD-C605Bremssystem: ScheibenbremseBremsscheibendurchmesser: 160 mmBremsen hinten
Marke: TektroTyp: Spyre MD-C605Bremssystem: ScheibenbremseBremsscheibendurchmesser: 140 mmBremshebelMarke: TektroLenkerMarke: HLTyp: DR-AL-210BT-FOV, Breite von 400 bis 440 mmBauart: RennlenkerMaterial: Alu
VorbauMarke: HLTyp: TDS-RD701-8FOV. / -7° Winkel / Länge von 80 bis 110 mmBauart: A-HeadMaterial: AluLenkerbandVelo VLT-011SG-11, EVA Schaumstoff 200 x 3 cm, VLP-56 EndkappenSteuersatzFSA No.9 M, semi-integrated, 1 1/8" taperedSattelVelo VL-1411, schwarz
SattelstützeBauart: PatentstützeDurchmesser: 27.2 mmTyp: HL SP-219N, 350 mmMaterial: AluNabe vorneMarke: KTTyp: SR6F, 100 mm, Aluminium, 28H, QR, 175 gNabe hintenMarke: KTTyp: SR6R, 135 mm, Aluminium, 28H, QR, 400 gFelgenMarke: ShiningTyp: A-T300, schwarzMaterial: AluminiumBauart: HohlkammerGröße: 28 ZollSpeichenCN-DB454, 14/15/14g, 28H, Aluminium, schwarz
Reifen vorne Marke: SchwalbeTyp: G-ONE Allround, RaceguardGröße: 28 ZollReifenbreite: 35 mm
Reifen hinten Marke: SchwalbeTyp: G-ONE Allround RaceguardGröße: 28 ZollReifenbreite: 35 mm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
de13370rvor 7 m

Kann ich damit auf Asphalt fahren?


NEIN, da musst du schieben!
Dieser Hersteller klingt nach einem Hersteller von gehobenen Baumarkträdern
Blockvor 8 m

"... Und hat wie alle gravelbikes mechanische Scheibenbremsen" hab ich was …"... Und hat wie alle gravelbikes mechanische Scheibenbremsen" hab ich was verpasst? Gibt es seit heute 22:36 Uhr keine hydraulischen Scheibenbremsen an gravelbikes?


Hydraulische Scheibenbremsen bei einem Bike für 630€?

Nur die STIs dafür würden 300€ kosten. Wer das haben will muss das auch bezahlen, alles hat seinen Preis.

Gutes Bike für den Preis, ich hatte den Vorgänger, hat mir gut gefallen.
Bearbeitet von: "vomi1011" 21. Okt 2018
vomi1011vor 40 m

Hydraulische Scheibenbremsen bei einem Bike für 630€?Nur die STIs dafür wür …Hydraulische Scheibenbremsen bei einem Bike für 630€?Nur die STIs dafür würden 300€ kosten. Wer das haben will muss das auch bezahlen, alles hat seinen Preis.Gutes Bike für den Preis, ich hatte den Vorgänger, hat mir gut gefallen.


Na und ob man da was kriegt:
planetx.co.uk/i/q…ike
Gleicher Preis und 1x11 SRAM Hydro. Zugegen als Gravel eher grenzwertig mit der Reifenfreiheit
planetx.co.uk/i/q…ike
Aber auch das ist hier weit unter 1000€.
Gibt bestimmt auch noch viele andere. So teuer ist Hydro ja auch nicht mehr.
63 Kommentare
"... Und hat wie alle gravelbikes mechanische Scheibenbremsen" hab ich was verpasst? Gibt es seit heute 22:36 Uhr keine hydraulischen Scheibenbremsen an gravelbikes?
Blockvor 8 m

"... Und hat wie alle gravelbikes mechanische Scheibenbremsen" hab ich was …"... Und hat wie alle gravelbikes mechanische Scheibenbremsen" hab ich was verpasst? Gibt es seit heute 22:36 Uhr keine hydraulischen Scheibenbremsen an gravelbikes?


Hydraulische Scheibenbremsen bei einem Bike für 630€?

Nur die STIs dafür würden 300€ kosten. Wer das haben will muss das auch bezahlen, alles hat seinen Preis.

Gutes Bike für den Preis, ich hatte den Vorgänger, hat mir gut gefallen.
Bearbeitet von: "vomi1011" 21. Okt 2018
Blockvor 8 m

"... Und hat wie alle gravelbikes mechanische Scheibenbremsen" hab ich was …"... Und hat wie alle gravelbikes mechanische Scheibenbremsen" hab ich was verpasst? Gibt es seit heute 22:36 Uhr keine hydraulischen Scheibenbremsen an gravelbikes?


Das hast du ja erfolgreich auf die Goldwagen gelegt. Und jetzt poste bitte ein Gravelbike unter 1000€ mit hydraulischen Scheibenbremsen.
Kann ich damit auf Asphalt fahren?
de13370rvor 7 m

Kann ich damit auf Asphalt fahren?


NEIN, da musst du schieben!
de13370rvor 15 m

Kann ich damit auf Asphalt fahren?


Nur mit Stützrädern und vorher unbedingt Fahrradhelm aufziehen.
Thojavor 10 m

NEIN, da musst du schieben!


Verdammt. Aber ich könnte für die Streckenabschnitte ein Commuter-Bike nehmen und mir das jeweils andere auf den Rücken schnallen
Dieser Hersteller klingt nach einem Hersteller von gehobenen Baumarkträdern
de13370rvor 23 m

Kann ich damit auf Asphalt fahren?


Klaro, ein Gravel ist für deutsche Landstraßen Konzipiert Dem macht son Schlagloch nicht so viel aus, und auch mal über ne Wiese radeln oder Kopsteinpflaster sollte gehen.


Christusvor 23 m

Das hast du ja erfolgreich auf die Goldwagen gelegt. Und jetzt poste bitte …Das hast du ja erfolgreich auf die Goldwagen gelegt. Und jetzt poste bitte ein Gravelbike unter 1000€ mit hydraulischen Scheibenbremsen.


das bekommste für 1k
tretwerk.net/fah…tml
de13370rvor 9 m

Verdammt. Aber ich könnte für die Streckenabschnitte ein Commuter-Bike n …Verdammt. Aber ich könnte für die Streckenabschnitte ein Commuter-Bike nehmen und mir das jeweils andere auf den Rücken schnallen


Am besten ist ein E-Cross-Country-Road-MTB, der genügt auch den Trekking Anforderungen, vorausgesetzt eine Steckdose ist in der Nähe.
Sieht schon für den Einstieg super verlockend aus.
Jose_le_koelvor 2 m

Sieht schon für den Einstieg super verlockend aus.


Das Oberrohr sieht mir etwas dünn aus.
vomi1011vor 40 m

Hydraulische Scheibenbremsen bei einem Bike für 630€?Nur die STIs dafür wür …Hydraulische Scheibenbremsen bei einem Bike für 630€?Nur die STIs dafür würden 300€ kosten. Wer das haben will muss das auch bezahlen, alles hat seinen Preis.Gutes Bike für den Preis, ich hatte den Vorgänger, hat mir gut gefallen.


Na und ob man da was kriegt:
planetx.co.uk/i/q…ike
Gleicher Preis und 1x11 SRAM Hydro. Zugegen als Gravel eher grenzwertig mit der Reifenfreiheit
planetx.co.uk/i/q…ike
Aber auch das ist hier weit unter 1000€.
Gibt bestimmt auch noch viele andere. So teuer ist Hydro ja auch nicht mehr.
woodzvor 8 m

Das Oberrohr sieht mir etwas dünn aus.



Bin ich nur durch Zufall gerade drübergestoplert, aber vlt ja interssant: "10 Jahre Rahmengarantie Als Dank an seine Kunden vergibt fahrrad.de freiwillig eine zusätzliche Garantie von 10 Jahren für alle Erstbesitzer eines VOTEC, Serious, Vermont, Fixie und Ortler Fahrrads ab Kaufdatum"
Elektromeovor 30 m

Klaro, ein Gravel ist für deutsche Landstraßen Konzipiert Dem macht s …Klaro, ein Gravel ist für deutsche Landstraßen Konzipiert Dem macht son Schlagloch nicht so viel aus, und auch mal über ne Wiese radeln oder Kopsteinpflaster sollte gehen. das bekommste für 1khttps://www.tretwerk.net/fahrraeder/gravel-cyclocrosser/Giant-AnyRoad-1-LTD-2018.html



"...bringt den Fahrer in eine komfortable und selbstbewusste Position für ein geschmeidiges Fahrverhalten..."


Ich frage mich mittlerweile, wie ich meine Jugend mit tausenden (Wald-)Kilometern auf Bonanza- und 200-DM-Hertie-Rennrad überstanden habe....
In meiner Payback App ist ein 5-Fach Coupon für Fahrrad.de zu sehen, würde dann auch nochmal 2,5% bringen.
HurrDurrHerpDerpvor 40 m

Na und ob man da was …Na und ob man da was kriegt:https://www.planetx.co.uk/i/q/CBHOLELANAPEX1/holdsworth-elan-sram-apex-1-hydro-disc-road-bikeGleicher Preis und 1x11 SRAM Hydro. Zugegen als Gravel eher grenzwertig mit der Reifenfreiheit https://www.planetx.co.uk/i/q/EBPXFMA1/planet-x-full-monty-apex-1-bikeAber auch das ist hier weit unter 1000€.Gibt bestimmt auch noch viele andere. So teuer ist Hydro ja auch nicht mehr.


Auch gerade reduziert, die Dropbar Version kostet sonst 200 Pfund mehr. Ist auch ein Deal.

Bei dem hat man natürlich andere Nachteile mit 1x11 und dem Gewicht, aber chapeau, Hydraulische Bremse ist dran.

Ich hätte dennoch das Serious genommen, aber wenn man einen Fetisch für hydraulische Bremsen hat, warum nicht.
Top Preis für die Ausstattung. Dennoch suche ich ne 105er mit Hydraulischen Bremsen.

Da werde ich wohl für ein Focus oder Stevens deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen.
Bearbeitet von: "dzeeden" 22. Okt 2018
vomi1011vor 5 h, 53 m

Auch gerade reduziert, die Dropbar Version kostet sonst 200 Pfund mehr. …Auch gerade reduziert, die Dropbar Version kostet sonst 200 Pfund mehr. Ist auch ein Deal.Bei dem hat man natürlich andere Nachteile mit 1x11 und dem Gewicht, aber chapeau, Hydraulische Bremse ist dran.Ich hätte dennoch das Serious genommen, aber wenn man einen Fetisch für hydraulische Bremsen hat, warum nicht.


Einmal hydraulisch immer hydraulisch.
HurrDurrHerpDerpvor 8 h, 36 m

Na und ob man da was …Na und ob man da was kriegt:https://www.planetx.co.uk/i/q/CBHOLELANAPEX1/holdsworth-elan-sram-apex-1-hydro-disc-road-bikeGleicher Preis und 1x11 SRAM Hydro. Zugegen als Gravel eher grenzwertig mit der Reifenfreiheit https://www.planetx.co.uk/i/q/EBPXFMA1/planet-x-full-monty-apex-1-bikeAber auch das ist hier weit unter 1000€.Gibt bestimmt auch noch viele andere. So teuer ist Hydro ja auch nicht mehr.



Wenn die Webseite seriöus ist, dann poste den Deal. Aber irgendwie werde ich gerade mistrauisch. Da günstigste Rad bei Geizhals mit hydraulischen Apex STIs & Disc liegt bei 1390€. Planet-X verkauft auch ein 105er Rad für 630€ und alles ist sogar lieferbar.
Bearbeitet von: "Christus" 22. Okt 2018
Elektromeovor 8 h, 54 m

das bekommste für …das bekommste für 1khttps://www.tretwerk.net/fahrraeder/gravel-cyclocrosser/Giant-AnyRoad-1-LTD-2018.html


Einzelstück mit semihydraulischen Bremsen, als den gleichen Tiagra STI wie bei Serious.
Bearbeitet von: "Christus" 22. Okt 2018
dzeedenvor 7 h, 11 m

Top Preis für die Ausstattung. Dennoch suche ich ne 105er mit …Top Preis für die Ausstattung. Dennoch suche ich ne 105er mit Hydraulischen Bremsen. Da werde ich wohl für ein Focus oder Stevens deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen.


Ich habe ein Stevens Vapor. Bin top zufrieden damit. Der Aufpreis ist es definitiv wert
huerhuervor 2 h, 10 m

Einmal hydraulisch immer hydraulisch.



Dass mag für jemandem zutreffen, der seine Runden feierabends und wochenends stadtnah dreht. Für Leute, die schon mal versucht haben, irgendwo im Nirgendwo Ersatz für eine verbogene Bremsscheibe zu finden, sieht es anders aus, von nem Servicekit für Hydraulikbremsen ganz zu schweigen.

Bowdenzüge und Bremsgummis gibt es quasi überall, und sogar günstig.
navijungevor 10 m

Dass mag für jemandem zutreffen, der seine Runden feierabends und …Dass mag für jemandem zutreffen, der seine Runden feierabends und wochenends stadtnah dreht. Für Leute, die schon mal versucht haben, irgendwo im Nirgendwo Ersatz für eine verbogene Bremsscheibe zu finden, sieht es anders aus, von nem Servicekit für Hydraulikbremsen ganz zu schweigen.Bowdenzüge und Bremsgummis gibt es quasi überall, und sogar günstig.


So ein Bullshit. Bei einer mechanischen Scheibenbremse kann sich die Scheibe etwa nicht verbiegen?

Und wieso immer dieses Argument mit dem gerissenen Bremszug? Bei einer hydraulischen Bremse habe ich gar keinen derartigen Zug der reißen könnte. Und wenn die Bremsscheibe verbogen ist, dann liege ich im Krankenhaus. Genauso bei einer gerissenen Hydraulikleitung.

Und dass man zwei Bremsen hat unterschlagt ihr Kasper auch immer. Genauso den Umstand dass nur die wenigsten irgendwo im Nirgendwo durch die Wildnis fahren. Die meisten haben spätestens in 50km den nächsten Laden.
Ich habe mir das Rad im Frühjahr gekauft und seit dem 4600 km zurückgelegt.

Für 640 € bekommt man ein gutes Rad, was auf Feld- & Waldwegen richtig Spaß macht, aber auch auf Asphalt gut zu fahren ist. Die Schwalbe G-ONE sind ein Traum!

Nachdem die Bremsen eingebremst wurden, ziehen sie auch zuverlässig an. Auf die Tiagra-Schaltgruppe ist Verlass, nur mit den Laufrädern bin ich nicht so zufrieden.
urbanepolemikvor 5 m

Ich habe mir das Rad im Frühjahr gekauft und seit dem 4600 km …Ich habe mir das Rad im Frühjahr gekauft und seit dem 4600 km zurückgelegt.Für 640 € bekommt man ein gutes Rad, was auf Feld- & Waldwegen richtig Spaß macht, aber auch auf Asphalt gut zu fahren ist. Die Schwalbe G-ONE sind ein Traum!Nachdem die Bremsen eingebremst wurden, ziehen sie auch zuverlässig an. Auf die Tiagra-Schaltgruppe ist Verlass, nur mit den Laufrädern bin ich nicht so zufrieden.


Danke für deinen Bericht.
Ich suche ein Rad für kleinere Freizeittouren (20-50km; Asphalt & Feldwege). Würde das Rad für meine Anforderungen passen?
HurrDurrHerpDerpvor 9 h, 5 m

Na und ob man da was …Na und ob man da was kriegt:https://www.planetx.co.uk/i/q/CBHOLELANAPEX1/holdsworth-elan-sram-apex-1-hydro-disc-road-bikeGleicher Preis und 1x11 SRAM Hydro. Zugegen als Gravel eher grenzwertig mit der Reifenfreiheit https://www.planetx.co.uk/i/q/EBPXFMA1/planet-x-full-monty-apex-1-bikeAber auch das ist hier weit unter 1000€.Gibt bestimmt auch noch viele andere. So teuer ist Hydro ja auch nicht mehr.



Kein deutscher Händler, noch weniger Marke als Serious und du hast schon gesehen, dass das Foto so schlecht ist, dass die Laufräder nichtmal wirklich am Fahrrad dran sind, sondern nur reinge"fotoshopped" sind?
Würde davon weit Abstand halten.
dzeedenvor 7 h, 42 m

Top Preis für die Ausstattung. Dennoch suche ich ne 105er mit …Top Preis für die Ausstattung. Dennoch suche ich ne 105er mit Hydraulischen Bremsen. Da werde ich wohl für ein Focus oder Stevens deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen.



Ja, wahrscheinlich.



Zum Bike hier, Preis ist Top! Für jeden Einsteiger absolut ausreichend.
"Kein Motor = RICHTIGES Fahrrad" = HOT !
Ich bin wirklich stark am überlegen.
Als Anfänger würde das Rad vermutlich gut für mich passen, auch wenn ich keine Erfahrung mit einem solchen Rennlenker habe.
Hat jemand Erfahrung mit Retouren bei dem Shop, falls es nicht passen würde?
Sollte man direkt irgendwas mit bestellen? Ersatzschläuche z.b.?
Welche Kenntnisse benötige ich um die Schaltung/Bremsen einzustellen? Kann man das als Amateur selbst erledigen? Habe bisher nur ein in die Jahre gekommenes Trekking-Rad mit Felgenbremsen.
huerhuervor 30 m

So ein Bullshit. Bei einer mechanischen Scheibenbremse kann sich die …So ein Bullshit. Bei einer mechanischen Scheibenbremse kann sich die Scheibe etwa nicht verbiegen?


Warum hauen ausgerechnet die, die am wenigsten lesen können, immer am festesten auf die Bullenkacke?

1. Meine Argumentation unterscheidet nicht wesentlich zwischen mechanischen oder hydraulischen Bremsen, außer dass bei letzteren Defekte noch heikler zu lösen sind.
2. Ich argumentiere an keiner Stelle mit einem gerissenen Bremszug.
3. Bremsscheiben verbiegen kann schon bei der Anreise z. B. im Zug passieren, beim Abstellen, beim Umkippen, aber auch, wenn sich ein Ast blöd verklemmt. Dein "dann lieg ich im Krankenhaus" ist "Bullshit".
4. Auch von einer "gerissenen Hydraulikleitung" schrieb keiner außer Dir.
5. Auch dass man "zwei Bremsen" hat, dürfte jedem klar sein, okay, Dir eher nicht, Du bist es ja, der meint, "im Krankenhaus" zu landen.

Der "Kasper" bist Du, und kein sonderlich mit Intelligenz bestückter.
navijungevor 6 m

Warum hauen ausgerechnet die, die am wenigsten lesen können, immer am …Warum hauen ausgerechnet die, die am wenigsten lesen können, immer am festesten auf die Bullenkacke?1. Meine Argumentation unterscheidet nicht wesentlich zwischen mechanischen oder hydraulischen Bremsen, außer dass bei letzteren Defekte noch heikler zu lösen sind.2. Ich argumentiere an keiner Stelle mit einem gerissenen Bremszug.3. Bremsscheiben verbiegen kann schon bei der Anreise z. B. im Zug passieren, beim Abstellen, beim Umkippen, aber auch, wenn sich ein Ast blöd verklemmt. Dein "dann lieg ich im Krankenhaus" ist "Bullshit".4. Auch von einer "gerissenen Hydraulikleitung" schrieb keiner außer Dir.5. Auch dass man "zwei Bremsen" hat, dürfte jedem klar sein, okay, Dir eher nicht, Du bist es ja, der meint, "im Krankenhaus" zu landen.Der "Kasper" bist Du, und kein sonderlich mit Intelligenz bestückter.


Wer fing denn mit der verbogenen Bremsscheibe und dem Service Kit an? Letzteres brauche ich entweder bei einer defekten Leitung oder alle zig Tausend Kilometer. Und gerade Letzteres ist planbar.

Du hetzt hier doch unnötig gegen hydraulische Scheibenbremsen weil sie deinem wirren Weltuntergangsszenario nicht standhalten. Derweil sind hydraulische Bremsen einfach vorzuziehen. Und die ganz paranoiden können sich ja eine zusätzliche V Brake anbringen...
dirk3vor 28 m

Ich bin wirklich stark am überlegen.Als Anfänger würde das Rad vermutlich g …Ich bin wirklich stark am überlegen.Als Anfänger würde das Rad vermutlich gut für mich passen, auch wenn ich keine Erfahrung mit einem solchen Rennlenker habe.Hat jemand Erfahrung mit Retouren bei dem Shop, falls es nicht passen würde?Sollte man direkt irgendwas mit bestellen? Ersatzschläuche z.b.?Welche Kenntnisse benötige ich um die Schaltung/Bremsen einzustellen? Kann man das als Amateur selbst erledigen? Habe bisher nur ein in die Jahre gekommenes Trekking-Rad mit Felgenbremsen.


Ich mag die Vielfalt an Griffmöglichkeiten am Rennlenker, auch wenn das Fassen am Unterlenker anfangs ungewohnt und auch unbequem sein wird. Retournieren kannst du das 100 Tage nach Kauf (oder Lieferung?) und das würde ich bei Nichtgefallen auch in Anspruch nehmen.
Einen Ersatzschlauch sollte man immer in der Schublade haben. Zu anderen Pedalen würde ich auch raten.
Das Einstellen der Bremsen ist nicht schwer, für das Einbremsen sollte man sich etwas Zeit nehmen. Bei der Schaltung wird es schon etwas schwieriger, aber mit Geduld und einem Tutorial auf Youtube ist es zu schaffen.


Für Freizeittouren ist das Rad gut geeignet.
Wie kommt man auf 639,99€ ? Bei mir sind € 799,99 angegeben
Jannic_Beckvor 24 m

Wie kommt man auf 639,99€ ? Bei mir sind € 799,99 angegeben


Gutscheincode BIKE20
Payback nicht vergessen. Mit einem 10-Fach Coupon (oft Online aktivierbar) wird der Preis noch besser.
vomi1011vor 14 h, 9 m

Hydraulische Scheibenbremsen bei einem Bike für 630€?Nur die STIs dafür wür …Hydraulische Scheibenbremsen bei einem Bike für 630€?Nur die STIs dafür würden 300€ kosten. Wer das haben will muss das auch bezahlen, alles hat seinen Preis.Gutes Bike für den Preis, ich hatte den Vorgänger, hat mir gut gefallen.


Es geht nicht um den Preis... Einfach um die Formulierung und die lässt auch ohne Goldwaage keine andere Interpretation zu. Jeder der sich etwas auskennt, weiß dass es nicht stimmt. Das wäre so als würde man einen smart Deal posten und sagen, wie immer bei Kleinwagen mit 1l Motor.... Stimmt ja einfach nicht. Sollte ja auch kein hate sein, nur ein kleiner Hinweis. "wie so oft in diesem Preissegment mit mechanischer Scheibenbremsen" und gut ist. Dass man für mehr Geld mehr bekommt, weiß wohl auch jeder...
Blockvor 22 m

Es geht nicht um den Preis... Einfach um die Formulierung und die lässt …Es geht nicht um den Preis... Einfach um die Formulierung und die lässt auch ohne Goldwaage keine andere Interpretation zu. Jeder der sich etwas auskennt, weiß dass es nicht stimmt. Das wäre so als würde man einen smart Deal posten und sagen, wie immer bei Kleinwagen mit 1l Motor.... Stimmt ja einfach nicht. Sollte ja auch kein hate sein, nur ein kleiner Hinweis. "wie so oft in diesem Preissegment mit mechanischer Scheibenbremsen" und gut ist. Dass man für mehr Geld mehr bekommt, weiß wohl auch jeder...

Lieber klar sagen was man meint oder nichts sagen.
Christusvor 5 h, 37 m

Wenn die Webseite seriöus ist, dann poste den Deal. Aber irgendwie werde …Wenn die Webseite seriöus ist, dann poste den Deal. Aber irgendwie werde ich gerade mistrauisch. Da günstigste Rad bei Geizhals mit hydraulischen Apex STIs & Disc liegt bei 1390€. Planet-X verkauft auch ein 105er Rad für 630€ und alles ist sogar lieferbar.


Ist bekannte Seite.
Die haben gerade Sale, wenn man das kauft muss man sowieso noch bisschen investieren.

Bei den Bikes wurde an allen Stellen gespart, um den Preis zu erreichen.
huerhuervor 6 h, 4 m

Du hetzt hier doch unnötig gegen hydraulische Scheibenbremsen weil sie …Du hetzt hier doch unnötig gegen hydraulische Scheibenbremsen weil sie deinem wirren Weltuntergangsszenario nicht standhalten. Derweil sind hydraulische Bremsen einfach vorzuziehen.


Der einzige, der hier hetzt, bist Du, auch wenn Du Dein Gehate vermutlich für Argumentation hältst.

Prinzipiell sind Scheibenbremsen, egal welchen Typs, nur dann anderen Bremsen vorzuziehen, wenn es dafür gute Gründe gibt. Du nennst keine.

Im Übrigen sind Ausfälle und Pannen nie planbar. Sie passieren einfach, irgendwann.

Klar gibt es Momente, in denen ich mir auch am Rennrad und Cyclocrosser Scheibenbremsen wünsche. Aber sie sind selten. Und sie sind nie etwas, was nicht auch mit Felgenbremsen, V-Brakes, Cantilever etc. bewältigbar wäre. Dein "Einmal hydraulisch immer hydraulisch" ist geistfreier Unfug, Deine restliche Sabberei auch.
Bearbeitet von: "navijunge" 22. Okt 2018
Christusvor 9 h, 15 m

Einzelstück mit semihydraulischen Bremsen, als den gleichen Tiagra STI wie …Einzelstück mit semihydraulischen Bremsen, als den gleichen Tiagra STI wie bei Serious.


du fragtest nach: "ein Gravelbike unter 1000€ mit hydraulischen Scheibenbremsen" und bekommst eins, wenn dir das Ergebnis nicht passt dann formuliere dein mimimi doch einfach detaillierter oder lass es gleich bleiben.. Zicke...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text