175°
ABGELAUFEN
Serious Rockville 26" Mountainbike oder Ortler Lindau Damen/Herren Fahrrad mit kostenloser 2-jähriger Diebstahlschutz-Versicherung von Zurich (selbstkündigend) für 258,99€

Serious Rockville 26" Mountainbike oder Ortler Lindau Damen/Herren Fahrrad mit kostenloser 2-jähriger Diebstahlschutz-Versicherung von Zurich (selbstkündigend) für 258,99€

Dies & DasBild Angebote

Serious Rockville 26" Mountainbike oder Ortler Lindau Damen/Herren Fahrrad mit kostenloser 2-jähriger Diebstahlschutz-Versicherung von Zurich (selbstkündigend) für 258,99€

Preis:Preis:Preis:258,99€
Zum DealZum DealZum Deal
fahrrad.de hat im Moment eine Co-Operation mit bild und bietet 2 Modelle mit einer kostenlosen 2-jährigen Diebstahlschutz-Versicherung von Zurich an.

Es handelt sich um die Modelle:

Serious Rockville 26" (2016) - Einsteiger Mountainbike -
und
Ortler Lindau Damen/Herren (2016) - Trekking Einsteigerrad -

in diversen Farbausführungen. Beide Modelle gibt es zum Preis von je 249€ + 19,99€ Versandkosten. Dealpreis kommt zustande mit dem 10€ NL Gutschein

Nicht-Mitglieder von Corporate Benefits zahlen somit 258,99€.

FAQ Fahrradversicherung:
fahrrad.de/sf-…pdf

Da es diese Bikes sowieso aktuell nirgendwo günstiger gibt,
finde ich das Angebot mit 2-jähriger kostenloser Versicherung gut.
Der Gegenwert der Versicherung dürfte etwa 50-60€ betragen (reine Fahrrad-Versicherung für 24 Mon) Diese Versicherung hier endet nach 2 Jahren von alleine ohne dass es einer Kündigung bedarf.

WICHTIG: Den Haken am Ende der Bestellung setzen. (siehe Foto im 1. Kommentar)
und macht nicht den Fehler bei fahrrad.de eine Bestellung mit angerechnetem Gutschein per Rechnung oder Nachnahme zu bezahlen.

Beliebteste Kommentare

Angebote, die nicht veröffentlicht werden dürfen...

30 Kommentare

Angebote, die nicht veröffentlicht werden dürfen...

Die Versicherung kann man sich bei den Rädern eh schenken, die klaut kein Mensch...

Dirk12345

Die Versicherung kann man sich bei den Rädern eh schenken, die klaut kein Mensch...



Doch gerade solche billigen Fahrräder werden geklaut.
Bearbeitet von: "dodo2" 13. September

ronronron

Angebote, die nicht veröffentlicht werden dürfen...



​Das riesige Pop-Up Fenster bei dem man dies bestätigen muss ist aber auch wirklich leicht zu übersehen....

Wenn man sich bei Corporate Benefits einloggt kommt extra ein Hinweisfeld mit Hinweisen wie zum Beispiel:
"Die Angebote werden eingestellt, sollten die Konditionen extern bekannt werden"
"Die Angebote und Konditionen sind vertraulich"
"Kommunizieren Sie die Angebote und Konditionen nicht extern"

Warum kommt sowas dann auf Mydealz?

Kantilen

Wenn man sich bei Corporate Benefits einloggt kommt extra ein Hinweisfeld mit Hinweisen wie zum Beispiel:"Die Angebote werden eingestellt, sollten die Konditionen extern bekannt werden""Die Angebote und Konditionen sind vertraulich""Kommunizieren Sie die Angebote und Konditionen nicht extern"Warum kommt sowas dann auf Mydealz?



Auch wenn es kaum zu glauben ist, ich denke dass die Bild Zeitung noch immer mehr Leute in Deutschland lesen, als jeden Deal hier auf dieser Seite.

Corporate Benefits hat hier echt nichts zu suchen.
Cold und Spam.

Kantilen

Wenn man sich bei Corporate Benefits einloggt kommt extra ein Hinweisfeld mit Hinweisen wie zum Beispiel:"Die Angebote werden eingestellt, sollten die Konditionen extern bekannt werden""Die Angebote und Konditionen sind vertraulich""Kommunizieren Sie die Angebote und Konditionen nicht extern"Warum kommt sowas dann auf Mydealz?



Verstehe den Zusammenhang nicht. Mydealz ist nicht unbekannt und es steht in den Bedingungen nicht "Veröffentlichen Sie sie nicht bei der Bild Zeitung" sondern "Nicht extern veröffentlichen".
Ich darf die Umsatzzahlen meiner Firma auch niemandem firmenexternes sagen und nicht nur nicht der größten Konkurrenzfirma, gell?

Bitte löschen! Wegen solchen Leuten gibt es das bald auch nicht mehr !!

besyra

Bitte löschen! Wegen solchen Leuten gibt es das bald auch nicht mehr !!


ronronron

Angebote, die nicht veröffentlicht werden dürfen...


Martin4000

Das riesige Pop-Up Fenster bei dem man dies bestätigen muss ist aber auch wirklich leicht zu übersehen....


Kantilen

Wenn man sich bei Corporate Benefits einloggt kommt extra ein Hinweisfeld mit Hinweisen wie zum Beispiel:"Die Angebote werden eingestellt, sollten die Konditionen extern bekannt werden""Die Angebote und Konditionen sind vertraulich""Kommunizieren Sie die Angebote und Konditionen nicht extern"Warum kommt sowas dann auf Mydealz?



ist das euer ernst?


und das sieht man auch wenn man nicht bei der mafia eingeloggt ist

siehe hier: bild.de/par…tml



Bearbeitet von: "woosh." 13. September

besyra

Bitte löschen! Wegen solchen Leuten gibt es das bald auch nicht mehr !!


Dann bitte weiter so, wenn das Veröffentlichen solcher Deals die Blöd vernichtet.

besyra

Bitte löschen! Wegen solchen Leuten gibt es das bald auch nicht mehr !!



das ist kein exclusives angebot, glaube das sind entweder trolls oder unfähig google zu benutzen.

denn jeder der danach googled kann genau das angebot auf der bild website, ÖFFENTLICH finden.



echt voll TOP SECRET!!! BITTE LÖSCHEN

tN5oHXG.png
Bearbeitet von: "woosh." 13. September

Mit aktiviertem Adblocker können Sie BILD.de nicht mehr besuchen
Oooch, schade...

Vielleicht befasst ihr euch besser mal mit den Fahrrädern selbst?!

Das ist allerfeinste Baumarktqualität zum üblichen Preis. 21-Gang-Gripshift, Seitenläuferdynamo beim Trekkingrad. Das war selbst zur Jahrtausendwende schon Schnee von vorgestern. Übelster Billigstmist, das ganze Jahr zu diesem Preis zu haben, oft auch noch billiger (Google hilft). Ich empfehle eher eine Frust- und/oder Unfallversicherung. Diesen Kernschrott wollte ich nicht auch noch ersetzt bekommen...

Bearbeitet von: "fatfred" 13. September

Ich hatte mir vor ca. 5 Jahren zwei Ortler Lindau bei Fahrrad.de bestellt (Damen und Herren Rad).
Damals gab es für 100€ Einen 200€ Gutschein von Fahrrad.de und eben diese Modelle kosteten je 199€.

Lieferung war übrigens kostenfrei.

Optisch ganz ansprechend, alles dran was man braucht, aber das war es auch schon.

Für je 100€ konnte ich nicht meckern, aber 250€ würde ich für die Teile nicht bezahlen.

Habe letztes Jahr eines verschenkt und eins
für sagenhafte 80€ verkauft.
Wir haben uns jetzt zwei Pegasus Treckingräder gekauft. Beide um 700€, für unsere Zwecke ausreichend. In jedem Fall habe ich den Kauf nicht bereut.

besyra

Bitte löschen! Wegen solchen Leuten gibt es das bald auch nicht mehr !!


Dank Jeannedarc(und unserem "Gott" Google) wurden wieder ein paar Menschen in ihrem Weltbild erschüttert. Exklusiv ist nur der Tod

Bearbeitet von: "deadpoet" 13. September

Mit den Fahrrädern braucht man sich nicht zu befassen...

Dirk12345

Die Versicherung kann man sich bei den Rädern eh schenken, die klaut kein Mensch...



wenn die neu aussehen, werden auch die in ner Großstadt geklaut.

naja, Baumarktqualität , aber wer halt was neues für die Stadt sucht ohne zu hoffen bei eBay Kleinanzeigen mal was gutes gebrauchtes in seiner Gegend zu finden , hat eben erstmal nen fahrbaren Untersatz ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text