SET 3xFiskars-Messer ,1xZwilling-messer 1x Magnetleiste
-63°Abgelaufen

SET 3xFiskars-Messer ,1xZwilling-messer 1x Magnetleiste

7
eingestellt am 25. Jan 2012
Fiskars ist ja im Moment sehr angesagt(jeder will den Schneeschieber haben)

1 Santoku-Messer Zwilling Germany mit Kulle Listenpreis 38,95€
1 Fleischmesser Listenpreis 29,95€
1 Wurstmesser Listenpreis 24,95€
1 Schälmesser Listenpreis 19,95€
Magnetleiste Edelstahl 18/10, 36cm lang(Superstark!!!) Listenpreis 18,95€
Super Scharf - von Hand geschärft
Zusätzliche Info
7 Kommentare

Komisch und ich dachte immer fiskars sei finnisch!?
Was haben die denn mit solingen zu tun?

YoYoYo

Komisch und ich dachte immer fiskars sei finnisch!?Was haben die denn mit solingen zu tun?



ja hatte mich das auch gefragt aber wahrscheinlich wird das unter lizenz verkauft...

haben irgendwie so ein bisschen was von zwilling

Richtig gucken und lesen Leute. Das Santoku ist ein Zwilling, der Rest ist Fiskars. Allerdings lässt Fiskars auch in Solingen fertigen. Nicht auszuschließen, dass das Zwilling und die Fiskars vom identischen Zulieferer (z. B. Solicut) stammen. Das Santoku gibt es für 20€ im gleichen Laden zu kaufen. Die Fiskars gab es letzte Woche beim Real. Soweit ich mich erinnere, lag das Fleischmesser bei ca. 14 €, auch die anderen Messer wurden sehr preiswert angeboten.

Insgesamt geht der Preis in Ordnung. Die Qualität der Messer ist für den Hausgebrauch sicher sehr gut, auch die Hefte sehen wirklich vernünftig aus. Ich persönlich benötige aber weder ein Fleischmesser, noch ein Wurstmesser, selbst ein Schälmesser habe ich nur im Notfall in der Hand. Koch- bzw. Santokumesser und ein gutes Tomatenmesser reichen mir tatsächlich für alles aus. Dazu noch ein Brotmesser und der Rest liegt rum. Da würde ich eher dieses Kochmesser alleine kaufen.

Aber kalt finde ich den Deal jetzt nicht.

Jau, Fiskars ist schon gut.
Aber ich finde diese Messerserie "Roma" nicht auf deren HP.
Sehen ein bischen aus, wie "Chef de luxe",...

Habe mir gerade eben mal die anderen Angebote des Ebayhändlers angeschaut.
Z.B.:
ebay.de/itm…628

"gefertigt von Borkott Partner SOLICUT-Solingen
für Fiskars-Solingen"

Bzw.: "Die Messer wurden hergestellt von Solicut Borkott Solingen
Messerleiste Berlin von Fiskars Solingen"
"Die Exklusive Messerserie Berlin von Fiskars wurde in Solingen gefertigt und ist für den professionellen Einsatz geschmiedet."

Das Set schaut aus wie functional form pro.
Die ominöse "Messerserie Berlin" gibt es offiziell überhaupt nicht von Fiskars.
Außerdem heißt Fiskars einfach nur Fiskars und nicht "Fiskars-Solingen".

Ich kapiers net, was ist das denn jetzt für ein Messerset!?
Ist das eine Kopie, oder was?


YoYoYo

Ich kapiers net, was ist das denn jetzt für ein Messerset!?Ist das eine Kopie, oder was?



Nach "Kopie" mag das alles aussehen, weil sich Messer zum einen immer irgendwie ähnlich sehen und zum anderen die Messer häufig aus der gleichen Schmiede kommen. Solicut z. B. beliefert ja zig Hersteller. Die Heftschalen liefert dann wieder ein anderer Hersteller, der aber auch zig Läden beliefert. Die Verarbeitung der Heftschalen sieht hier meiner Meinung nach tadellos aus. Und so sieht sich das alles am Ende mehr oder weniger ähnlich.

Die Roma-Messer hat es tatsächlich mal bei Fiskars im Programm gegeben, aber das ist schon ein paar Jahre her. Ich halte die für hochwertig und absolut kaufenswert. Bei einem der "großen Namen" würden die locker das Doppelte kosten. Da aber der Name Fiskars in Deutschland recht unbekannt ist, haben die vermutlich Probleme, hochwertige Messer hier loszuschlagen, weshalb man dann solche Messer so preiswert findet. Nur: Man sollte sich halt fragen, ob man die Messer wirklich im Set benötigt oder lieber günstig einzeln kauft.

Um welchen Stahl es sich handelt? Keine Ahnung. Aber Fiskars scheint auch heute keinen Mist zu verbauen, dann werden sie es bei der Serie auch nicht gemacht haben.



Danke erstmal für die ausführliche Antwort und ja: Fiskars verbaut keinen Mist, hat aber wie alle Messerhersteller auch billige Serien mit schlechten Härtegraden.

Doch ich meine du hast vermutlich recht, die dort angebotenen Messerserien scheinen allesamt Auslaufmodelle zu sein, die aus mindestens der vorvorgeneration der aktuellen hochwertigeren Fiskars-Serien stammen.
Das muss ihre Qualität nicht schmälern!

Also ich bin ziemlich begeistert von Fiskars...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text