Set von 4 Retro-Stühlen im Nordic Design White
250°Abgelaufen

Set von 4 Retro-Stühlen im Nordic Design White

14
14 Kommentare

Gibts immer wieder für ca. 65€ bei Amazon amazon.de/dp/…4RZ
Bearbeitet von: "italien0123" 10. Nov

Was halten die denn so aus?

IMHO echter Schrott. Ich habe in einer schwachen Minute diese "Dinger" mal bestellt... Die Amazon Bewertungen sind sicherlich mindestens fragwürdig... Zum Hinstellen und nicht benutzen sicherlich ganz nett.

Sategovor 23 m

Was halten die denn so aus?


kommt drauf an, ich habe Fake seit 7 Jahren, keine Probleme. nur uv stabil sind die nicht, also besser bunt als weiß nehmen, da fällt es nicht so auf

kno1vor 5 h, 52 m

kommt drauf an, ich habe Fake seit 7 Jahren, keine Probleme. nur uv stabil …kommt drauf an, ich habe Fake seit 7 Jahren, keine Probleme. nur uv stabil sind die nicht, also besser bunt als weiß nehmen, da fällt es nicht so auf

wer soll dieses Kauderwelsch verstehen?

kno1vor 6 h, 21 m

kommt drauf an, ich habe Fake seit 7 Jahren, keine Probleme. nur uv stabil …kommt drauf an, ich habe Fake seit 7 Jahren, keine Probleme. nur uv stabil sind die nicht, also besser bunt als weiß nehmen, da fällt es nicht so auf



Deshalb sind die Originale aus Glasfaserkunststoff....

stacheljochenvor 20 m

Deshalb sind die Originale aus Glasfaserkunststoff....


meinst du damit die original originalen oder die vitra lizensierten, auf letztere trifft das sicher nicht zu und deine aussage ist konststofftechnisch als höchst fragwürdig zu betrachten.
gfk ist nicht per se uv beständig.

Habe welche von Voga und welche von Popfurniture - bei beiden ist die Verarbeitung sehr nah am Original.
Bei voga kommen halt lange Lieferzeiten und mittlerweile saftiges Porto oben drauf
Bearbeitet von: "blndude" 11. Nov

chapsaaivor 10 h, 25 m

meinst du damit die original originalen oder die vitra lizensierten, auf …meinst du damit die original originalen oder die vitra lizensierten, auf letztere trifft das sicher nicht zu und deine aussage ist konststofftechnisch als höchst fragwürdig zu betrachten.gfk ist nicht per se uv beständig.



Ich rede von Originalen. Die Vitra Modelle sind 20mm höher.
Und ja, der Glasfaserkuststoff der originalen Stühle ist deutlich UV beständiger, als alles was heute so zu bekommen ist. Das kannst du aber nur beurteilen, wenn du mal ein Original gesehen hast.

Diese hier für 82 Euro (4 Stück) sind sicher gut als Deko zum anschauen, mehr nicht.

stacheljochenvor 1 h, 49 m

Ich rede von Originalen. Die Vitra Modelle sind 20mm höher.Und ja, der …Ich rede von Originalen. Die Vitra Modelle sind 20mm höher.Und ja, der Glasfaserkuststoff der originalen Stühle ist deutlich UV beständiger, als alles was heute so zu bekommen ist. Das kannst du aber nur beurteilen, wenn du mal ein Original gesehen hast.Diese hier für 82 Euro (4 Stück) sind sicher gut als Deko zum anschauen, mehr nicht.



also ich sitze gerade auf nem orginalen vitra. aber vitra ist eben nicht orginal sondern "nur" der lizensierte nachbau. die orginalen von vharles kosten ein vermögen. gfk ist wie gesagt per se nicht uv beständiger als andere kunststoffe. zumal gfk eig "farlos" ist, die farbe kommen durch die additive ins plastik beim extrudieren. und da hängt es eben davon ab ob ich hochwertigen abs/pe oder sosntwas nutze von basf und konsorten oder ob ich billig plastik nehm. aber das kannst du nur beurteilen wenn du dich mal mit der herstellung von kunststoff auseinander gesetzt hast.

die vitra stühlen sind übrigens auch nicht aus gfk sondern aus pp und pp ist wie schon geschrieben nicht per se uv resistens. dafür gib es additive

chapsaaivor 6 m

also ich sitze gerade auf nem orginalen vitra. aber vitra ist eben nicht …also ich sitze gerade auf nem orginalen vitra. aber vitra ist eben nicht orginal sondern "nur" der lizensierte nachbau. die orginalen von vharles kosten ein vermögen. gfk ist wie gesagt per se nicht uv beständiger als andere kunststoffe. zumal gfk eig "farlos" ist, die farbe kommen durch die additive ins plastik beim extrudieren. und da hängt es eben davon ab ob ich hochwertigen abs/pe oder sosntwas nutze von basf und konsorten oder ob ich billig plastik nehm. aber das kannst du nur beurteilen wenn du dich mal mit der herstellung von kunststoff auseinander gesetzt hast.die vitra stühlen sind übrigens auch nicht aus gfk sondern aus pp und pp ist wie schon geschrieben nicht per se uv resistens. dafür gib es additive


Kein Thema, mache ich beruflich. Faserverbundwerkstoffe unterscheiden sich grundsätzlich in ihren Eigenschaften von nicht armierten Werkstoffen. Das kannst du aber nur wissen, wenn du dich mal damit beschäftigst.

Die Vitra Stühle sind ok. Ab 250 Euro/Stück zu bekommen und absolut alltagstauglich. Das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt. Du bekommst eben, wofür du bezahlst. Wenn dich die "modernisierte" Geometrie nicht stört....

xperiavor 14 h, 4 m

wer soll dieses Kauderwelsch verstehen?


Diese Stühle sind unlizensierte Kopien von den Vitra-Originalen. Die Stabiliät ist gut, aber der Kunsttoff verfärbt sich im direkten Sonnenlicht, daher sollt man besser keinen weissen Stuhl nehmen, sondern einen farbigen.


Im übrigen ist der Zoll verpflichtet die Dinger einzuziehen und zu zerstören, wenn er sie in die Hände bekommt.
Das Risiko geht zu Lasten des Käufers. Es ist zwar innerhalb der EU, aber den Zoll gibt es trotzdem noch!
Bearbeitet von: "jan000sch" 11. Nov

Kein PVG = Kein Deal...

stacheljochenvor 4 h, 27 m

Kein Thema, mache ich beruflich. Faserverbundwerkstoffe unterscheiden sich …Kein Thema, mache ich beruflich. Faserverbundwerkstoffe unterscheiden sich grundsätzlich in ihren Eigenschaften von nicht armierten Werkstoffen. Das kannst du aber nur wissen, wenn du dich mal damit beschäftigst.Die Vitra Stühle sind ok. Ab 250 Euro/Stück zu bekommen und absolut alltagstauglich. Das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt. Du bekommst eben, wofür du bezahlst. Wenn dich die "modernisierte" Geometrie nicht stört....


aber nicht bezüglich der ub Stabilität aber lassen wir das, scheint als brauchtest du das.

vitra ist nicht orginal sondern lizensierter nachbau.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text