Sevylor Kanu aufblasbar Tahiti Plus für 97,99€ statt 169,91€ [Amazon Tagesangebot]
255°Abgelaufen

Sevylor Kanu aufblasbar Tahiti Plus für 97,99€ statt 169,91€ [Amazon Tagesangebot]

7
eingestellt am 18. Sep 2017
Bei Amazon gibt es Sevylor Kanu aufblasbar Tahiti Plus für 97,99€.

Preisvergleich: 169,91€

1047557-yv6ak.jpg
Sevylor Tahiti Plus Kajak

Das Tahiti Plus ist ein geräumiges, sportliches aufblasbares Kajak für die ganze Familie – ideal für Erkundungstouren entlang der Küste, auf Seen oder Binnengewässern.

Das Kanu kann dank der Boston Ventile ganz leicht aufgepumpt und enlüftet werden. Eine Rückschlagkappe verhindert, dass Luft ausströmt, sobald man den Pumpenschlauch abzieht. Zum Entlüften einfach das ganze Ventil öffnen; zum Aufpumpen nur die Verschlusskappe. Der optimale Druck kann dank der integrierten Sevytest Druckanzeige leicht bestimmt werden.

Es bietet genug Platz für zwei Erwachsene und ein Kind. Das Kajak verfügt über 3 verstellbare, herausnehmbare und aufblasbare Sitze mit hohem Sitzkomfort. Das Kanu lässt sich so schnell und einfach von einem 3 Personen zu einem 2 Personen Kanu umbauen. Durch die integrierten Spritzdecken an Heck und Bug haben Sie genug Platz, um Gepäck und Ausrüstung zu verstauen.

Das Tahiti Plus ist mit unserem praktischen Backpack System ausgestattet. Nach der Fahrt legen Sie das entlüftete Kajak auf den Boden und rollen es in die Spritzdecke hinein. Im Handumdrehen verwandelt sich Ihr Kajak dank der Schulterriemen in einen Rucksack, den Sie bequem und einfach transportieren können.

Aufgrund der stabilen Konstruktion überzeugt das Tahiti Plus mit einer guten Performance auf dem Wasser. Die 3 Luftkammern sind für mehr Sicherheit von einander getrennt. Die robuste und widerstandsfähige PVC-Hülle schützt das Kajak vor Abrieb und Beschädigungen. Die PVC-Seitenkammern sowie die PVC-Bodenkammer mit Stegkonstruktion gewährleisten ein hohes Maß an Stabilität. Dank der 2 ergonomischen Tragegriffe (je einer vorne und hinten) kann das Kajak leicht transportiert werden.

Kapazität: 2 Erwachsene und 1 Kind
Kann für 2 oder 3 Personen genutzt werden
Max. Nutzlast: 200 kg
Gewicht: 12 kg
Größe aufgepumpt: 363 x 88 cm
Aufgepumpt in 10 Minuten
Robuste PVC-Hülle
PVC-Seitenkammern und – Bodenkammern mit Stegkonstruktion
3 getrennte Luftkammern für mehr Sicherheit
Sevytest Druckanzeige für einfache Druckkontrolle beim Aufpumpen
Boston Ventil für ein leichtes Aufpumpen und Entlüften
Spritzdecken an Bug und Heck
3 verstellbare, herausnehmbare, aufblasbare Sitze mit hoher Rückenlehne
2 ergonomische Tragegriffe
Lenzventil (für einfaches Ablassen von Wasser nach einer Fahrt)

Lieferumfang: Sevylor Tahiti Plus Kajak und Reparaturset
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Preis klingt verlockend. Kann jemand aus eigener Erfahrung was zu dem Ding sagen? Eignet es sich wohl für ausgiebige Kanutouren? Oder z. B. für See-/Flusstouren in Schweden.
Magicmike18. Sep 2017

Preis klingt verlockend. Kann jemand aus eigener Erfahrung was zu dem Ding …Preis klingt verlockend. Kann jemand aus eigener Erfahrung was zu dem Ding sagen? Eignet es sich wohl für ausgiebige Kanutouren? Oder z. B. für See-/Flusstouren in Schweden.


Google mal etwas, verfolge die Seyvlor Kanus auch schon eine ganze Weile und wollte den deal auch bereits einstellen, die Bewertungen, nicht nur bei Amazon, auch in diversen Foren waren mir einfach zu schlecht. Achtung, sind auch keine Paddel dabei. Besser nicht ganz so viel sparen und lieber was wertigeres wie z.B das andere Set im Tagesangebot inkl. Paddel

KIt inkl. Paddel
axebatter18. Sep 2017

Google mal etwas, verfolge die Seyvlor Kanus auch schon eine ganze Weile …Google mal etwas, verfolge die Seyvlor Kanus auch schon eine ganze Weile und wollte den deal auch bereits einstellen, die Bewertungen, nicht nur bei Amazon, auch in diversen Foren waren mir einfach zu schlecht. Achtung, sind auch keine Paddel dabei. Besser nicht ganz so viel sparen und lieber was wertigeres wie z.B das andere Set im Tagesangebot inkl. PaddelKIt inkl. Paddel


Danke für die Einschätzung. Sehe es ähnlich, brauche allerdings auch 2 Boote für 4 Personen. Da ist 700,- € natürlich was anderes als 200,- €.
axebatter18. Sep 2017

Google mal etwas, verfolge die Seyvlor Kanus auch schon eine ganze Weile …Google mal etwas, verfolge die Seyvlor Kanus auch schon eine ganze Weile und wollte den deal auch bereits einstellen, die Bewertungen, nicht nur bei Amazon, auch in diversen Foren waren mir einfach zu schlecht. Achtung, sind auch keine Paddel dabei. Besser nicht ganz so viel sparen und lieber was wertigeres wie z.B das andere Set im Tagesangebot inkl. PaddelKIt inkl. Paddel


Ich habe selbst das von dir verlinkte Colorado Kit und war damit ein paar mal auf dem Main unterwegs. Es läßt sich damit ganz gut fahren. Gegen ein richtiges Kanu Kanadier jedoch kein Vergleich. Mittlere Stromschnellen waren gut zu überwinden aber richtiges Wildwasser würde ich damit nicht befahren. Es gibt auch eine Premium Variante bei der das Boot über ein zentrales Ventil aufgepumpt werden kann. Würde ich jetzt bevorzugen (mein Bruder hat ein solches) da das nervige Anstöpseln, Luftdruckprüfen nur einmal statt 3 mal notwendig ist.
Der Preis mit über 300€ jedoch überhöht.
Bearbeitet von: "MyDealzer007" 18. Sep 2017
Ich habe letzte und diese Saison das Tahiti Plus das eine oder andere Mal in Seen und langsam fließenden Flüssen getestet und bin eigentlich positiv überrascht. Es ist relativ klein verpackt, schnell aufgepumpt und auf dem Fluss kommt man gut voran... auch ein Aufsitzen auf Kies ist kein Weltuntergang, also ist das Material auch robust. Schlecht ist das Kanu definitiv nicht und für den Preis kann man eigentlich nichts falsch machen. Es soll ja auch Leute geben, die nicht unbedingt für ein Boot ein Vermögen ausgeben wollen.

Als Zubehör ist bei dem Tahiti Plus nichts dabei, d.h. man muß noch eine Pumpe, Paddel und evlt. ein Steuerruder extra kaufen. Aber im Vergleich zum UVP ist der Dealpreis einfach HOT .
Man macht da für gelegentliche Kanutouren nichts verkehrt. Habe das Intex Explorer K2 (ca. 100 Euro mit Pumpe und Paddeln) und war vorher auch skeptisch. Die Dinger sind für den Preis wirklich unschlagbar. In 10-15 Minuten einsatzbereit und wirklich stabil und leicht transportabel. War bisher schon auf einigen Flusstouren mit meiner Tochter. Macht absolut Spaß! Das hier angebotene Tahiti plus hat sogar noch mehr Tragkraft.
MBCSCOUT18. Sep 2017

Man macht da für gelegentliche Kanutouren nichts verkehrt. Habe das Intex …Man macht da für gelegentliche Kanutouren nichts verkehrt. Habe das Intex Explorer K2 (ca. 100 Euro mit Pumpe und Paddeln) und war vorher auch skeptisch. Die Dinger sind für den Preis wirklich unschlagbar. In 10-15 Minuten einsatzbereit und wirklich stabil und leicht transportabel. War bisher schon auf einigen Flusstouren mit meiner Tochter. Macht absolut Spaß! Das hier angebotene Tahiti plus hat sogar noch mehr Tragkraft.



Dem kann ich mich anschließen ... hab den entsprechenden Einer ... also das K1.
Wollte eigentlich ein Stearns ... das sogar für leichtes Wildwasser geeignet sein soll ... hab ich dann aber nicht mehr rechtzeitig zu nem günstigen Preis bekommen, daher "erstmal" das K1. Ich habe "wenig" erwartet und wurde sehr, sehr positiv überrascht ... schöner Gradeauslauf, gut alleine zu Tragen, sehr stabil, die Finne habe ich auch nie verloren ... man muss halt sicherstellen, dass sie einrastet ... aufsetzen auf Sand oder Kies ist kein Problem, mit der Finne sollte man aber aufpassen . Bin damit auch schon in der Nordsee gefahren bei Wellen bis ~2m Höhe ... hat es problemlos mitgemacht, zumal es überraschend steif ist ... (natürlich kein Vergleich mit einem Festboot) ... man bekommt mangels Spritzdecke dann aber recht schnell recht viel Wasser ins Boot ... bei wenig Wellengang aber kann man fast trocken paddeln. Bis 2..3 Stunden am Stück und ~10km bin ich damit schon gefahren. Allerdings habe ich die mitgelieferten Doppelpaddel nie getestet, weil ich ohnehin bessere Steckpaddel habe und gleich die genommen habe ... die Blätter der mitglieferten Paddel wirkten ein bischen labbrig. Auf ruhigen Flüssen und Seen dürfte man keinerlei Probleme bekommen.

Das Kanu hier kenne ich nicht, aber Savylor ist in dem Bereich keine unbekannt Firma ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text