397°
ABGELAUFEN
SG-AKUSTIK - 9 Kanal AVReceiver Denon AVR-X7200WA *VSK FREI*
SG-AKUSTIK - 9 Kanal AVReceiver Denon AVR-X7200WA *VSK FREI*

SG-AKUSTIK - 9 Kanal AVReceiver Denon AVR-X7200WA *VSK FREI*

Preis:Preis:Preis:1.999€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG Idealo 2299€

Nur in schwarz erhältlich.
NEU und original verpackt.


11 Kanal Pre-Out
Atmos
DTS:X
Auro 3D (optional 149€)
Audyssey MultEQ XT32 + PRO
8 HDMI in
3 HDMI out
HDCP 2.2, HDR und BT.2020
WLAN & Bluetooth
DLNA 1.5
App Steuerung

uvm...

denon.de/de/…0wa


26 Kommentare

Krankes Teil

top

find's geil

Wow, der hat sehr, sehr viele Anschlüsse.oO

Richtig geilers Gerät, aber das Denon für Updates 150€ verlangt macht mir Denon sehr unsympathisch..... Wobei Auro 3D durch Dolby Atmos und DTS:x sowieso nicht so wichtig ist.... Statt 9.1 lieber ein 5.1.4 oder 5.2.4 System, hört sich meiner Meinung nach viel besser an

wow ein traum modell... bei ama gibts übrigens grad den X4200 für 900eur im blitzangebot, alls jmd interesse hat

Verfasser

Xanth

Richtig geilers Gerät, aber das Denon für Updates 150€ verlangt macht mir Denon sehr unsympathisch..... Wobei Auro 3D durch Dolby Atmos und DTS:x sowieso nicht so wichtig ist.... Statt 9.1 lieber ein 5.1.4 oder 5.2.4 System, hört sich meiner Meinung nach viel besser an



Das sollte klar sein, daher schreibe ich 9 Kanal AVR.

Wenn der Platz da ist noch ne 2 Kanal Endstufe dazu und 7.2.4 betreiben wäre das Optimum!

Das mit den Upgradekosten für Auro3D kommt von Auro und nicht von Denon/Marantz. Dolby und DTS bieten ihre kostenlos an.

Wow. Was für ein Monstrum.
Braucht man sowas?

Verfasser

southy

Wow. Was für ein Monstrum.Braucht man sowas?



Die Frage muss sich jeder selbst beantworten. Ist das selbe wie "kauf ich nen Dacia oder doch BMW"?

scrab_metaler

Die Frage muss sich jeder selbst beantworten. Ist das selbe wie "kauf ich nen Dacia oder doch BMW"?


Und wieviel müßte man für nen BMW-Receiver zahlen?

Xanth

Richtig geilers Gerät, aber das Denon für Updates 150€ verlangt macht mir Denon sehr unsympathisch..... Wobei Auro 3D durch Dolby Atmos und DTS:x sowieso nicht so wichtig ist.... Statt 9.1 lieber ein 5.1.4 oder 5.2.4 System, hört sich meiner Meinung nach viel besser an



Muss man immer extra bezahlen :-/

Der hat 3 HDMI-Ausgänge, wobei der eine mit Zone 2 bezeichnet wird. Heißt das ich kann da zwei unterschiedliche Signale durchschleifen?

CliffClavin

Der hat 3 HDMI-Ausgänge, wobei der eine mit Zone 2 bezeichnet wird. Heißt das ich kann da zwei unterschiedliche Signale durchschleifen?


Ja genau

Verfasser

CliffClavin

Und wieviel müßte man für nen BMW-Receiver zahlen?



Da BMW die größte Gewinnmarge hat wohl doch etwas
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 2. Sep 2016

southy

Wow. Was für ein Monstrum.Braucht man sowas?



​Nein. Lieber nen 4200er nehmen und über die Preouts die Lautsprecher mit externen Endstufen betreiben. Und ein gut eingestelltes und eingemessenes 5.1 oder 5.2 ist eh deutlich besser als ein schlecht zusammen geproschtes Auro oder Atmos

Verfasser

hoenesxl

​Nein. Lieber nen 4200er nehmen und über die Preouts die Lautsprecher mit externen Endstufen betreiben. Und ein gut eingestelltes und eingemessenes 5.1 oder 5.2 ist eh deutlich besser als ein schlecht zusammen geproschtes Auro oder Atmos



Dann aber lieber nen Marantz SR6010 der im Angebot 600€ kostet oder normal 700€.

Gut, dass der Receiver Versandkostenfrei verschickt wird, sonst hätte ich es mir bei dem Preis nochmal überlegt.

southy

Wow. Was für ein Monstrum.Braucht man sowas?



​haben is immer besser als brauchen ;-)

scrab_metaler

Bin mit dem sr6010 absolut zufrieden. Verkaufe jetzt mein pioneer vsx lx53.Dann aber lieber nen Marantz SR6010 der im Angebot 600€ kostet oder normal 700€.


southy

Braucht man sowas?



Neu bei Mydealz?

southy

Wow. Was für ein Monstrum.Braucht man sowas?



- man sollte natürlich auch die passenden Räumlichkeiten, die qualitativ passenden Zuspieler und am aller wichtigsten, die passenden Lautsprecher für diese Schaltzentrale haben... es bringt nichts, wenn ich einen 40 € DVD-Player anschließe oder ein Lautsprecher-Set (Brüllwürfel) für 500 € und in einem hellhörigen Mehrfamilienhaus wohne.

Man muss natürlich auch den Klang der japanischen Hersteller mögen. Ich persönlich bevorzuge ja doch eher die Receiver von Cambridge Audio, Arcam oder NAD.

Gott sei Dank Versandkostenfrei

Fettes Teil

scrab_metaler

Dann aber lieber nen Marantz SR6010 der im Angebot 600€ kostet oder normal 700€.



​Naja das ist dann Geschmackssache

meine alte 7.2 iz ja schon etwas geil aber 13.2-Vorverstärkerausgänge uhiiiiii
da muß man bei na gepflegten schießerei ja vorher ne schulung in der matrix machen

Naja, für das Geld mal mitgenommen. Besser haben als brauchen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text