207°
ABGELAUFEN
SGL GU10 LED Reflektorlampe 230V, Warmweiß 2700K, 6W ersetzt 50W Halogen, 500 Lumen Abstrahlwinkel 40°, CRI>85, Aluminum Reflektor-Gehäuse Energiesparlampe LED GU10 Strahler, 6er Pack

SGL GU10 LED Reflektorlampe 230V, Warmweiß 2700K, 6W ersetzt 50W Halogen, 500 Lumen Abstrahlwinkel 40°, CRI>85, Aluminum Reflektor-Gehäuse Energiesparlampe LED GU10 Strahler, 6er Pack

Home & LivingAmazon Angebote

SGL GU10 LED Reflektorlampe 230V, Warmweiß 2700K, 6W ersetzt 50W Halogen, 500 Lumen Abstrahlwinkel 40°, CRI>85, Aluminum Reflektor-Gehäuse Energiesparlampe LED GU10 Strahler, 6er Pack

Preis:Preis:Preis:19,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, hab bei Amazon auf ein Angebot gestoßen.
6 x GU10 LED kosten zur Zeit nur 19,55 statt 23,28 Euro.
Die Beschreibungen des Verkäufers.
Diese LED GU10 Lampe 6W ersatzt 50W Halgon, sehr geringer Energieverbrauch, spart bis zu 90% Energie. Täglich sparen Sie viele Stromkosten.
Sehr lange Lebensdauer: bis zu 36.000 Stunden bei 100.000 Schaltzyklen. Zertifiziert von RoHs, CE. Kein Blei oder Quecksilber. Keine UV- oder IR-Strahlung, umweltfreundliche LED Reflektorlampen von Shine Glory Lighting(SGL).
Echte Aluminium Reflektor-Gehäuse ermöglicht die schnellere Wärmeableitung. Better als andere Materialien(z.B. Kunststoff).
Warmweiss 2700K, 500 Lumen: angenehmes, gemütliches, stimmungsvolles Licht, perfekte Helligkeit. Keine Einschaltverzögerung, kein Piepen, kein Flackern.
Einfach zu installieren, brauchen keine Transformator. Lieferumfang: 6 x LED-Leuchtmittel. (3 Jahre Garantie.)

4,7 von 5 Sterne, insgesamt 29 Kundenrezensionen

14 Kommentare

gehen die auch im Monatstakt kaputt wie andere Billig-LEDs?

Nadine

gehen die auch im Monatstakt kaputt wie andere Billig-LEDs?



Hab die ganze Wohnung mit recht günstigen LED-Leuchtmittel ausgestattet (sebson, Hongkongzeug und noch andere billige von Amazon) - seit 3 Jahren nicht ein Ausfall und die einzigen die ich nicht nochmal kaufen würde sind die von sebson, was auch die teuersten waren, da sie einen leichten Stroboskopeffekt zeigen.

EDIT: Einfach bei Amazon nach den Bewertungen schauen, dann erkennt man leicht, was taugt und was nicht.
Bearbeitet von: "ToNKeY" 5. Juli 2016

Nadine

gehen die auch im Monatstakt kaputt wie andere Billig-LEDs?




habe die ganze wohnung mit billigen NON-LED Leuchten ausgestattet. Insgesamt hat mich die Beleuchtung keine 5€ gekostet. Alle paar Monate muss mal eine Birne getauscht werden. Zahle so im Jahr vielleicht 2€ für Birnen und hab effektiv gegenüber LED noch den Kostenvorteil, da ich keine 5 Stunden am Tag beleuchte (wieso auch, dafür hat man ja große LED-TVs).
Für mich fangen LEDs erst an sich zu rentieren, wenn der Stückpreis deutlich unter 1€ geht (und nicht wie hier über 3€ pro Birne beträgt).

der tipp mit den amazon-bewertungen ist nett gemeint, aber am thema vorbei. wenn keine rezension älter als 2 monate ist, bringt dem kunden das wenig, wenn die dinger im 3. monat alle zur garantieabwicklung müssen!

Nadine

der tipp mit den amazon-bewertungen ist nett gemeint, aber am thema vorbei. wenn keine rezension älter als 2 monate ist, bringt dem kunden das wenig, wenn die dinger im 3. monat alle zur garantieabwicklung müssen!



Naja, ich bin damit bisher ganz gut gefahren. Und zumindest die wirklich schlechten LEDs, die nichtmal 2 Wochen halten (gibt ja genug davon) kann man so schonmal rausfiltern. Und auf irgendwas muss man sich ja stützen. Zumindest bei Energiesparlampen war ich nämlich auch von Osram ziemlich enttäuscht, während ein paar billige von K-Classic seit 3 Jahren täglich mehrfach ein- und ausgeschaltet werden - bisher ohne Ausfall.

Nadine

der tipp mit den amazon-bewertungen ist nett gemeint, aber am thema vorbei. wenn keine rezension älter als 2 monate ist, bringt dem kunden das wenig, wenn die dinger im 3. monat alle zur garantieabwicklung müssen!

Die Rezensionen sind sowieso alle gekauft.

Nadine

der tipp mit den amazon-bewertungen ist nett gemeint, aber am thema vorbei. wenn keine rezension älter als 2 monate ist, bringt dem kunden das wenig, wenn die dinger im 3. monat alle zur garantieabwicklung müssen!



steht bei den gekauften nicht so ein grünes label dran?

Nadine

steht bei den gekauften nicht so ein grünes label dran?

Nur bei Amazon Vine Rezensionen. Der Großteil der gekauften Rezensionen kommt aus anderen Quellen. Diese Leute müssen eigentlich dazu schreiben, dass es ein kostenloses Testexemplar war. Machen einige, viele aber auch nicht. Bei den Rezensionen zu dieser Lampe sehe ich jedenfalls, dass die fast alle ausnahmslos gekauft sind. Wenn man selbst viele Bewertungen schreibt, sieht man so was schnell.

Nadine

gehen die auch im Monatstakt kaputt wie andere Billig-LEDs?



​Bei einer Betriebsdauer von täglich 1min stimmt die Rechnung. Meine wurden in Wohnzimmer und Bad installiert. Hab den Energiebedarf bei 270qm auf 1600kwh gedrückt. Gekauft in Hongkong mit 5w haben sie alle über 5Jahre gehalten. Danach Haus verscherbelt..

Mein allererste Kommentar auf Mydealz handelte über genau solche billigen LED. Da hatte ich die schon einige Zeit im Einsatz. Wirklich ausgefallen ist bis heute keine, allerdings habe ich einige tauschen müssen, weil die Leuchtkraft deutlich nachgelassen hatte. Aber nach 5-6 Jahren darf das gerne mal passieren. Und endlich mal ein Deal wo die Dinger auch mal mehr als die "üblichen" 270lm haben und nur eine 25 Watt GU10 ersetzen. Hot!

ok, überredet. ich leg sie mir mal auf reserve in den keller!

ToNKeY

habe die ganze wohnung mit billigen NON-LED Leuchten ausgestattet. Insgesamt hat mich die Beleuchtung keine 5€ gekostet. Alle paar Monate muss mal eine Birne getauscht werden. Zahle so im Jahr vielleicht 2€ für Birnen und hab effektiv gegenüber LED noch den Kostenvorteil, da ich keine 5 Stunden am Tag beleuchte (wieso auch, dafür hat man ja große LED-TVs).


5 Stunden ist doch schon voll viel und da lohnen sich LED doch schon längst.
0,25 €/kwh * 5h * 44/1000kw * 365tage = ~ 20€ im Jahr.

Nadine

gehen die auch im Monatstakt kaputt wie andere Billig-LEDs?



​das ist das problem. hab mir vor monaten auch mal bei so einem deal zugeschlagen. von 10 Gu10 LEDs sind bereits 8(!) defekt. Aus Fernost halt. Hier sind aber 3 Jahre Garantie gegeben. Also ein guter Deal.

Habe sowohl led gu10 von Osram und von no-name versucht. Halten tun die jetzt auch nicht so viel länger. und lieber tausche ich 2x im Jahr ne non-led anstatt 1x im Jahr krassen elektroschrott, entstehend durch ne olle gu10-led zu produzieren. Kann mir keiner erzählen, das das noch "Grün" ist bei dem was alles auf die Platine gelötet ist. Da Verbrauche ich lieber etwas mehr Strom.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text