Shadow of the Tomb Raider STEAM / Croft Edition nur 33€
282°

Shadow of the Tomb Raider STEAM / Croft Edition nur 33€

23,03€59,99€-62%
36
eingestellt am 27. MaiBearbeitet von:"c0m4nder"
Hi zusammen, muss mich leider kurz fassen:

Gerade entdeckt dass Shadow of the Tomb Raider im Steam ARGENTINIEN Store nur 23,03€ umgerechnet kostet. Dies gab es ja bei Farcry 5 auch einst und wurde relativ schnell behoben. Ich habe direkt zugeschlagen bei diesem Preis. Das Spiel wird der Hammer :-).

Um auf der sicheren Seite zu sein müsst ihr über VPN (sollte bekannt sein) einen neuen neuen Account mit einer Argentinischen Adresse anlegen. ( Hotel ect. ) bezahlt werden kann ganz normal über Kredit Karte.

Edit: Croft Edition nur 33€
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mit VPN einen Key bei Steam aktivieren.. ok, aber per VPN im Store einkaufen? Lass ich lieber bleiben.
Steam mit VPN = cold. Viel Spaß wenn der Account mit mehreren hundert Spielen deswegen gebannt wird.
Eigentlich ne Frechheit von Steam, selbst zahlen sie doch auch ihre Steuern wo es am billigsten ist
Aus Erfahrung weiß man doch, die Spiele werden ziemlich schnell an Wert verlieren und sind nach einigen Monaten für unter die Hälfte zu haben.
Wer also warten kann, sollte das vllt. eher machen.
36 Kommentare
Kann ich das Spiel dann meinem deutschen Account giften??
Wie kommt man in den arg store?
Verfasser
ainmillersvor 1 m

Wie kommt man in den arg store?


Vorab mit einem Argentinischen VPN verbinen.
Bis es released ist hab ich leider schon längst vergessen, dass ich es hier mal gekauft hatte
Sombra del Tomb Raider!
Verfasser
Fuchs_Actionvor 8 m

Bis es released ist hab ich leider schon längst vergessen, dass ich es …Bis es released ist hab ich leider schon längst vergessen, dass ich es hier mal gekauft hatte


Frau Croft vergisst man nicht
Mit VPN einen Key bei Steam aktivieren.. ok, aber per VPN im Store einkaufen? Lass ich lieber bleiben.
So ziemlich jedes Spiel ist in Argentinien um -50% billiger. Weil die dort nicht unsere Buying Power haben.

Ich würde aber für die Ersparnis nicht meinen Account riskieren, weil das ist eins der Dinger die Steam gar nicht mag.
Mit VPN und Kreditkarte in einem ausländischen Store einkaufen.

Also entweder giften(wenn möglich) lassen oder ein neuen Account erstellen.
Steam mit VPN = cold. Viel Spaß wenn der Account mit mehreren hundert Spielen deswegen gebannt wird.
Duesenjet123vor 16 m

Steam mit VPN = cold. Viel Spaß wenn der Account mit mehreren hundert …Steam mit VPN = cold. Viel Spaß wenn der Account mit mehreren hundert Spielen deswegen gebannt wird.


Aber sowas von...

Steam kennt bei sowas keine Gnade mehr.

Erstellt auf jeden Fall nen neuen Account!!!
Viel zu kompliziert es zu kaufen.
Eigentlich ne Frechheit von Steam, selbst zahlen sie doch auch ihre Steuern wo es am billigsten ist
Giften geht auf keinen Fall, da es mehr als 10% sind. Man braucht also in jedem Fall einen argentinischen Account. Kaufen geht dann auch mit Guthaben aus Deutschland, da der Account an das Land gebunden wird wo er erstellt wurde. In diesem Fall mit VPN in Argentinien.
svigovor 32 m

Eigentlich ne Frechheit von Steam, selbst zahlen sie doch auch ihre …Eigentlich ne Frechheit von Steam, selbst zahlen sie doch auch ihre Steuern wo es am billigsten ist


So geht Globalisierung. Die Großen kassieren, die Kleinen verlieren.
Wo bezahlt Valve denn seine Steuern?


Aber sonst wäre das glaube ich kaum noch möglich. In solchen Ländern haben die Leute einfach nicht die Kaufkraft und die zwei- bis dreistelligen Millionenbeträge für die Entwicklung müssen ja irgendwie wieder reingeholt werden.

Wenn man die Spiele jetzt überall für den Preis verkaufen würde, den man in solchen Niedriglohnländern bezahlt, dann müssten die Publisher schnell doppelt so viele Spiele verkaufen, um Profit zu machen. Und das ist häufig unrealistisch.
Bearbeitet von: "Natulo" 27. Mai
Aus Erfahrung weiß man doch, die Spiele werden ziemlich schnell an Wert verlieren und sind nach einigen Monaten für unter die Hälfte zu haben.
Wer also warten kann, sollte das vllt. eher machen.
Koffyvor 11 m

Aus Erfahrung weiß man doch, die Spiele werden ziemlich schnell an Wert …Aus Erfahrung weiß man doch, die Spiele werden ziemlich schnell an Wert verlieren und sind nach einigen Monaten für unter die Hälfte zu haben.Wer also warten kann, sollte das vllt. eher machen.


Und da sie sowieso technisch oder grafisch meist nicht herausragend sind, wird man den Unterschied auch nie merken, ob man das Spiel jetzt 1 bis 2 Jahre später spielt...bei steam
Früher war das ja anders
Verfasser
Koffyvor 12 m

Aus Erfahrung weiß man doch, die Spiele werden ziemlich schnell an Wert …Aus Erfahrung weiß man doch, die Spiele werden ziemlich schnell an Wert verlieren und sind nach einigen Monaten für unter die Hälfte zu haben.Wer also warten kann, sollte das vllt. eher machen.


unter 20 fällt es eh nicht so schnell. Zweiten Account machen und fertig :-)
homerSvor 1 h, 54 m

Mit VPN einen Key bei Steam aktivieren.. ok, aber per VPN im Store …Mit VPN einen Key bei Steam aktivieren.. ok, aber per VPN im Store einkaufen? Lass ich lieber bleiben.



das gibts 100% bann. aktivierien geht normal klar aber kaufen da würd ich die finger weglassen
tdk01vor 10 m

das gibts 100% bann. aktivierien geht normal klar aber kaufen da würd ich …das gibts 100% bann. aktivierien geht normal klar aber kaufen da würd ich die finger weglassen


Ich hatte meinen Hauptaccount schon ein Jahr in Russland und nur dort gekauft, jetzt habe seit Anfang des Jahres ich einen zweiten Account in Indien (den ich mit mir selber family-share) - falls doch mal was ist, das nicht alles gebannt ist sondern nur die Handvoll Spiele auf dem Zweitaccount. Nie Probleme gehabt.
"100%" ist daher etwas übertrieben. Man tut sich schon verdammt schwer, überhaupt Berichte von Usern zu finden, die wegen VPN-Nutzung zum Einkaufen in anderen Länder Stores gebant wurden.
Verfasser
Zweiten Acc. und alles ist gut Leute. Scheisst euch nicht voll :-)
c0m4ndervor 38 m

Zweiten Acc. und alles ist gut Leute. Scheisst euch nicht voll :-)


Was für ein Schwachsinn. Dann habe ich bald für jedes neue Spiel nen neuen Account, ja?

Lieber irgendwann nen Key für ein paar Euro mehr kaufen.
c0m4ndervor 1 h, 20 m

Zweiten Acc. und alles ist gut Leute. Scheisst euch nicht voll :-)


Das ist doch albern. Dieses krampfhafte sparen. Bei Xbox juckt das MS nicht wenn man im Ausland kauft, Steam sehr wohl. Gerade bei solchen Krachern wie Tomb Raider zahl ich gerne mehr. Das wird der absolute Knaller. Aber eigentlich sollte man das vom "neuen Account giften können. Dann sieht die Sache wieder anders aus und es wäre ok. Könnte ja ein Kumpel in ARG gemacht haben
Bearbeitet von: "stafic" 27. Mai
Verfasser
staficvor 3 h, 55 m

Das ist doch albern. Dieses krampfhafte sparen. Bei Xbox juckt das MS …Das ist doch albern. Dieses krampfhafte sparen. Bei Xbox juckt das MS nicht wenn man im Ausland kauft, Steam sehr wohl. Gerade bei solchen Krachern wie Tomb Raider zahl ich gerne mehr. Das wird der absolute Knaller. Aber eigentlich sollte man das vom "neuen Account giften können. Dann sieht die Sache wieder anders aus und es wäre ok. Könnte ja ein Kumpel in ARG gemacht haben


Ich sehe kein Problem. Habe seit geraumer zeit einen Deutschen und einen Argentinischen. Ist doch kein Problem :). Ausserdem ist der aktuelle Preis NICHT dauerhaft da er bei Farcry5 auch relativ schnell angepasst wurde
Ist absolut sinnlos da du damit nichts anfangen kannst außer man will extra einen extra Account für das Spiel aufmachen.
Verfasser
Hadleyvor 11 m

Ist absolut sinnlos da du damit nichts anfangen kannst außer man will …Ist absolut sinnlos da du damit nichts anfangen kannst außer man will extra einen extra Account für das Spiel aufmachen.


Dein Kommentar ist sinnlos. Einmal einen arg. Acc. und Fertig ist kein Problem. Und wenn du zu faul dafür bist ist es eher dein Problem und brauchst es daher nicht madig machen
c0m4ndervor 5 h, 16 m

Ich sehe kein Problem. Habe seit geraumer zeit einen Deutschen und einen …Ich sehe kein Problem. Habe seit geraumer zeit einen Deutschen und einen Argentinischen. Ist doch kein Problem :). Ausserdem ist der aktuelle Preis NICHT dauerhaft da er bei Farcry5 auch relativ schnell angepasst wurde


Nutz du den argentinischen Account mit Family Sharing oder zum giften?
Verfasser
cptwinthervor 3 m

Nutz du den argentinischen Account mit Family Sharing oder zum giften?


Habe einige Spiele auf diesem Acc. Logge mich dementsprechend ein wenn ich eines von diesen spielen möchte, geht dann auch ohne VPN
Wolferatusvor 12 h, 30 m

Giften geht auf keinen Fall, da es mehr als 10% sind.


was meinst du genau? was sind es mehr als 10% ?
fractalvor 41 m

was meinst du genau? was sind es mehr als 10% ?


Du kannst länderübergreifend Steamgeschenke versenden solange die Differenz maximal 10% beträgt. Das heißt du kannst dir, wenn ein Spiel in D 10 Euro kostet, das Spiel aus einem anderen Land für 9 Euro schenken lassen.
Duesenjet123vor 13 h, 52 m

Was für ein Schwachsinn. Dann habe ich bald für jedes neue Spiel nen neuen …Was für ein Schwachsinn. Dann habe ich bald für jedes neue Spiel nen neuen Account, ja? Lieber irgendwann nen Key für ein paar Euro mehr kaufen.


Ich kenne Leute, die aktivieren jedes wertvolle Spiel auf einem eigen Account, so kann mn die Dinger problemlos weiterverkaufen oder den Account mal Kumpels überlassen.

Man muß sich halt ein Word Dokument mit den einzelnen Accounts anlegen, incl Passwort, Email usw.. Wenn man nicht auf die Trophäen aus ist, dann sehe ich darin kein Problem.

Muß halt jeder selbst entscheiden ob einem das die 30€ Ersparnis wert ist.
ein echter mydealzer lädt sich das spiel umsonst , spielt es durch und schmeißt es von der Platte wieder runter
Bearbeitet von: "fractal" 28. Mai
Verfasser
Wer nicht hat sollte zuschlagen, DENN: Um nur ein Beispiel zu nennen: FarCry5 gab es für den ähnlichen Preis. Das Problem ist der Argentinien Store passt den Preis auch hier höchstwahrscheinlich demnächst an wie es schon bei fc5 der Fall war.
Wenn das spiel nicht taugt kann man ja wieder zurückgeben
Man sollte etwas WICHTIGES erwähnen: Es gibt praktisch keinen kostenlosen VPN Zugang für Argentinien. Wenn es denn Anbieter gibt, dann braucht man da für einmal gratis die VPN-App ausprobieren eine Kreditkarte, oder es kostet von vornherein eine monatliche Gebühr.

Von daher ist Argentinien für manche vielleicht nicht die beste Wahl.
Verfasser
shibirianvor 4 m

Man sollte etwas WICHTIGES erwähnen: Es gibt praktisch keinen kostenlosen …Man sollte etwas WICHTIGES erwähnen: Es gibt praktisch keinen kostenlosen VPN Zugang für Argentinien. Wenn es denn Anbieter gibt, dann braucht man da für einmal gratis die VPN-App ausprobieren eine Kreditkarte, oder es kostet von vornherein eine monatliche Gebühr.Von daher ist Argentinien für manche vielleicht nicht die beste Wahl.


Ich habe das mit einem kostenlosen gemacht ohne Kreditkarte hinterlegen zu müssen. Doese Anbieter gibt es muss man nur finden. Muss mal schauen evtl finde ich ihn nochmal
c0m4ndervor 16 m

Ich habe das mit einem kostenlosen gemacht ohne Kreditkarte hinterlegen zu …Ich habe das mit einem kostenlosen gemacht ohne Kreditkarte hinterlegen zu müssen. Doese Anbieter gibt es muss man nur finden. Muss mal schauen evtl finde ich ihn nochmal


Ja, mach das mal. Ich hab zwei, drei Stunden im Netz gesucht und nichts kostenloses gefunden gehabt.
Verfasser
shibirianvor 1 m

Ja, mach das mal. Ich hab zwei, drei Stunden im Netz gesucht und nichts …Ja, mach das mal. Ich hab zwei, drei Stunden im Netz gesucht und nichts kostenloses gefunden gehabt.


Wie gesagt habs ja so gemacht und dementsprechend auch was gefunden :-D
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text