SharePoint-Konferenz-Paket
131°Abgelaufen

SharePoint-Konferenz-Paket

709€
8
eingestellt am 13. Mär 2017
Beim Abschluss eines Jahresabos (30€ netto) der Fachzeitschrift Visualstudio1, erhält man einen Rabatt für ein Konferenzticket zur SharePoint konferenz 2017 in München, dass normal 849€ und dann nur noch 679€ kostet (alles Nettopreise).

Ersparnis: 140€

Das ist sicherlich eher für Firmen und Co. gedacht.

Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
ok, sind scheinbar nur Vorträge, dachte erst jemand bezahlt für eine Messe Geld
Hm zahlt das normalerweise nicht sowieso der Arbeitgeber?
Maszie14. Mär 2017

Hm zahlt das normalerweise nicht sowieso der Arbeitgeber?


Kommt stark auf deinen Arbeitgeber an. Wenn der sagt "läuft doch alles" dann hast du schlechte Karten das genehmigt zu bekommen. Also kannst dir das auch selbst zahlen oder du bleibst zu Hause.
Microsoft sollte die Tickets bezahlen, weil freiwillig doch kaum jemand mit SharePoint arbeiten bzw. für SharePoint entwickeln will und das ein echtes Problem für das Produkt ist.
Wenn der Arbeitgeber sagt, dass alles läuft, ist doch alles in bester Ordnung.
hurrdurr14. Mär 2017

Microsoft sollte die Tickets bezahlen, weil freiwillig doch kaum jemand …Microsoft sollte die Tickets bezahlen, weil freiwillig doch kaum jemand mit SharePoint arbeiten bzw. für SharePoint entwickeln will und das ein echtes Problem für das Produkt ist.

​warum das? Viele Firmen springen doch gerade erst auf..
sasa14. Mär 2017

​warum das? Viele Firmen springen doch gerade erst auf..



Ja, die Nachfrage ist da. Aber mit dem Produkt zu arbeiten ist ein Krampf!
Verfasser
deliciousdandy14. Mär 2017

Wenn der Arbeitgeber sagt, dass alles läuft, ist doch alles in bester …Wenn der Arbeitgeber sagt, dass alles läuft, ist doch alles in bester Ordnung.

​bis es nicht mehr läuft
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von luckyloki. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text