Sharkoon CA-M silver Micro ATX Case ( Tower Gehäuse )
262°Abgelaufen

Sharkoon CA-M silver Micro ATX Case ( Tower Gehäuse )

45,98€57,90€-21%Alternate Angebote
12
eingestellt am 5. Nov 2017Bearbeitet von:"Dayx"
Preisvergleich: 57,90 Euro

fakkbiggimanvor 48 m1
amazon ist mitgezogen
amazon.de/dp/…-21



Lüfter (hinten): 1x 60mm (optional)
Lüfter (oben): 1x 120mm
Mainboard: bis µATX
Netzteil: ATX
Netzteilposition: mitte
CPU-Kühler: bis max. 105mm Höhe
Grafikkarten: bis max. 250mm
Farbe: silber
Abmessungen (BxHxT): 225x285x270mm
Volumen: 17.31l
Gewicht: 1.80kg
Intern: 2x 2.5"/3.5", 1x 2.5" • Front I/O: 2x USB-A 3.0 (oben), 2x USB-A 2.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon • PCI-Steckplätze: 4
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
250mm GPU ist kurz
Sowas nur für ATX wäre super.
Habe das Gehäuse für 58 Euro gekauft. Für den Angebotspreis hätte ich es lieber genommen. Fand die Verarbeitung etwas billlig. Aber immerhin gibt's genug Schrauben.
Ich habs für 45€ von Warehosue Dealz, war auch neuwertig.

Man muss eben wissen, was man sich da kauft. Bei so günstig und so klein, muss man beispielsweise mit wenig Platz und etwas größerer Wärme und Lautstärke rechnen. Man sollte auch selbstständig denken können, da selbst wenn es eine gute Anleitung gäbe, diese natürlich nicht auf alle möglichen Hardware-Kombinationen passt.

Dafür sind mATX die kleinsten günstig zu bekommenden Boards und die passen auch genau rein. Wäre es für größere Boards geeignet, wäre auch das Gehäuse größer und somit weniger cool.

showerpopper5. Nov 2017

250mm GPU ist kurz


Wer sowas kleines kauft, sollte nicht die dickste Hardware hineinstecken wollen oder zumindest wissen, was man dann sonst so beachten sollte. Ich hab GTX 1060 (ca 21cm) und die passt problemlos.


Ich finde es aber einfach genial, es passt mit viel Spielraum in ein Kallax-Regal und sieht dann auch hochwertig aus.


15241395-NMCnz.jpg
shit die msi itx 1070 von amazon wurde tatsächlich geliefert. sie sollte eigentlich wieder weg. aber nun sehe ich diese gehäuse und miein traum vom mini-pc ist wieder geweckt.
CokeParadise5. Nov 2017

Ich habs für 45€ von Warehosue Dealz, war auch neuwertig. Man muss eben wi …Ich habs für 45€ von Warehosue Dealz, war auch neuwertig. Man muss eben wissen, was man sich da kauft. Bei so günstig und so klein, muss man beispielsweise mit wenig Platz und etwas größerer Wärme und Lautstärke rechnen. Man sollte auch selbstständig denken können, da selbst wenn es eine gute Anleitung gäbe, diese natürlich nicht auf alle möglichen Hardware-Kombinationen passt.Dafür sind mATX die kleinsten günstig zu bekommenden Boards und die passen auch genau rein. Wäre es für größere Boards geeignet, wäre auch das Gehäuse größer und somit weniger cool. Wer sowas kleines kauft, sollte nicht die dickste Hardware hineinstecken wollen oder zumindest wissen, was man dann sonst so beachten sollte. Ich hab GTX 1060 (ca 21cm) und die passt problemlos. Ich finde es aber einfach genial, es passt mit viel Spielraum in ein Kallax-Regal und sieht dann auch hochwertig aus. [Bild]


Danke für das Bild. Passt oben der Radiator plus Lüfter einer Aio für die CPU neben oder über das Netzteil?
welche gehäuse hat eine ähnlich größe und ist etwas höherwertig?
CokeParadise5. Nov 2017

Ich habs für 45€ von Warehosue Dealz, war auch neuwertig. Man muss eben wi …Ich habs für 45€ von Warehosue Dealz, war auch neuwertig. Man muss eben wissen, was man sich da kauft. Bei so günstig und so klein, muss man beispielsweise mit wenig Platz und etwas größerer Wärme und Lautstärke rechnen. Man sollte auch selbstständig denken können, da selbst wenn es eine gute Anleitung gäbe, diese natürlich nicht auf alle möglichen Hardware-Kombinationen passt.Dafür sind mATX die kleinsten günstig zu bekommenden Boards und die passen auch genau rein. Wäre es für größere Boards geeignet, wäre auch das Gehäuse größer und somit weniger cool. Wer sowas kleines kauft, sollte nicht die dickste Hardware hineinstecken wollen oder zumindest wissen, was man dann sonst so beachten sollte. Ich hab GTX 1060 (ca 21cm) und die passt problemlos. Ich finde es aber einfach genial, es passt mit viel Spielraum in ein Kallax-Regal und sieht dann auch hochwertig aus. [Bild]


wo ist die graka :D?
Habe das gleiche Gehäuse mit einem MicroATX Board samt i5 der 4. Gen und einer R9270x im Gebrauch. Trotz des großen Lüfters oben wird es innen ziemlich heiß. Sollte aber bei einer aktuellen RX580 oder GTX1060 GPU besser seine denke ich (sofern diese reinpasst).
amazon ist mitgezogen

amazon.de/dp/…-21
fakkbiggiman5. Nov 2017

wo ist die graka :D?


Auf meinem bild? das silberne hinterm/unterm Netzteil. Habe die Kabel halt davor untergebracht, damit sie wo anders nicht den Luftstrom stören.


Nerdpfleger5. Nov 2017

Habe das gleiche Gehäuse mit einem MicroATX Board samt i5 der 4. Gen und …Habe das gleiche Gehäuse mit einem MicroATX Board samt i5 der 4. Gen und einer R9270x im Gebrauch. Trotz des großen Lüfters oben wird es innen ziemlich heiß. Sollte aber bei einer aktuellen RX580 oder GTX1060 GPU besser seine denke ich (sofern diese reinpasst).


Die GPU sollte ihre kühle Luft von unten bekommen und hinten rausblasen. Habe dazu die unbelegten Slotblenden entfernt. Ist zwar nun offen, hilft aber gegen Wärme. Je nach Kühler der Graka kann ich nur mal Druckluft empfehlen oder mal den Kühler abschrauben und nachsehen, ob da nicht Dreck drin ist.

Wird es denn wirklich laut Sensoren der Bauteile heiß, oder fühlt es sich nur so an? Letzteres ist nämlich geplant so, auch dass das Gehäuse warm wird ist so gewollt. Bei größeren Gehäusen wird das Mainbaord ja auch nicht direkt an der Seitenwand montiert - diese wirkt aber hier als Kühlkörper. Innen wie oben gesagt die Kabel gerne eng an den Seiten mit Kabelbindern zusammenklemmen, damit sie den Luftstrom nicht stören. Wenn es wirklich Probleme gibt würde ich unten noch einen 120er richtung oben reinbasteln.

So lange die Bauteile aber nicht in kritische Temperaturen kommen, ist aber eigentlich ja alles okay.
Bearbeitet von: "CokeParadise" 5. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text