204°
Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus Prime

Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus Prime

ElektronikAmazon Angebote

Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus Prime

Preis:Preis:Preis:27,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus kostet gerade im Amazon 27,90€ mit Prime(sonst 3€ Versand). Hatte mir letztens eins für 32 euro bestelt und heute 4 euro günstiger. Mit Warehousedeals kostet es "Gut" für 24,07€ und "Sehr Gut" für 25,44€.

Technische Daten:

5.000 DPI/CPI
11.750 FPS
30 G Beschleunigung
11 programmierbare Tasten+4-Wege-Scrollrad
Weight-Tuning-System
Gummierte Oberfläche für maximalen Halt
Die Drakonia ist eine Lasermaus mit elf Tasten und einem 4-Wege-Scrollrad. Über die beigelegte Konfigurationssoftware lassen sich alle Tasten frei programmieren. Unter der hochglänzenden Oberfläche mit Drachenschuppen-Aufdruck, arbeitet ein Avago 9500 Laser-Sensor, der maximal 5.000 DPI unterstützt. Eine LED-Anzeige gibt jederzeit Auskunft über die aktuell verwendetet DPI-Einstellung. Im Bodenteil der Lasermaus befindet sich ein Weight-Tuning-System, mit dem das Gewicht der Maus justiert werden kann.

Die Drakonia mit ihrer ergonomischen Form ist ausgelegt auf Stabilität und Kontrolle. Ihre nach außen gewölbte Unterseite bietet zum einen mehr Kontrolle für sehr kleine und präzise Bewegungen, zum anderen hohen Komfort gerade bei langen Spiele-Sessions. Daher richtet sich die Drakonia insbesondere an FPS-Sniper und RTS/RPG-Spieler; jene Spieler also, die sich typischerweise in lange Gefechte und Abenteuer stürzen. Gerade Rollenspieler wissen mehr Tasten zu schätzen. Daher bietet die Drakonia insgesamt 11 programmierbare Tasten und ein Scrollrad für diejenigen Spieler, die genau wissen, dass man nicht immer alles schneller machen muss, um es besser zu machen.

Eigenschaften:
Avago 9500 Laser-Sensor
11 programmierbare Tasten+4-Wege-Scrollrad
LEDs zur DPI-Anzeige
Interner Speicher für Benutzerprofile
Goldbeschichteter USB-Stecker
Textilummanteltes Kabel
Weight-Tuning-System
Ergonomisches Design
Gummierte Oberfläche für maximalen Halt
Beigelegte Konfigurationssoftware
Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP/Vista/7/8 (32- und 64-Bit)

23 Kommentare

Habe das grüne und kann nur sagen, Bombe das Teil für den Preis.

guter preis, hot

Habe auch die grüne und das ist definitiv die beste Maus, die ich je besessen habe. Und da waren durchaus auch ordentliche Vertreter dabei (z.B. MX518, RAT7, MX Revolution, Deathadder, Fireglider).

Kann die passende Tastatur: Sharkoon Skiller Pro dazu nur wärmstens empfehlen

Hab die Maus seid einem Jahr jetzt und bin voll zufrieden kann es nur empfehlen!

habe die auch über 1 Jahr und kann sie nur empfehlen. Auch für große Pfoten

Wenn sie nur nicht so hässlich wäre

Habe die grüne, ist echt eine geile Maus

frosty234

Wenn sie nur nicht so hässlich wäre




naja aber dafür bekommt man für sein geld ne wirklich gute maus.hab sie jetzt seit ca 4 wochen und bin echt begeistert.

Ich frage mich wo die 11 programmierbaren Tasten sein sollen.. finde auf den Bildern gerade mal 9:
- Linke Taste, Rechte Taste, Scrollradtaste
- 2 DPI Tasten (+/-) sind die überhaupt programmierbar oder fest belegt?
- 3 Seitentasten links
- 1 Seitentaste rechts
... macht 9 - was fehlt?
Ist die Scrollradwippe (links/rechts) auch programmierbar?

Äh.. im Video ist die Rede von 11 programmierbaren Tasten plus(!) 4-wege Scrollrad. Ich bin erst davon ausgegangen das würde auch als Taste mitzählen. Jetzt bin ich völlig verwirrt.. wo sollen all die Tasten sein?

Und kann man die auch mit Scripts/Macros/Dauerfeuer/Sequenzen programmieren?

Wie ist es wenn man diese mit dem Logitech g402 vergleicht? Was könnt ihr aus eure Erfahrung sagen?

Ps: Testberichte finde ich selbst ^^

Amicello

Ich frage mich wo die 11 programmierbaren Tasten sein sollen.. finde auf den Bildern gerade mal 9: - Linke Taste, Rechte Taste, Scrollradtaste - 2 DPI Tasten (+/-) sind die überhaupt programmierbar oder fest belegt? - 3 Seitentasten links - 1 Seitentaste rechts ... macht 9 - was fehlt? Ist die Scrollradwippe (links/rechts) auch programmierbar? Äh.. im Video ist die Rede von 11 programmierbaren Tasten plus(!) 4-wege Scrollrad. Ich bin erst davon ausgegangen das würde auch als Taste mitzählen. Jetzt bin ich völlig verwirrt.. wo sollen all die Tasten sein? Und kann man die auch mit Scripts/Macros/Dauerfeuer/Sequenzen programmieren?


Ja, man kann das Scrollrad nach links/rechts drücken und programmieren.
Die DPI Tasten meiner Meinung auch, bin mir aber nicht mehr ganz sicher...
Das funktioniert bei dem mitgelieferten Programm ganz gut.
Außer Einzeltasten hab ich allerdings noch nichts gemacht damit...

Die Daten stimmen aber nicht ganz, die grüne hat 5.000DPI, kostet aber 28,90€ - die Schwarze hat 8200DPI, dort passt dann auch der Preis

CrocoDoc

Habe auch die grüne und das ist definitiv die beste Maus, die ich je besessen habe. Und da waren durchaus auch ordentliche Vertreter dabei (z.B. MX518, RAT7, MX Revolution, Deathadder, Fireglider).



Danke für den Vergleich mit der R.A.T. 7, hab nen Nachfolger für meine M.M.O. 7 gesucht ^^

Die Maus schaut ja fast aus wie die 6€ maus von CSL. :-)

41M5x7-vteL._SY300_.jpg

mich würde eher interessieren ob die 1000hz pollingrate hat

CrocoDoc

Habe auch die grüne und das ist definitiv die beste Maus, die ich je besessen habe. Und da waren durchaus auch ordentliche Vertreter dabei (z.B. MX518, RAT7, MX Revolution, Deathadder, Fireglider).



Ich behaupte das Gegenteil. Sowohl die Fireglider und erst Recht die Deathadder sind bessere Mäuse. Die Deathadder hat die (deutlich) knackigeren ,präziseren Schalter und das um Welten besser gerasterte Mausrad. kein Vergleich zur Drakonia,die dafür mehr Tasten und einen ebenso präzisen Sensor bietet. Kostet zwar ca. 15€ weniger als die Deathadder, fühlt sich aber auch so an.

Die Sharkoon Drakonia (~25,-€) und die Sharkoon Drakonia Black (~30,-€) gehören zu den besten Mäusen in diesem Preissegment. Solide und langlebige Verarbeitung, einfach klasse!

Außerdem für große Hände sehr gut geeignet, HOT

Webko

Die Sharkoon Drakonia (~25,-€) und die Sharkoon Drakonia Black (~30,-€) gehören zu den besten Mäusen in diesem Preissegment. Solide und langlebige Verarbeitung, einfach klasse! Außerdem für große Hände sehr gut geeignet, HOT


kann ich so bestätigen..

habe die grüne Drakonia und bin begeistert..
non plus ultra in Sachen P/L

Kann mich nur anschließen, hab sie bereits 2 mal, super teil

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text