479°
ABGELAUFEN
Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus 5000 dpi - zackzack - 19,94 €

Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus 5000 dpi - zackzack - 19,94 €

ElektronikZackZack Angebote

Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus 5000 dpi - zackzack - 19,94 €

Preis:Preis:Preis:19,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus 5000 dpi - zackzack.de -
Amazon Bewertung: 4,4 von 5 Sternen bei 1140 Bewertungen.
Preisvergleich: 27,39 €.

Die Drakonia ist eine Lasermaus mit elf Tasten und einem 4-Wege-Scrollrad. Über die beigelegte Konfigurationssoftware lassen sich alle Tasten frei programmieren. Unter der hochglänzenden Oberfläche mit Drachenschuppen-Aufdruck, arbeitet ein Avago 9500 Laser-Sensor, der maximal 5.000 DPI unterstützt. Eine LED-Anzeige gibt jederzeit Auskunft über die aktuell verwendetet DPI-Einstellung. Im Bodenteil der Lasermaus befindet sich ein Weight-Tuning-System, mit dem das Gewicht der Maus justiert werden kann.

Die Drakonia mit ihrer ergonomischen Form ist ausgelegt auf Stabilität und Kontrolle. Ihre nach außen gewölbte Unterseite bietet zum einen mehr Kontrolle für sehr kleine und präzise Bewegungen, zum anderen hohen Komfort gerade bei langen Spiele-Sessions. Daher richtet sich die Drakonia insbesondere an FPS-Sniper und RTS/RPG-Spieler; jene Spieler also, die sich typischerweise in lange Gefechte und Abenteuer stürzen. Gerade Rollenspieler wissen mehr Tasten zu schätzen. Daher bietet die Drakonia insgesamt 11 programmierbare Tasten und ein Scrollrad für diejenigen Spieler, die genau wissen, dass man nicht immer alles schneller machen muss, um es besser zu machen.

5.000 DPI/CPI
11.750 FPS
30 G Beschleunigung
11 programmierbare Tasten+4-Wege-Scrollrad
Weight-Tuning-System
Gummierte Oberfläche für maximalen Halt

23 Kommentare

bin recht glücklich mit der maus.

ich bin auch zufrieden hatte damals 35 Euro hin gelegt und benutze sie heute immer noch
leider habe ich die Gewicht beim Umzug verloren HOT

Habe Sie für 0 Euro bekommen Top Maus auch für den Preis TOP!

wirklich gute maus,
das einzige was etwas doof ist, ist der (für mich) etwa schlecht zu erreichende dpi switch.

sTOrM41

wirklich gute maus, das einzige was etwas doof ist, ist der (für mich) etwa schlecht zu erreichende dpiu switch.


Stimmt aber ist zu verkraften finde ich

Ich hatte 2 von denen, die Maus ist nicht schlecht. Wenn man aber so wie ich, die Maus für Cs Go benutzt und ab und an mal leicht die Fassung verlieren dabei die Maus ganz leicht auf den Schreibtisch titscht, geht komischerweise das Mausrad kaputt. Das ist mir vorher nicht mit der mx 518 passiert und auch jetzt nicht mit der G602.

hat einer Gutschein

Die Maus ist wirklich dienlich. Mein erstes, als Warehousedeal erworbenes Exemplar dankte aber nach einem halben Jahr problemfreien Betriebs wort- und grußlos ab. Dank Amazon kam sofort Ersatz, der derzeit wieder vollends zufrieden stellt.

Mit der Maus hab ich auch nur gute Erfahrungen gemacht, kann ich empfehlen, einzig das nervige blinklicht nervt mich...

Leider kommt sie nicht an die MX 518 ran.... so eine Maus werde ich wohl nie wieder finden

super maus mit vielen spielereien, netter preis und die meisten funktionen sind sogar ohne den konfigurator nutzbar ->HOT

chim

Mit der Maus hab ich auch nur gute Erfahrungen gemacht, kann ich empfehlen, einzig das nervige blinklicht nervt mich...



das blinkende licht kannste im konfigurator unblinkend machen, farbe ändern oder ganz abstellen

Also war mit der Maus bisher immer zufrieden bis irgendwann das Maudrad blockiert hat und gebrochen ist. Man merkt halt, dass es nicht die allerbeste Ware zu dem Preis sein kann.

Wie läuft das Mausrad? Hat es Rasten oder Freilauf?

Piper

Wie läuft das Mausrad? Hat es Rasten oder Freilauf?


einrasten

Super Maus. Würde ich jederzeit wieder kaufen, auch zum doppelten Preis. Hatte eine R.A.T. 7 Supersonderedition für 100 € oder sowas eine Zeit parallel, aber die war in allen Belangen schlechter (außer das 2. Mausrad, das war toll).

Hot als Ersatzmaus, Cold als "Haupt"-Maus. Zumindest wenn man Multiplayer Spiele auf einem "hohen Niveau" (Turniere, ESL, etc) spielen will.
Für den Preis ist es sicherlich keine schlechte Maus, die Form/Oberfläche gefallen mir allerdings nicht. Wer einfach eine Maus zum Zocken sucht ist mit der Drakonia aber gut bedient. Ich persönlich vermisse an dieser Stelle meine Logitech MX518

muecke

Leider kommt sie nicht an die MX 518 ran.... so eine Maus werde ich wohl nie wieder finden


probier mal die G500

Habe sie erst bei amazon bestellt für 24€

muecke

Leider kommt sie nicht an die MX 518 ran.... so eine Maus werde ich wohl nie wieder finden



g400... Perfekter Ersatz für die mx518

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text