327°
ABGELAUFEN
Sharkoon FireGlider Optical Maus // 3000DPI // 7 Tasten
Sharkoon FireGlider Optical Maus // 3000DPI // 7 Tasten
ElektronikAlternate Angebote

Sharkoon FireGlider Optical Maus // 3000DPI // 7 Tasten

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Alternate gibt es zur Zeit 25% auf alle Sharkoon Produkte. Besonders gefallen hat mir hier die FireGlider, welche für 15€ rund 5€ unter Normalpreis / Idealo-Preis zu haben ist.
Ich benutze die Maus an zwei Rechnern schon mehreren Jahre und war immer hoch zu Frieden. Da kann sonst keine andere "Budget" Maus von Hama oder Trust etc. mithalten. Sowohl für den Desktopbetrieb sehr bequem, als auch in Gaming Sessions präzise genug.
Eine der beiden hat nach knapp 10 Jahren (5-6h tägliche Nutzung) nun langsam ihre ersten Macken. (Clickwheel etwas "untaktil"). Freunde oder Abreitskollegen haben in der Zeit schon ein halbes Dutzend Mäuse zerlegt.

Noch ein paar Daten:
Kabellänge: 1.8 m
Maus Tasten: 7
Auflösung: 3000 dpi

Die 14,99€ gelten bei Abholung, knapp 17€ werden inkl. Versand fällig.
Idealo vgl. ab 23€ inkl. Versand.

18 Kommentare

hab die selbe auch schon seit Jahren und kann das nur bestätigen hat sogar austauschbare gewichte

Hatte leider nur negative Erfahrungen mit Sharkoon Mäusen. Musste eine Fireglider und 2 mal die Darkglider zurückschicken weil bei allen sich der Sensor ohne Gewalteinwirkung gelöst hat. Kann mir nicht vorstellen das das Zufall war. Meine Sharkoon Skiller hingegen hält immerhin 4 Jahre ohne Probleme und hat damit eine wesentlich teurere Logitech überlebt. Bei Gaming Mäusen würde ich aber eher dazu raten in Steel Series zu investieren. Meine Kana ist nun 4 Jahre alt und dürfte schon ihre paar Tausend Betriebsstunden hinter sich haben. Von Logitech hingegen kann man nur noch abraten wegen der Haltbarkeit...

die ist echt super für das Geld!

Verfasser

fabi5742vor 5 m

Hatte leider nur negative Erfahrungen mit Sharkoon Mäusen. Musste eine …Hatte leider nur negative Erfahrungen mit Sharkoon Mäusen. Musste eine Fireglider und 2 mal die Darkglider zurückschicken weil bei allen sich der Sensor ohne Gewalteinwirkung gelöst hat. Kann mir nicht vorstellen das das Zufall war. Meine Sharkoon Skiller hingegen hält immerhin 4 Jahre ohne Probleme und hat damit eine wesentlich teurere Logitech überlebt. Bei Gaming Mäusen würde ich aber eher dazu raten in Steel Series zu investieren. Meine Kana ist nun 4 Jahre alt und dürfte schon ihre paar Tausend Betriebsstunden hinter sich haben. Von Logitech hingegen kann man nur noch abraten wegen der Haltbarkeit...


Das hört sich nicht so toll an
Ich persönlich kann wie beschrieben nur Gutes berichten, bin aber auch relativ "freundlich" zu meinen Mäusen was die mechanische Belastung nach einer verlorenen Runde angeht

falscher Dealpreis


Preis gut ...Qualität naja ...überhaupt nicht zu empfehlen.
Bearbeitet von: "mimcke" 4. Feb

ja sehr gute Maus habe sie bis heute im Einsatz

Abgelaufen

p.s. Wenn man bei alternate die Versandkosten weglässt sollte m.m.n. Lokal in den Titel.
Bearbeitet von: "birkenstock90" 4. Feb

habe 2 Stück und beide halten schon 2 Jahre. Von mir eine klare Kaufempfehlung!

fabi5742vor 7 h, 28 m

Hatte leider nur negative Erfahrungen mit Sharkoon Mäusen. Musste eine …Hatte leider nur negative Erfahrungen mit Sharkoon Mäusen. Musste eine Fireglider und 2 mal die Darkglider zurückschicken weil bei allen sich der Sensor ohne Gewalteinwirkung gelöst hat. Kann mir nicht vorstellen das das Zufall war. Meine Sharkoon Skiller hingegen hält immerhin 4 Jahre ohne Probleme und hat damit eine wesentlich teurere Logitech überlebt. Bei Gaming Mäusen würde ich aber eher dazu raten in Steel Series zu investieren. Meine Kana ist nun 4 Jahre alt und dürfte schon ihre paar Tausend Betriebsstunden hinter sich haben. Von Logitech hingegen kann man nur noch abraten wegen der Haltbarkeit...


Meine Fireglider (allerdings die Laservariante, weil die nicht so grässlich nach GAMING aussieht) hat jetzt nach 4 Jahren Dauereinsatz ähnlich wie der OP ein etwas 'untaktiles' Scrollwheel, funktioniert aber sonst einwandfrei. Im Bekanntenkreis benutzen die auch einige, hab da noch nie von irgendetwas wie einem gelösten Sensor gehört. Also vielleicht einfach nur Pech gehabt? Selbst die matte Beschichtung, von der ich nicht viel erwartet hatte, hat sich über 3 Jahre gehalten. Das einzige, was mich wirklich an dem Ding stört, ist das furchtbar starre Kabel, aber ansonsten ist das eine super Budgetmaus, erst recht für den Preis.

Habe auch diese Maus, für das Geld bekommt man eine solide Maus. Man muss halt daran denken, es ist keine Premium-100€-Maus

Hab diese Maus als Zweitmaus gekauft, hat innerhalb von einer Woche meine Rat7 abgelöst und benutze sie nun seit 4,5 Jahren. Für mich perfekt in Ergonomie und Reaktion (Bin aber auch kein FPS Spieler)

ich hab die sharkoon fireglider als 2. maus allerdings als lasermaus seit knapp einem halben jahr und bin bisher zufrieden. Hab noch die logitech 300(?!).

Habe die Maus seit >4 Jahren im Desktop und Gaming-Einsatz. Bisher keinerlei Ausfallerscheinungen, läuft tip-top. Allerdings ist sie aus meiner Sicht eher für größere Hände gut geeignet...

KaiLipskivor 10 h, 22 m

hab die selbe auch schon seit Jahren und kann das nur bestätigen hat sogar …hab die selbe auch schon seit Jahren und kann das nur bestätigen hat sogar austauschbare gewichte



Ich ärgere mich gerade hab mich für die RAZER maus entschieden die hier für 33€ im Angebot war und nur weil ich die Maus nicht zum preis unter 20€ gefunden habe. Jetzt hab ich ne neue ersatz maus!

ich hab die maus auch (schon meine 2te) und ich find sie super.

Allerdings find ich die Versandkosten etwas happig: gibt es eine Übersicht der Filialen zur Abholung?


Edit: anscheinend gibt es nur diesen einen großen Standort Linden.
Bearbeitet von: "tschela" 4. Feb

fabi5742vor 12 h, 48 m

Hatte leider nur negative Erfahrungen mit Sharkoon Mäusen. Musste eine …Hatte leider nur negative Erfahrungen mit Sharkoon Mäusen. Musste eine Fireglider und 2 mal die Darkglider zurückschicken weil bei allen sich der Sensor ohne Gewalteinwirkung gelöst hat. Kann mir nicht vorstellen das das Zufall war. Meine Sharkoon Skiller hingegen hält immerhin 4 Jahre ohne Probleme und hat damit eine wesentlich teurere Logitech überlebt. Bei Gaming Mäusen würde ich aber eher dazu raten in Steel Series zu investieren. Meine Kana ist nun 4 Jahre alt und dürfte schon ihre paar Tausend Betriebsstunden hinter sich haben. Von Logitech hingegen kann man nur noch abraten wegen der Haltbarkeit...


hab die fireglider seit Anfang 2013 und benutz die immer noch. Bisher keine Probleme. Die Software ist auch ziemlich gut für Tastenbelegungen und Makros..

Hmm. Ich habe noch eine 8 jahre alte, intensiv genutzte razer deathadder, die ich eventuell mal austauschen sollte, auch wenn sie noch ganz gut funktioniert. Aber ob das hier die richtige ist ist die frage.
Ah, alternate! Dann hat sich das eh erledigt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text