Sharkoon Netzteil 500 Watt "WPM500"
188°Abgelaufen

Sharkoon Netzteil 500 Watt "WPM500"

25
eingestellt am 12. Jan 2013
Alle Jahre wieder...

Idealo PVG: 48,80
___________________________

Das PC-Netzteil Sharkoon WPM500 aus der WPM-Serie verfügt über einen Wirkungsgrad von über 80% und unterstützt die aktuellen Intel®- und AMD-Prozessorsysteme. Kerneigenschaft des WPM500 ist jedoch das Kabelmanagement-System, das es ermöglicht, exakt die Kabel zu verbauen, die für die PC-Komponenten auch wirklich benötigt werden. So bleibt das Gehäuse zum einen aufgeräumt, zum anderen wird der Luftstrom im Innern nicht durch unnötig herabhängende Kabel ungünstig beeinflusst. Gekühlt wird das WPM500 durch einen leisen 140-mm-Lüfter, der bereits mit geringer Drehzahl für hohen Luftdurchsatz sorgt. Zum Anschluss mehrerer Grafikkarten bietet das Netzteil jeweils einen 6-Pin- und einen 6+2-Pin-PCI-Express-Anschluss.

25 Kommentare

80% Wirkungsgrad - ist das nicht wirklich wenig?

Verfasser

Nein, eigentlich nicht.

Aber höherer Wirkungsgrad wäre empfehlenswert. Aber darum gehts hier ja nicht.

80% ist schon gut dürfte ekn bronze Netzteil sein. billige Netzteile, also noname haben einen sehr viel geringeren Wirkungsgrad.

165mm tief, bräuchte mal eins mit max. 150mm

NichtDerSchonWieder

165mm tief, bräuchte mal eins mit max. 150mm



Bisschen teurer, aber gut und 400W sind mehr als genug (außer du machst Crossfire und sonstige Spielereien ;))

AliBaba42

hier ein Test zu dem NThttp://www.testberichte.de/a/netzteil/magazin/pc-games-hardware-7-2012/325960.html


Zitat: "Ab 80% Last laut."

Statt dem BlaBLa von dem besoffenen Heinie der bei ZackZack die Beschreibungen schreibt, hättest du auch einfach die technischen Daten in die Dealbeschreibung schmieren können

top, wollte ich mir eh gerade kaufen!

.. Silvester war doch grad wieso schon wieder Chinaböller...

Es ist kein gutes NT. Daher habe ich es auch nicht hier als Deal veröffentlicht und ist auch der Grund das es noch nicht Ausverkauft ist.

Einen i7, eine GTX680 und dann am NT gespart, damit alles schön kaputt geht.
besser noch LC-Power kaufen.

Kili

80% Wirkungsgrad - ist das nicht wirklich wenig?


Stimmt.
120% ist heute mindestens üblich.

Wattebaellchen

Statt dem BlaBLa von dem besoffenen Heinie der bei ZackZack die Beschreibungen schreibt, hättest du auch einfach die technischen Daten in die Dealbeschreibung schmieren können

man man, mach es doch besser. Schlimm solche Kommentare

Ich find das Netzteil eines Deals nicht unbedingt würdig, um den Preis gibt es mehrere 500 Watt Netzteile und es fällt schwer die ohne Testergebnisse zu vergleichen.

Da hier die Beschreibung auch nicht falsch ist, falsche Behauptungen enthält oder gar gefährliche Mängel des Deals verschweigt, editier ich auch nicht dran rum!

AVV

.. Silvester war doch grad wieso schon wieder Chinaböller ...



Das ist kein Chinaböller, nur eben ein sehr günstiges NT das man aber durchaus kaufen kann, wenn es wirklich günstig sein soll.

besser noch LC-Power kaufen.



Und selbst da gibt es gute Modelle. Es kommt halt nur darauf an wer/wo sie gefertigt werden aber das wird wohl leider nie ganz verstanden werden.


Kili

80% Wirkungsgrad - ist das nicht wirklich wenig?



Ich habe dabei auf die seit vielen Jahren vorhandenen 80-Plus-Netzteile angesprochen, die es im Markt gibt. Mit Zertifizierungen bis 96% Wirkungsgrad...von daher wäre es schön, wenn du auch realistisch argumentieren würdest.

Infos z.B. hier: pcgameshardware.de/Net…57/

Netzteile mit im Schnitt über 90% liegen sind ja auch so günstig ne? Rechne mal aus wieviel Strom du für diesen horrenden Aufpreis verbraten kannst (kann auch gründer Strom sein!) und man muss bedenken das diese High-End Netzteile vielleicht garnicht so lange, weil die Technik sehr, sehr komplex ist!

Holt euch am besten nur netzteile mit 80-plus-GOLD!
und die "Unterstützt blabla Prozessorsysteme" is ja wohl mal lustig

Wattebaellchen

Netzteile mit im Schnitt über 90% liegen sind ja auch so günstig ne? Rechne mal aus wieviel Strom du für diesen horrenden Aufpreis verbraten kannst (kann auch gründer Strom sein!) und man muss bedenken das diese High-End Netzteile vielleicht garnicht so lange, weil die Technik sehr, sehr komplex ist!



Jep das ist wieder ne andere Diskussion und teilweise muss ich dir hier auch recht geben...muss man sich eben ausrechnen

Das ist die gleiche Rechnugn wie bei Energiesparlampen oder Led-Birnen... die halt 10.000 Stunden, die 25.000 und die 50.000.... ob die da jemals ankommen werden ist ne andere Frage.

Man kann genau so gut mal gucken ob man Testergebnisse zu Board und grafikkarte findet. So manches Modell hat bei identischer Ausstattung viel weniger verbrauch.

Es gibt eigentlich bei jedem Teil Einsparpotenzial... ein 80+ Titanium Netzteil lohnt da nicht wirklich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text