345°
ABGELAUFEN
Sharkoon Nightfall USB3 - schwarzes ATX-Gehäuse mit Alufront

Sharkoon Nightfall USB3 - schwarzes ATX-Gehäuse mit Alufront

ElektronikZackZack Angebote

Sharkoon Nightfall USB3 - schwarzes ATX-Gehäuse mit Alufront

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute haut ZackZack das Sharkoon Nightfall USB3 für 39,99 Euro inkl. Versand raus, günstigster Vergleichspreis wären 53,80€ (1Deins@Meinpaket mit 5€-Gutschein). Die Ersparnis beträgt damit gute 25%.

Wichtigste technische Daten:

- 5x 5,25 Zoll extern
- 5x 3,5 Zoll intern
- Mainboards bis ATX
- 1x 120mm-Lüfter vorhanden (zusätzlich 3x 120mm & 1x 140mm einbaubar)
- Grafikkarten bis 280mm möglich
- CPU-Kühler bis 160mm möglich
- Stahlgehäuse mit Alu-Front
- Netzteil unten
- Gehäuse innen schwarz lackiert
- Anschlüsse (1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Kopfhörer/Mikro) und Power-/Reset-Schalter an der Oberseite
- Zubehör - Adapter für externes 3,5 Zoll-Laufwerk

Link zu geizhals: geizhals.at/de/…464

Herstellerseite: sharkoon.com/?q=…157

19 Kommentare

Weitere Bilder:
231867
760464-1.jpg
760464-2.jpg
760464-3.jpg

huch sry. habe aus versehen cold gevotet.

nextgenplay

huch sry. habe aus versehen cold gevotet.


Geht doch die Welt nicht von unter...

Hätte nicht gevotet, aber hab wegen Dir mal HOT gevotet

nextgenplay

huch sry. habe aus versehen cold gevotet.

Hätte ich nicht schon ein gutes Chase, wäre das hier im Warekorb. Gerade das schlichte gefällt mir sehr. Kann mit diesen Gamercases nix anfangen. Guter Deal.

gutes Case mit guter Kabelführung

HOT

Netzteil unten = COLD

Netzteil unten = HOT

mit welcher Begründung ist ein unten verbautes Netzteil = Cold?

morst34

Netzteil unten = COLD

nextgenplay

huch sry. habe aus versehen cold gevotet.



thx

Ich bevorzuge eher den Zalman z1(ka welches genau usb3 hatte)
Da sind etwas mehr Lüfter verbaut und besitzt nette ansaugungen und staubfilter, auf Kosten der Ergonomie

Jehuuu endlich ein Gehäuseschnäppchen in dem ich alle meine gesammelten alten CD Laufwerke mit einmal unterbringen kann!!

236834d6b3078407c07e88edce8b34b5.png

morst34

Netzteil unten = COLD



wärme steigt auf und erwärmt alles was darüber ist zusätzlich und unnötig???
......was ne blöde frage.......

morst34

Netzteil unten = COLD



Wenn man das Netzteil unten anbringt wird dieses von der Kühlkette ausgeschlossen und hat eine eigene. Dadurch wird das Netzteil niemals so warm wie ein oben angebrachtes. Dadurch kann aufgrund geringerer Drehgeschwindigkeit der Kühlung leiser arbeiten. Die Hitze, die dabei entsteht und deiner Meinung nach das Computerinnere erwärmt ist dadurch sehr sehr gering und weit geringer als die Hitze der Grafikkarte und der CPU.

Wäre das Netzteil oben zieht es sehr warme Luft durch sein inneres, was du ja auch nicht gut finden kannst.

Ordentliche gehäuse können dann anstelle des oben Angebrachten Netzteils einen großen Lüfter oder eine Wakü anbringen was WEIT mehr bringt als ein Netzteil oben...

Also eine ganz so blöde Frage war das nicht.

Zum Deal: Trotz allem Cold, diese Gehäuse sind klein (also windforce 3 passt da nicht rein) und schlecht verarbeitet. Zudem braucht niemand so viele Laufwerk-Slots. Heutzutage braucht man eigentlich gar keine mehr.
nur 1x USB3 and der Front?

In die Laufwerksslot kann man wunderbar schwingungsgedämpfte HDD Rahmen einbauen. (ich weis nur 5x, sind halt 3 HDDs ungedämpft) Ich hab das Teil auch gekauft und da kommen jetzt 8 alte HDDs rein (1500 bis 500 GB) die unter Windows Server 2012 als JBOD Space als Backup dienen. Bisher liegen die in einem offenen Gehäuse gestapelt (angeschlossen und laufend!) rum und warten nur darauf das ich sie mal ausversehen trete. Wollte erst das Sharkoon Rebel 9 nehmen wie schon X mal vorher aber das hat kein USB3 und sieht in der akutellen Version zu billig aus. Netzteil unten finde ich auch besser als oben.

Netzteil unten hat nur ein Problem: Es spielt Staubsauger. Man muss da wirklich alle paar Wochen entweder den eventuell vorhandenen Staubfilter oder das NEtzteil mit Druckluft ausblasen.

Mein 5 Jahre gelaufenes Enermax 330W das oben im Tower saß, sah viel besser aus als ein 5 Monate altes unten verbautes NT. Innen, wohlgemerkt.

Head0r2k13

Zum Deal: Trotz allem Cold, diese Gehäuse sind klein (also windforce 3 passt da nicht rein) und schlecht verarbeitet. Zudem braucht niemand so viele Laufwerk-Slots. Heutzutage braucht man eigentlich gar keine mehr.nur 1x USB3 and der Front?



Generell gebe ich dir recht, wobei das Gehäuse nicht (zu) klein ist sondern schlichtweg schlecht durchdacht vom Raumkonzept.
Ich selber habe ein deutlich kleineres SilverStone Temjin Evolution TJ08-E und bekomme problemlos Grafikkarten mit über 30cm rein.

(Dafür kann ich natürlich auch nicht die nostalgische Laufwerk-Sammlung von Limit verbauen )

morst34

Netzteil unten = COLD



Weil sich die warme Luft oben im Gehäuse sammelt und dort idealerweise vom Netzteillüfter rausgeblasen wird. Ein unten eingebautes Netzteil erwärmt dazu unnötigerweise die darüber verbauten Komponenten.

und vorbei. "Schade, leider wird dieser Zack-Artikel nicht mehr angeboten."

Faustregel für den Luftstrom: unten frische kalte Luft rein, oben die warme Luft raus.

ABGELAUFEN

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text