227°
ABGELAUFEN
Sharkoon T9 Value - ATX-Gehäuse, USB 3.0, Seitenfenster Platz für 9x 5,25 Zoll @ZackZack

Sharkoon T9 Value - ATX-Gehäuse, USB 3.0, Seitenfenster Platz für 9x 5,25 Zoll @ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Sharkoon T9 Value - ATX-Gehäuse, USB 3.0, Seitenfenster Platz für 9x 5,25 Zoll @ZackZack

Preis:Preis:Preis:39,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZack gibt es wieder günstig PC-Gehäuse. Das besondere sind die 9 Einbauschächte für 5,25Zoll-Laufwerke. Vergleichspreise starten erst bei 55,81€, die Ersparnis liegt damit bei gut 28%.

Technische Daten:

BxHxT: 200x440x475mm
Laufwerksschächte: 9x 5.25" alle extern (Montagematerial für 1x 3,5"-Laufwerk / 2x 2,5"-Laufwerk in 5,25"-Schacht liegt bei)
Gehäuselüfter: 3x 120mm vorhanden - farbig beleuchtet
Front I/O: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer
Farbe: schwarz, innen schwarz & blau lackiert
Netzteilposition: unten
CPU-Kühler: bis max. 160mm Höhe
Grafikkarten: bis max. 300mm
Besonderheiten: werkzeuglose Laufwerksmontage, Adapter für externe 3,5" liegt bei, Öffnungen für Kabelmanagement

Durch die vielen Laufwerksschächte hat man natürlich die Chance mit passenden Adaptern ohne Ende Festplatten im Gehäuse unter zu bringen.

Herstellerseite: sharkoon.com/?q=…lue

Link zum Preisvergleich: geizhals.de/sha…tml

Bei Amazon gibt es im Schnitt 4,7 Sterne für das Gehäuse bei 155 Rezensionen. Bei Alternate liegt der Schnitt bei 5 Sternen bei 12 Bewertungen.

15 Kommentare

Großes Bild:
tqxs51.png

ich frage mich jedes mal aufs neue wer braucht eigentlich diese Seitenfenster wirklich.

tibis

ich frage mich jedes mal aufs neue wer braucht eigentlich diese Seitenfenster wirklich.



All diejenigen, die sich an ihrer Hardware aufgeilen wollen/müssen/sollen - ist eine Art von verstümmelter (Selbstwert)Befriedigung X)

tibis

ich frage mich jedes mal aufs neue wer braucht eigentlich diese Seitenfenster wirklich.



Oder weil man es mag, wenn es unterm Schreibtisch leuchtet...

tibis

ich frage mich jedes mal aufs neue wer braucht eigentlich diese Seitenfenster wirklich.


naja, man erkennt sicherlich immer gut, wenn es mal wieder an der zeit ist den staub aus dem gehäuse zu holen...

Vor allem wenn man nix mehr sieht durch's Fenster ....

Um schneller zu reagieren, wenn es bei Einsatz einer Wasserkühlung anfängt, Innen zu regnen.
Ein schhöner ITX Deal wäre mir lieber (_;)

Schön ist, dass je zwei USB 3.0 und USB 2.0 Buchsen an der Oberseite angebracht sind.

Statt LED-Lüfter würde ich aber hochwertige ohne "Licht" vorziehen. In meinen Gehäusen wohnt keiner.. Und auf das "Seitenfenster" kann man super Autotuningfolie kleben

tibis

ich frage mich jedes mal aufs neue wer braucht eigentlich diese Seitenfenster wirklich.



Ich habe dieses Gehäuse und erst neulich wollte ich schauen ob ich noch einen PCIe Slot frei habe oder nicht und ob dieser noch ausreichend Abstand zur GraKa & Lüfter hat. War dann doch "gschickt", dass ich das Gehäuse nicht extra aufschrauben musste Des weiteren kann man so leichter eine Staubkontrolle durchführen

PS: Ich bin mit dem Gehäuse (habe das grüne) sehr zufrieden und auch der Support ist sehr gut. Bei mir war nach einigen Wochen die LED für die HDD-Defekt und man schickte mir unbürokratisch sofort eine neue zu.

müsst ihr nur genau prüfen wie das usb3 angeschlossen ist: per Pfosten Stecker (neu) oder Kabel durchs Gehäuse (alt)

Hab mir das komplett schwarze geholt, aus dem Kinderzimmeralter bin ich schon raus...
Was ich auch doof finde: Die vordere Klappe ist aus Kunststoff
und die vorderen USB3 Anschlüsse funktionieren mit meiner USB3 Festplatte nicht

derechte

müsst ihr nur genau prüfen wie das usb3 angeschlossen ist: per Pfosten Stecker (neu) oder Kabel durchs Gehäuse (alt)


Bei dem hier angebotenen Modell mit 2x USB 3.0 erfolgt der Anschluss direkt am Mainboard. Gab das Modell wohl früher auch mit nur 1x USB 3.0 und da wars noch anders.

robafella

Bei dem hier angebotenen Modell mit 2x USB 3.0 erfolgt der Anschluss direkt am Mainboard. Gab das Modell wohl früher auch mit nur 1x USB 3.0 und da wars noch anders.


Gut, dann ist das definitiv zu empfehlen. Das Gehäuse ist top, einziger Mangel war (wie bei allen Sharkoon-Gehäusen) der Anschluss des Front-Panels, was die aber stillschweigend nach und nach ausgetauscht haben (alle Tower haben die gleiche Leiste mit 2x USB(3), Audio, 2xUSB 2). Leider gibt's halt immer die Möglichkeit noch ein "altes" zu erwischen.

--

thegab

...die vorderen USB3 Anschlüsse funktionieren mit meiner USB3 Festplatte nicht


Reaneas USB 3.0 Treiber? Meistens sind die das. Gibt auch Fälle, wo an den USB-3 Buchsen keine "alten" USB-Geräte funktionieren.

[quote=thegab...aus dem Kinderzimmeralter bin ich schon raus...[/quote]

Fährst dann wohl bestimmt auch ein weißes oder schwarzes Auto und trägst auch nur Kleidung in diesen Farben..
Selbst mit meinen 40+ habe ich doch gerne den einen oder anderen Farbklecks. Ich kann zumindest meinen Rechner als GreenIT-Modell bezeichnen X)

robafella

Bei dem hier angebotenen Modell mit 2x USB 3.0 erfolgt der Anschluss direkt am Mainboard. Gab das Modell wohl früher auch mit nur 1x USB 3.0 und da wars noch anders.

thegab

...die vorderen USB3 Anschlüsse funktionieren mit meiner USB3 Festplatte nicht


Hm, nein nutze eigentlich die von Intel (Asus Z77 V-LX). Die hinteren Anschlüsse gehen komischerweise... Asus USB3.0 Boost klappt aber auch irgendwie nicht. Vielleicht liegt es ja an mir

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text