Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sharkoon TG5 Gehäuse red
416° Abgelaufen

Sharkoon TG5 Gehäuse red

45,22€55,22€-18%eBay Angebote
18
eingestellt am 10. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei ebay erhaltet ihr mit dem Code PREISVORTEIL10 ein Sharkoon Gehäuse für 45,22 Euro.

Daten:

  • Hersteller: Sharkoon
  • Produkttyp: Midi Tower
  • Laufwerke
  • Laufwerkeinschübe 3.5" ext.1
  • Laufwerkeinschübe 3.5" int.3Features
  • Ausstattung mit Kabelmanagement, mit Seitenfenster, mit Staubfilter, mit BeleuchtungKühlung & Lüfter
  • Lüfter (enthalten): 4
  • Lüftergröße (mm): 4 x 120
  • LED-Lüfter: 4Gehäuseeigenschaften
  • Mainboard mini ITX, micro ATX, ATX
  • Frontanschluss USB 2.0, USB 3.0, HD-Audio
  • Erweiterungsplätze 7
  • Material Stahl, Hartglas
  • max. CPU Lüfterhöhe 167 mm
  • max. Grafikkartenlänge 400 mm
  • Beleuchtungsart: Innenraumbeleuchtung
  • LED-Farbe blauAbmessungen & Gewicht
  • Farbe schwarz, blau
  • Höhe 465 mm
  • Breite 220 mm
  • Tiefe 452 mm
  • Gewicht 8,5 kgAnschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, HD-Audio
Zusätzliche Info
46637.jpg
46637-vp5tv.jpg46637-M6OC7.jpg
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
Hot!!
Bestellt danke
22870493-sB3Fl.jpg
Bearbeitet von: "3rkan" 10. Sep
Habe einen Computer mit dem tg4 für einen Freund gebaut und kann das Gehäuse nicht empfehlen.

Das Blech an der Rückseite ist so dünn dass es sich schon vom anschauen verbiegt.

ATX Blende wollte gar nicht halten und bei der Grafikkarte hat auch nix gepasst.
musste ständig mit der Hand alles zurecht biegen weil das Material sehr weich ist.

Wie es beim tg5 ist kann ich allerdings nicht sagen
Bearbeitet von: "Der_Andere" 10. Sep
Der_Andere10.09.2019 22:28

Habe einen Computer mit dem tg4 für einen Freund gebaut und kann das …Habe einen Computer mit dem tg4 für einen Freund gebaut und kann das Gehäuse nicht empfehlen.Das Blech an der Rückseite ist so dünn dass es sich schon vom anschauen verbiegt.ATX Blende wollte gar nicht halten und bei der Grafikkarte hat auch nix gepasst.musste ständig mit der Hand alles zurecht biegen weil das Material sehr weich ist.Wie es beim tg5 ist kann ich allerdings nicht sagen


Hey.
Habe mich eben ausführlich informiert.
Das TG5 wurde deutlich verbessert, was das Blech angeht.
Hatte auch ein TG4 RGB, jedoch habe ich mich damals nicht so wirklich mit der Materie befasst und wie es kommen musste, hat es auch nicht lange gehalten.
Das TG5 hingegen hat sogar mehrere Staubfilter, stabiles Case, 4 leise lüfter und ein Platz oben am Gehäuse für eine Wasserkühlung oder 2 120mm Lüftern.
Also alles in allem ein sehr gutes Case, wurde mir auch von Freunden empfohlen.
Habe selbst ein TG5 allerdings ohne Sichtfront. Lasst die Finger davon das Plastikfenster zerkratzt fast schon von alleine... Nehmt die 20-30€ mehr in die Hand und kauft euch zb das 500er Bequiet
3rkan10.09.2019 22:31

Hey.Habe mich eben ausführlich informiert.Das TG5 wurde deutlich …Hey.Habe mich eben ausführlich informiert.Das TG5 wurde deutlich verbessert, was das Blech angeht.Hatte auch ein TG4 RGB, jedoch habe ich mich damals nicht so wirklich mit der Materie befasst und wie es kommen musste, hat es auch nicht lange gehalten.Das TG5 hingegen hat sogar mehrere Staubfilter, stabiles Case, 4 leise lüfter und ein Platz oben am Gehäuse für eine Wasserkühlung oder 2 120mm Lüftern.Also alles in allem ein sehr gutes Case, wurde mir auch von Freunden empfohlen.


Eine Wasserkühlung ist leider nutzlos in dem Gehäuse.
Oben nicht zu verbauen da nichts versetzt wurde und so der Radiator immer mit dem Mainboard kollidiert und vorne erstickt der Radiator durch die Glasscheibe.
Eignet sich nur für Luftkühlung.

Auch sind die mitgelieferten Lüfter eine absolute Katastrophe. Die fördern wirklich nichts an Luft und sind dabei auch noch laut. Bei mir haben auch noch zwei der vier Lüfter gerattert.

Da man eh die Lüfter tauschen muss kann man auch gleich sein Geld für ein besseres Gehäuse ausgeben, wie ein Meshify C oder Corsair 275r.
So hat man die Wahl ob man eine Wasserkühlung verbauen möchte, Lüfter die zwar nicht sonderlich gut aber deutlich besser als die im TG5 sind und eine viel höhere Qualität allgemein.
Das TG5 Gehäuse ist deutlich besser als das TG4. Ich hab die RGB Variante (für die extra 20+ FPS) und bin sehr zufrieden sowohl was die Optik und auch die Verarbeitungsqualität betrifft. In diesem Preissegment kann man mit diesem Case nichts falsch machen.
Ungrateful.Pazuzu10.09.2019 23:27

Eine Wasserkühlung ist leider nutzlos in dem Gehäuse.Oben nicht zu v …Eine Wasserkühlung ist leider nutzlos in dem Gehäuse.Oben nicht zu verbauen da nichts versetzt wurde und so der Radiator immer mit dem Mainboard kollidiert und vorne erstickt der Radiator durch die Glasscheibe.Eignet sich nur für Luftkühlung. Auch sind die mitgelieferten Lüfter eine absolute Katastrophe. Die fördern wirklich nichts an Luft und sind dabei auch noch laut. Bei mir haben auch noch zwei der vier Lüfter gerattert.Da man eh die Lüfter tauschen muss kann man auch gleich sein Geld für ein besseres Gehäuse ausgeben, wie ein Meshify C oder Corsair 275r.So hat man die Wahl ob man eine Wasserkühlung verbauen möchte, Lüfter die zwar nicht sonderlich gut aber deutlich besser als die im TG5 sind und eine viel höhere Qualität allgemein.


Jep, die Lüfter sind grausam und laut. Ist die Frage, ob bessere/stärkere Lüfter den airflow verbessern.
Dem r6 2600x mit dem original Lüfter wird aber sehr schnell viel zu warm in der Kiste
Kann das Gehäuse eigentlich empfehlen.

Einzige Probleme des Gehäuses sind.

Die Front Lüfter sind schlecht gewählt hinter filtern sollten High pressure fans sein.

Und die Filter an der Front sind schneller voller Staub und sehr schlecht zu entfernen hätte man besser lösen können zb ein ausschub nach oben oder so.

So wird das dauernde sauber machen der sehr kleinen Filter an der Front echt nervig.
Lahr3n11.09.2019 01:20

Jep, die Lüfter sind grausam und laut. Ist die Frage, ob bessere/stärkere L …Jep, die Lüfter sind grausam und laut. Ist die Frage, ob bessere/stärkere Lüfter den airflow verbessern.Dem r6 2600x mit dem original Lüfter wird aber sehr schnell viel zu warm in der Kiste


Jap, tun sie.
Hatte die Lüfter gegen ML120 Lüfter getauscht und es wurde deutlich besser. Die Lüftungschlitze an der Seite sind dafür ausreichend. Nur einen Radiator, also noch mehr Widerstand, würde ich nicht empfehlen.
Habe auch die RGB Version hier stehen.
Die Lüfter sind nicht zu hören.
Und ich habe da Glas Fenster drin.
Frage mich ob es da verschiedene Versionen von gibt.
Wie ist die Thermalperformance bei dem Ding?
Steveone197811.09.2019 08:20

Habe auch die RGB Version hier stehen.Die Lüfter sind nicht zu hören.Und i …Habe auch die RGB Version hier stehen.Die Lüfter sind nicht zu hören.Und ich habe da Glas Fenster drin. Frage mich ob es da verschiedene Versionen von gibt.


Leise bekommt man die Lüfter schon. Bei 900RPM sind die ganz angenehm aber die fördern wirklich nichts an Luft.
Setz da einmal gescheite Lüfter rein und Vergleich das mal.
Allein die dicke der Lüfter.
22874678-EAfSX.jpgUnd der rechte ist irgendein billig Arctic Lüfter für 2€ oder so.
22877811-4EMCv.jpgEben angekommen!
Danke
3rkan11.09.2019 14:20

[Bild] Eben angekommen!Danke



Kannst du mir mal sagen wie die 3 Frontlüfter mit Strom versorgt werden? Direkt am Mainboard oder am Netzteil?
Weiß ich gat nicht, denke mit dem mainboard
Dennis_47211.09.2019 20:30

Kannst du mir mal sagen wie die 3 Frontlüfter mit Strom versorgt werden? …Kannst du mir mal sagen wie die 3 Frontlüfter mit Strom versorgt werden? Direkt am Mainboard oder am Netzteil?


Sage ich dir dann wenn ich mein pc zusammengebaut habe, weiß ich momentan nicht denke mit mainboard
Dennis_47211.09.2019 20:30

Kannst du mir mal sagen wie die 3 Frontlüfter mit Strom versorgt werden? …Kannst du mir mal sagen wie die 3 Frontlüfter mit Strom versorgt werden? Direkt am Mainboard oder am Netzteil?


Ist ein gutes halbes Jahr her, dass ich das System zusammen gebaut habe, glaube aber, es gab einen Verteiler, der Strom entweder vom Mainboard oder vom Netzteil holen kann.
Dennis_47211.09.2019 20:30

Kannst du mir mal sagen wie die 3 Frontlüfter mit Strom versorgt werden? …Kannst du mir mal sagen wie die 3 Frontlüfter mit Strom versorgt werden? Direkt am Mainboard oder am Netzteil?


Jeder der Lüfter hat einen dieser dicken Molex Stecker fürs Netzteil und ein 3 Pin fürs Mainboard.
Ich hatte die Molex abgeschnitten und die 3 Pin über ein Hub mit dem Mainboard verbunden. Die Kabel waren aber lang genug um diese auch ohne Hub an mein Mainboard anzuschließen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text