188°
ABGELAUFEN
Sharp R-931BKW Kombi-Mikrowelle, 40 l, 2 Backbleche für 229,95€ zzgl. 8,95€ Versand @iBOOD

Sharp R-931BKW Kombi-Mikrowelle, 40 l, 2 Backbleche für 229,95€ zzgl. 8,95€ Versand @iBOOD

Home & LivingIBOOD Angebote

Sharp R-931BKW Kombi-Mikrowelle, 40 l, 2 Backbleche für 229,95€ zzgl. 8,95€ Versand @iBOOD

Preis:Preis:Preis:238,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Sharp R-931BKW Kombi-Mikrowelle für 229,95€ zzgl. 8,95€ Versand bei iBOOD.

Nächster Preis im Netz ab 295€

Artikelbeschreibung:

Marke: Sharp
Typ: R-931BKW
Farbe: Schwarz
Garantie: 2 Jahre
Ofenkapaizität von 40 Litern
18 Automatikprogramme
Inkl. 2 Backbleche
900 W Mikrowellenleistung
1300 W Quarz-Grill
1450 W Heißluft

18 Automatik-Kochprogramme, u. a.: 2 Aufwärmprogramme, 9 Kochprogramme und 7 Auftauprogramme
5 Leistungsstufen

Heißlufttemperatur: 40-250 °C
Vorheiz-Funktion
Garraumvolumen: 40 l
Mikrowellenleistungsstufen: 6
Kombi-Betrieb: Quarz-/Infrarot-Ofen und Mikrowelle
Kombi-Betrieb: Heißluft und Mikrowelle
Automatikprogramm zum Koche und Auftauen: 18
Back-Automatikprogramm: 1
Zeiteingabe, Min./Sek.: 90/00
Plus-1-Minute-Programm
Betriebszeitregulierung (länger oder kürzer)
Drehteller: ø 36,2 cm, Material: Keramik
Material Garraum: Edelstahl
Info-Taste
Sprachentest
Energiesparmodus

Inkl. 2 quadratische Backbleche

Innenraummaße: 375 x 272 x 395 mm
Außenmaße: 550 x 368 x 537 mm
Gewicht: 27 kg
Sicherung: 16A

7 Kommentare

kombi-mikrowelle-40-l.jpg
kombi-mikrowelle-40-l.jpg

falscher Preis. Müsste heißen € 238,90

Taugt das Gerät was?

Anscheinend wird dieses Modell wohl nur in den Niederlanden und Belgien verkauft, zumindest finde ich so gut wie keine deutschsprachigen Seiten zu dieser Mikrowelle. Auch auf der Homepage von Sharp findet sich die Mikrowelle nur auf der belgischen bzw. niederländischen Seite.

In einigen niederländischen Shops wird das Modell für 259€ angeboten, das mag auch der Grund für diesen niedrigen Preis sein. Evtl. ist es ein Reimport.

Die Mikrowelle scheint leider keine Invertertechnologie zu besitzen, im Gegensatz zu dem Nachfolgemodell 941, welches ab 270€ erhältlich ist. Dafür finde ich den Preis schon wieder fast zu hoch.

Hier ist die belgische Seite von Sharp mit den Infos zum Gerät, und hier die von Google übersetzte Seite.

Edit:

Das BKW steht wohl für das schwarze Gehäuse, INW steht für silbern, und STW für Edelstahl (die teuerste Variante). Das Modell 931 gibt es aber nur in Schwarz und Silbern, Edelstahl gibt es erst bei dem Nachfolger 941.

Interessant ist, dass die Backbleche im Lieferumfang enthalten sind. Bei dem Nachfolgemodell 941 kosten die Bleche zusätzlich ca. 30€.

rantaplan

Anscheinend wird dieses Modell wohl nur in den Niederlanden und Belgien verkauft, zumindest finde ich so gut wie keine deutschsprachigen Seiten zu dieser Mikrowelle. Auch auf der Homepage von Sharp findet sich die Mikrowelle nur auf der belgischen bzw. niederländischen Seite. In einigen niederländischen Shops wird das Modell für 259€ angeboten, das mag auch der Grund für diesen niedrigen Preis sein. Evtl. ist es ein Reimport. Die Mikrowelle scheint leider keine Invertertechnologie zu besitzen, im Gegensatz zu dem Nachfolgemodell 941, welches ab 270€ erhältlich ist. Dafür finde ich den Preis schon wieder fast zu hoch. Hier ist die belgische Seite von Sharp mit den Infos zum Gerät, und hier die von Google übersetzte Seite. Edit: Das BKW steht wohl für das schwarze Gehäuse, INW steht für silbern, und STW für Edelstahl (die teuerste Variante). Das Modell 931 gibt es aber nur in Schwarz und Silbern, Edelstahl gibt es erst bei dem Nachfolger 941. Interessant ist, dass die Backbleche im Lieferumfang enthalten sind. Bei dem Nachfolgemodell 941 kosten die Bleche zusätzlich ca. 30€.


Super Danke, somit jedoch kein richtiger schnapper.

Raffnix2

Taugt das Gerät was?


Kommt immer drauf an, was Du damit vorhast. Die kleinen Kombi-Mikrowellen-Heißluft Geräte sehe ich persönlich als Ergänzung zu einem normalen Backofen. Wenn ich z.B. schnell Brötchen aufbacken oder anknuspern will, finde ich die Geräte ideal, weil sie im Grunde sofort heiß sind. Für größere Backaktionen, viel Hitze (Steinofen-Pizza) oder längeres Backen (Lüfter machen i.d.R. bei den Dingern ziemlichen Rabatz) nehme ich lieber einen klassischen Großraum-Backofen.

Bei dem Preis sehe ich auch keinen Schnäppchenalarm, aber wenn es z.B. demnächst mal wieder bei Aldi ein Gerät für um die 90 € gibt und Du o.g. Anforderungen hast, kannst Du bedenkenlos zuschlagen.

SHARP Mikrowelle hat mich noch nie im Stich gelassen. Wenn die kaput gehen würden, würde ich eine mit Inverter kaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text